Screen2.0

 
 
 

Screen2.0 Archiv: Suchergebnisse

 

Ordner-Kürzel: so greifen Sie auf Programme, Volumes und Home-Ordner zu

links // 2012.07.30 08:44:27 [hh] — Mit Mac OS X 1.7 hat Apple auch das Layout seiner Finder-Fenster verändert. Die Shortcuts für den User-Folder und die Festplatte sind veschwunden. Zwei Tastenkürzel schaffen Abhilfe.
[mehr...]

"Band-in-a-Box 2012" im Test: realistischer und flexibler denn je

reviews // 2012.06.13 08:40:12 [hh] — Das kanadische Unternehmen PGMusic Software aktualisiert seinen Klassiker "Band-in-a-Box" einmal im Jahr. Neu sind in diesem Jahr neben 101 neuen Real Tracks aus den Bereichen Jazz, Country und Pop/Rock nun auch Gitarren-Effekte sowie die Unterstützung von Loops von Fremdanbietern.
[mehr...]

Cross-Plattform-Texteditor "Sublime Text 2": eine sehr schöne Alternative

news, hints & tips // 2012.05.09 08:37:52 [hh] — Wer einen professionellen Texteditor sucht, der vielleicht sogar Cross-Plattform verfügbar ist (Mac, Windows, Unix), der sollte auf jeden Fall einen Blick auf die "Sublime Text 2" Beta-Version werfen. Einige der Features: "Distraction Free Full Screen Editing", Syntax Highlighting für alle wichtigen Sprachen, Farbschemata inklusive "Default Dark UI", multiple Textstellen auswählen, Suchen mit regulären Ausdrücken, Python Plug-ins, Macros, Auto Completion, ...
[mehr...]

Im Test: Analog-Film-Looks in "Photoshop" & Co

reviews // 2012.03.05 08:51:10 [hh] — Gleich eine ganze Reihe neuer "Photoshop"-Plug-ins bietet die Simulation von Analog-Film-Looks. Screen2.0 gibt einen kompakten Überblick.
[mehr...]

Schneller und einfacher: Analog-Film-Simulation in "Exposure 4"

news, links // 2012.01.19 08:16:06 [hh] — Alien Skin Software hat Version 4 seiner Software "Exposure 4" zur Simulation von Analog-Film-Looks angekündigt. Das Programm soll schneller und einfacher zu bedienen sein. Statt Störungen und Kratzer zu simulieren, werden nun echte Bilder überlagert und so ein realistischeres Ergebnis erzielt.
[mehr...]

Im Praxis-Test: "BlowUp 3", "Perfectly Clear" und "DFT reFine"

reviews // 2012.01.04 08:21:42 [hh] — In unserem Roundup präsentieren wir heute gleich drei interessante neue "Photoshop"-Plug-ins: "BlowUp 3", "Perfectly Clear" und "DFT reFine".
[mehr...]

Schneller, umfangreicher: digitales Fotolabor "DxO Optics Pro 7" angekündigt

news // 2011.11.25 08:35:27 [hh] — Alle Jahre wieder: DxO Labs hat Version 7 seiner professionellen Raw-Workflow-Software "DxO Optics Pro" für den 30. November angekündigt, welche ein überarbeitetes Interface haben soll, vier mal schneller sein soll und weitere 300 Kamera-/Objektiv-Kombinationen (darunter Fujifilm X100, Nikon P7100, Sony Alpha 77, NEX-C3, NEX-5N) enthalten soll. Zur Konvertierung einzelner Raw-Bilder soll künftig übrigens kein Projekt mehr erforderlich sein.
[mehr...]

"JsDOSBox": ein DOS-Emulator in "JavaScript"

news, links // 2011.09.19 08:29:15 [hh] — Noch einmal Nerdcore: das Open-Source-Projekt "JsDOSBox" ist eine Portierung von "jDosbox" (was wiederum eine Java-Portierung der "DOSBox" ist), welches die Ausführung von x86-Code im Browser und ohne weitere Plug-ins erlaubt. Die meisten DOS-Spiele (darunter "Doom" und "ToomRaider"), "SoundBlaster"-Anwendungen und auch "Windows 3.1" laufen, "Windows 95/98" hat noch einige Abstürze.
[mehr...]

Im Test: Malen, Zeichnen und Illustrieren lassen mit "Snap Art 3"

reviews // 2011.09.01 08:15:03 [hh] — "Snap Art 3" ist Alien Skin Softwares jüngstes Update seines "Photoshop"-Plug-ins zur Simulation von Mal- und Zeichen-Techniken. Das mit 200 US-Dollar (Updates von "Snap Art 1" und "Snap Art 2": 100 US-Dollar) nicht gerade billige Mac- und Windows-Tool erlaubt die schnelle, professionelle Erstellung von simulierten analogen Techniken. Lesen Sie hier mehr in unserem Test.
[mehr...]

"Photoshop"-Plug-in "NoiseControl" für Mac OS X

news // 2011.08.18 08:07:56 [hh] — Der Nürnberger "Photoshop"-Plug-in-Spezialist The Plugin Site hat die Verfügbarkeit von "NoiseControl" für Mac OS X (50 Euro) angekündigt. Neben der Reduktion des Bildrauschens kann das Tool auch Schärfen, Sättigung anpassen und Körnung hinzufügen als zusätzlicher Schritt.
[mehr...]

Im Test: automatisch komponieren und arrangieren am PC mit "Ludwig 3"

reviews // 2011.08.17 08:01:58 [hh] — Ein bemerkenswertes Stück künstlicher Intelligenz: "Ludwig 3" (Windows, 50 Euro) aus dem Hause Chessbase (Hamburger Hersteller von Schachsoftware wie "Fritz") ist in vielerlei Hinsicht eine unkonventionelle Software. Das Windows-Tool erlaubt das automatische Komponieren und Arrangieren basierend auf einer Melodie und einem Stil. Ludwig kann dabei übrigens auch eigene Melodien komponieren. Screen2.0 schaute sich an, wie sich die Software im Praxis-Einsatz bewährt.
[mehr...]

Neue Authoring Tools für HTML 5

links, news // 2011.08.09 08:31:00 [hh] — Eine ganze Flut neuer HTML 5 Authoring Tools kommt dieser Tage auf den Markt. Screen2.0 bietet eine Liste der interessantesten Tools.
[mehr...]

Motion und Interaction Design mit "Adobe Edge Preview 1.0": HTML5-Alternative für Erstellung von interaktiven Web-Animationen

news, links // 2011.08.02 08:25:14 [hh] — Adobe Systems hat jetzt eine erste kostenlose Sneak Peak Version seines HTML5-Animationstools "Edge" (Mac OS X, Windows) auf seinem Prerelease-Server "Adobe Labs" bereit gestellt, welches die interaktive Erstellung von Animationen basierend auf "HTML 5", "CSS3" und "JavaScript" durch Designer erlaubt. Damnit macht der Grafik-Spezialist Ernst mit der Ankündigung, sowohl auf "Flash" als auch auf "HTML5" zu setzen.
[mehr...]

Im Kurztest: "DxO FilmPack 3"

reviews // 2011.07.28 08:12:18 [hh] — DxO Labs' jüngstes Update seines Analog-Film-Simulators "DxO FilmPack 3" bietet eine ganze Reihe weiterer analoger Filmtypen in Farbe und Schwarzweiß inklusive Rauschen und Körnung. Mittlerweile sind es über 60 Profile, die auf Photos angewendet werden können.
[mehr...]

"Fritz 12" im Test unter Windows: Schach für Anfänger und Profis

reviews // 2011.07.25 08:12:30 [hh] — "Fritz", der Klassiker unter den Schachprogrammen aus dem Hause Chessbase liegt mittlerweile in Version 12 und ganz in Grün mit dem Titel "Twelve" vor, rund 20 Jahre nach der Urversion von "Fritz" namens "Quest". Das 50 Euro teure Windows-Programm ist nicht nur ein Sparringspartner für Großmeister, sondern auch in der Lage, gegen Anfänger so zu spielen, um sie nicht sofort zu demotivieren.
[mehr...]

Traditionelle Foto-Looks mit "DxO Filmpack 3": mehr Film-Presets, mehr Kontrollmöglichkeiten

news // 2011.06.17 08:01:34 [hh] — Der französische High-End-Photo-Software-Hersteller DxO Labs hat eine aktualisierte Fassung seines Analog-Film-Simulators "DxO FilmPack" angekündigt und bietet zwei Varianten: "DxO FilmPack 3 Essential" und "DxO FilmPack 3 Expert". Zweiteres bietet neben deutlich mehr Presets auch weitere Einstellungsmöglichkeiten wie Rauschreduzierung, Vignettierung, eigene Presets, sowie Farb- und Schwarzweißkontrollen (Kanal-Mixer). "DxO FilmPack" kann als Plug-in für das soeben aktualisierte "DxO Optics Pro 6.6" genutzt werden und steht in Kürze auch als Standalone-Version sowie als Plug-in für "Adobe Photoshop", "Adobe Lightroom" und "Apple Aperture" zur Verfügung. Statt 79 Euro kostet die Software für Mac und Windows zur Einführung derzeit 49 Euro.
[mehr...]

Einzel-Frames mit "VideoLAN Client" (VLC) extrahieren

hints & tips // 2011.05.31 08:37:17 [hh] — Wer Einzel-Frames aus beliebigen Videos extrahieren will, der kann entweder auf kostenpflichtige Tools wie "Add Movie" (Mac) zurück greifen oder kostenlose Tools wie "VLC" (WInodws, Linux, Mac OS X) benutzen.
[mehr...]

Adobes "Flash Player 10.3" bietet endlich Kontrolle über die "Flash Cookies"

news // 2011.05.16 08:29:47 [hh] — Der "Adobe Flash Player 10.3" (Mac OS X, Windows, Linux und Solaris) schließt elf weitere Sicherheitslücken und vereinfacht endlich den Umgang mit den so genannten "Flash Cookies" (im Fachslang auch als "Local Storage Objects" bezeichnet). Weitere Features: Echo-Unterdrückung für Internet-Telefonie sowie "Media Measurement"-Nutzungsstatistiken.
[mehr...]

Comics erstellen und das "iOS"

news, links // 2011.05.06 08:13:27 [hh] — Gleich zwei neue interessante Tool sollen bei der Erstellung von Comics auf und für das "iOS" ("iPad", "iPhone", "iPod touch") helfen: "Kwik 1.0" ist ein "Photoshop"-Plug-in zur Erstellung von interaktivem Content für "iOS", "Comic Life for iPad" ist eine Portierung des legendären Comic-Tools "Comic Life" (Mac, Windows).
[mehr...]

"Lion Skin Pack 3.0 for Seven": Aus "Windows 7" (fast) "Mac OS X 10.7 Lion" machen

hints & tips, news // 2011.04.21 08:51:03 [hh] — Wer möchte, daß sein PC ein bißchen mehr wie ein Mac aussieht, der kann zum Beispiel zum "Lion Skin Pack" von Deviant Art User "hamed" greifen, der die UI-Elemente anpaßt. Ideal für Mac-User, die gelegentlich "Windows" nutzen müssen.
[mehr...]

"ToonPaint" auf dem "iPhone": noch nie war es einfacher, ansprechende Grafiken zu erstellen

hints & tips // 2011.04.13 08:23:34 [hh] — "ToonPaint" von Toon FX (eine mobile Variante von "Toon-Photo" für Windows und bald auch Mac OS X) ist ein vorbildliches kostenloses Kreativ-Tool für "iPhone" und "Android"-Phones, das es erlaubt, aus normalen Fotografien ansprechende Grafiken zu machen, etwa in einer Comic- oder Cartoon-Optik. Screen2.0 stellt einen Geheimtip vor.
[mehr...]

Everything Mobile: Adobe Systems stellt "Creative Suite 5.5" vor

news // 2011.04.11 08:02:32 [hh] — Mit einem "Significant Mid-Cycle Product Release" namens "Creative Suite 5.5" (CS5.5) will Adobe Systems seine "Creative Suite 5" (CS5) auf den neusten Stand bringen und fit machen für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet Computing. Die Neuerungen betreffen Bereiche wie HTML 5, Mobile & Digital Publishing Tools, sowie die Möglichkeit, alle Produkte als digitale Version für eine bestimmte Zeit zu mieten. Screen2.0 bietet alle Links.
[mehr...]

"Festplatten Dienstprogramm": Testing mit Backup & Restore am Mac

workshop // 2011.03.18 08:06:55 [hh] — Wer oftmals Software in verschiedenen Konfigurationen testen muss, dem empfehlen wir ein spezielles Mac-Setup, das diesen Prozess für MacOS X und Windows stark vereinfacht. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

Adobes Projekt "Wallaby": von Flash zu HTML 5 in einem Schritt

hints & tips, links, news // 2011.03.09 08:05:04 [hh] — Bei der "Adobe MAX 2010" wurde eine experimentelle Technologie vorgestellt, mit deren Hilfe man Flash-Animationen in HTML 5 konvertieren kann. Diese "Technology Preview" (Codename "Wallaby") für Mac und Windows kann jetzt von "Adobe Labs" kostenlos herunter geladen und ausprobiert werden. Adobe hat sich jedoch bislang noch nicht zu einer offiziellen "Road Map" committed.
[mehr...]

"Ludwig": komponieren, begleiten, arrangieren am PC

news, links // 2011.02.04 08:11:08 [hh] — Ähnlich wie "Band-in-a-Box" bietet "Ludwig" (Windows) ein komplettes Expertensystem zur Generierung von Musik-Tracks. Die Prinzipien zur Generierung orientieren sich bei diesem Tool allerdings an Prinzipien der Schachprogrammierung: es weden jeweils neue Patterns generiert und bewertet. Das Ergebnis ist dann ein Musik-Track mit der besten Bewertung. Statt für 50 Euro gibt es die aktuelle Version 2.4 übrigens für 13 Euro bei Zweitausendeins. Auch eine abgespeckte kostenlose Version steht zum Download bereit.
[mehr...]

Plasq-CEO Robert Grant im Exklusiv-Interview: "'Comic Life on the iPad' will be released earlier this year"

interview // 2011.01.11 08:32:58 [hh] — Screen2.0 sprach mit Robert Grant, CEO der Software-Schmiede Plasq ("Comic Life") über Motivation, Hintergründe, Best Practices - und über die Zukunft der Software als Multi-Platform-Tool. Lesen Sie hier das exklusive Interview in voller Länge und in Englisch.
[mehr...]

"Comic Life 2": Comics und Bilderbücher wie in Apples "Pages" erstellen

reviews // 2010.12.17 08:52:48 [hh] — "Your life in a comic... just got funner": Die neue Version "Comic Life 2" (derzeit nur Mac OS X) der von uns sehr geschätzten Software von Plasq bietet ein völlig überarbeitetes Interface, das nun entfernt an Apples Layout- und Text-Software "Pages" erinnert. Screen2.0 hält sich nicht erst mit den Nachrichten auf, sondern testete die 24 Euro teure Software (die jetzt den Zusatz-Content von "Comic Life Deluxe" standardmäßig enthält) auf Herz und Nieren.
[mehr...]

Im Kurztest: Cross-Platform-Anwendungen mit "RealStudio 2010" erstellen

reviews // 2010.12.16 08:43:16 [hh] — Der texanische Entwickler Real Software bietet mit "Real Studio" eine an "Visual Basic" erinnernde integrierte Entwicklungsumgebung an, welche in der Lage ist, objektorientierte Basic-Projekte gleich für drei Plattformen zu compilieren: Windows, Mac OS X und Linux. Wir schauten uns Release 4 des "Real Studio 2010" einmal näher an.
[mehr...]

Alternative Raw-Konvertierung: "Bibble Pro 5.1" im Test

reviews // 2010.12.08 08:35:59 [hh] — Mit "Bibble Pro 5" hat die texanische Company Bibble Labs seine mittlerweile seit zehn Jahren existierende RAW-Software für Windows, Linux und Mac OS X grundlegend überarbeitet. Wir sahen uns die aktuelle Version einmal näher an.
[mehr...]

"FocalBlade 2": Bilder schärfen in "Photoshop"

news // 2010.12.01 08:11:33 [hh] — Harald Heims Firma The Plugin Site hat jetzt "FocalBlade 2" vorgestellt. Das Major Update des 70 Dollar teuren "Photoshop"-Plug-ins für Mac OS X und Windows ist laut Hersteller bis zu 120 mal schneller als sein Vorgänger und bietet jetzt Schärfung in bis zu drei Durchgängen an ("three-pass workflows"), bietet verschiedene Ausgabe-Profile, Smart-Filter- und Scripting-Support, LAB- und CMYK-Unterstützung, sowie Rauschreduzierung und Grain-Simulation.
[mehr...]

"Pages"-Dokumente unter "Windows" öffnen

hints & tips // 2010.11.30 08:40:57 [hh] — Apples "Pages" ist leider nur für Mac OS X verfügbar. Wenn Sie ein "Pages"-Dokument auf "Windows" oder auf einem Mac ohne installiertes "iWork '09" öffnen wollen, so hilft ein einfacher Trick.
[mehr...]

Next-Generation Authoring mit "Unity": Games und Anwendungen für alle Plattformen entwickeln

links // 2010.11.26 08:02:14 [hh] — Mit der 3D-Runtime "Unity" können ressourcenhngrige Spiele wie Sportsimulationen, Jump and Run, Ego-Shooters oder ähnliches in Script-Sprachen wie "JavaScript" oder einem "Python"-Dialekt geschrieben werden (welche dann die APIs für Rendering, Lighting, Terrains, Physics, Audio, Programmierung und Networing benutzen) und auf zahlreichen Plattformen, darunter "iOS" ("iPhone", "iPod touch", "iPad"), Mac, Windows, "Wii", "Xbox 360", "Android" und demnächst auch "Playstation" ausgeführt werden. Entwickler können mit einer kostenlosen Version starten und dann ggf. Lizenzen für den Verkauf der Software hinzufügen (die sich dann im Bereich von mehreren Tausend Euros bewegen können). Auch der gesamte Quellcode kann lizenziert werden. Bereits über 250.000 Entwickler benutzen die "Unity"-Tools.
[mehr...]

Offensive mit vergünstigten Up- und Crossgrades: "Expression Media 2" im Vertrieb bei ASH

news // 2010.11.25 08:28:07 [hh] — Nach Microsofts Verkauf seines Medien-Browsers "Expression Media" (Windows, Mac OS X) an Phase One kann nun "Expression Media 2" wieder beim alten Vertrieb Application Systems Heidelberg gekauft werden, der seinerzeit auch schon den Vorgänger "iView Media Pro" vertrieben hatte. Updates auf die aktuelle Version von allen alten Versionen kostet 99 Euro, ein Crossgrade von Konkurrenzprodukten wie "Lightroom", "Aperture", "Cumulus", "Fotostation" und "Portfolio" 129 Euro.
[mehr...]

Don't buy: "Mathematica 8 Home Edition"

editorial // 2010.11.19 08:51:16 [hh] — An dieser Stelle wieder einmal ein Verbraucherschutz-Tip: wir berichteten, daß es jetzt eine "Mathematica 8 Home Edition" (Windows, Mac OS, Linux) für rund 350 Euro (inkl. Steuern) zu kaufen gibt. Wer von den neuen Features und dem Preis überzeugt ist und kauft, der wird allerdings enttäuscht: der Käufer erwirbt in Wahrheit eine "Mathematica 7.01 Home Edition". Nur wer sich wie Screen2.0 die Mühe macht, mehrfach nachzufragen, der erfährt von einer Kostenlos-Update-Option, wenn Version 8 denn dereinst einmal verfügbar sein sollte. Daher unser Tipp: Finger weg!
[mehr...]

Der legendäre Micro Techno Composer "Rebirth": ein Klassiker aus den Neunzigern kommt auf das "iPad"

news // 2010.11.12 08:43:18 [hh] — Wieder geboren: der schwedische Audio-Software-Spezialist Propellerhead hat seine Software "Rebirth" nach dem "iPhone" (wir berichteten) nun auch auf das "iPad" portiert. Die 12 Euro teure portable Musikmaschine kann ab sofort per Touch-Gesten gesteuert werden und auch auf Reisen immer mit dabei sein.
[mehr...]

"Adobe Audition" jetzt auch auf dem Mac

news // 2010.11.10 08:54:31 [hh] — Adobe Systems hat eine Public Beta seines Audio-Post-Processing-Tools "Audition" (bislang Windows-only) für den Mac auf "Adobe Labs" veröffentlicht. "Adobe Audition for Mac" stellt die von der Windows-Version bekannen professionellen Tools für wie Audio-Editing, Multitrack-Mixing und Recording auf dem Mac zur Verfügung.
[mehr...]

Im Kurztest: "Bokeh 2"

review // 2010.11.02 08:32:58 [hh] — "Bokeh 2" (Windows, Mac OS X) von Alien Skin Software ist ein "Photoshop"-kompatibles Plug-in zur Erstellung unscharfer Bereiche und zur Simulation von Tiefen-Unschärfe. Damit können Bilder aus kompakten Digitalkameras mit dem Touch teurer Spiegelreflexkameras ausgestattet werden. Screen2.0 schaute sich die neue Version einmal genauer an.
[mehr...]

Vor-Update der Photo-Tools: Adobe bringt "Lightroom 3.3", "Camera Raw 6.3" und "Lens Profile Creator"-Beta

news // 2010.10.27 08:34:24 [hh] — Gleich noch mehr Adobe-News: Adobe Systems hat auf "Adobe Labs" Vorab-Versionen von "Adobe Camera Raw 6.3" und "Adobe Photoshop Lightroom 3.3" für Windows und Mac OS X veröffentlicht, die weitere Rohdaten-Formate unterstützen: Nikons neuere DSLRs "D7000", "D3100", "P7000", Canons neueste Kompakt-Kameras "PowerShot S95" und "PowerShot G12", die "Panasonic GH2", sowie Samsungs neueste Modelle "NX100" und "WB2000". Wann die endgültigen finalen Versionen der "Release Candidates" erscheinen, ist noch nicht bekannt. Ebenfalls verfügbar ist der "Lens Profile Creator" für "Camera Raw", mit dessen Hilfe sich mittels Testmustern Profile für Kamera/Objektiv-Kombinationen erstellen lassen, welche zur Korrektur spezifischer Fehler wie Verzeichnung und Vignettierung eignen.
[mehr...]

"Adobe MAX 2010" Roundup: Adobe Systems macht die Wundertüte auf

news // 2010.10.26 08:18:30 [hh] — Auf der diesjährigen Web-Developer-Konferenz "Adobe MAX 2010" in Los Angeles hat Adobe Systems einige Neuigkeiten gezeigt bzw. angekündigt. Neu ist ein Flash-basiertes All-in-One-Einsteiger-Publishing-Tool namens "Project Rome" (jetzt als kostenlose Web- bzw. AIR-App Preview), AIR ("Adobe Integrated Runtime") 2.5 für Multiscreen-Projekte inklusive dem AIR-App-Store "InMarket", sowie eine neue auf "Indesign CS5" basierte "Digital Publishing Suite".
[mehr...]

Apple verabschiedet sich von "Java"

news // 2010.10.25 08:17:57 [hh] — Apple wird "Java" auf seinem eigenen Betriebssystem Mac OS X nicht selbst weiter unterstützen und baut wohl darauf, daß Oracle neben Windows, Linux und Solaris auch diese Plattform selbst unterstützen wird. Steve Jobs antwortete Scott Fraser, CTO von Portico Systems auf Nachfrage: "Sun (jetzt Oracle) stellen Java für alle anderen Plattformen bereit. Sie haben ihre eigenen Entwicklungszyklen, die sich fast immer von unseren unterscheiden. Deshalb liefern wir immer eine ältere Java-Version aus. Das dürfte nicht der beste Weg sein."
[mehr...]

DxO stellt "DxO Optics Pro 6.5" und neues HDR-Plug-in vor

news // 2010.10.22 08:02:45 [hh] — Der französische Photo-Software-Spezialist DxO Labs hat seine Rohdaten-Bildbearbeitungssoftware "DxO Optics Pro" in aktualisierter Version 6.5 vorgestellt. Neben zahreichen Verbesserungen und besserer "Lightroom 3"-Integration bietet die im November 2010 verfügbare Software jetzt auch die Erstellung von (Pseudo-)HDR-Bildern (kurz "Single Shot HDR") aus einzelnen Raw-Bildern.
[mehr...]

"Action(s)": "Java"-Version von Apples "Automator"

hints & tips // 2010.10.12 08:27:46 [hh] — "Action(s)" ist ein kostenloses "Java"-basiertes Tool (Web Start, Mac OS X, Windows), das ähnlich wie Apples "Automator" die visuelle Erstellung von Workflows basierend auf elementaren Operationen ermöglicht, die dann automatisch ablaufen können. Auf diese Weise kann etwa eine Sammlung von Bildern kollektiv verkleinert und als E-Mail versendet werden.
[mehr...]

Consumer Bild- und Video-Bearbeitung: Adobe stellt "Photoshop Elements 9" und "Premiere Elements 9" vor

news // 2010.09.24 08:02:18 [hh] — Adobe Systems hat auf der "Photokina 2010" seine neuen Einsteiger-Versionen von "Photoshop Elements 9" (Photo-Verwaltung und -Bearbeitung) und "Premiere Elements 9" (Videoschnitt) vorgestellt. Beide Programme sind ab sofort für Windows und Mac OS X ("Premiere Elements" übrigens das erste mal auf dem Mac überhaupt) verfügbar. Auf dem Mac ist jetzt auch der aus "Photoshop Elements" für Windows bekannte "Organizer" mit von der Partie. Beide programme enthalten neue Technologien wie "Content Aware Fill" (intelligentes Löschen von Bildteilen aus "Photoshop"), "Photo Merge" (Panoramen und Collagen aus "Photoshop"). Neben den einzelnen Programmen gibt es auch ein Bundle, sowie ein Online-Abonnement für Photoshop.com-Dienste (allerdings nur in den USA).
[mehr...]

"How to set up a great Photoshop machine"

hints & tips, links // 2010.09.07 08:31:15 [hh] — Auf der "Photoshop World" hat Adam Jerugim, Performance Testing Lead bei Adobes "Photoshop"-Team, die ideale Konfiguration für eine "Photoshop"-Workstation skizziert: 64-Bit-Betriebssystem, Core i7/Xeon oder AMD Phenom II/Opteron mit 4 Cores, 4 GB RAM, Videokarte mit 512 MB VRAM, separate Disks für Scratch und Dateien.
[mehr...]

Adobe-Updates für Fotografen: "Lightroom 3.2" und "Camera Raw 6.2" sind da

news // 2010.09.02 08:49:56 [hh] — Adobe Systems' letzte kostenlosen Updates "Adobe Lightroom 3.2" (Windows, Mac OS X) bietet jetzt Direkt-Publishing auf "Facebook", "Adobe Camera Raw 6.2" (Windows, Mac OS X) unterstützt eine ganze Reihe weiterer Kamera-Rohdaten, genauer: Casio Exilim EX-FH100, Leica S2, Panasonic DMC-FZ100, DMC-FZ40 (FZ45), DMC-LX5, Pentax 645D, Samsung NX10, TL500 (EX1), Sony A290, A390, Alpha NEX-3 und Alpha NEX-5. Bei den DNG-basierten Hersteller-Formaten verbesserte Adobe die bisherige Unterstützung für Farb- und Rauschprofile. Darüber hinaus sind zahlreiche Linsen-Profile (genauer: über 120) hinzugekommen.
[mehr...]

Aus Python-Scripten Standalone-Programme machen: "py2exe" und "py2app"

hints & tips, links // 2010.08.19 08:09:30 [hh] — Um aus Python-Scripten binäre Programme zu machen (welche dann nicht mehr eine Python-Intsllation erfordern), existieren Tools für Windows und Mac OS X, welche eine Compilierung ermöglichen. Die Lösung: "py2exe" (Windows) und "py2app" (Mac OS X).
[mehr...]

"Bokeh 2" von Alien Skin: Linsen-Unschärfe nachträglich simulieren

news // 2010.08.18 08:56:47 [hh] — Der "Photoshop"-Plug-in-Hersteller Alien Skin Software stellt in Kürze sein jüngstes Produkt "Bokeh 2", das verschiedene Linsen wie die "Canon EF 85mm f/1.2 II" und der "Nikon 105mm f/2.8 Macro" simuliert und damit die nachträgliche Änderung der Tiefen-Unschärfe und Vignettierungseffekte ermöglicht.
[mehr...]

"jQuery Mobile": JavaScript-Bibliothek für mobiles Internet

news // 2010.08.17 08:31:51 [hh] — Eine spezielle Version von "jQuery" samt angepaßtem UI Framework für alle wichtigen Mobile-Phone-Betriebssysteme ("iOS", "Android", "BlackBerry", "Bada", "Windows Phone", "Palm WebOS", "Symbian" und "MeeGo") will jetzt die Erstellung von dynamischen Web-Interfaces für Touch Screens stark vereinfachen. Ende 2010 sollen die ersten Ergebnisse präsentiert werden.
[mehr...]

Im Kurztest: analoge Film-Looks mit "Exposure 3" von Alien Skin

review // 2010.07.26 08:11:13 [hh] — Wir testeten "Exposure 3", Alien Skin Softwares neuestes "Photoshop"-kompatibles Plug-in zur Simulation analoger Film-Looks.
[mehr...]

"PhpStorm 1.0": integrierte Entwicklungsumgebung für PHP

news // 2010.06.21 08:39:11 [hh] — Mit "PhpStorm 1.0" bringt der IDE(Integrated Development Environment)-Tools-Hersteller Jetbrains eine weitere Entwicklungsumgebung für Web Developer (Mac OS X, Windows und Linux). Neben einem intelligenten Editor mit Code Completion bietet diese IDE auch Unterstützung für Unit Tests und grafisches Debugging. Neu ist ürbigens auch die Web-Umgebung "WebStorm" für HTML, CSS und JavaScript.
[mehr...]

Tom Welsh über seinen Analog-Film-Simulator "Exposure 3": "We think our results are typically the most true to the original characteristics of the film type"

interview // 2010.06.14 08:13:33 [hh] — Screen2.0 sprach mit Alien Skins Entwickler Tom Welsh über seinen Analog-Film-Looks-Simulator "Exposure 3", der in Kürze erscheinen wird. Die Software erlaubt die Adaption digitaler Bilder in verschiedenen Analog-Film- und Dia-Looks, inklusive Körnung und Farbcharakteristik (wir berichteten bereits ausführlich).
[mehr...]

Im Kurztest: Fernsteuern mit dem Klassiker "QuicKeys 4" für Mac

reviews // 2010.06.08 08:40:23 [hh] — "QuicKeys" ist mittlerweile schon in Version 4 für den Mac verfügbar. Der Automatisierungs-Klassiker ist auch weiterhin in der Lage, mittels Tastendrücken ganze Abläufe abzuspulen und Interaktionen aufzunehmen. Es adressiert Nutzer vom Anfänger bis zum Power User ("Simple, powerful computer automation for novices, geniuses and super heroes (like you)"). Screen2.0 schaute sich die Software genauer an.
[mehr...]

Adobe bietet auch für "Photoshop CS5" wieder seine kostenlosen optionalen Plug-ins

news, links // 2010.05.26 08:10:50 [hh] — Auch für seine neueste Version "Adobe Photoshop CS5" bietet Adobe Systems wieder eine Sammlung optionaler Plug-ins zum Download an. Mit dabei sind "Contact Sheet II", "Pattern Maker", "Photomerge UI" (zur interativen Panorama-Erstellung), Dateiformat-Unterstützung für Alias, Electric Image, SoftImage und andere.
[mehr...]

"DxO Optics Pro 6.2": endlich auch auf dem Mac

news // 2010.05.11 08:36:48 [hh] — DxO Labs hat jetzt endlich die Mac-OS-10.6-Version seiner Raw-Workflow-Software "Dxo Optics Pro 6" veröffentlicht, als Version 6.2 für beide Plattformen (Windows, Mac OS X).
[mehr...]

Im Test: das nagelneue "Magic Bullet PhotoLooks 1.0"

review, news // 2010.03.25 08:17:14 [hh] — Screen2.0 ist manchmal sogar so schnell, daß die News und die Review in einem Rutsch passieren. Jüngstes Beispiel: das vielversprechende Tool "Magic Bullet PhotoLooks 1.0" (Windows, Mac OS X) für "Photoshop" (wir testeten die Mac-Version), gestern von dem US-amerikanischen Video-Effects-Software-Spezialisten Red Giant Software frisch veröffentlicht.
[mehr...]

"Code Bubbles": ein sehr interessanter Java-IDE-Prototyp

news, links // 2010.03.15 08:23:23 [hh] — Einen interessanten Ansatz für integrierte Entwicklungsumgebungen (IDEs) präsentiert Andrew Bragadon von der Brown University, Rhode Island. So genannte Bubbles (deutsch: Blasen) erlauben in der Java-IDE "Code Bubbles" die Darstellung, Bearbeitung und Weitergabe von Fragmenten wie Bug Reports, Suchergebnissen, Code Stacks, Methoden, Debug-Calls und Datenstukturen. Optisch ansprechend dargestellt wird immer nur der gewünschte Kontext, der User kann alles selbst anpassen. Ein Beispiel, das auch für andere Programmiersprachen Schule machen könnte und eine Alternative zu den starren Schemata heutiger IDEs bieten könnte.
[mehr...]

Eine Legende wird 20: Screen2.0 gratuliert zum Geburtstag und zeigt Hintergründe aus den letzten 20 Jahren "Photoshop"

feature // 2010.02.23 08:55:22 [hh] — Wir wollen die Gegelenheit wahr nehmen und einen kurzen historischen Rückblick auf 20 Jahre "Photoshop" bringen, mit interessanten Links und Hintergründen zu "Display", "Image Pro", "PhotoLab" und "Photoshop" (so die verschiedenen Namen des Produkts). Lesen Sie unser "Photoshop wird 20" Special mit vielen exklusiven Informationen. Mit dabei: "Photoshop"-Erfinder John Knoll erinnert sich und "Photoshop 1.0.7" in Aktion.
[mehr...]

Rich Media auf "Open Screen Project" Geräten: "Adobe Integrated Runtime" und "Flash Player 10.1" kommen auf Handys, Player, Tablets und NetPCs

news // 2010.02.17 08:33:48 [hh] — Adobe Systems hat auf dem "Mobile World Congress" in Barcelona im Rahmen des inzwischen rund 70 Unternehmen umfassenden "Open Screen Project" (OSP) den Launch des "Flash Player 10.1" sowie der "Adobe Integrated Runtime" (AIR) für mobilen Geräten wie Tablets, Smartphones, Netbooks und Handys vorgestellt. Noch dieses Jahr sollen Android-Phones beide Laufzeitumgebungen voll unterstützen. Der "Flash Player 10.1" soll noch "in der ersten Hälfte 2010" kommen, so das Unternehmen. Nach dem Flash-Compiler für das "iPhone" soll auch Googles Handy-Betriebssystem "Android" auf ähnliche Weise unterstützt werden.
[mehr...]

Adobe-CTO Lynch: "Flash Player 10.1 will be faster on Mac than on Windows"

feature // 2010.02.04 08:57:31 [hh] — Adobes Cheftechnologe (Chief Technology Officer) Kevin Lynch nimmt Stellung zu den jüngsten Vorwürfen, Adobes "Flash Player" sei instabil und langsam auf dem Mac. Screen2.0 bringt die wichtigsten Punkte. Das Thema wird uns wohl noch länger beschäftigen.
[mehr...]

Heute im Kurztest: "Photoshop"-Plug-in "EZ Mask 2" von Digital Film Tools

review // 2009.12.21 08:23:13 [hh] — Mit "EZ Mask 2" hat der in Los Angeles ansässige Software-Enwtickler Digital Film Tools sein bewährtes Tool zur vereinfachten Erstellung komplexer Ebenenmasken jetzt in einer speichersparenden Multicore-Version veröffentlicht, die massiv beschleunigt zu Werke geht. An der Qualität der Masken hat sich wenig geändert: "EZ Mask" ist auch weiterhin sehr gut in der Lage, "Feinheiten" wie Rauch, Haare, Reflektionen oder Transparenz über den Alpha-Kanal iterativ mit zu extrahieren. Größe und Komplexität der Masken sind dabei im Prinzip nur von dem verfügbaren Speicher abhängig. Screen2.0 schaute sich dieses 195 US-Dollar teure "Photoshop"-Plug-in (in diesem Falle die Mac-Version 2.0) genauer nach.
[mehr...]

"DxO Optics Pro 6.1": verbessertes Interface, mehr Kameras & Linsen

news // 2009.12.15 08:13:43 [hh] — "DxO Optics Pro 6.1" (derzeit Windows only, die Mac-Version soll erst irgendwann im nächsten Jahr folgen) unterstützt jetzt die neuen Kameras Canon 7D, Canon G11 und Nikon D3000, sowie 56 neue optische DxO-Module für folgende Kameras: Canon 7D, 400D, 450D, 500D, Nikon D3, D300, D300s, D40x, D3000, die Olympus E-30, E-420, E-510, E-620 sowie die Sony A300, A850 und A900. Daneben hat DxO Labs auch das Interface weiter verbessert und eine Vollbildanzeige, weitere Bug Fixes sowie neue Tastaturkürzel hinzugefügt. Der 30% Weihnachtsrabatt gilt übrigens noch bis Ende diesen Jahres.
[mehr...]

Heute im Testlabor: "Band-in-a-Box 2009.5" für Mac

reviews // 2009.12.08 08:24:54 [hh] — PGMusic hat jetzt seine bisher nur für Windows verfügbare Musiksoftware "Band-in-a-Box 2009.5" (kurz: "BiaB") nun endlich auf den Intel-Mac gebracht. BiaB verwendet "Real Tracks" (Gitarren, Bass, Saxophon, Banjo etc.) und "Real Drums" in unterschiedlichen Stilen von Jazz bis Metal an Stelle von MIDI-Tracks oder -Loops, um Begleit-Tracks in Arrangements zu generieren. Screen2.0 schaute sich die Version genauer an.
[mehr...]

Wartungsupdate: DxO Labs veröffentlicht "DxO Optics Pro 5.3.6"

news // 2009.12.07 08:18:05 [hh] — Um den Mac-Usern das Warten auf die Mac-Version von "DxO Optics Pro 6" ("Anfang nächsten Jahres") zu verkürzen, bietet DxO Labs jetzt ein Wartungsupdate seiner Mac-Version 5.3 an. "DxO Optics Pro v5.3.6" für Mac unterstützt jetzt 15 neue Kameras sowie 255 neue "optische DxO-Module" (d.h. Objektive). Die neue Version bietet außerdem endlich die volle Kompatibilität mit Snow Leopard. Das Unternehmen bietet übrigens einen 30% Weihnachtsrabatt an, so daß "Dxo Optics Pro Standard" statt 150 jetzt 100 und "Dxo Optics Prto Elite" statt 300 jetzt 200 Euro kostet. Mac-User, die jetzt Version 5 kaufen, bekommen nächstes Jahr die Version 6 als kostenloses Update. Ein Windows-Update mit Support für die neuen Kameras Canon G11, EOS 7D and Nikon D3000 soll "Mitte December" folgen, so der Hersteller.
[mehr...]

Realistische Effekte in "Photoshop": Alien Skin veröffentlicht "Eye Candy 6"

news // 2009.12.04 08:42:34 [hh] — Der US-amerikanische Plug-in-Hersteller Alien Skin Software veröffentlicht ein Update seiner Plug-in Sammlung "Eye Candy" (Mac OS X ab 10.5, Windows ab XP). Version 6 kostet 250 US-Dollar und bietet in "Photoshop CS3" oder neuer, "Photoshop Elements" ab Version 6 (Mac) oder 7, "Fireworks CS4" und "Paint Shop Pro Photo X2" neben über 1000 Presets für die mittlerweile 30 Filter auch Unterstützung für CMYK, 16-Bit-Kanäle und Multi-Core-Unterstützung. Einige der bekannten Effekte sind mittlerweile schon ziemlich mißbraucht worden, etwa die Schlagschatten und die Bevel Buttons.
[mehr...]

"Mercury Playback Engine": Adobe setzt bei CS5 auf Grafikkarten-Beschleunigung

news // 2009.12.01 08:29:19 [hh] — Adobe Systems' Video-Spezialist Dennis Radeke beschreibt mit vielen Details, was Adobe im Bereich Video in CS5 anbieten wird: 64-Bit-Anwendungen mit GPU-beschleunigter HD-Video-Wiedergabe (dank CUDA-Support) - und das auf Standard-Windows- und Apple-Hardware. "Photoshop"-Produktmanager denkt laut nach über Grafikkarten-Unterstützung in Adobe-Produkten. Wir dürfen wohl auf CS5 sehr gespannt sein.
[mehr...]

"Phantasm CS Publisher": Nicht-destruktive Filters & Curves für "Adobe Illustrator"

news // 2009.11.30 08:28:36 [hh] — Astute Graphics hat jetzt "Phantasm CS Studio" als Illustrator-Plug-in ("Phantasm CS Publisher") veröffentlicht. Das 155 Euro teure Tool erlaubt die Manipulation von Farben und Kurven mittels nicht-destruktiver Filter ähnlich wie in Photoshop ("Brightness", "Levels & Curves").
[mehr...]

Probleme in Adobes Audio- und Video-Tools beheben

hints & tips // 2009.11.24 08:00:36 [hh] — Sollten Sie mit "Adobe Premiere", "Adobe AfterEffects" oder einem anderen Tool aus der "Production Suite" Probleme haben, dann hilft oftmals ein einfacher Trick.
[mehr...]

Public Beta Previews auf Adobe Labs: "AIR 2" und "Flash Player 10.1"

news // 2009.11.19 08:07:06 [hh] — Adobe Systems hat jetzt zwei seiner Kerntechnologien aktualisiert und auf Adobe Labs zum kostenlosen Download (Mac OS X, Windows, Linux) zur Verfügung gestellt.
Der "Flash Player 10.1" wird Multitouch-Input unterstützen, unter Windows Hardware-Beschleunigung (etwa bei der Anzeige von H.264-Videos) bieten. Insgesamt soll die CPU weniger belastet werden.
Die "Adobe Integrated Runtime" ("AIR 2") soll künftig Desktop-Anwendungen auf Basis von Web-Technologie erlauben, die enger ins Betriebssystem eingebunden werden können (am Mac beispielsweise Spotlight-Suchen, QuickTime-Filme oder Diagramme aus Excel oder Numbers). Darüber hinaus unterstützt "AIR 2" auch native Prozesse (etwa den Start von Anwendungen mit spezifischen Dateien), und externe Massenspeicher.
[mehr...]

"DxO Optics Pro 6" für Mac erst "Anfang 2010"

news // 2009.11.17 08:26:30 [hh] — Die Mac-Version der Kamera-Rohdaten-Workflow-Software "DxO Optics Pro 6" wird Dxo Labs zufolge noch bis "Anfang 2010" auf sich warten lassen. Wie schon bei Version 5 wird die Portierung nach der Fertigstellung der Windows-Version gemacht. Nutzer, die "DxO Optics Pro 5" für Mac jetzt kaufen, erhalten dann ein kostenloses Update.
[mehr...]

"Bibble 5": neue Version des Raw-Konvertierungstools

news // 2009.11.13 08:37:28 [hh] — Von Version 5 des komplett überarbeiteten Raw-Konvertierungstools "Bibble" (Windows, Mac OS X) gibt es jetzt eine "Preview 3", die über die Web-Site des Herstellers kostenlos herunter geladen werden kann. Neben einem komplett überarbeiteten Interface bietet die Raw-Workflow-Software Unterstützung von 50 weiteren Kamera-Modellen, Watched Folders zur automatischen Konvertierung, extensive Tools zum selektiven Bearbeiten von Bildern, sowie verbesserte Unterstützung von EXIF-, XMP-, und IPTC-Metadaten.
[mehr...]

"Studio One 1.0.1": virtuelles Studio für Recording und Mastering

news // 2009.11.09 08:19:33 [hh] — PreSonus Softwares Audio-System namens "Studio One" (Windows, MacOS X) bietet mit 175 Euro ("StudioOne Artist") bzw. 310 Euro ("StudioOne Pro") eine ziemlich kostengünstige Alternative zu professionellen Software-Paketen wie Apples "Logic Studio" (499 Euro) oder Steinbergs "Cubase 5" (599 Euro).
[mehr...]

"Elements+": weitere Funktionen in "Photoshop Elements" freischalten

hints & tips // 2009.10.28 08:48:05 [hh] — Auch nach Adobes Veröffentlichung von "Photoshop Elements 8" legt der Hack-Entwickler von "Elements+" (Windows, Mac OS X) nach und bietet die Freischaltung weiterer Funktionen auch für diese Version des "kleinen Bruders" von "Photoshop", der weitgehend auf den selben Funktionen basiert. Denn Adobe Systems hat einige Funktionen aus "Photoshop" hier nicht entfernt, sondern deaktiviert, darunter Farb- und Ton-Filter, Auswahlbefehle, Ebeneneffekte, Smart-Objekte, Maskierungsfunktionen oder Smartfilter.
[mehr...]

"FilterForge 2" in Beta: eigene komplexe Meta-Filter basteln

news // 2009.10.27 08:35:40 [hh] — Das Node-basierte "Photoshop"-Plug-in zur Generierung von eigenen komplexen Filtern und Mustern ist jetzt als Beta-Version für Windows und Mac OS X auf der Web-Site des Herstellers Filter Forge, Inc. verfügbar. Neu sind in der ersten Beta-Fassung ("Stage 1") HDR(HighDynamic Range)-Support, eine Partikel-Komponente ("Bomber"), Gamma-spezifische Workflows, eine Instant-Suche für User-Filter, sowie weitere Komponenten ("Median", "Maximum", "Minimume", "Percentile", "Polygon", "Ellipse").
[mehr...]

Noch bessere selektive Farb-, Kontrast- und Licht-Korrekturen: Nik Software stellt "Viveza 2" vor

news // 2009.10.26 08:36:50 [hh] — Nik Software stellt jetzt das erste Major Upgrade für seine selektive Bildverbesserungs-Plug-ins "Viveza" ("Photoshop", "Aperture" und "Lightroom" auf Windows und Mac OS X) vor, welche die Verbesserung von Farbe, Licht und Kontrast im Bild stark vereinfachen soll. Die Software soll für rund 200 Euro im Dezember auf den Markt kommen. Neu hinzugekommen sind Tools für globale Bildkorrekturen ("Levels & Curves"), Regler für Detail-Struktur, sowie "Smart Filter"- und "Selective Brush"-Unterstützung in "Photoshop" bzw. Multi-Image-Support in "Aperture" und "Lightroom".
[mehr...]

"MacBook Air": das perfekte mobile Photo- bzw. Audio-Studio

hints & tips // 2009.10.21 08:00:46 [hh] — Wer eine hochportable Lösung für seinen Raw-Workflow sucht, der sollte das "MacBook Air" zusammen mit der entsprechenden Raw-Konvertierungssoftware ("Aperture 2" von Apple, "Adobe Photoshop Lightroom 2" oder "Dxo Optics Pro") und Bildbearbeitungssoftware (z.B. "Adobe Photoshop CS4") in Erwägung ziehen. Dann steht Foto-Backups, Entwicklung und Photo-Finishing unterwegs nichts mehr im Wege. Auch mobile Audio-Produktion ist mit dem Leichtgewicht von Apple kein Problem. Wir schildern für beide Szenarien das Ideal-Setup.
[mehr...]

Kostenloser Preset-Download: klassischer Leica-Look für "DxO Optics Pro"

hints & tips // 2009.10.15 08:04:24 [hh] — Klassische Leica-Bilder zeichnen sich durch einen spezifischen Look aus, der vor allem durch hohe Kontraste und geringe Sättigung gekennzeichnet ist. Wir haben jetzt ein Preset für das Raw-Konvertierungsprogramm "DxO Optics Pro" (Windows, Mac OS X) erstellt, der diesem Retro-Look nachempfunden ist und deutliche eigene ästhetische Akzente gegenüber den überprozessierten und übersättigten Digitalkamera-Bildern setzt.
[mehr...]

"Bootcamp": Windows auf dem Mac, ganz easy

hints & tips // 2009.10.02 08:40:17 [hh] — Ziemlich idiotensicher hat Apple auf "Snow Leopard" seinen Windows-Support ausgebaut. Mit der Software wird der Mac zu einem vollwertigen PC, inklusive vollständigem Grafikarten-, Trackpad- und "iSight"-Kamera-Support.
[mehr...]

Alien Skin veröffentlicht "The Photo Bundle"

news // 2009.08.14 08:22:30 [hh] — Einem aktuellen Trend folgend, demzufolge Software-Unternehmen ihre Produkte in möglichst vielen Zusammenstellungen auf dem Markt werfen, hat jetzt auch der US-amerikanische "Photoshop"-Plug-in-Hersteller Alien Skin ein neues Paketangebot namens "The Photo Bundle" bestehend aus aktuellen Versionen von "Blow Up 2", "Bokeh", "Exposure 2", "Image Doctor 2" und "Snap Art 2" auf den Markt gebracht. Gegenüber den einzelnen Produkten sollen "Photoshop"- und "Photoshop Elements"-Anwender mit dem 595 US-Dollar (bzw. 450 US-Dollar für User eines dieser Einzelprodukte) teuren Bundle rund 500 Dollar und Bearbeitungszeit sparen.
[mehr...]

Bildschirm und Audio am Mac aufzeichnen: Professionelle Screencasts mit "ScreenFlow 1.5"

hints & tips // 2009.08.07 08:50:45 [hh] — Mit "ScreenFlow 1.5" (MacOS X) von Telestream kann jede Art von Screen-Aktivität inklusive Streaming-HD-Videos aus dem Web genauso wie Windows-Anwendungen in "VMware Fusion" oder "Parallels" aufgezeichnet werden und ggf. als Flash- oder Windows-Media-Movies im Web exportiert werden. Screen2.0 gibt Anwtworten auf die häufigsten Fragen.
[mehr...]

Runtime Revolution startet Public-Alpha seines Web-Servers "Runtime Revolution Media"

news // 2009.07.29 08:54:30 [hh] — Der schottische Softwarehersteller Runtime Revolution hat sein gleichnamiges Desktop-Authoring-Tool (Mac, Windows, Linux) jetzt als Server-Lösung ausgebaut und den Public-Alpha-Test gestartet. Das Tool erlaubt die Erstellung von Anwendungen in der Englisch-ähnlichen Programmiersprache "RevTalk" (vormals "HyperTalk", "SuperTalk").
[mehr...]

Adobe freut sich: Mark Hamburg is back

news // 2009.07.28 08:53:15 [hh] — Am 24.07.2009, nur 15 Monate nach seinem Wechsel von Adobe Systems zu Microsoft, ist der Digital-Imaging-Veteran Mark Hamburg wieder zurück bei Adobe. Hamburg sollte sich bei Microsoft um Betriebssystem-Technologien zur Verbesserung der User Experience kümmern. Über die Gründe seines erneuten Wechsels wurde bislang nichts bekannt. "His decision to return to Adobe is more a statement of desire to again work on products in the digital imaging realm rather than a more research driven project", berichtet PhotoshopNews. Nach seiner Rückkehr soll Hamburg produktübergreifend in der Digital Imaging Business Unit von Adobe Innovationen fördern und koordinieren.
[mehr...]

Ein echter Geheimtipp: Authoring mit "Runtime Revolution"

feature // 2009.07.14 08:18:46 [hh] — Wer sich "Runtime Revolution" einmal genauer anschaut, dem werden die Ähnlichkeiten zu den Autoren-Tools "HyperCard", "SuperCard" und "MetaCard" sofort ins Auge stechen. Das ist kein Zufall: im Jahr 2003 übernahm RunRev die Assets von "MetaCard" und verwendete diese als Basis seines Autorentools, das ideal für kleine plattformübergreifende Multimedia-Player, Desktop-Anwendungen, Internet-Clients und Rapid Prototypes ist.
[mehr...]

Open-Source-/Cross-Platform-Multimedia-System: "VLC 1.0" ist da!

news // 2009.07.09 08:29:29 [hh] — Kurios: nach immerhin 10 Jahren (!) hat der portable und kostenlose Open-Source-Multimedia-Player "VideoLAN Client" (VLC) endlich Version 1.0 (Codename: "Goldeneye") erreicht. VLC kann unter Windows, Mac Os X, BeOS, Linux und vielen Unix-Varianten (NetBSD, Solaris, ...) diverse Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs wiedergeben und unterstützt darüber hinaus eine ganze Reihe unterscheidlicher Streaming-Protokolle.
[mehr...]

Visuelles Projekt-Management-Tool incl. Versionierung, Asset-Management, File-Übersicht, Time Tracker, intelligente Suche für die Creative Suite 4 (CS4) & Co: "Flow 1.0" von Gridiron Software

news // 2009.07.07 08:53:43 [hh] — Ein neues Tool des kanadischen Software-Herstellers Gridiron Software ("Nucleo") namens "Flow" verspricht das Ende des Chaos auf der Festplatte eines Designers oder Entwicklers - und das ohne Änderung des bisherigen Arbeitsablaufs. Doch was genau ist "Flow"? Ein Asset Manager? Ein Content Manager? Ein Versionskontrollsystem? Ein intelligentes Such-Tool? Ein Zeiterfassungs-Tool? Alles das, verspricht der Hersteller. Screen2.0 schaute nach.
[mehr...]

Open-Source-Web-Browser "Firefox 3.5": schneller, besser, schlauer und sicherer

news // 2009.07.02 08:07:51 [hh] — Die Mozilla Foundation hat die neueste Version ihres beliebten kostenlosen Open-Source-Web-Browsers "Firefox" freigegeben. "Firefox 3.5" - bislang als Beta-Version in Form von Release Candidates ausgeliefert - ist ab sofort auch offiziell in 70 Lokalisierungen (also auch Deutsch) für Windows, Linux und Mac OS X zum kostenlosen Download bereit gestellt. Dieser Browser ist "the fastest Firefox ever" und bietet einen Private Browsing Mode sowie Location-Aware Services. Darüber hinaus kann der Browser direkt "Open Videos" abspielen und unterstützt Download-Fonts. Screen2.0 gibt einen kompakten Überblick über die neuen Features und Verbesserungen.
[mehr...]

"Look, Ma(c): no MIDI": Musiksoftware "Band-in-a-Box 2009" endlich auch für Mac OS X

news // 2009.06.19 08:52:03 [hh] — PGMusic hat jetzt seine bisher nur für Windows verfügbare Musiksoftware "Band-in-a-Box 2009" (kurz: "BiaB") auch in aktueller Version auf den Mac mit Intel-Prozessoren gebracht. BiaB verwendet "Real Tracks" (Gitarren, Bass, Saxophon, Banjo etc.) und "Real Drums" in unterschiedlichen Stilen von Jazz bis Metal an Stelle von MIDI-Tracks oder -Loops, um Begleit-Tracks in Arrangements zu generieren.
[mehr...]

"Fotopedia": Wikipedia für Bilder

news // 2009.06.15 08:17:33 [hh] — Der ehemalige NeXT- und Apple-Chefentwickler Jean-Marie Hullot hat jetzt sein Projekt "Fotopedia" (vormals unter dem Codenamen "Fotonauts" entwickelt) nach neunmonatiger Beta-Phase offiziell gestartet. Diese Foto-Datenbank bietet themenbezogene Sammlungen (ähnlich wie "Flickr Groups"), die ständig erweitert werden können. Auf "Fotopedia" können Fotos von Nutzern hochgeladen, gesammelt, verschlagwortet und von anderen Usern bewertet werden. Der Service soll keine weitere Foto-Community, sondern eine Art visueller Enzyklopädie werden.
[mehr...]

Im Test: zeichnen und malen mit "Snap Art 2"

reviews // 2009.06.12 08:11:02 [hh] — Mit "Snap Art 2" bietet Alien Skin Software ein "same but better" Update seines Photoshop-Plug-ins zur Simulation von verschiedener Mal- und Zeichentechniken. Screen2.0 schaute sich die neue Version genauer an.
[mehr...]

"Photofont": FontLab bringt Schriften Farbe, Textur und Transparenz bei

news // 2009.06.11 08:32:32 [hh] — Der Font-Softwarehersteller FontLab (Hersteller des gleichnamigen Vektor-Font-Editors "FontLab Studio", sowie von "Fontographer", "TransType", "TypeTool", "ScanFont" und "SigMaker") hat eine interessante neue Technologie namens "Photofont" für Mac OS X und Windows vorgestellt, die entfernt an "Photoshop"-Brushes erinnert und die es erlaubt, Schriften mit Farben, Texturen und Transparenz zu versehen. Kurz gesagt sind "Photofonts" also Bitmap-Schriften, die Farben und Transparenzen unterstützen. Derzeit wird dieses Format nur von wenigen Programmen ("Adobe Photoshop", "Adobe Illustrator", "Adobe Indesign", "Quark XPress") über Plug-ins unterstützt. "Photofonts" können mit FontLabs Fonteditor "BitFonter 3" (300 US-Dollar) erzeugt werden.
[mehr...]

"RegExr": reguläre Ausdrücke online testen und teilen

hints & tips // 2009.06.08 08:56:16 [hh] — Grant Skinner hat jetzt "RegExr 0.3b" veröffentlicht. Neu bei diesem kostenlosen Online-Service - den es auch als Desktop-Version für Mac OSX, Windows und Linux gibt - zum Testen regulärer Ausdrücke ist die Möglichkeit, reguläre Ausdrücke lokal oder in einer Community Datenbank zu speichern.
[mehr...]

"Adobe BrowserLab": verschiedene Browser simulieren und anzeigen

news // 2009.06.05 08:21:42 [hh] — Adobe Systems' neuester Online-Service ist "BrowserLab" (vormals unter dem Codenamen "Meer Meer" entwickelt), welches das Rendering von Web-Seiten in verschiedenen Browsern in einer Flash-Anwendung anzeigt, die nicht auf dem eigenen Rechner installiert sein müssen. Die verschiedenen Ausgaben können miteinander verglichen und überlagert werden.
[mehr...]

Die nächste Stufe für "Flex": Adobe veröffentlicht "Flash Builder 4" und "Flash Catalyst" als Public Betas

hints & tips // 2009.06.04 08:06:11 [hh] — Adobe Systems hat jetzt auf Adobe Labs die Vorabversionen des "Flash Builders 4" (vormals bis Version 3 als "Adobe Flex Builder" vermarktet) für Developer und des neuen Tools "Flash Catalyst" für Designer veröffentlicht. Der Namenswechsel von "Flex Builder" zu "Flash Builder" soll die Unterscheidung zwischen dem Open Source Flex Framework ("Flex 4 SDK", ebenfalls soeben publiziert) und Adobes kommerzielle IDE (Integrated Development Environment) unterstützen. Zahlreiche Verbesserungen rund um Produktivität, Designer-Developer-Workflows und Daten-zentrierte Anwendungsentwicklung sind in die neue Version des "Flash Builders" eingeflossen. "Adobe Flash Catalyst" dagegen ist ein neues interaktives Design-Werkzeug für das rasche Erstellen von Benutzeroberflächen für Anwendungen, ohne Kenntnis des dahinter stehenden Codes.
[mehr...]

"Evernote": Schnipsel, Bilder, Notizen verwalten

news // 2009.05.29 08:11:04 [hh] — Ein neuer kostenloser Web-Service namens "Evernote" - soeben dem Beta-Stadium entstiegen - erlaubt die Speicherung aller mehr oder weniger relevanter Schnipsel des Alltags: Plakate, Visitenkarten, Notizen, Erinnerungsbilder, Skizzen, Whiteboard-Aufnahmen, Ausschnitte aus Web-Seiten und vieles mehr können so zentral gespeichert werden. Der Clou dabei: das System erkennt Schrift in Bildern und erlaubt so die intelligente Text-Suche, und kann von Desktop- und Laptop-Rechnern (Macs, Windows-Rechner), iPhones/iPod Touch, BlackBerry, Windows Mobile, SanDisk U3 und über das Web verwendet werden. Laut eigenen Angaben hat der Service bereits mehr als eine Million registrierter Nutzer.
[mehr...]

"iPhone": Amazon kauft E-Book-Reader-Software "Stanza"

news // 2009.05.05 08:13:27 [hh] — Amazon übernimmt den auf dem "iPhone" ziemlich beliebten kostenlosen E-Book-Reader "Stanza". Der als Buchladen gestartete Internet-Shop bietet mit dem "Kindle" mittlerweile eine eigene spezielle Hardware auf E-Ink-Basis an und hat in den USA das "iPhone" als erste Fremdhardware mit einer Kindle-Lesesoftware bedacht, im deutschen "App Store" läßt das Programm noch auf sich warten.
[mehr...]

Kunst-Effekte auf Knopfdruck und mit Detail-Regionen: Alien Skin präsentiert neue Version 2 von "Snap Art"

news // 2009.04.30 08:41:24 [hh] — Der US-amerikanische Grafik-Plug-in-Spezialist Alien Skin Software, Raleigh (North Carolina), hat jetzt "Snap Art 2" angekündigt. Das Photoshop-kompatible Plug-in für "Artistic Natural Media" kann normale Bilder (semi-) automatisch in "Kunstwerke" verwandeln, die wie Zeichnungen, Skizzen oder Gemälde aussehen. Neu ist laut Hersteller neben verbesserter Qualität und einer deutlichen Geschwindigkeitssteigerung die Möglichkeit Bereiche wie Gesichter zu markieren und diese feiner auszugestalten.
[mehr...]

Heute im Test: "Filter Forge" für dem Mac

reviews // 2009.04.24 08:43:44 [hh] — Mit dem "Photoshop"-Plug-in "Filter Forge" lassen sich Bildfilter und algorithmische Bilder (Hintergründe, Material-Simulation, Texturen) erstellen. Screen2.0 wirft einen langen, harten Blick auf das soeben offiziell für den Mac erschienene Tool.
[mehr...]

"QuickTime VR" Panoramen in "Flash"-SWFs konvertieren

hints & tips // 2009.04.09 08:24:28 [hh] — Wer seine 360-Grad-Panoramen, die er etwa mit "Autodesk Stitcher" erstellt hat, als Flash-Movies im Web verwenden will, der benötigt ein weiteres Tool, welches diese Konvertierung vornimmt. Mit "Pano2VR" von dem Österreicher Thomas Rauscher (Garden Gnome Software, Wien) bietet diese Konvertierung. Das Resultat sind interaktive Flash-Filme, in welchen mit Maus und Tastatur navigiert und gezoomt werden kann.
[mehr...]

Masken wie beim Film bearbeiten: DFT präsentiert "zMatte 3"

news // 2009.04.07 08:30:53 [hh] — Der in Hollywood ansässige Film- und Foto-Softwarespezialist Digital Film Tools (DFT) präsentiert ein Update seiner Plug-in-Sammlung "zMatte" für "Photoshop", "After Effects" "Avid Symphony", "Media Composer" und "Xpress Pro". "zMatte v3.0" besteht aus vier neuen Plug-ins: "Color Suppress", "Frame Averager", "Matte Wrap" und "Screen Smoother". Die Tools erlauben die Extraktion von Objekten (Keying & Lighting).
[mehr...]

"Windows XP" und "Windows Vista" parallel betreiben

hints & tips // 2009.04.02 08:04:52 [hh] — Um "Windows XP" und "Windows Vista" parallel zu betreiben, muß man zwei Dinge beachten. Dann steht der friedlichen Koexistenz nichts mehr im Wege.
[mehr...]

Für Games und mehr: Adobe stellt "Director 11.5" vor

news // 2009.03.26 08:28:49 [hh] — Wer es immer noch nicht glaubt, dass es Macromedias "Director" auch nach Übernahme durch Adobe Systems immer noch gibt, der sollte sich diese Nachricht genauer anschauen: Adobe stellt auf der "Game Developer Conference" in San Francisco seine Authoring-Software "Director 11.5" vor. Jetzt mit neuer Audio-Engine für 5.1 Sound und Realtime-Mixing, HD-Video (inklusive H.264 und RTMP-Streaming), "Advanced 3D" (d.h. Import aus "Google SketchUp" und "SketchUp 3-D Importer") und "Advanced Physics" (mit der "PhysX" Engine von Nvidia zur Simulation von Gravität und anderen Real-Life-Effekten), sowie Leopard-Unterstützung auf dem Mac. Director 11.5 kann dank "Shockwave Player"-Plug-in auch im Browser abgespielt werden und wird mittlerweile primär für ausgefeilte Online-Spiele eingesetzt. Das Windows- und Mac-Tool soll Ende März für 1000 US-Dollar (Update: 300 US-Dollar) auf den Markt kommen.
[mehr...]

The Plugin Site veröffentlicht kostenlose Plug-ins für "Photoshop" (Windows)

news // 2009.03.18 08:44:36 [hh] — Der Nürnberger Photo-Software- und Plug-ins-Hersteller The Plugin Site veröffentlicht im Rahmen seiner "PhotoWiz"- Reihe nun "PhotoFreebies 2", eine Sammlung von 12 kostenlosen Plug-ins für alle "Photoshop"-Plug-in kompatible Programme (derzeit Windows-only), also unter anderen "Photoshop", "Photoshop Elements", "Paint Shop Pro", "Photo-Paint" und "PhotoImpact".
[mehr...]

Mit "PhotoKeys" und "iPhone" Adobes "Photoshop" fernsteuern

news // 2009.03.06 08:03:34 [hh] — Mit einer 3 Euro teuren App namens "PhotoKeys" (von dem "AirMouse"-Anbieter RPA Technology) für das "iPhone" (mindestens Version 2.1) und einer speziellen Software für Windows (Windows und XP 32/64bit) und Mac (ab 10.4) lassen sich viele Funktionen in "Adobe Photoshop" per Touch-Interface fernsteuern.
[mehr...]

"Lightroom 2.3" plus Plug-ins "Photomatix" und "Viveza for Lightroom" sind jetzt verfügbar

news // 2009.03.05 08:42:29 [hh] — Adobe Systems hat "Adobe Photoshop Lightroom 2.3" und "Adobe Camera Raw 5.3" veröffentlicht. Beide Updates sind für registrierte Nutzer kostenlos. Vorabversionen waren Ende Januar als Release Candidates in den Adobe Labs veröffentlicht worden (wir berichteten). Beide Updates bieten neben acht weiteren Sprachen auch eine erweiterte Rohdaten-Unterstützung für die Kameramodelle "Nikon D3X" und "Olympus E-30". Nik Software stellt "Viveza", Photomatix seine Lightroom-Version der HDR-Software vor. Screen2.0 gibt ein komplettes Update.
[mehr...]

"CHDK" für Canon PowerShots: mehr Foto-Einstellungen, RAW-Modus, Scripte in der Kamera, Live-Histogramme, höhere Video-Qualität und vieles mehr dank Kamera-Hacks

hints & tips // 2009.03.04 08:22:31 [hh] — Heute mal ein Nerd-Style-Fotografie-Projekt für Verrückte mit einer Canon PowerShot-Kamera: das "CHDK" ("Canon Hackers Development Kit") gibt es mittlerweile auch für aktuelle PowerShot-Modelle und Firmware-Versionen wie die Canon PowerShot G9. Screen2.0 macht den Selbstversuch und zeigt, wie Sie Ihre Kamera gefahr- und risikolos pimpen. Da das "CHDK" von Karte lädt und nicht wie ein Firmware-Update installiert werden muss, kann es gefahrlos ausprobiert und danach auch wieder rückstandslos gelöscht werden. Mit Scripten können zum Beispiel Belichtungsreihen oder hochauflösende Time-Lapse-Movies aufgezeichnet werden. Wer's will, kann dann auch Spiele wie "Reversi" oder "Sokoban" in der Kamera spielen.
[mehr...]

Im Test: "Safari 4", laut Apple "The World’s Fastest & Most Innovative Browser"

reviews // 2009.03.03 08:08:46 [hh] — Mit "Safari 4 Beta" hat Apple überraschend eine Pre-Release-Version seines Web-Browsers veröffentlicht, wohl als flankierende Maßnahme, um auf die Releases der Konkurrenz (hier namentlich natürlich Googles "Chrome") zu reagieren, aber auch getreu dem populären Motto der meisten Software-Hersteller: "Let the users do the testing". Screen2.0 war mutig und testete den kostenlosen Pre-Release für Mac und Windows, der neben HTML 5, CSS 3 und einer gegenüber "Safari 3" vier mal schnelleren JavaScript-Engine auch mit einer Vielzahl neuer Funktionen wie 3D- und "Cover Flow"-Previews von Bookmarks und URLs glänzt.
[mehr...]

"Titanium PR2" als Open Source Alternative zu AIR

news // 2009.03.02 08:45:02 [hh] — Nur der Vollständigkeit halber: mit "Titanium PR2" von Appcelerator tritt der Prerelease eines Open Source Projekt gegen Adobes AIR ("Adobe Integrated Runtime") an und verspricht die Entwicklung von Desktop-Anwendungen mit Web-Technologien wie HTML, CSS und Javascript. Der derzeit einzige sichtbare Benefit: es ist halt Open Source, und wird weitere Script-Sprachen mit Zugriff aufs DOM ("Document Object Model") unterstützen.
[mehr...]

Stylish: "iMac" als Media Center

feature // 2009.02.23 08:39:25 [hh] — Wer eine computergestützte Home Entertainment Anlage sucht und Wert auf Style legt, der sollte sich mal einen 24-Zoll-Flat-Screen-iMac mit "EyeTV Hybrid"-Fernseh- und Radio-Tuner in Betracht ziehen. Dann haben Sie alle wichtigen Funktionen in einem Gerät: CD-/DVD (SuperDrive), MP3, "iTunes", Fernsehen (DVB-T, Kabel, Antenne), Videotext, UKW-Radio, Internet, Festplattenrecorder, Mac plus Windows, Spiele und Bild- und Video-Editor in einem.
[mehr...]

Heute in unserem Screen2.0-Test-Labor: "Band-in-a-Box 2009" für Komposition, Begleitung und Arrangement von Musik

review // 2009.02.05 08:51:31 [hh] — PGMusic hat konsequent seine Windows-Musik-Software "Band-in-a-Box" (kurz: "BiaB") auf reale Tracks umgestellt und erreicht damit einen niemals zuvor erreichten Realismus bei der Kreation von Songs basierend auf Stilen und Harmonien. Screen2.0 testete die neue Version – und ist weiterhin sehr angetan von dieser allerdings nicht ganz einfach zu bedienenden Software.
[mehr...]

"EarthBrowser 3.1.1": neuer, besser, konfigurierbarer

news // 2009.01.30 08:37:01 [hh] — Der interaktive 3D-Globus "EarthBrowser" (ehedem eine reine Mac-Anwendung) ist schon seit geraumer Zeit als AIR-Anwendung für Windows, Mac OS X und Linux zu haben. Immer mehr Live-Informationen wie Wettervorhersagen, Webcams, Erdbeben, Hurricanes, Vulkane und Wolkendecke können mit dieser Anwendung angezeigt werden. Jetzt hat der Autor Matt Giger auch eine anpaßbare "Web-only" Version für den Browser fertig gestellt. Mittels JavaScript kann die Ansicht angepaßt werden. Eine Demo ist auf Gigers Web-Site zu finden.
[mehr...]

"Fractalius": Bilder wie auf LSD

hints & tips // 2009.01.14 08:20:50 [hh] — Das Photoshop-Plug-in "Fractalius" (Windows) von der 1999 gegründeten Moskauer Softwareschmiede Redfield Plugins ("3D Special Effects for Graphic Designers") - hierzulande noch weitestgehend unbekannt - bietet ungeahnte neue Möglichkeiten zur künstlerischen Verfremdung von Bildern und Grafiken. Das Ergebnis: ungewöhnliche, exzentrische, abgefahrene Meisterwerke. Screen2.0 stellt ein interessantes 40 US-Dollar teures Tool vor.
[mehr...]

Neues aus dem Testlabor: die Photoshop-Plug-ins "ToonIt Photo 2.0", "Power Retouche 7", "Bokeh", "BlowUp 2"

reviews // 2008.12.29 08:00:51 [hh] — In letzter Zeit sind eine ganze Reihe von interessanten Photoshop-Plug-ins für Windows und Mac OS X auf den Markt gekommen. Screen2.0 warf einen langen kritischen Blick auf die Neulinge bzw. Updates. Und wir legen gleich noch ein Verzeichnis mit "Photoshop"-Plug-ins drauf.
[mehr...]

Editieren und Konvertierung von Datenformaten mit "QuickTime 7 Pro"

hints & tips // 2008.12.23 08:53:06 [hh] — Wenn Sie ein AVI-Video nicht in "Adobe Premiere" importieren können oder am Mac Windows Media Audio (WMA) Files haben, dann ist es höchste Zeit, sich mit Datenkonvertierung zu beschäftigen. Apples "QuickTime Pro" (Windows, Mac OS X) kann für 30 Euro helfen.
[mehr...]

Screen2.0 Excellence Awards 2008: der perfekte professionelle RAW Workflow

editorial // 2008.12.22 08:21:14 [hh] — Heute bei den Screen2.0 Excellence Awards 2008: die drei unverzichtbaren Tools für den perfekten RAW Photography Workflow. Screen2.0 prämiert dieses mal drei Software-Pakete, die perfekt zusammen spielen und in puncto Qualität wenig Wünsche offen lassen.
[mehr...]

"Lightroom 2.2" unterstützt weitere neue Kameras

news // 2008.12.18 08:49:20 [hh] — Adobes jüngstes Update (Version 2.2) seiner Profi-Foto-Lösung "Lightroom" (Windows, Mac OS X) bietet jetzt Unterstützung weiterer neuer Kameramodelle: Canon EOS 5D Mark II und PowerShot G10, Panasonic DMC-G1, Panasonic DMC-FX150, DMC-FZ28 und DMC-LX3, Leica D-LUX 4. Das Kalibrationspanel erlaubt jetzt die Auswahl verschiedener Kameraprofile ("DNG Profiles") zur Interpretation der Kamera-Rohdaten.
[mehr...]

"Band-in-a-Box 2009": rocken mit virtueller Band und echten Instrumenten

news // 2008.12.15 08:48:12 [hh] — Wie an fast allen Weihnachtsfesten gibt es auch heuer wieder eine neue Version von "Band-in-a-Box" für Windows, dem Tool zur Erstellung von Arrangements und Begleit-Tracks zum Üben und Mixen. Dieses mal dabei: 101 neue Real Tracks, die auf realen Instrumenten-Aufnahmen anstelle von MIDI-Daten basieren. Neu im Produktmix ist der "RealBand 2009"-Sequencer, der Begleitungen einer kompletten Band nach stilistischen und harmonischen Vorgaben on the fly generieren kann. Wie immer kann die umfrangreiche Programm- und Style-Library als "EverythingPak" auch fertig installiert auf einer Festplatte käuflich erworben werden. Dieses Paket kostet derzeit als Einführungsangebot in Form von DVD-Disks 400 statt 500 Euro.
[mehr...]

"ToonIt": Comics in "Photoshop" leicht gemacht

news // 2008.12.12 08:12:54 [hh] — Der Videosoftwarespezialist Digital Anarchy hat jetzt das Photoshop-kompatible Plug-In "ToonIt Photo 2.0" (Windows, Mac OS X) vorgestellt, mit dem Digitalfotos halbautomatisch in Cartoons umgewandelt werden können.
[mehr...]

"Visual Arts Machine" bzw. "Software Sketch Book": "Processing 1.0" ist da

news // 2008.12.05 08:04:15 [hh] — "Processing", die kostenlose Open-Source-Programmierumgebung von Ben Fry und Casey Reas (MIT Media Lab) für Designer und andere Kreative ist jetzt - nach immerhin 162 veröffentlichten Pre-Releases seit 2001 - endlich in Version 1.0 fertig gestellt. Mit "Processing" (Mac OS X, Windows und GNU/Linux) können Anwendungen in den Bereichen Print, Web, Interactive, Film, Video und Mobile erstellt werden. Die Community hat mittlerweile über 70 Bibliotheken in verschiedenen Bereichen, darunter Computer Vision, Datenvisualisierung, Musik und Netzwerke - erstellt. Zahlreiche Institutionen und Universitäten setzen "Processing" für Forschung und Lehre ein, Künstler wie R.E.M. in ihren Videos.
[mehr...]

"VMWare Converter": Abbild eines realen Windows-PCs erstellen

hints & tips // 2008.12.03 08:40:32 [hh] — Wer "VMWare" (Windows) oder "VMWare Fusion" (Mac OS X) verwendet, der wird sich über ein Tool freuen, welche eine Kopie eines realen PCs erstellen können, der dann virtuell verwendet werden kann. Die Lösung ist ein kleines kostenloses Tool von VMWare namens "VMWare Converter 3.0.3 (Starter Edition)".
[mehr...]

Im Test: "Autodesk Stitcher Unlimited 2009"

review // 2008.12.01 08:09:29 [hh] — Autodesk präsentierte auf der "SIGRAPH"-Messe sein erstes Major Upgrade von "Stitcher" nach Übernahme von Realviz im Mai 2008: "Stitcher Unlimited 2009" für Windows und Mac OS X. Screen2.0 nahm die neue Version unter die Lupe - und fand sowohl Licht als auch Schatten.
[mehr...]

Im Test: "Nik Sharpener Pro 3"

review // 2008.11.20 08:40:46 [hh] — "Nik Sharpener 3" ist ein gutes Beispiel, daß auch sehr gute Software immer noch besser werden kann. Screen2.0 schaute sich die Version 3.0 der professionellen Bildschärfungs-Software an, welche als Plug-in in "Adobe Photoshop" (Windows, MacOS X) und "Apple Aperture 2" (MacOS X) verwendet werden kann.
[mehr...]

Nik Software bündelt seine Bildbearbeitungs-Plug-ins in der "Complete Collection"

news // 2008.11.04 08:00:19 [hh] — Nik Software veröffentlicht mit der "Complete Collection" die komplette Sammlung seiner Filter für Adobes "Photoshop" und Apples "Aperture". Das 600 Euro teure (und damit gegenüber den Einzelprodukten 470 Euro billigere) Software Bundle für Windows und MacOS X umfasst alle fünf aktuellen Nik-Produkte: "Dfine 2.0", "Viveza", "Color Efex Pro 3.0 Complete", "Silver Efex Pro" und "Sharpener Pro 3.0". Alle Tools arbeiten mit "U-Point" Kontrollpunkten für flexible selektive Anpassungen (Screen2.0 berichtete bereits ausführlich über diese Technologie).
[mehr...]

Dxo Labs veröffentlicht "DxO Optics Pro 5.3"

news // 2008.10.28 08:49:53 [hh] — DxO Labs hat seine Raw-Workflow-Lösung "DxO Optics Pro" (Windows, Mac OS X) auf Version 5.3 aktualisiert. Die Software unterstützt jetzt neben "Lightroom 2"-Bibliotheken auch die Kameras Sony A700, Nikon D700, Canon EOS Digital Rebel XS/1000D und Canon PowerShot G9 (die erste kompakte Kamera, die in neueren Version von DxO überhaupt unterstützt wird). Darüber hinaus existieren neue Presets für Raw-Farbmodi ("Neutral", "Vivid", "Realistic"), "High ISO", "Highlight Recovery".
[mehr...]

Adobe aktualisiert "Lightroom 2" und "Camera Raw 5"

news // 2008.10.24 08:46:52 [hh] — Adobe Systems hat jetzt die beiden kostenlosen Updates für "Adobe Photoshop Lightroom 2.1" und "Camera Raw 5.1" veröffentlicht. "Camera Raw" für "Lightroom 2" und "Photoshop CS4" unterstützt jetzt die "Rohdaten-Verarbeitung" (endlich mal eine schöne Übersetzung für "Raw Workflow") für 15 weitere Kameramodelle, darunter die Nikon D90, Nikon D700, Canon EOS 50D und Canon EOS 1000D. "Lightroom 2.1" verbessert die Stabilität auf 64-Bit-Rechnern und die Zusammenarbeit mit "Photoshop CS4".
[mehr...]

"Flex 3" & MXML: Generiertes ActionScript anschauen

hints & tips // 2008.10.23 08:12:56 [hh] — MXML Markup wird in "Flex 3" hinter den Kulissen in ActionScript 3 übersetzt. Wer wissen will, in welchem Code das Markup resultiert, der kann sich das Zwischenergebnis anschauen. Screen2.0 zegt, wie es geht.
[mehr...]

Angriff auf Adobes "Flash": Microsoft veröffentlicht "Silverlight 2"

feature, news // 2008.10.15 08:07:20 [hh] — Microsoft hat rund ein Jahr nach Veröffentlichung der ersten Version seine "Silverlight"-Technologie zur Erstellung von Rich Internet Anwendungen (RIAs) für Windows und Mac (und laut Microsoft bald Linux) in Version 2 veröffentlicht. Der Software-Riese versucht mit dieser Technologie einen Konkurrenten für Adobes Flash und Flex ins Rennen zu schicken. Wie schon "Flex" hat "Silverlight" jetzt die "Eclipse"-Unterstützung mit an Bord, was auch hier für mehr Akzeptanz bei Entwicklern sorgen soll. Auch neue Features kamen hinzu: ein "Deep Zoom"-Feature soll die Vergrößerung hochauflösende Bilder und die Darstellung vieler Bilder als Collagen ermöglichen. Auch weitere Funktionen für Online-Werbung wie etwa adaptives Streaming seien hinzugekommen. Screen2.0 liefert alle Informationen zu diesem "Major Update".
[mehr...]

Im Test: Mac-Screen-Recorder "ScreenFlow"

review // 2008.10.14 08:40:24 [hh] — Die Erstellung ansprechender Screen Movies zur Erklärung von Programmen oder Web-Services war bislang eine schwierige Angelegenheit, die viel Know-How erforderte und meist im Resultat wenig beeindruckend war. Mac-Anwender können jetzt auf das 100 US-Dollar teure "ScreenFlow", dem "Professional Screencasting Studio" (Eigenwerbung), zurückgreifen. Screen2.0 testete das extrem vielversprechende Tool.
[mehr...]

"Instant JPEG from RAW"

news // 2008.10.08 08:34:37 [hh] — Ein kleines kostenloses Windows- und Mac-Tool vom RawWorkflow.com und Imagenomic ("Noiseware") namens "Instant JPEG from RAW" (IJFR) erlaubt es RAW-Bilder in einem Rutsch in JPEGs umzuwandeln ("Folder Conversion"), indem die vom Hersteller angelegte Vorschau extrahiert wird. Der Vorteil: extrem schnell, kostenlos, Original-Qualität, keine Fremdprogramm-Verfremdungen der Daten. Auf diese Weise gibt es keinen Grund mehr, im Modus "RAW+JEPG" zu fotografieren.
[mehr...]

"OmniFocus", Mac und iPhone werden zum perfekten "Personal Asistant"

hints & tips // 2008.10.02 08:02:08 [hh] — "OmniFocus 1.1 Sneaky Peak" (derzeit erhältlich als Public-Alpha-Version), MobileMe und "OmniFocus for iPhone 1.0.3" zusammen werden zu einem starken Team. Alle Projekte, Kontexte und Aufgaben werden dann zwischen Mac und "iPhone" synchronisiert. Screen2.0 zeigt eine ziemlich gute Lösung für einen "Personal Assistant".
[mehr...]

Informations-Orgie: Alles zu "Creative Suite 4"

feature // 2008.09.24 08:14:49 [hh] — Jetzt gibt es offiziell von Adobe Systems Informationen rund um die "Creative Suite 4" (kurz: "CS4") - dem fettesten Launch in der Geschichte des Grafik-Software-Spezialisten. Screen2.0 veranstaltet aus diesem Anlaß eine Informations- und Link-Orgie mit allen wichtigen Hintergrundinformationen zu "CS4" und den einzelnen Produkten. Hauptaugenmerk hatte der Hersteller bei diesem "Major Launch" auf optimierte Workflows, verbesserte Performance, und bessere Integration der einzelnen Programme, sowie Unterstützung von Designern und Entwicklern ("Designer/Developer Workflows") gelegt.
[mehr...]

"Node-Based Computing": Bilder visuell programmieren mit Bausteinen

feature // 2008.09.15 08:59:38 [hh] — Einen interessanten Ansatz namens "Node-Based Image Processing" bietet ein neues Programm "Toolbox" (Mac OS X ab 10.5) von Simon Strandgaard. Hier und in ähnlichen Tools wie "ArtMatic Pro" (Mac) und "Filter Forge" (Windows) können selbst komplexe Graphiken und Bild-Filter zusammengeklickt werden. Screen2.0 stellt dieses und andere interessante Projekte und Produkte vor.
[mehr...]

Redaktionstipp: "Zoom H4 Handy Recorder"

review // 2008.09.12 08:46:00 [hh] — Auf der Suche nach einem einfachen, mobilen und hochqualitativen Audio-Recorder sind wir auf den "Zoom H4 Handy Recorder" gestoßen – und waren begeistert. Eine Review.
[mehr...]

Adobe verkündet die "Creative Suite 4" für 23. September: Webcast stellt neue Features vor

news // 2008.09.05 08:36:26 [hh] — Jetzt ist es endlich offiziell: Adobe Systems hat eine neue Version seiner "Creative Suite" (Winows, Mac OS X) - mittlerweile die vierte - offiziell angekündigt. Getreu dem Motto "announcing the announcement": am 23. September sollen die "CS4" Details via Webcast veröffentlicht werden. Ein Teil der neuen Features dreht sich um bessere Integration und um Adobe-style Interfaces für die ehemaligen Macromedia-Produkte "Dreamweaver", "Flash" und "Fireworks" (wir berichteten bereits ausführlich über die Prerelease-Versionen). Doch auch die anderen Produkte wie "Photoshop" glänzen mit neuen Features wie bessere 3D-Unterstützung, massive Beschleunigung dank nativer Graphikkarten-Unterstützung (inklusive Live-Rotation und stark verbessertem Zoom), sowie 64-Bit-Support (derzeit Windows conly).
[mehr...]

"Google Chrome": Web Browsing done right? Mit Glanz und Gloria gegen Microsoft

review, feature, news // 2008.09.04 08:19:06 [hh] — Auch der Suchmaschinen-Gigant Google hat nun seinen eigenen Browser: "Chrome" (entlenhnt dem Web-Slang für Browser-Window-Interface-Elemente ausserhalb der Web-Seite). Versionen für Mac und Linux sollen folgen. Diese Beta wird Microsoft - die gerade den "Internet Explorer 8" launchen (dessen Marktanteil bereits von 90 auf 75 Prozent gesunken ist) - das Fürchten lehren. Denn das Ziel heißt ganz klar: Stabilität, Geschwindigkeit und radikale Schlichtheit ohne Kompromisse. Dafür gibt es doch einige Bedenken beim Datenschutz ... Screen2.0 machte den Test und schaute sich die aktuelle Windows-Beta-Version (welche wie "Safari" auf Apples Open Source Projekt "Webkit" und Teilen des "Firefox" Projektes basiert) an und liefert alle relevanten Informationen.
[mehr...]

Klassiker unter den Mac-Texteditoren: Bare Bones Software stellt "BBEdit 9" vor

news // 2008.09.01 08:32:57 [hh] — Und gleich nochmal "BBEdit": der US-amerikanische Softwarehersteller Bare Bones Software hat jetzt sein Flaggschiff "BBEdit" in einer völlig überarbeiteten Fassung in Version 9 (Mac OS X ab Version 10.4) veröffentlicht. Das vielleicht wichtigste Tool für Web Developer am Mac bietet neben zahlreichen Detailverbesserungen jetzt unter anderem Unterstützung für Projekte sowie nicht-modales Suchen. Das Tool kostet im Company-Web-Store 50 bis 125 US-Dollar. Upgrades schlagen mit 30 US-Dollar zu Buche.
[mehr...]

Neue Version für Audio-Frickler und Musiker: "Magix Music Maker" wird 15

news // 2008.08.28 08:14:55 [hh] — Bereits 15 Jahre hat der "Magix Music Maker" auf dem Buckel. Damals war die Software eines der ersten Produke, das konsequent Audio Loops verwendet hat. Heute verkauft der Berliner Creative-Consumer-Softwarehersteller Magix die neueste Version (60 bis 160 Euro) als Skizzenblock für Musiker und Bastler, die unterwegs auf dem Windows-Laptop ihre Ideen festhalten möchten.
[mehr...]

Adobe Systems startet "Photoshop.com" Portal und kündigt "Photoshop Elements 7" und "Premiere Elements 7" an

news // 2008.08.27 08:29:49 [hh] — Der Grafiksoftware-Spezialist Adobe Systems wird in Kürze nicht nur neue Versionen seiner Consumer-Bild- und Videobearbeitungstools "Photoshop Elements 7" und "Premiere Elements 7" (Windows) für je 100 Euro bzw. 150 Euro als Bundle auf den Markt bringen, sondern auch das nagelneue Portal "Photoshop.com" (Windows, Mac, Linux) inklusive einer Beta von "Photoshop.com Mobile" starten, das vermutlich im wesentlichen auf dem bisher in Public Beta befindlichen "Photoshop Express" basieren wird. Screen2.0 bietet alle Informationen und Links zum Thema.
[mehr...]

Im Kurztest: "Nik Silver Efex Pro"

reviews // 2008.08.18 08:28:22 [hh] — Gute Schwarzweißaufnahmen sind für viele immer noch der Inbegriff von Style. Noch nie ging es schneller, ansprechende, stylische, anspruchsvolle, hochwertige Schwarzweißaufnahmen aus Farbbildern zu generieren wie mit dem Photoshop- und Aperture-Plug-in "Nik Silver Efex Pro" (Windows, MacOS X). Das soeben erschienene erste Update auf Version 1.001 sorgt für mehr Stabilität und Kompatibilität. Screen2.0 testete ein interessantes Tool in der Tradition von Ansel Adams and Edward Weston.
[mehr...]

Dynamik aufpeppen: "The Plugin Site" veröffentlicht "ContrastMaster" für Windows-Photoshop

news // 2008.08.14 08:09:05 [hh] — Der deutsche Photoshop-Plug-in-Hersteller "The Plugin Site", Nürnberg ("FocalBlade", "LightMachine", "ColorWasher", "B/W Styler") hat ein neues Tool in der "PhotoWiz"-Plug-in-Reihe für Photoshop veröffentlicht. "ContrastMaster" erlaubt Kontrast-und Dynamik-Verbesserungen in Bildern, um dramatische, photorealistische, HDR(High Dynamic Range)-ähnliche oder lebhaft detaillierte Ergebnisse zu erzielen. Das Plug-in für 8- und 16-Bit-RGB-Bilder ist zunächst Windows-only; eine Mac-Version soll folgen. Eine Demo-Version des 70 Dollar teuren Plug-ins kann von der Web-Site des Herstellers herunter geladen werden.
[mehr...]

"SwitchBoard": AIR-Anwendung als Scripting-Zentrale für die "Creative Suite"

news // 2008.08.07 08:14:45 [hh] — Adobe Systems bietet jetzt einen neuen Pre-Release auf "Adobe Labs": "SwitchBoard" ist eine erweiterbare Cross-Plaform-AIR(Adobe Integrated Runtime)-Anwendung (Windows, Mac OS X), welche Kreativ-Workflows in der "Creative Suite" mittels Adobes Flash-, HTML- und JavaScript-Anwendungsplattform automatisieren hilft. Das "SwitchBoard Software Development Kit" kann jetzt kostenlos von der Web-Site des Software-Herstellers herunter geladen werden.
[mehr...]

Profi-Fotografen-Software: "Lightroom 2" ist jetzt verfügbar

news // 2008.07.31 08:58:28 [hh] — Adobe Systems hat mit "Lightroom 2" das erste Major Update seines Profi-Tools für Fotografen vorgestellt, das insbesondere auf die nicht-destruktive Bearbeitung und Sortierung umfangreicher Bildmengen ausgelegt ist. "Lightroom 2" ist die erste Adobe-Anwendung mit 64-Bit-Unterstützung am Mac, bietet neben zahlreichen Detailverbesserungen auch Unterstützung mehrerer Monitore, neue Retusche-Tools, eine bessere Speicherverwaltung und deutlich beschleunigte Performance. "Wired" textet bereits vollmundig: "Lightroom Upgrade Renders Photoshop Inessential". Screen2.0 liefert da lieber alle Fakten und Hintergründe.
[mehr...]

Partituren und Tabulaturen kostenlos erstellen mit "Finale NotePad 2008"

links // 2008.07.30 08:14:58 [hh] — Klemm Music bietet eine kostenlose, abgespeckte, deutschsprachige Vollversion des Noten-Satzsystems "Finale 2008" des Software-Hauses MakeMusic ("Finale", "Finale Allegro", "Finale PrintMusic", "Finale SongWriter") namens "Finale NotePad 2008" (Mac OS X, Windows) an, die vielen privaten Hobbyanwendern sicherlich schon völlig ausreicht. Die Software bietet MIDI-Im- und Export, 8 Notensysteme, sowie den Import aller professionellen "Finale"-Dokumente.
[mehr...]

"Sesam schliesse dich": mit "Flex" Daten verschlüsseln

hints & tips // 2008.07.18 08:16:44 [hh] — Wie man in "Adobe Flex 3" auch ohne SSL verschlüsselte Datenübertragung und -speicherung realisieren kann, das zeigt ein Artikel namens "Using the EncryptedLocalStore to encrypt data on the client with AIR" von Marco Cesario.
[mehr...]

VMWare Fusion: Festplatten-Images nachträglich verändern

hints & tips // 2008.07.15 08:16:16 [hh] — Wie vergrößert man eine bereits angelegte virtuelle Festplatte der Virtualisierungs-Software "VMWare Fusion" am Mac? Ein einfacher Trick erlaubt diese und weitere Operationen. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

"DiskAid 1.0": "iPhone" als virtuelle mobile Festplatte

hints & tips // 2008.07.02 08:32:06 [hh] — Mit der Freeware "DiskAid 1.0" (MacOS X, Windows) von DigiDNA kann man direkt auf das Dateisystem von "iPod touch" und "iPhone" zugreifen. So lassen sich Apples "berührsensitive mobile Endgeräte" als mobile Speicherlösung nutzen, und gewähren dank diesem rudimentären File Browser zudem Zugriff auf die auf den Geräten gespeicherten Musik-, Video- und Bilddaten.
[mehr...]

"Creative Suite 3.3" ist da: Design und Web Suite um "Acrobat 9" erweitert

news // 2008.06.27 08:06:45 [hh] — Just another Software Bundle: Adobe Systems hat die "Creative Suite 3" (kurz: "CS3") erweitert und zu den zahlreichen Suites nun Version 3.3 - also im einzelnen "CS3.3 Design Premium", "CS3.3 Design Standard", "CS3.3 Web Premium" und "CS3.3 Web Standard" vorgestellt. Die Updates der Software-Bundles für Print-Designer bzw. Web-Developer beinhaltet im wesentlichen die aktualisierte Version 9 von "Acrobat", das jetzt Flash und PDF integriert (wir berichteten). Die "CS3 Design Premium Suite" wird jetzt um "Fireworks CS3" erweitert. Die neuen Bundles werden laut Hersteller im Juli 2008 verfügbar sein.
[mehr...]

Im Kurztest: "Zweitausendeins Schachweltmeister Deep Junior 10"

links // 2008.06.20 08:42:54 [hh] — Wer sich für Schach interessiert, dem sei ein 10 Euro teures Programm bei Zweitausendeins wärmstens ans Herz gelegt. "Zweitausendeins Schachweltmeister Deep Junior 10" ist eine vollwertige Windows-Software, die übrigens auch auf dem Mac läuft (etwa in "VMWare Fusion") und zahlreiche Optionen, Datenbanken und Analyse-Möglichkeiten bietet. Ein echtes Schnäppchen, das Original kostete vor nicht allzu langer Zeit immerhin das zehnfache.
[mehr...]

Screen Design Baukasten: Interface-Elemente für Skizzen und Mock Screens

hints & tips // 2008.06.13 08:09:18 [hh] — Für Rapid Prototyping und das Zusammen-Basteln von "Mock Screenshots" für Präsentationen bietet das "Yahoo Developer Network" generische Interface-Elemente in verschiedenen Formaten (PDF, SVG, PNG) zur Weiterverarbeitung in "OmniGraffle", "Visio", "Illustrator", "Photoshop" oder anderen Bildbearbeitungs-Programmen an. Unter anderen bietet die Sammlung auch "iPhone"-Elemente an. Screen2.0 zeigt diese und weitere Quellen für das Rapid Prototypen von Screen Designs.
[mehr...]

Im Kurztest: Foto-Bücher erstellen mit "Comic Life Magiq" für Mac

reviews // 2008.06.12 08:33:35 [hh] — "Comic Life" (MacOS X, Windows) ist ein schönes Beispiel, dass Gutes anoch besser werden kann. Das soeben vorgestellte "Comic Life Magiq 1.0" von Plasq (MacOS X 10.5 only) bietet ein völlig überarbeitetes Interface, nichtdestruktive "Core Image"-Filter in Kombination mit vordefinierten Stilen, um Comics und Foto-Bücher mühelos und ansprechend zu gestalten. Screen2.0 warf einen Blick auf das neue Tool.
[mehr...]

Update: DxO Labs veröffentlich "DxO Optics Pro" für Mac und Windows

news // 2008.06.11 08:20:35 [hh] — Der französische Photo-Software-Spezialist DxO Labs hat die sofortige Verfügbarkeit der finale Version 5.1 seines RAW-Workflow- und Optimierungstools "DxO Optics Pro" angekündigt. Zum vierten Geburtstag gibt es den Analog-Film-Simulator "DxO Film Pack" bis zum 30. Juni 2008 gratis mit dazu.
[mehr...]

Mehr "Real Tracks": PG Music veröffentlicht "Band-in-a-Box 2008.5"

news // 2008.06.06 08:30:15 [hh] — Getreu dem Motto "Look Ma, no MIDI" ersetzt der kanadische Musik-Software-Hersteller PG Music, Victoria (British Columbia), weiter konsequent alle generierten Tracks durch echte Instrumenten-Tracks, um so einen realistischeren Sound zu erreichen. Die Musik-Begleitungs- und Arrangier-Software "Band-in-a-Box 2008.5 for Windows" (Screen2.0 berichtete bereits ausführlich über dieses interessante Tool) bietet jetzt 44 neue "RealTracks".
[mehr...]

Web-Editor der Zukunft: "Dreamweaver CS4" goes Public Beta

news // 2008.05.28 08:49:48 [hh] — Die kommende Version von "Dreamweaver CS4" (Codename "Stiletto") wird von Adobe nur wenige Tage nach der offiziellen Einstellung von "GoLive" auf "Adobe Labs" zum öffentlichen Beta-Test bereit gestellt. Neu sind ein "Live View" (Preview mit einem realen Browser), verbessertes Site-Management, Code-Navigation und -Hinting, HTML-basierte Data Sets, sowie verbesserte "Photoshop"- und AIR("Adobe Integrated Runtime")-Integration. Neben dem Web-Tool werden auch "Fireworks CS4" und "Soundbooth" zum öffentlichen Preview bereit gestellt. Die 48-Stunden-Betas können mit einer gültigen CS3-Lizenz verlängert werden.
[mehr...]

Komponieren und Produzieren von Tracks: "Trakker" war gestern, here comes "Renoise"

links // 2008.05.22 08:22:31 [hh] — Mal wieder ein Software-Tipp: "Renoise". Das Mac-, Windows- und Linux(derzeit in Beta)-Programm erlaubt ähnlich wie "Garageband" oder "Magix Music Maker" das Komponieren und Produzieren von Tracks. Er erinnert verdächtig an den aus der Demo-Szene bekannten "Noisetrekker". Dies ist kein Zufall: "Renoise" ist eine veritable Trekker-Weiterentwicklung, die auch VST-Plug-ins und -Instrumente einbinden kann.
[mehr...]

Web-Browser: "Firefox 3RC1" und der ganze Rest

news // 2008.05.21 08:27:53 [hh] — Nachdem die letzte Beta-Version des Open-Source-Web-Browsers "Firefox" im April erschienen ist, gibt es nun den ersten von zwei so genannten Release Candidates der neuen Version "Firefox 3" in mehr als 45 Sprachen. Die Entwickler versprechen dramatische Verbesserungen in puncto Geschwindigkeit und Speicherverbrauch. Version 3.1 soll noch in diesem Jahr erscheinen (der dann endlich Cross-Site XMLHttpRequests können soll), Firefox 4 bereits nächstes Jahr.
[mehr...]

"The Photoshop Architect" aka "Mr. Lightroom" verlässt Adobe: Mark Hamburg geht zu Microsoft

news // 2008.05.02 08:10:12 [hh] — "So long, and thanks for the pixels" textet "Photoshop"-Produktmanager John Nack in seinem Blog: Mark Hamburg, einer der Köpfe hinter Adobes Bildbearbeitungsprogramm und dessen Nachfolger "Lightroom", wird nach über 17 Jahren bei Adobe nun Company, Plattform und Kerngebiet wechseln, und sich künftig bei Microsoft (!) Betriebssystem-Technologien zur Verbesserung der User Experience kümmern.
[mehr...]

Zeit für eine Gedenkminute: Adobe stellt WYSIWYG-Web-Editor "GoLive" ein

news // 2008.04.29 08:21:40 [hh] — Adobe verärgert seine Kunden: rund zehn Monate nach Erscheinen der Version 9 des Web-Editors "GoLive" (MacOS X, Windows) sollen Anwender zu "Dreamweaver" wechseln. Nach Übernahme von Macromedia durch Adobe Ende 2005 (Screen2.0 berichtete ausführlich über diese Akquisition) stellte sich die Frage nach der Zukunft der beiden schon seit langer Zeit konkurrierenden Web-Tools. Jetzt beantwortet der Software-Hersteller diese Frage. Die Entwicklung und der Verkauf der "Mutter aller Web-Editoren" (vor der Adobe-Übernahme von GoLive Systems im Jahr 1999 hieß das in Hamburg entwickelte Produkt ursprünglich noch "Cyberstudio") werden laut "Macworld" per sofort eingestellt.
[mehr...]

"Dropbox": File Sharing made easy

links // 2008.04.28 08:22:55 [hh] — Backups, Shared Folders, Dokumenten-Server, Versionierung, Hosted Medien, Photo-Alben und dergleichen werden durch einen neuen Service namens "Dropbox" erheblich vereinfacht. Files und Folders werden als virtuelle Volumes auf Windows und Mac gemounted.
[mehr...]

Digital Film Tools portiert Plug-ins "Power Stroke", "Light!" und "Ozone" für Apples "Aperture 2.1"

news // 2008.04.24 08:17:09 [hh] — Nach Nik Softwares Ankündigung, das Photoshop-Plug-in "Viveza" auch für Apples Profi-Foto-Tool "Aperture 2.1" anzubieten, hat auch der kalifornische Post Processing Spezialist Digital Film Tools drei Photoshop-Plug-ins - namentlich "Power Stroke 1.0", "Light! 3.5" und "Ozone 2.5" (wir stellten alle Photoshop-Plug-in-Versionen dieser Tools bereits ausführlich vor) - als "Aperture 2.1 Ready" verkündet. Damit wird Apples RAW-Konvertierungs- und Organisationssoftware immer mehr zu einem ernst zu nehmenden Bildbearbeitungsprogramm.
[mehr...]

"FlexBuilder 3 Professional": alle Komponenten im Quelltext

hints & tips // 2008.04.23 08:02:14 [hh] — Nur wenige wissen es: Wer einen gültigen Lizenzschlüssel für Adobes "FlexBuilder 3 Professional" besitzt, der hat neben den Flex SDK Klassen (deren Sourcen übrigens auch beim Flex SDK frei zugänglich sind) auch vollen Zugriff auf die Quelltexte aller Data Vizualization Components (für Charting, Advanced Grids und Automatisierung). Ein guter Ausgangspunkt für eigene Änderungen und Anpassungen. Screen2.0 zeigt, wie man an alle Source Files kommt.
[mehr...]

Web Video: Adobe stellt "Adobe Media Player" und "Adobe TV" vor, "flickr" kann jetzt auch "längere Photos"

news // 2008.04.10 08:15:26 [hh] — Heute scheint der Tag ganz im Zeichen von Video im Web zu stehen. Adobe hat "Adobe TV" und die offizielle Version 1.0 seines "Adobe Media Players" - einer auf AIR ("Adobe Integrated Runtime") basierendes Programm zum Abspielen von Flash Videos, Yahoo hat Videos zu seiner Photo Community "flickr" hinzugefügt. Screen2.0 bringt die Hintergründe und beantwortet die häufigsten Fragen.
[mehr...]

Im Test: Selektive Bild-Korrekturen mit "Viveza" von Nik Software

review // 2008.04.08 08:12:47 [hh] — Mit "Viveza" (wir berichteten) werden die aus "Nikon Capture NX" bereits bekannte "U Point" Technologie bekannten Tools zu selektiven Farbkorrekturen jetzt auch für Photoshop verfügbar. Das Plug-in für alle Photoshop-kompatiblen Bildbearbeitungsprogramme auf Windows und Mac (also unter anderen "Photoshop", "Photoshop Extended" und "Photoshop Elements") – sowie demnächst auch für Apples "Aperture 2.1" – erweitert damit das Tools-Repertoire des Bildbearbeitungs-Klassikers um Alternativen zur selektiven Bearbeitung, die in puncto Komfort deutlich über Protokoll-Pinsel, Quick Masks, Selektionen und Farbauswahlbereiche hinaus gehen. Screen2.0 stellte das neue Plug-in auf den Prüfstand.
[mehr...]

TrueType Fonts kostenlos online erstellen: Schriften malen und downloaden

news // 2008.04.04 08:52:55 [hh] — Weiter geht der Reigen der Rich Internet Applikationen (RIAs). Heute stellen wir mal "fontstruct" vor (das übrigens bis jetzt noch nicht einmal offiziell announced wurde), das die Online-Erstellung von Schriften erlaubt. Der von Fontshop angebotene Editor erlaubt die Erstellung von Fonts basierend auf elementaren geometrischen Grundelementen und einem Pixel-ähnlichen Raster, generiert online TrueType Fonts für Mac und Windows - und ist darüber hinaus kostenlos.
[mehr...]

Online-Tool zum Testen von regulären Ausdrücken in "Flex"

hints & tips // 2008.03.28 08:15:43 [hh] — Um reguläre Ausdrücke interaktiv zu testen, benutzen Programmierer gerne kleine Tools, welche Ausdruck, Test-Text und Ergebnisse unmittelbar visualisieren. Grant Skinner (Urheber des Flash-Wörterbuch-Tools "Spelling Plus Library") hat ein entsprechendes kostenloses Online-Tool für Flex online gestellt.
[mehr...]

Adobe veröffentlicht endlich "Photoshop Elements 6" für den Mac

news // 2008.03.26 08:03:59 [hh] — Nach Version 4 war es lange still um Adobes Einstiegs-Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop Elements" - der abgespeckten Version von "Photoshop" -, Version 5 wurde glatt übersprungen und war nur für Windows verfügbar, doch jetzt kommt die neu portierte Version 6 wieder auf den Mac.
[mehr...]

Jetzt also doch: Adobe entwickelt "Flash" für das "iPhone"

links // 2008.03.20 08:16:22 [hh] — Bei einem Analysten-Meeting hat Adobes CEO Shantanu Narayen jetzt offiziell angekündigt, den "Flash Player" für das "iPhone" zu portieren und im "App Store" von Apple anzubieten. Steve Jobs hatte bereits dementiert, dass Apple daran arbeite und sich auf den Ressourcen-Hunger des Adobe-Players ins Feld geführt (wir berichteten). Damit kann das "iPhone" bald auch Flash-Inhalte korrekt in einem Media Player anzeigen, so hoffen die Nutzer des Hype-Phones.
[mehr...]

Nee, doch nicht: Adobe zieht "ACR 4.4" und "Lightroom 1.4" Updates wieder zurück

news // 2008.03.18 08:48:57 [hh] — Kaum sind die "Adobe Camera Raw 4.4" und "Lightroom 1.4" Updates aus der Tür, schon zieht Adobe seine kostenlosen Downloads wieder zurück, weil gravierende Fehler gefunden wurden. Die Metadaten können wohl diúrch die aktualisierte Software zerstört werden. Adobe zoge die Updates zurück und bittet um Geduld. "Lightroom"-Produktmanager Tom Hogarty vom Lightroom-Team empfiehlt Nutzern, die bereits aktualisiert haben, im "Lightroom Journal" der Adobe Blogs, die Software zu deinstallieren und anschließend Lightroom 1.3.1 erneut auf seinem Windows-PC oder Mac zu installieren.
[mehr...]

Die vierte: Adobe aktualisiert "Lightroom" und "Camera Raw"

news // 2008.03.17 08:26:36 [hh] — Adobe bietet im Rahmen seiner periodischen kostenlosen Updates Unterstützung für neue Digitalkamera-Formate Updates seines "Adobe Camera Raw" (ACR) Plug-ins für "Photoshop CS3", "Photoshop Elements" (Windows: Version 5 und neuer, Mac: ab Version 4) und "Lightroom" an. Version 4.4 bietet Unterstützung der RAW-Formate neuer Kameras (Canon EOS 450D, Nikon D60, Fujifilm S100FS, Olympus SP-570 UZ, Pentax K20D und K200D, sowie Sony A200, der A300 und A350). Daneben bietet das "Lightroom 1.4" Update verbesserte Druck-Unterstützung und MacOS X 10.5 Support.
[mehr...]

Flex 3: einen AIR-Web-Browser in einer Minute erstellen

hints & tips // 2008.03.11 08:41:47 [hh] — Screen2.0 hat heute einen ganz besonderen Challenge: mit "Adobe Flex Builder 3" soll binnen einer Minute ein Web-Browser erstellt werden, der als AIR("Adobe Integrated Runtime")-Anwendung auf dem, Desktop (Mac oder Windows) laufen soll. Mit Grundwissen in "Flex" können Sie die hier gezeigten Schritte leicht nachvollziehen. Links für kostenlose Downloads inklusive.
[mehr...]

Fine Art Photographie: HDR-ähnliche Effekte erzielen

hints & tips // 2008.03.03 08:17:45 [hh] — Um Bilder zu dramatisieren und ihnen einen Look wie in Fine Art Prints zu geben, genügt ein einfacher Trick in Adobes Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop" (MacOS X, Windows), der eine HDR(High Dynamic Range)-ähnliche Optik erzeugt, ohne dazu allerdings mehrere Belichtungen zu benötigen. Die Ergebnisse können dabei ziemlich beeindruckend sein.
[mehr...]

Und er lebt doch: Adobe kündigt "Director 11" an

news // 2008.02.22 08:48:09 [hh] — Adobe Systems hat "Director 11" für MacOS X (ab 10.4) und Windows (XP SP2, Vista) angekündigt, die die neue Version der ebenfalls von Macromedia übernommenen Multimedia-Authoring-Software für interaktive Anwendungen, Spiele, Simulation und Lernsysteme. Mit "Director" erstellte "Shockwave"-Anwendungen können je nch Datenmenge via CD, DVD oder Web vertrieben werden. Neu ist neben "Flash 9"- auch Bitmap-Filter-, 3-D- und Rendering-Unterstützung. Alternativ zur Programmiersprache "Lingo" kann jetzt auch "JavaScript" verwendet werden. Die englische Version der Software soll laut Adobe Ende März für rund 1000 Dollar (bzw. 300 Dollar für Updates der letzten drei Versionen) verfügbar sein. Die deutsche Version soll im Juni für rund 1200 Euro (bzw. 360 Euro für Updates bzw. Forschung und Lehre) folgen.
[mehr...]

"SmartCSS 1.5.0": endlich flexible CSS-Layouts visuell erstellen

hints & tips // 2008.02.19 08:08:39 [hh] — Ein kostenloses Plug-in für Adobes "Fireworks CS3" erlaubt es, flexible, dynamische CSS-Layouts mit den visuellen Tools in diesem Web-Bildbearbeitungsprogramm zu erstellen, inklusive HTML-Export von Text-DIVs mit beliebig viel Text und Stilen, verdrängten Boxen ohne absolute Positionierung (!), Hintergrundmustern und Gradienten und gerundeten Boxen. Das Plug-in für Mac- und Windows-Versionen von "Fireworks CS3" kann kostenlos herunter geladen werden.
[mehr...]

Bildkorrekturen mit Kontrollpunkten in "Photoshop": Nik Software präsentiert "Viveza"

news // 2008.02.18 08:56:00 [hh] — Nachdem Nik Software bereits zwei "Photoshop"-Plug-ins mit seiner patentierten und aus "Nikon Capture NX" bekannten "U-Point"-Technologie vorgestellt hat, war es vermutlich nur noch eine Frage der Zeit, bis auch Korrekturen an Sättigung, Helligkeit oder Kontrast mit "U-Point" in "Photoshop" und "Photoshop Elements" möglich werden. Das neue 250 Dollar teure Tool "Viveza" soll noch im ersten Quartal für MacOS X und Windows verfügbar sein.
[mehr...]

So geht's am einfachsten: von TV, Video und DVD zum "iPhone"-Movie

hints & tips // 2008.01.30 08:17:37 [hh] — DVDs, Videos und Fernsehsendungen auf "iPod" und "iPhone" anzusehen, wäre cool. Aber wie geht das? Screen2.0 stellt die besten Tools für Mac, Linux und Windows vor.
[mehr...]

"Pixel": einfacher und besser als "GIMP", weitaus billiger als "Photoshop"

news // 2008.01.21 08:47:12 [hh] — Für 38 US-Dollar können Windows-, Linux- und Mac-User ein vollwertiges Cross-Platform-Bildbearbeitungsprogramm namens "Pixel" käuflich erwerben. Auch dieses Tool wird kein "Photoshop"-Killer, bietet aber einen erstaunlichen Leistungsumfang für extrem wenig Geld. Fast alle aus Adobes Bildbearbeitungsklassiker "Photoshop" bekannten Features werden unterstützt: Ebenen (Layers), Kanäle (Channels), Masken (Masks), Selektionen (Selecions), Farbräume (RGB, CMYK, Graustufen, CIE Labs) und 32-Bit-HDRs (High Dynamic Range Images), Pinselspitzen (Brushes) und Filter-Plug-ins. Das Tool verspricht bald volle "Photoshop"-Kompatibilität inklusive Plug-ins.
[mehr...]

1 Milliarde für Open-Source-Datenbank: Sun will MySQL kaufen

news // 2008.01.18 08:16:18 [hh] — So kann's gehen: Server-Spezialist Sun Microsystems hat angekündigt, den schwedischen Open-Source-Datenbank-Entwickler MySQL AB zu kaufen. Statt des geplanten Börsengangs für dieses Jahr gibt es jetzt bei dem 400 Mitarbeiter großen und in 25 Ländern tätige Unternehmen eine ganz überraschende Alternativ-Lösung, die rund 800 Millionen US-Dollar in bar und 200 Millionen US-Dollar in Optionen vorsieht. Sun-Chef Jonathan Schwartz spricht von der "wichtigsten Übernahme in der Firmengeschichte".
[mehr...]

Im Test: "Nik Color Efex Pro 3.0"

review // 2007.12.28 08:03:55 [hh] — Mit einer völlig überarbeiteten Oberfläche wartet das neue Farbkorrektur- und Photo-Finishing-Plug-in "Nik Color Efex 3" (Photoshop auf Windows, MacOS X) auf. Neu ist auch die Möglichkeit, mittels der aus Nikons "Capture NX" bekannten "U Point" Technologie Bilder mit Kontrollpunkten selektiv zu manipulieren, und Film- und Dia-Looks zu simulieren.
[mehr...]

Web-Conferencing und Collaboration: "Acrobat Connect" heisst jetzt "Brio"

news // 2007.12.12 08:28:07 [hh] — Die nächste Version von "Adobe Acrobat Connect" hört auf den Namen "Brio" und wurde in Adobes Entwicklungsumgebung "Flex" erstellt. Die Public Beta erlaubt Meetings mit Filesharing, Chat und Whiteboards, sowie VoIP(Voice over IP)-Telefonie.
[mehr...]

Comics aus Bildern: Plasq aktualisiert "Comic Life"

news // 2007.12.11 08:25:58 [hh] — Plasq hat Version 1.4 seiner 25 US-Dollar teuren kreativen Comic-Software herausgebracht. Mittlerweile existiert auch eine Windows-Version des sehr empfehlenswerten Programms, mit welchem Skizzen, Sprechblasen, Bildunterschriften etc. erstellt und montiert werden können. Neu sind neben zahlreichen Bug Fixes erweiterte Bildkontrolle (Helligkeit, Kontrast, Schärfe, Belichtung und Sättigung), 1:1-Vergrößerung, verbesserter Bild-Export, Rotation von Sprechblasen, multiple Auswahl von Elementen und einiges mehr.
[mehr...]

Web-Multimedia: "Flash Player 90.115.0" ist da

news // 2007.12.05 08:39:31 [hh] — Adobes "Flash Player" ist jetzt in Version 9 (noch präziser: "Adobe Flash Player 9 Update 3" bzw. Codename "MovieStar") für Windows, MacOS X und Linux (x86_32) verfügbar. Es verspricht die Vollbild-Wiedergabe von hochqualitativem Video und stark verbessertes Audio-Playback mit "High Efficiency AAC".
[mehr...]

Bilder scripten: "ImageMagick" animiert, komponiert, transformiert und konvertiert

hints & tips // 2007.10.16 08:19:32 [hh] — Das Open Source Tool "ImageMagick" (Windows, MacOS X, Unix) von ImageMagick Studio LLC erlaubt die Automatisierung von Bildbearbeitung ohne teure Zusatz-Software. Zu der Software gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von WYSIWYG-Frontends (etwa das soeben erschienene Mac-Tool "Pixelmator"; wir berichteten bereits), auch eine PHP-Library ist mit dabei.
[mehr...]

MIDI-Tracks in "Magix Music Maker 2008" einzeln bearbeiten

hints & tips // 2007.10.13 08:31:37 [hh] — MIDI-Dateien werden in dem Windows-Tonstudio "Magix Music Maker 2008" als Ganzes behandelt. Ein einfacher Trick erlaubt die Extraktion einzelner Spuren im Arrangement. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

Flash-Photo-Galerien: Airtight Interactive zeigt es schlicht und in 3D

hints & tips // 2007.10.11 08:57:39 [hh] — Felix Turner (aka "Airtight Interactive") hat bereits mit seiner Open-Source-Galerie "SimpleViewer" gezeigt, wie man Flash im positiven einsetzen kann. Jetzt zeigt er sein neuestes Projekt "TiltViewer", wie man Bilder-Galerien in 3D anzeigen kann, ohne dass dies reiner Selbstzweck ist.
[mehr...]

"Taking Flex to the Desktop": so wird aus einer Web-Anwendung ein Programm

hints & tips // 2007.10.10 08:51:28 [hh] — In seinem englischsprachigen Workshop "Taking a Flex app to the desktop" zeigt Rich Tretola, Autor des "Exverything Flex" Blogs und einiger Flex-Bücher, wie einfach man aus einer Web-Anwendung ein AIR(Adobe Integrated Runtime)-basierendes Desktop-Programm für MacOS X, Linux oder Windows machen kann.
[mehr...]

Im Kurztest: "Magix Music Maker 2008 Producer Edition"

review // 2007.10.09 08:51:03 [hh] — Irgendwo zwischen Apples legendärer bedienerfreundlicher Software "GarageBand" und "Logic Express" liegt die "Magix Music Maker 2008 Producer Edition", welche auf "Samplitude" aufsetzt und ein interessantes Windows-Tool für Einsteiger und Amateure bietet. Was auf den ersten Blick wie ein billiges Spielzeug anmutet, ist in Wahrheit ein vollwertiges Tonstudio. Screen2.0 stellt ein interessantes Tool vor.
[mehr...]

DxO kündigt neue Version seines digitalen Profi-Fotolabors "DxO Optics Pro 5" an

news // 2007.10.05 08:17:23 [hh] — Der französische Profi-Photo-Software-Hersteller DxO Labs kündigt für Ende Oktober Version 5 seines Raw-Workflow-Tools "Dxo Optics Pro" (Windows XP, MacOS X) an. Neben einer völlig überarbeiteten Oberfläche und stark verbesserter Performance sollen zahlreiche qualitative Verbesserungen in den Bereichen Demosaicing und Rauschreduzierung zu deutlich besseren Ergebnissen führen. Die Ankündigung klingt äußerst vielversprechend.
[mehr...]

"Office:Mac 2008": das wird Microsofts neue Suite für den Mac bieten

news // 2007.09.27 08:32:14 [hh] — Eine Microsoft-Microsite zeigt, wie "Office:mac 2008" aussehen wird. Die Überraschung: entgegen anderslautender Aussagen sieht die Version doch der neuen "Office 2007" Suite für Windows ähnlicher als erwartet.
[mehr...]

"Xray": Röntgen für CSS

hints & tips // 2007.09.25 08:51:28 [hh] — Mit "Xray" bietet Western Civilization (Anbieter des CSS-Editors "Style Master") ein Bookmarklet für "Internet Explorer 6" (und neuer), "Webkit"- und "Mozilla"-basierende Browser (d.h. "Safari", "Firefox", "Camino" oder "Mozilla"). Nach Klicken in das Bookmark zeigt das Tool ein kleines verschiebbares Inspektor-Fenster und dann nach Klicken in Seiten-Bestandteile die Vererbungs-Hierarchie und assoziierten Werte der Elemente, IDs oder Klassen.
[mehr...]

Die elektronische Programmzeitschrift "TV-Browser": wer braucht schon Fernseh-Zeitschriften

links // 2007.09.24 08:08:06 [hh] — Für alle TV-Junkies und Gelegenheits-Fernseher empfiehlt sich das deutsche Java-Open-Source-Projekt "TV-Browser", welches völlig kostenfrei einen umfangreichen Electronic Program Guide (EPG) mit 170 TV- und 60 Radio-Kanälen aus Deutschland (sowie einige Sender-Gruppen aus Schweden, Großbritannien und den USA) zur Verfügung stellt. Versionen stehen für Windows, MacOS X, Linux und andere Java-5-unterstützende Betriebssysteme zur Verfügung. Es gibt sogar eine transportable Version für Memory Sticks.
[mehr...]

"e": eine "TextMate"-Alternative auf Windows

news // 2007.09.12 08:07:09 [hh] — Weitgehend unbekannt ist ein neuer Text-Editor namens "e" für Windows ("The Power of Textmate on Windows"), der eine interessante professionelle Alternative für Web-Entwickler und -Designer sein kann. Screen2.0 stellt das interessante und für Windows-Software auch noch ausgesprochen gut aussehende Tool von Alexander Stigsen vor.
[mehr...]

Im Test: "FileMaker Pro 9 Advanced"

review // 2007.09.07 08:57:40 [hh] — Fast zwei Jahre hat die Apple-Tochter FileMaker ins Land gehen lassen, bevor es seine Datenbank-Software "FileMaker Pro" für Windows und MacOS X mit einem Versionssprung versehen hat. Screen2.0 hat nachgeschaut, was es neues gibt und für wen das Upgrade lohnt.
[mehr...]

Digitale Photographie: der ideale RAW-Workflow

hints & tips // 2007.08.27 08:42:38 [hh] — Der richtige Umgang mit den eigenen Photographie-Meisterwerken mag am Anfang für ambitionierte Photographen etwas verwirrend wirken. Screen2.0 schlägt einen Workflow vor, der platzsparend ist und trotzdem die bestmögliche Qualität bietet. Mit anderen Worten: so holen Sie die dritten 50% aus Ihren Bildern heraus!
[mehr...]

"Fiddler" hilft beim Aufspüren von Client-/Server-Problemen

hints & tips // 2007.07.27 08:08:07 [hh] — Wenn Sie auch schon mal Flex-Anwendungen mit XML-Datenaustausch oder AJAX-Anwendungen gebaut haben, dann hatten Sie bestimmt schon mal Zweifel, ob denn die Kommunikation zwischen der Web-Anwendung und dem Backend überhaupt funktioniert. Screen2.0 stellt ein interessantes Freeware-Tool - genauer ein "Web Debugging Proxy" - von Microsoft und für Windows (was sonst) namens "Fiddler" vor, das helfen kann, solcherlei Probleme aufzudecken.
[mehr...]

Texteffekte in "Photoshop": Anleitungen für 80 Varianten

hints & tips // 2007.07.26 08:50:32 [hh] — "The Photoshop Roadmap" bietet mit "The Best 80 Photoshop Text Effects on the Web" eine Sammlung ansprechender Typo-Effekte und Anleitungen, wie diese mit Adobes "Photoshop" (Windows, MacOS X) erstellt werden.
[mehr...]

Adobes "FrameMaker" lebt: neue Version 8 beweist es und verspricht "technische Dokumente auf Stereoiden"

news // 2007.07.24 08:28:10 [hh] — Wer hätte das gedacht: lange Zeit war es sehr still um Adobes Dokumentations-High-End-Tool "FrameMaker" (Windows, MacOS X). Jetzt kommt eine neue Version mit 3D- und Flash-Unterstützung.
[mehr...]

"PowerMask" für "Photoshop": Digital Film Tools bietet interaktives Maskieren von Objekten

news // 2007.07.23 08:37:14 [hh] — Das neueste Plug-in der Film- und Bildbearbeitungsspezialisten Digital Film Tools (DFT) bietet die Möghlichkeit, auch kompliziertere Objekte mit feinen Strukturen wie Haare, Rauch und Reflektionen interaktiv in Echtzeit freizustellen.
[mehr...]

Flash als Anwendung: "mProjector 4" in Beta

news // 2007.07.12 08:51:42 [hh] — Nach dem offiziellen Release von Adobes "Adobe Integrated Runtime" (AIR), vormals "Apollo", machen auch die Hersteller eigener Desktop-Lösungen für Flash weiter. Das Rapid Prototyping Tool "mProjector" (Windows, MacOS X) von ScreenTime erscheint in Kürze als Version 4.
[mehr...]

Gegen das Rauschen: Nik's Photoshop-Plug-in "Dfine" kommt in Version 2

news // 2007.07.11 08:58:57 [hh] — Die adaptive Reduzierung von Rauschen in digitalen Bildern ist das Spezialgebiet des Photoshop-Plug-ins "Dfine" für Windows und MacOS X. Version 2 beherrscht jetzt wie die Nikon-Software "Capture NX" die so genannten U-Points, also das einfache Setzen selektiver Korrekturen für bestimmte Bildbereiche. Korrekturen können spezifisch für Farb- oder Bildbereiche vorgenommen werden.
[mehr...]

Neues von FileMaker: Version 9

news // 2007.07.10 08:29:34 [hh] — Die Apple-Tochter FileMaker Inc, Santa Clara, Kalifornien (USA), hat jetzt - rund ein Jahr nach Version 8.5 - bereits Version 9 seiner gleichnamigen Datenbank-Software "FileMaker Pro" für Windows und Mac OS X vorgestellt. Neben weiter verbesserter Benutzerfreundlichkeit hat "FileMaker" vor allem im Bereich Datenbank-Verbindungen im Netzwerk und SQL zugelegt. Am 2. August soll das Produkt offiziell in deutsch verfügbar sein.
[mehr...]

"QuickTime" erweitern um Dateiformate

hints & tips // 2007.07.06 08:08:41 [hh] — Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Projekten, welche Apples "QuickTime"-Systemsoftware um weitere Medientypen wie Google Video, Windows Media, Divx, Ogg Vorbis oder Flash erweitert. Screen2.0 stellt sie vor.
[mehr...]

"Street View": "Google Maps" bietet Rundumblick für Locations in San Francisco

links // 2007.07.02 08:53:23 [hh] — Die neueste Innovation für "Google Maps" hört auf den Namen "Street View" und bietet auf Windows-Browsern Surround-Panoramen von (beinahe) jedem Ort in San Francisco.
[mehr...]

"DxO Optics Pro" jetzt in Version 4.5 - mit direkter "Lightroom" und "Flickr" Unterstützung

news // 2007.06.29 08:08:38 [hh] — Der französische Profi-Software-Spezialist DxO Labs hat jetzt seine Software "DxO Optics Pro" (Windows, MacOS X) auf Version 4.5 aktalisiert. Neu sind neben einem Plug-in für Adobes "Photoshop Lightroom" auch ein direkter "Flickr"-Dateiexport, sowie automatisches Beschneiden und eine weiter beschleunigte Verarbeitung.
[mehr...]

Microsoft stellt seine "Digital Imaging Suite" ein

news // 2007.06.18 08:39:16 [hh] — Der Software-Gigant Microsoft hat per sofort seine "Digital Imaging Suite" (darunter "Digital Image Suite Anniversary Edition", "Digital Image Suite Plus" mit Pinnacles Videobearbeitungssoftware und "Digital Image Standard") eingestellt. Das Unternehmen begründet diesen Schritt, dass die wichtigsten Funktionen jetzt direkt in "Windows Vista" integriert seien.
[mehr...]

WWDC: Apple veröffentlicht "Safari 3" für Mac und Windows

news // 2007.06.12 08:34:39 [hh] — Apple hat neben dem lange erwarteten "iPhone" auf der "WWDC" ("Apple Worldwide Developer's Conference") auch eine neue Beta-Version 3 seines kostenlosen Web-Browsers "Safari" vorgestellt, der jetzt auch für Windows in einer beinahe identischen Variante mit Tabs, Pop-Up-Blockern, Snapback und RSS-Reader verfügbar sein soll. Der Browser ist laut Apple deutlich schneller als "Firefox 2", "Internet Explorer 7" und "Opera 9".
[mehr...]

Wysiwyg-Web-Tools: Adobe veröffentlicht "GoLive 9"

news // 2007.06.11 08:28:30 [hh] — Völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit und ohne offizielles Tamtam hat Adobe jetzt die neueste Version seines Web-Design-Tools "GoLive" (Windows, MacOS X) als 399-US-Dollar-Download-Produkt veröffentlicht (Updates: 169 Us-Dollar). Neu sind die Designer-orientierten Tools, ein durchgängig CSS-basiertes hierarchisches Stil-Konzept und eine an InDesign angelehnte Benutzer-Oberfläche.
[mehr...]

Milonic: Komplexe Menüs von der Stange, in DHTML und JavaScript

hints & tips // 2007.06.08 08:28:25 [hh] — Das britische Unternehmen Milonic Solutions Ltd bietet DHTML-Menüs als Module von der Stange, zum Einbau in die eigene Site. Die Demos auf der Site funktionieren ausnahmsweise mal auch sehr gut mit Apples "Safari"-Browser.
[mehr...]

"Windows Media Photo" in Beta: Microsoft veröffentlicht "HD Photo" Plug-in für Adobes "Photoshop"

news // 2007.06.01 08:20:10 [hh] — Microsoft hat die neueste Beta-Version seines "HD Photo"-Plug-ins für Adobes Bildbearbeitungs-Klassiker "Photoshop CS2" und "Photoshop CS3" auf "Windows XP" und "Windows Vista" vorgestellt. Die Software kann bis zum 30. August kostenlos benutzt werden. "HD Photo" (oder "Windows Media Photo") ist Microsofts neues Dateiformat für Photos, das doppelt so effizient wie JPEG sein soll - und das bei deutlich besserer Bildqualität, so der Software-Hersteller.
[mehr...]

"Realviz Stitcher Unlimited 5.6" Update: Universal Binary und HDR-Unterstützung

news // 2007.05.24 08:03:16 [hh] — Der französische Panorama-Profi-Software-Hersteller Realviz (Sophia Antipolis) hat jetzt seine Panorama-Software "Stitcher Unlimited" aktualisiert und unterstützt nun native die Intel-Macs als Universal Binary und 32-Bit-HDR(High Dynamic Range)-Panoramas mit unterschiedlichen Belichtungen.
[mehr...]

ScaleNine-Flex-Themes: neues "Lightroom"-Skin

hints & tips // 2007.05.15 08:06:42 [hh] — Nach "iTunes", "Windows XP", "MacOS X", "Windows Media Player" bietet ScaleNine nun auch ein neues Theme für Flex-Standardelemente namens "Darkroom", das sich an die Optik von Adobes Foto-Software "Photoshop Lightroom" anlehnt.
[mehr...]

Konkurrenz für Adobes Flash: Microsoft stellt seinen RIA-Player "Silverlight" vor

news // 2007.04.18 08:31:07 [hh] — Auf der Messe "NAB 2007" der National Association of Broadcasters in Las Vegas hat Microsoft seine neue Multimedia-Technologie "Silverlight" (vormals "Windows Presentation Foundation Everywhere", kurz "WPF/E") für Mac- und Windows-Browser (Internet Explorer, Firefox und Safari) vorgestellt. Sie erlaubt das Abspielen von RIAs (Rich Internet Applications) und Windows-Media-Videos, die mit Microsofts neuen "Expression"- und ".Net"-Produkten erstellt wurden.
[mehr...]

Digital Film Tools aktualisiert seine Photoshop-Plug-ins

news // 2007.04.05 08:03:37 [hh] — Der Video- und Bildbearbeitungsspezialist Digital Film Tools (DFT), Los Angeles, hat seine Photoshop-Plug-ins "55mm", "Digital Film Lab", "zMatte", "Snap" und "EZ Mask" für MacOS X und Windows aktualisiert. Neu ist neben Unterstützung von Photoshop CS3, Vista und Intel-Macs ein komplett überarbeitetes Interface, das jetzt mit Live-Previews aller Effekte sowie einer schnelleren Auswahl von Filtern aus der Sammlung, sowie direkten Vorher-Nacher-Vergleich aufwartet.
[mehr...]

Rich Internet Applications: Adobes "Apollo Alpha" ist da

news // 2007.03.20 08:53:22 [hh] — Adobe hat jetzt erstmals seine "Apollo"-Runtime für Flash, Flex, HTML, JavaScript und AJAX als öffentliche Alpha-Version (!) publiziert. Noch in diesem Jahr soll die finale – ebenfalls kostenlose – Version 1 von "Apollo" kommen. Screen2.0 gibt Antworten auf das allgemeine Rätselraten.
[mehr...]

Zeit für einen Rückblick: Adobes "Illustrator" wird 20

news // 2007.03.15 08:03:52 [hh] — Adobes Vektor-Grafik-Programm "Illustrator" wird dieses Jahr bereits 20, Adobe Systems selbst feiert sein 25. Jahr. Screen2.0 gratuliert recht herzlich und gibt einen kurzen Rückblick auf die Geschichte von "Illustrator", das am 1. März 1987 offiziell auf den Markt kam. Die Redakteure nutzen das Tool bereits seit Version 1.1.
[mehr...]

Kreisrunde spektakuläre Panoramas: "Wee Planets" selber machen

hints & tips // 2007.03.14 08:45:04 [hh] — planet-stadtpark.jpgDie kreisrunden und optisch ansprechenden Panorama-Projektionen sind derzeit der letzte Schrei (siehe hierzu auch unser Panorama-Special für Beispiele). Das alles ist kein Hexenwerk. Screen2.0 zeigt, wie es mit "Photoshop" (Adobe), "Flexify 2" (Flaming Pear) und "Stitcher Express 2" (Realviz) mit Mac und Windows-PC geht.
[mehr...]

Intelligente Rauschreduzierung für Fotos: Nik Software kündigt "Dfine 2" an

news // 2007.03.13 08:35:10 [hh] — Nik Software (vormals Nik Multimedia) hat jetzt die bevorstehende Veröffentlichung seiner Rauschreduzierungssoftware "Dfine" (ein Plug-in für "Photoshop", MacOS X und Windows) angekündigt, welche jetzt auch die so genannte U-Point-Technologie (die bersits in Nikons "Capture NX" verwendet wird) einsetzen wird, um mittels Kontrollpunkten im Bild selektiv die Rauschreduzierung zu kontrollieren. Daneben wird das Tool jetzt auch automatisch gespeicherte Profile von Kameras und Objektiven bei der Optimierung berücksichtigen.
[mehr...]

Dunkelkammer-Software für Profis: DxO aktualisiert Raw-Tool "DxO Optics Pro" und veröffentlicht "Film Pack" als Photoshop-Plug-in

news // 2007.03.09 08:10:26 [hh] — Pünktlich zur "PMA" in Las Vegas stellt der französische Profi-Fotosoftware-Hersteller DxO Labs aktualisierte Fassungen seiner Software-Produkte vor.
Die neue Version des Raw-Konvertierungstools "DxO Optics Pro 4.2" (Windows, MacOS X) bietet jetzt ein weiteres Farb-Modul namens "SmartVibrancy" und unterstützt ab sofort Windows Vista und bald auch Flickr-Uploads.
Das "DxO Optics Pro" Plug-in "DxO FilmPack 1.1" simuliert die Körnung, Farbe und Tonung von mehr als 20 Dia-, Schwarzweiß- und Farbnegativfilmen und ist jetzt auch als separate Anwendung (MacOS X, Windows) bzw. auch als Plug-in für Adobes "Photoshop" (CS2, CS3 und Photoshop Elements 4 & 5) verfügbar und kostet bis zum 31. Mai rund 60 Euro statt 80 Euro (zzgl. MwSt.).
[mehr...]

Noch ein Adobe-Produkt: "Photoshop Extended" für Cross-Media, 3D, Video und Wissenschaft

news // 2007.03.08 08:45:38 [hh] — Und schon die nächste News aus dem Hause Adobe Systems, vor den großen offiziellen Announcements rund um "Creative Suite 3": Adobe wird das Produkt "Photoshop" in zwei Varianten auf den Markt bringen: "Photoshop CS3" (Bildbearbeitung, derzeit als Public Beta auf "Adobe Labs") und "Photoshop CS3 Extended" (Cross-Media Imaging, 3D, Video, wissenschaftliche Bildanalysen). Beide Produkte werden am 27. März im Rahmen des Launch-Events für die "Creative Suite 3" in New York vorgestellt werden. Die Software soll unter dem neuen Slogan "see what is possible" noch "im Frühjahr 2007" auf den Markt kommen. Von der Online-Version von Photoshop (die Adobe-CEO Bruce Chizen angekündigt hat; wir berichteten) ist hier offiziell noch nichts zu hören. Screen2.0 forschte nach und bringt die Antworten von Adobe.
[mehr...]

Übersicht: Profi-Tools für Fotografen

hints & tips // 2007.02.28 08:15:14 [hh] — Lange Zeit war Adobes Bildbearbeitungsklassiker "Photoshop" das erinzige ernst zu nehmende Tool der Wahl für Fotografen und Designer. Mittlerweile gibt es eine beeindruckende Menge an Foto-Tools und Raw-Convertern. Screen2.0 bringt Licht ins undurchschaubare Wirrwarr der (semi-) professioneller Produkte und stellt die interessantesten Tools vor. Lesen Sie Teil 1 unserer Marktübersicht.
[mehr...]

'SWF to EXE' Contest: "Apollo", "SWF Cargo" und "mProjector 3" gehen ins Rennen um Flash-Projekte als Desktop-Anwendung

news // 2007.02.26 08:24:04 [hh] — Gleich zwei neue Tools bieten die Möglichkeit, Desktop-Anwendungen aus Flash-Projekten zu machen: "SWF Cargo" und "mProjector". Diese werden in Kürze vermutlich starke Konkurrenz aus dem Hause Adobe selbst bekommen, wenn "Apollo" auf labs.adobe.com dann endlich öffentlich in die Beta-Phase startet.
[mehr...]

HD-Video plus kompakte Superzoom-Photo-Kamera: Canon zeigt auf PMA "PowerShot TX1"

news // 2007.02.23 08:30:46 [hh] — Canon zeigt auf der US-amerikanischen Photo-Messe "PMA" eine interessante kompakte Neuentwicklung namens "PowerShot TX1". Die Kamera kann sowohl 7-Megapixel-Photos mit 10fach-Zoom und Vibration Reduction als auch HD-Videos als Widescreen (16:9) aufzeichnen. Die ganze 500 Dollar teure Kamera kommt in bekannter Stahl-Optik und drehbarem Display – und ist dabei kaum größer als ein Stapel Spielkarten. Die Kamera wird laut Hersteller im April 2007 auf den Markt kommen.
[mehr...]

Brenn-Klassiker in neuer Version: "Toast 8 Titanium"

review // 2007.02.20 08:37:22 [hh] — Mit einer völlig überarbeiteten Oberfläche schickt Roxio seine CD- und DVD-Brennsoftware "Toast Titanium" in die nächste Runde (auch "Version 8" genannt). Screen2.0 stellt das neue Tool vor.
[mehr...]

Gut aussehen in Schwarzweiss: The PlugIn Site veröffentlicht Mac-Version von "B/W Styler"

news // 2007.02.19 08:51:10 [hh] — The Plugin Site hat jetzt die Mac-Version des "Photoshop"-Plug-ins "B/W Styler" veröffentlicht, das die komfortable Umwandlung von Fotos in Schwarzweiss erlaubt und dafür verschiedene alternative Verfahren, Effekte und Stylings anbietet.
[mehr...]

Nikon aktualisiert "Camera Control Pro" und "Capture NX"

news // 2007.02.15 08:51:30 [hh] — "Capture NX 1.1" und "Camera Control Pro 1.3" (Windows, MacOS X): Nikon hat jetzt seine Tools für die neuesten Kameras D80 und D40 aktualisiert, sowie einige Fehler behoben - und unterstützt jetzt unter MacOS X auch Intel-Macs nativ.
[mehr...]

"Vista"-Bücher von O'Reilly

news // 2007.02.12 08:03:38 [hh] — Pünktlich zum offiziellen Start von Microsofts neuem Betriebssystem "Windows Vista" hat O'Reilly eine ganze Reihe neuer Bücher zum Betriebssystem veröffentlicht, welche den Um- und Einstieg vereinfachen sollen.
[mehr...]

Fünf "Photoshop CS3"-Killertipps: Panoramen, Mehrfachbelichtungen, JPEG2000-Support, "Group Shots", hochauflösende Web-Galerien

hints & tips // 2007.02.09 08:40:56 [hh] — Dieser Screen2.0-Killertipp bietet gleich fünf ziemlich coole neue Features in Adobes Bildbearbeitungs-Klassiker "Photoshop CS3", das derzeit noch als Public Beta zur Verfügung steht.
[mehr...]

Gratis-Mac-Tool "Think" geht "back to the basics"

hints & tips // 2007.02.07 08:41:38 [hh] — Wie wäre es, mal wieder Ordnung auf dem Computer-Desktop zu schaffen. Getreu dem Motto "Simplify your life". Ein kleines Mac-Tool namens "Think" von Freeverse verspricht Abhilfe und reduziert den "Desktop Clutter" auf das absolut notwendige.
[mehr...]

Rich Internet Applications: Die besten Quellen zu Flex 2

hints & tips // 2007.01.25 08:22:11 [hh] — Adobes Rich Internet Applications (RIA) Entwicklungsplattform hat sich mit Version 2 vom High-End Enterprise Tool zum Rich Internet Tool gemausert, mit dessen Hilfe Entwickler komplexe Flash-Anwendungen erstellen können. Screen2.0 stellt die besten Quellen zum Thema Flex und RIA vor.
[mehr...]

"Path Finder"-Autor Steve Gehrman im Interview: "I kind of expected to at least get an email from someone at Apple"

interview // 2007.01.24 08:56:42 [hh] — gehrman.jpgMit Steve Gehrman, Gründer des Mac-Software-Entwicklers CocoaTech und Autor des File-Browsers "Path Finder" (ein potentieller Ersatz für Apples "Finder"), sprach Screen2.0 über die Hintergründe dieses interessanten Projektes, über Apple und über File Management. Lesen Sie hier das exklusive Screen2.0-Interview in englischer Sprache.
[mehr...]

Buchtipp: E-Book "DSLR Nikon D80"

review // 2007.01.19 08:35:21 [hh] — Zu der digitalen Nikon-Spiegelreflex D80 gibt es derzeit noch wenig Literatur. Den Anfang machen die E-Books. Screen2.0 stellt das jüngste 50 US-Dollar teure Werk von Peter Inova und Uwe Steinmüller auf der "D80 eBook" CD-ROM (Windows, MacOS X) vor.
[mehr...]

Linux- und Windows-Anwendungen am Mac: ein Überblick

hints & tips // 2007.01.15 08:32:57 [hh] — Nutzer von Intel-Macs ("Mactel") haben mittlerweile eine riesige Auswahl an Software, welche die Ausführung von Linux- oder Windows-Programmen auf ihrem Mac ermöglicht. Screen2.0 stellt alle Alternativen vor.
[mehr...]

CDs und DVDs brennen am Mac: Roxio veröffentlicht "Toast 8 Titanium"

news // 2007.01.09 09:46:08 [hh] — Pünktlich zur "Macworld" in San Francisco veröffentlicht Roxio seine jüngste Version 8 seines CD- und DVD-Brennprogrammes "Toast Titanium". Neu sind unter anderem "EyeTV"-Unterstützung, "TiVoToGo" (Konvertierung von aufgenommenen TV-Programmen für "iPod" und PSP), Blu-ray-Disc-Unterstützung, Disc-Katalogisierung, Cross-Platfrom-Data-Spanning (Verteilung von großen Datenmengen über mehrere CDs oder DVDs hinweg), sowie Tools zur Audio-Bearbeitung.
[mehr...]

Rich Internet Authoring: Adobe bringt "Flex Builder 2"

archive // 2007.01.09 08:45:31 [hh] — Adobe Systems hat jetzt die Verfügbarkeit der finalen Version des "Flex Builder 2" für MacOS X verkündet, einer integrierten Entwicklungsumgebung zur Erstellung von Rich Internet Applicationas (RIAs). Screen2.0 stellt die wichtigsten Fragen und Anworten zu diesem Release in englischer Sprache bereit.
[mehr...]

Frisch aus der Screen2.0 Glaskugel: das dürfen Sie von Steve Jobs' Macworld-Keynote erwarten

archive // 2007.01.08 08:31:37 [hh] — Auch heuer läuft die Gerüchteküche im Vorfeld der "Macworld Expo" in San Francisco wieder heiß. Screen2.0 demonstriert dieses mal die Qualität seiner magischen Glaskugel und bietet 18 mehr oder weniger gewagte Aussagen, was Apple-Boss Steve Jobs auf seiner Keynote vorstellen wird.
[mehr...]

Editor's Choice Awards: Die besten Tools in 2006

archive // 2007.01.02 08:40:28 [hh] — Screen Awards 2006And the winners are ... Die Redaktion von Screen2.0 hat auch dieses Jahr wieder ihre Favoriten in 12 verschiedenen Kategorien gewählt. Lesen Sie die Ratings in voller Länge.
[mehr...]

Digital-Fotografie: Der optimale Workflow

archive // 2006.12.28 08:42:49 [hh] — Bilder zu importieren, optimieren, sortieren und bearbeiten ist kein Hexenwerk. Screen2.0 zeigt den optimalen Workflow für Ihre Bilder. In unserem Digital Publishing Log haben wir in den letzten zwei Jahren alle wichtigen Tools für Windows und MacOS X im Detail vorgestellt, getestet und mit zusätzlichen Tipps versehen.
[mehr...]

Einfärben leicht gemacht: Akvis stellt "Coloriage 4" vor

archive // 2006.12.27 05:35:51 [hh] — Akvis LLC stellt sein jüngstes Photoshop-Plug-in "Coloriage 4" (Windows, MacOS X) vor. Die Software erlaubt die Colorierung von Schwarzweiß-Bildern und das Umfärben von Objekten in Farbbildern. Der aktuelle Release erlaubt nicht nur die intelligente Änderung basierend auf der Farbe, sondern auch basierend auf der Helligkeit einer Region.
[mehr...]

Flash- und Fisheye-Panos: Realviz aktualisiert "Stitcher Unlimited 5.5"

archive // 2006.12.21 08:35:33 [hh] — Der französische 3D-Spezialist Realviz (Sophia Antipolis) hat aktualisierte Fassungen seiner im Juli 2006 vorgestellten neuen professionellen Panorama-Software "Stitcher Unlimited 5.5" (Windows, MacOS X) auf Version 5.5.2 veröffentlicht, die jetzt auch Java- und Flash-Panoramen für den "ImmerVision Pure Player" und bessere Fisheye-Objektiv-Unterstützung (etwa mit dem Nikkor 10.5mm) bieten.
[mehr...]

Alles zu der neuen "Photoshop CS3" Beta

archive // 2006.12.19 08:00:04 [hh] — Adobe hat jetzt eine "Photoshop CS3"-Beta-Version in englisch für Windows und MacOS X (inklusive "Bridge CS3", "Stock Photos" und dem neuen Tool "Device Central" für Simulation von Mobile Content) öffentlich zum Download gestellt, zum ersten mal öffentlich für alle auf dem "Adobe Labs" Server. Registrierte "Photoshop CS2"-Nutzer erhalten eine Beta-Seriennummer für die Software; im "Frühjahr 2007" erscheint dann die finale Version zusammen mit der "Creative Suite 3". Screen2.0 zeigt, was es neues gibt und wo man mehr erfährt.
[mehr...]

Im Härtetest: "DxO Optics Pro 4.1"

archive // 2006.12.15 08:37:27 [hh] — "DxO Optics Pro 4.1" (Windows, MacOS X) ist eine professionelle Komplettlösung zur Optimierung von Digitalfotos, das spezifische Eigenschaften von Kameras und Objektiven berücksichtigt und individuell Verzeichnungen, Vignettierung, Unschärfe und chromatische Aberration korrigieren kann. Screen2.0 unterzog das Tool einem Praxistest.
[mehr...]

"Firebug": Firefox-Extension für Web-Designer und -Entwickler

archive // 2006.12.13 08:34:19 [hh] — Mit "Firebug" erscheint jetzt die Beta-Version einer Firefox-Extension (Windows, MacOS X, Linux), welche das Editieren von CSS, HTML und JavaScript in geöffneten Web-Seiten erlaubt. Entwickler Joe Hewitt will die Profi-Software auch weiterhin gratis verteilen.
[mehr...]

"DxO Optics Pro": Bilder importieren und optimieren in einem Rutsch

archive // 2006.12.11 08:50:24 [hh] — Mit "DxO Optics Pro" (Windows, MacOS X) können Bilder direkt von der Kamera heruntergeladen und vollautomatisch optimiert werden. Die Profi-Software ("Bilder-Seife") funktioniert insgesamt sehr gut und produziert in der Regel deutlich bessere Bilder.
[mehr...]

Microsoft startet mit "Expression Studio"

archive // 2006.12.07 08:53:20 [hh] — Mit der "Expression"-Produktlinie will Microsoft im Designer-Segment Fuß fassen und zumindest teilweise gegen Adobe antreten. In Kürze werden die Tools "Expression Web" (HTML-Editor als "Front Page"-Nachfolger), "Expression Blend" (Interface Designer), "Expression Design" (Vektorgrafik-Tool) und "Expression Media" (ein Asset Manager, der auf dem kürzlich erworbenen "iView Media Pro" basiert) in finaler Form verfügbar sein. Vorabversionen der Windows-Programme können ab sofort per Download getestet werden.
[mehr...]

Profi-Foto-Optimierung: DxO stellt "Optics Pro 4.1" vor

archive // 2006.12.06 08:22:07 [hh] — Der französische Fotosoftwarespezialist DxO Labs stellt mit "DxO Optics Pro 4.1" (Windows, MacOS X) das neueste Update seiner Profi-Software vor. Das für registrierte Anwender kostenlose Upgrade des (semi-)automatischen Optimierungstools bringt vor allem Geschwindigkeitssteigerungen.
[mehr...]

PG Music bringt jetzt "Band-in-a-Box 2007" für Windows

archive // 2006.12.04 08:25:40 [hh] — Der kanadische Musiksoftware-Spezialist PG Music hat Version 2007 seiner Software "Band-in-a-Box" veröffentlicht. Neben Akkord-Erkennung aus MP3s, von echten Trommlern eingespielten Drums und einem automatischen Generator für Soundtracks bietet die Software eine ganze Reihe weiterer Features und Verbesserungen.
[mehr...]

Interface-Prototypen mit "Photoshop" erstellen

archive // 2006.11.23 08:06:16 [hh] — Ein interessantes Photoshop-Plug-in namens "PhotoProto" von Altia (Windows, MacOS X) erlaubt die Erstellung von interaktiven Prototypen für Demo-Zwecke. Dabei benutzt das Tool bekannte statische Konzepte wie Ebenen und Gruppen, um Elemente wie Buttons, Sliders oder Screens für die Demo zu präparieren, die in einem speziellen Altia-Player ("AltiaDesign") abgespielt werden können.
[mehr...]

Redaktionstipp: Flash-Tools von Eltima

archive // 2006.11.20 08:42:49 [hh] — Gleich drei interessante Tools bietet Eltima für Flash-Entwickler an: "SWF Movie Player", "SWF to FLA" und "Flash Optimizer". Alle Windows-Tools sind jetzt auch als MacOS X Versionen verfügbar.
[mehr...]

Nik Multimedia bietet drei Software-Bundles für Fotografen

archive // 2006.11.17 08:34:37 [hh] — Dank Kooperationen mit Microsoft und OnOne Software bietet Foto-Softwarespezialist Nik Multimedia jetzt drei Bundles für Windows und MacOS X: "Nik Professional Suite" mit allen Nik-Photoshop-Plug-ins ("Dfine 1.0", "Nik Color Efex 2.0 Complete", "Nik Sharpener Pro 2.0 Complete"), "iView Media Bundle" (mit dem kürzlich von Microsoft übernommenen "iView Media Pro 3.0" und "Nik Color Efex Pro 2.0 Select"), sowie "OnOne Bundle" (mit "Nik Sharpener Pro 2.0 Complete" und "Genuine Fractals Print Pro").
[mehr...]

Buchtipp: "Programmieren mit PHP"

archive // 2006.11.08 08:57:01 [hh] — Rasmus Lerdorfs Klassiker zu der kostenlosen Open-Source-Server-Scripting-Sprache PHP,"Programmieren mit PHP - Dynamische web-Seiten erstellen", ist jetzt in deutsch (Übersetzung: Lars Schulten und Peter Klicman) und als Hardcover-Version erschienen. Neu in der zweiten Auflage sind alle Features, die mit PHP 5 zu tun haben.
[mehr...]

Im Sinne der Zusammenarbeit: Adobe stellt "Acrobat 8" vor

archive // 2006.11.03 08:11:25 [hh] — Der Grafikspezialist Adobe Systems geht mit seinem digitalen Dokumentenformat PDF (Portable Document Format) bereits in die achte Runde. Hauptfokus der neuen Version waren Workflows, Kollaboration und Kommunikation. "Acrobat Reader", "Acrobat Standard" und "Acrobat Professional" (Windows, MacOS X) sind neben zahlreichen neuen Produktvarianten ab sofort verfügbar. Mitte 2007 soll Adobes Hosted Collaboration und Conferencing Service "Acrobat Connect" auch in Deutschland starten.
[mehr...]

Farbkorrekturen mit "iCorrect": die Qual der Wahl

archive // 2006.10.30 08:58:02 [hh] — Die PictoColor Corporation hat inzwischen mit "iCorrect EditLab Pro", "iCorrect Portrait" und "iCorrect OneClick" gleich drei Photoshop-Plug-ins (Windows, MacOS X) im Rennen. Screen2.0 zeigt, welches Farbkorrektur-Plug-in für welchen Zweck am besten geeignet ist.
[mehr...]

Neues aus den Adobe Labs: "Soundbooth" für Multimedia-Sounddesigner

archive // 2006.10.27 08:09:34 [hh] — Neue Technologien veröffentlicht der amerikanische Softwarehersteller Adobe Systems derzeit beinahe täglich, nicht zuletzt wegen der Anwenderkonferenz "MAX" in Las Vegas. Das jüngste Projekt hört auf den Namen "Soundbooth" und ist jetzt als Beta-Preview für Windows und MacOS X (leider Intel-Macs only) online verfügbar. Adobe wendet sich mit dem Tool an alle, die professionell Sounds bearbeiten wollen und richtet sich damit offensiv gegen Apples "Soundtrack Pro".
[mehr...]

"Scriptographer": Experimentelles JavaScript für Illustratoren

archive // 2006.10.26 08:11:14 [hh] — Mit "Scriptographer" haben Jürg und Urs Lehni ein Plug-in (MacOS X und Windows) für Adobes Vektor-Programm "Illustrator" geschrieben, das JavaScript zum (interaktiven) Zeichnen von Objekten verwendet. Die Demos auf der Site sind bereits sehr vielversprechend. Computer-generierte Kunst direkt aus "Illustrator".
[mehr...]

Web-Browser geht in die nächste Runde: "Firefox 2" ist da

archive // 2006.10.25 08:02:59 [hh] — Jetzt ist der kostenlose Open-Source-Web-Browser "Firefox" (Windows, MacOS X, Linux) in finaler Version 2.0 verfügbar. Neu sind integrierte Rechtschreib-Korrekturen in Web-Formularen, ein verbessertes "Tabbed Browsing", integrierte "Anti-Phishing"-Funktionen, sowie eine Vorschau für News-Feeds.
[mehr...]

Bilder sichten mit "iView Media Pro"

archive // 2006.10.24 08:07:31 [hh] — Das Digital Asset Management System "iView Media Pro" (Windows, MacOS X) von iView Multimedia (mittlerweile von Microsoft aufgekauft; wir berichteten) ist bestens geeignet, um das Sortieren und Löschen von Bildern zu beschleunigen. Vor allem bei vielen ähnlichen Variationen hilft das Tool schnell und unkompliziert weiter. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

"iCorrect OneClick": Farbkorrektur vereinfacht

archive // 2006.10.20 08:27:48 [hh] — Der amerikanische Farbsoftware-Spezialist PictoColor hat jetzt den jüngsten Sproß seiner "iCorrect"-Plug-ins für Photoshop (Windows, MacOS X) vorgestellt. Bei "iCorrect OneClick" handelt es sich um ein Farbkorrektur-Tool, das laut Hersteller nur mit wenigen Klicks auskommt. Durch einen einzigen Klick auf eine neutrale Farbe (weiß, grau, schwarz) können etwa Farbstiche, Weiß-Balance, Belichtung und Sättigung korrigiert werden.
[mehr...]

"Songbird": ein Open-Source-Clone von "iTunes"

archive // 2006.10.19 08:11:59 [hh] — Ein Open-Source-Projekt namens "Songbird" bietet einen Apples "iTunes" nicht unähnlichen kostenlosen Player (Windows, Mac, Linux) mit Web-Anbindung und Skins. Nach dem Willen der Entwickler soll das Programm zum "Firefox" der Media-Player werden.
[mehr...]

Nahtloses Arbeiten mit Shared Devices: "Synergy2" hebt die Screen-Grenzen auf

archive // 2006.10.13 08:31:16 [hh] — Das kostenlose Open-Source-Projekt "Synergy2" (Windows, MacOS X, Unix/X11) erlaubt es, Bildschirme am Mac oder PC als Erweiterung des Screens eines anderen Rechners zu benutzen. Auf diese Weise kann mit der selben Maus der Rechner gewechselt werden, indem der Cursor von einem Bildschirm zum anderen bewegt wird. Auch Tastatur und sogar der Inhalt der Zwischenablage werden dabei mitgenommen.
[mehr...]

Im Interview: "iCalamus"-Herausgeber Ulf Dunkel

archive // 2006.10.12 08:39:53 [hh] — Mit Ulf Dunkel, Inhaber von Invers Software, der Herausgeber-Firma der deutschen Publishing-Software "Calamus SL", sprach Screen2.0 über deren neueste rahmenorientierte Print-Publishing-Software "iCalamus" für Mac OS X.
[mehr...]

Masken-Ball für Photoshopper: Digital Film Tools präsentiert "EZ Mask 1.0"

archive // 2006.10.11 08:06:31 [hh] — Nachdem der kalifornische Bild- und Video-Processing-Spezialist Digital Film Tools (DFT) soeben erst sein Cut-Out-Tool "Snap 2.0" aktualisiert hat, das die einfache Erstellung von Selektionen basierend auf markierten Vorder- und Hintergrund-Bereichen erlaubt, bietet DFT jetzt auch ein ähnliches Tool namens "EZ Mask 1.0" (Plug-in für Photoshop auf Windows und MacOS X) zur einfachen Erstellung von Ebenen-Masken.
[mehr...]

"iCalamus 1.0": Konkurrenz für Adobes "Indesign" und "Quark Xpress"

archive // 2006.10.10 08:32:40 [hh] — Atari-ST-Anwendern wird dieser Name vermutlich ziemlich bekannt vorkommen: Ein neues rahmenorientiertes DTP-Programm für MacOS X namens "iCalamus" von dem deutschen Entwickler Invers Software versucht, gegen die Platzhirsche "Pages" (Apple), "RagTime", "Indesign" (Adobe) und "Xpress" (Quark) anzutreten.
[mehr...]

Web Content Editor: Adobe renoviert "Contribute"

archive // 2006.10.09 08:40:03 [hh] — Adobe Systems hat jetzt "Contribute 4" (Windows, MacOS X) veröffentlicht, das erste Major Upgrade des Web Content Editors nach Übernahme von Macromedia.
[mehr...]

"Life Poster": so geht es richtig

archive // 2006.10.06 08:51:22 [hh] — Falls Sie ein Foto-Poster bestehend aus vielen Einzelbildern, etwa Portraits von Familie und Freunden machen wollen, dann hilft Ihnen Adobes Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop" (Windows, MacOS X) unkompliziert bei dieser Aufgabe. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

Die besten "iTunes 7" Tipps

archive // 2006.10.05 08:50:06 [hh] — "iTunes 7" ist seit dem Update auf 7.0.1 wieder voll zu verwenden, die meisten Bugs wurden beseitigt. Screen2.0 zeigt die besten Tipps zu Apples Musiksoftware für MacOS X und Windows.
[mehr...]

"Snap 2.0": DFT aktualisiert seine Cutout-Plug-ins für "Photoshop"

archive // 2006.09.28 08:12:06 [hh] — Der Video- und Imaging-Software-Spezialist Digital Film Tools (DFT), Los Angeles, hat sein Plug-in zur Freistellung von Bildobjekten aktualisiert. "Snap 2.0" (Windows, MacOS X) benötigt jetzt keine OpenGL-Grafikkarte mehr, Undos und Redos funktionieren jetzt auch bei der manuellen Bearbeitung der Umrisse.
[mehr...]

Neuer Name, aktualisierte Version: "Adobe Photoshop Lightroom Beta 4"

archive // 2006.09.26 08:10:13 [hh] — Adobes spezialisierte Software "Lightroom" Profi-Fotografen wurde im Rahmen der Veröffentlichung der vierten Beta re-branded in "Photoshop Lightroom" und somit Mitglied der Photoshop-Familie ("Photoshop CS2", "Photoshop Elements 4"). Die aktualisierte Version für MacOS X und Windows bietet eine ganze Reihe von Detailverbesserungen.
[mehr...]

"iView Media Pro": Thumbnails aus selektierten Bildern generieren

archive // 2006.09.25 08:03:55 [hh] — Um von selektierten Bildern Thumbnail-Vorschau-Versionen (etwa zum Versand von E-Mails) zu generieren, existiert in "iView Media Pro" (MacOS X, Windows) ein einfacher Trick. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

Im Screen2.0-Test: "SiteAssist 3.0" Rapid Prototyping Extension für Adobes Web-Editor "Dreamweaver"

archive // 2006.09.22 08:32:29 [hh] — Wer hat sich das denn noch nicht gewünscht: ganze Web-Site zusammenbasteln, indem Struktur, Layout und Farben mit wenigen Klicks in einem Wizard ausgewählt werden. Dieses Theme-Konzept verfolgt auch die "Dreamweaver"-Extension "SiteAssist 3.0" (Windows, MacOS X), das damit "Rapid Prototyping" für Web-Sites ohne Coding ermöglicht.
[mehr...]

Virtueller PC "Parallels Desktop" kann jetzt auch "Vista"

archive // 2006.09.20 09:47:18 [hh] — Wer bereits Gelegenheit hat, Pre-Releases von "Vista", dem nächsten Windows-Betriebssystem von Microsoft zu testen, der kann das ab sofort auch auf seinem MacBook Pro tun. Dank der Virtualisierungssoftware "Parallels Desktop".
[mehr...]

Acrobat wird vom PDF-Tool zur Wissensmanagement-Software

archive // 2006.09.19 08:11:11 [hh] — Adobes "Acrobat"-Software zur Erstellung und Bearbeitung von PDF(Portable Document Format)-Dokumenten wird künftig weiter in Richtung Kommunikation und Zusammenarbeit ("communication and collaboration") ausgebaut, insbesondere die Möglichkeit von Web-Konferenzen mit "Acrobat Connect" (vermutlich auf Basis von Macromedias "Breeze", das Adobe im Zuge der Akquisition ebenfalls erworben hat).
[mehr...]

Digital Locker: "MP3tunes" bietet Online-Speicherplatz für Songs

archive // 2006.08.25 09:00:58 [hh] — MP3tunes.com (ebenfalls gegründet von Michael Robertson, der schon MP3.com gründete) bietet ab sofort die Möglichkeit, Songs online zu speichern. Der Service "Oboe Locker" kann online, sowie durch Software für Mac, Linux und Windows verwendet werden. Die Songs können dann von anderen Rechnern gestreamt oder herunter geladen werden. Die kostenlose Variante bietet bereits 1 Gigabyte Speicherplatz.
[mehr...]

"Stitcher Express 2": Foto-Panoramen for the Rest of Us

archive // 2006.08.22 08:42:12 [hh] — Der 3D-Imaging-Spezialist hat seine "Wide Angle & Panoramic Photography Software" auf drei Produkte ("Stitcher Express", "Stitcher Pro" und "Stitcher Unlimited") aufgestockt und aktualisiert (Screen2.0 berichtete). Screen2.0 testete das Low-End-Produkt "Stitcher Express 2" (Windows XP, Mac OS X), das sich an den "Normalanwender" und Amateur wendet.
[mehr...]

Heavenly Jukebox: "iTunes" und externe Musik-Bibliotheken

archive // 2006.08.21 08:46:45 [hh] — Wenn Sie umfangreichere Musikbibliotheken verwalten wollen, dann empfiehlt sich eine separate externe Platte zur Speicherung der MP3s und AACs. In Apples Audio-Player "iTunes" (Windows, MacOS X) werden die Bibliotheken in der Regel im "iTunes"-Ordner auf der Platte des Computers gespeichert. Doch es geht auch anders. Screen2.0 zeigt, wie.
[mehr...]

Alien Skins neues "BlowUp" im Kurztest: Bilder vergrößern mit Kontrollmöglichkeiten

archive // 2006.08.10 08:38:45 [hh] — Ein neues Photoshop-Automatisierungs-Plug-in namens "BlowUp" (Windows, MacOS X) von Alien Skin Software verspricht die einfache Skalierung von Bildern auf bis zu 1600%. Screen2.0 testete die Software.
[mehr...]

Bildvergrößerung für Photoshop: Alien Skin bringt "Blow Up"

archive // 2006.08.02 08:53:43 [hh] — Der Photoshop-Plug-in-Spezialist Alien Skin Software bringt heute "Blow Up" auf den Markt, ein Tool für Photoshop und Photoshop Elements, mit dem Bilder auf bis zu 3600% vergrößert werden können, ohne massiv an Qualität zu verlieren und Artefakte zu produzieren(laut Hersteller "the highest quality image enlargement available").
[mehr...]

Foto-Panoramen: Realviz präsentiert drei neue "Stitcher"-Software-Versionen

archive // 2006.07.26 11:57:37 [hh] — Der französische Software-Spezialist Realviz präsentiert jetzt aktualisierte Versionen seiner Stitching-Software "Stitcher" (Windows, MacOS X) zur Erstellung von Panoramen. Die Technologie kommt in drei Versionen: "Stitcher Express 2" für Hobby-Fotografen, "Stitcher Pro 5.5" für Profi-Fotografen und -Designer, sowie "Stitcher Unlimited 5.5" für Profi-Panorama-Ersteller.
[mehr...]

Foto-Workflows: Adobes "Lightroom"-Beta jetzt auch für Windows

archive // 2006.07.20 08:55:45 [hh] — Gute Nachricht für alle "lightroom"-Interessenten mit PC: Adobes Profi-Workflow-Lösung für Fotografen ist jetzt als öffentliche Beta-Version auch für Windows verfügbar. Adobe startete die Public Beta Phase mit der Mac-Version, nachdem Apple sein Foto-Tool "Aperture" angekündigt hatte.
[mehr...]

Zur Zukunft von "Lightroom" und "Raw Shooter": Adobe veröffentlicht aktualisierte Antworten zum Pixmantic-Kauf

archive // 2006.07.17 08:33:51 [hh] — Um den kürzlich vollzogenen Kauf der dänischen Entwickler von "Raw Shooter", Pixmantec, haben sich bereits viele Gerüchte gerankt. Jetzt hat Adobe ein FAQ (Frequently Asked Questions) Dokument veröffentlicht, das Licht in die Akquisition bringen soll. Die Pixmantec-Technologie soll im wesentlichen in Adobes neue Profi-Fotografen-Software "Lightroom" einfließen.
[mehr...]

Web-Browser: Erste "Firefox 2"-Beta ist da

archive // 2006.07.14 09:12:17 [hh] — Ab sofort steht die erste Beta-Version von "Firefox 2.0" für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Diese Version ist bereits in deutsch lokalisiert und enthält erstmals alle Neuerungen, die in Firefox 2.0 Einzug halten sollen, während die vorherigen drei Alpha-Versionen noch einzelne Lücken aufwiesen.
[mehr...]

"Cross-Over Mac": "Windows"-Anwendungen auf dem Mac ohne "Windows"?

archive // 2006.07.07 08:28:05 [hh] — Ein neues Tool von CodeWeavers namens "CrossOver Mac" verspricht, ab August das Starten von Windows-Anwendungen ohne eine Windows-Installation auf MacTel-Rechnern (also Intel OS X Macs).
[mehr...]

Microsoft übernimmt iView Multimedia

archive // 2006.06.27 08:12:49 [hh] — Microsoft hat den Bildarchiv-Spezialisten iView Multimedia (Hersteller des "iView Media Pro" Browsers) übernommen. Das Hauptprodukt "iView Media Pro" soll auch weiterhin für Mac und Windows entwickelt werden. Microsoft stärkt seine Position im Bereich der Bildbearbeitung und -archivierung und tritt damit in direkte Konkurrenz zu Produkten wie etwa "Adobe Bridge".
[mehr...]

MP3 to PDF: Album-Listings mit "iTunes"

archive // 2006.06.26 08:18:37 [hh] — Mit "iTunes" (MacOS X, Windows) können übersichtliche PDF-Album-Listings aus MP3-Sammlungen generiert werden. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

"iTunes" und "FileMaker": MP3-Track-Datenbank anlegen

archive // 2006.06.20 08:41:09 [hh] — Ihre MP3-Bibliotheken können Sie mit einem einfachen Workflow als Datenbank mit allen Meta-Daten archivieren, wenn Sie "iTunes" und "FileMaker" (Windows, MacOS X) zur Hand haben.
[mehr...]

Foto-Software für Profis: Adobe bringt zweite Public Beta von "Lightroom"

archive // 2006.06.14 08:21:01 [hh] — Grafiksoftware-Spezialist Adobe Systems hat jetzt seine zweite Public Demo von "Lightroom" online gestellt. Die Software (Windows, MacOS X) bietet komplette Workflows für Profi-Fotografen und tritt damit etwa gegen Apples "Aperture" an. Neu sind verbesserte Exports, bessere Metadaten-Unterstützung, Web-Vorschau für Flash und HTML, sowie zahlreiche Neuerungen im "Develop"-Module (unter anderen: Vorher/Nacher-Ansicht, Histogramm, History).
[mehr...]

PDF-Präsentationen mit "GoLive CS2" erstellen

archive // 2006.06.07 08:45:34 [hh] — Dank PDF-Unterstützung und Musterseiten kann Adobes Web-Tool "GoLive CS2" (Windows, MacOS X) auch für die Erstellung von Präsentationen verwendet werden.
[mehr...]

MIDI-Songs und Loops semi-automatisch arrangieren

archive // 2006.05.31 08:42:55 [hh] — Tools wie "Band in a Box" (Windows und Mac OS X) oder "Jammer" (Windows) helfen, MIDI-Musikprojekte einfach aufzupeppen.
[mehr...]

Software-Lizenzverwaltung in Unternehmen: FileMaker bietet kostenlose Lösung

archive // 2006.05.10 08:59:47 [hh] — Der Datenbank-Spezialist FileMaker hat eine kleine Lösung für "FileMaker 8" (Windows, Mac OS X) entwickelt, das es Systemadministratoren oder der Geschäftsleitung erleichtert, den Überblick über die unternehmensweit im Einsatz befindlichen Softwarelizenzen zu behalten.
[mehr...]

Mad Action Shooting: Miroslav Tichý Galerie im Web

archive // 2006.05.04 08:32:32 [hh] — Der Tscheche Miroslav Tichý (Jahrgang 1926) hat sich seine Kamera selbst aus Müll (Blechdosen, Linsen einer Kinderbrille, Pappe) zusammengebastelt und mehr oder weniger scharfe Schwarzweissbilder damit geschossen. Die "Michael Hoppen Gallery" bietet jetzt eine Online-Bildergalerie seines interessanten Werkes, hauptsächlich Frauen-Bilder.
[mehr...]

Web Debugging Proxy: "Charles" erlaubt die Analyse übertragener Web-Daten

archive // 2006.04.27 08:34:17 [hh] — Ein Tool namens "Charles" soll bei dem Debuggen von evrteilten Anwendungen mit Flash, Flex, JavaScript, AJAX, (D)HTML oder Java helfen. Das Mac-, Linux- und Windows-Tool schaltet sich einfach zwischen den Browser und das Netzwerk und fungiert als Proxy-Server, HTTP-Monitor und Reverse Proxy mit Protokoll-Funktion, die das Analysieren der übertragenen Daten stark vereinfacht.
[mehr...]

Photoshop-Plugins: The Plugin Site bringt "LightMachine" für den Mac

archive // 2006.04.25 08:07:29 [hh] — Der deutsche Photoshop-Plug-in-Hersteller The Plugin Site, Nürnberg, hat "LightMachine" jetzt auch für Mac OS X veröffentlicht, das verschiedene nachträgliche Korrekturen der Belichtung ermöglicht.
[mehr...]

Office- und Raw-Unterstützung: Extensis erweitert "Portfolio 8"

archive // 2006.04.19 08:06:20 [hh] — Extensis, ein Geschäftsbereich der Celartem Inc., hat zwei kostenlose Updates für seine Digital Asset Management Software "Portfolio 8" veröffentlicht. Das Update erweitert die Palette der unterstützten Raw-Formate der Modelle führender Digitalkamera-Hersteller und bietet Kompatibilität zu Microsoft Office.
[mehr...]

Im Kurztest: "ArtRage 3.1"

archive // 2006.04.05 08:50:18 [hh] — Natural Media Painting Tools für Mac und Windows wie "Corel Painter IX" oder "Alias SketchBook Pro" haben eine neue Konkurrenz: "ArtRage" von Ambient Design (Urheber zahlreicher "Kai's Power Tools"). Screen2.0 testete, wie sich das 20-Dollar-Programm im direkten Vergleich mit der deutlich teureren Konkurrenz schlägt.
[mehr...]

Redaktionstipp: "Window Seat" von Julieanne Rost

archive // 2006.03.28 08:40:24 [hh] — Julieanne Rost hat bei O'Reilly ein außergewöhnliches Buch namens "Window Seat" mit dem Untertitel "The Art of Digial Photography & Creative Thinking" verfaßt. Screen2.0 stellt ein spannendes Buch vor.
[mehr...]

"Processing 0108": Programmieren für Designer geht in die nächste Runde

archive // 2006.03.23 08:38:04 [hh] — Das auf Java basierende einfache Programmiersystem "Processing", das sich insbesondere an Designer wendet, wurde jetzt erneut aktualisiert und bietet nun etwa PDF- und DXF-Export der generierten Grafiken.
[mehr...]

Digitalfotos entwickeln: Preisvergleich für Photo-Prints

archive // 2006.03.14 08:47:06 [hh] — Nach den zahlreichen Produkt-Preisvergleichen gibt es nun auch einen spezialisierten Service für Photo-Prints und andere Produkte für Digitalfotografen.
[mehr...]

Photoshop-Plug-in "Snap 1.1": Ausschneiden von Objekten leicht gemacht

archive // 2006.03.07 08:08:59 [hh] — Eine gute Alternative zur Extraktion von Objekten bietet Digital Film Tools mit seinem englischsprachigen Photoshop-kompatiblen Plug-in "Snap 1.1" (Windows, Mac OS X). Screen2.0 stellt das interessante "interactive cutout tool" vor.
[mehr...]

"Photoshop Elements 4" kommt jetzt auch für den Mac

archive // 2006.02.28 09:03:41 [hh] — An Einsteiger und Gelegenheitsnutzer wendet sich "Photoshop Elements", der kleine Bruder von Adobes Bildbearbeitungsklassiker "Photoshop". Nachdem ein halbes Jahr seit dem Release der Windows-Version 4 ins Land gegangen ist, folgt nun auch die Mac-Version von "Photoshop Elements 4".
[mehr...]

"Exposure": Alien Skin bringt Film-Simulator

archive // 2006.01.31 08:00:42 [hh] — "The closest thing to film since film" nennt Alien Skin seine neueste Software "Exposure". Das Photoshop-Plug-in (Windows, Mac OS X) erlaubt die Simulation einer Vielzahl populärer Filme in Farbe und Schwarzweiss. Screen2.0 stellt eine interessante Software vor.
[mehr...]

"Jammer Pro 6" für Windows: Arrangieren und Komponieren ganz ohne Jammern

archive // 2006.01.25 08:03:56 [hh] — Einen hybriden Ansatz aus Sequencer und Arrangier-Tool beschreitet "Jammer Professional 6" (Windows only) von SoundTrek. Es wendet sich an Songwriter, Künstler und Produzenten. Screen2.0 stellt ein interessantes Tool vor.
[mehr...]

"FocalBlade" für Mac OS X: Schärfen, (De)Blurren, Soften und Glowen aus einer Box

archive // 2006.01.23 08:23:24 [hh] — Der Nürnberger Anbieter The Plugin Site hat jetzt auch eine Mac OS X Version seines Photoshop-Plug-ins "FocalBlade" herausgebracht. Das Tool erlaubt Schärfung, Blur, DeBlur, Soft Focus und Glow Effekte für 8- und 16-Bit-Bilder, laut Hersteller, ohne dabei Artefakte zu verstärken.
[mehr...]

PictoColor bringt "iCorrect EditLab Pro"-Update 5

archive // 2006.01.20 08:24:01 [hh] — Die US-amerikanische Farbkorrektur-Spezialist PictoColor Corporation hat jetzt "iCorrect EditLab Pro 5.0.1" auf den Markt gebracht. Die als Standalone-Tool oder Photoshop-kompatibles Plug-in verfügbare Software (Windows, Mac OS X) bietet umfassende Werkzeuge zur Farbkorrektur von Bildern.
[mehr...]

Interessantes neues Adobe-Foto-Tool: "Lightroom 1.0b1" vorgestellt

archive // 2006.01.10 08:45:20 [hh] — Auch Adobe betritt nun die Software-Arena mit einem neuen Tool zur professionellen Organisation von Fotos und tritt damit gegen Anbieter wie Apple ("Aperture"), Extensis ("Portfolio") oder iView Multimedia ("iView Media Pro") an. Jetzt kann die Public Beta (Mac OS X, bald auch Windows) von der Adobe Labs Web-Site herunter geladen werden.
[mehr...]

"zMatte 2.0": Green und Blue Screen auch für "Shake", "After Effects" und "Photoshop"

archive // 2006.01.04 08:15:54 [hh] — Der in Los Angeles ansässige Film-Processing- und Visual-Effects-Spezialist Digital Film Tools bietet jetzt Version 2.0 seiner Blue Screen und Green Screen Keying Plug-ins "zMatte" (Windows, Mac OS X) an. Mit Version 2 gibt es jetzt auch Masken-Versionen für Apples "Shake" und Adobes "Photoshop".
[mehr...]

Editor's Choice Awards: Die besten Tools in 2005

archive // 2005.12.30 08:00:21 [hh] — And the winners are ... Die Redaktion von Screen2.0 haben ihre Favoriten in 13 verschiedenen Kategorien gewählt. Lesen Sie die Ratings in voller Länge.
[mehr...]

"Processing 98": Wenn Designer programmieren

archive // 2005.12.15 08:05:35 [hh] — Processing, die kostenlose Java(Script)-ähnliche Programmiersprache für Designer (Windows, Mac OS X, Linux) gibt es jetzt in einer neuen Beta-Version 0098, der finale Release scheint näher zu rücken. Neu ist neben der Möglichkeit, Java-Applets für Web-Seiten zu generieren jetzt auch der Export als richtige Anwendung (Windows-EXE, MacOS-App bzw. Linux-Shell-Script).
[mehr...]

Extensis veröffentlicht "Portfolio 8" in deutsch

archive // 2005.12.09 08:39:10 [hh] — Wie am 20. Oktober angekündigt, ist die Version 8 der Digital Asset Management-Software "Portfolio" von Extensis, nun in deutscher Sprache für Windows und Macintosh verfügbar, sowohl als Einzelplatz-Version und Client-/Server-Lösung. Die neue Version bietet neue Workflow-Funktionen.
[mehr...]

Jetzt nagelneu: "Band-in-a-Box 2006 for Windows"

archive // 2005.12.07 08:54:16 [hh] — Der kanadische Musiksoftware-Spezialist PG Music hat jetzt die Version 2006 seiner intelligenten Musiksoftware "Band-in-a-Box" vorgestellt. Laut Hersteller bietet die Software über 50 neue Features.
[mehr...]

Web-Browser: "Firefox 1.5" ist da

archive // 2005.12.01 08:50:03 [hh] — Nach Version 1.0.7 kommt jetzt schon Version 1.5 des kostenlosen Open Source Web-Browsers "Firefox" der Mozilla Corporation. Neu sind vor allem eine erweiterte Tab-Bedienung, eine interne Update-Funktion sowie eine schnellere Ansicht bereits geladener Webseiten.
[mehr...]

Es werde Licht: "Light! 3.0"

archive // 2005.11.25 08:24:00 [hh] — Digital Film Tools hat jetzt das Photoshop-Plug-in "Light 3" (Windows, MacOS X) veröffentlicht, das es Fotografen und Designern erlaubt, nachträglich Licht in eine Szene zu bringen. Das soll laut Hersteller fast so einfach gehen, wie das Hinzufügen von Lichtquellen während der Aufnahmen.
[mehr...]

"Genuine Fractals 4.1": Bilder (fast) verlustfrei vergößern

archive // 2005.11.18 08:10:38 [hh] — Die neue Version von "Genuine Fractals" (seit kurzem unter dem Dach von OnOne Software) bietet das stufenlose Vergrößern von Bildern in Adobes Bildbearebeitungssoftware "Photosshop" (Mac OS X und Windows XP), ohne wie bisher den Umweg über ein gespeichertes File mit der ENdung .stn zu gehen.
[mehr...]

Hollywood für zu Hause: DFT stellt Filtersammlung "55mm v6" vor

archive // 2005.11.08 08:32:36 [hh] — Der US-amerikanische Optik-Filterspezialist für Film-, Video- und Foto-Produktionen, Digital Film Tools, stellt jetzt seine "55mm" Sammlung für "After Effects", "Photoshop", "Final Cut Pro" und "Motion" in Version 6 vor. Auch dieses mal kamen neben Detail-Verbeserungen der existierenden Filter wieder neue hinzu.
[mehr...]

Marktübersicht: Die besten Illustrator-Plug-ins

archive // 2005.10.31 08:00:29 [hh] — Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von universell einsetzbaren Windows- und Mac-Plug-ins für "Adobes Illustrator", welche die Funktionen des Vektor-basierenden Illustrationsprogramms massiv erweitern. Screen2.0 stellt die besten vor.
[mehr...]

Im Kurztest: Panorama-Software "Stitcher 5.0.2" von RealViz

archive // 2005.10.26 08:07:38 [hh] — Das jüngste Update der Panorama-Generierungssoftware "Stitcher" des französischen VR-Spezialisten RealViz (wir berichteten) bietet einen Quantensprung in puncto Usability. Screen2.0 nahm das neue Tool unter die Lupe.
[mehr...]

Im Kurztest: "Andrew's Vector Plugins Vol. 1: Creation"

archive // 2005.10.17 07:33:24 [hh] — Mit "Andrew's Vector Plugins Vol. 1: Creation" (Mac und Windows) startet Andrew Buckle eine neue Serie von Plug-ins für Illustrator CS. Auf den ersten Blick ziemlich unscheinbar wirkend, sind die Tools sehr interessant, vor allem in Zusammenarbeit mit anderen Tools wie "Xtream Path" oder "Supergraphx" (wir berichteten). Screen2.0 warf einen Blick auf die neuen Vektor-Tools.
[mehr...]

Im Test: "FileMaker 8 Advanced"

archive // 2005.10.10 12:01:41 [hh] — Screen2.0 testete die soeben erschienene Version "FileMaker 8 Advanced" (den Nachfolger der "FileMaker Developer"-Reihe). Hauptaugenmerk des Updates für MacOS X und Windows sind Verbesserungen bei Office-Integration, Anwenderfreundlichkeit sowie Im- und Export von Daten.
[mehr...]

Corel bietet "Corel Creative Collection" für Windows

archive // 2005.09.30 08:13:36 [hh] — Macromedia und Adobe haben es vorgemacht, Microsoft und Corel machen es nach: "Creative Suites" und "Design Studios" liegen derzeit voll im Trend. Der kanadische Office- und Grafik-Sofware-Hersteller Corel ("CorelDraw", "WordPerfect") bundelt seine drei Produkte "CorelDraw Essentials 2", "Paint Shop Pro Studio" und "Paint Shop Photo Album 5" zu einer "Corel Creative Collection".
[mehr...]

Das 5. Element: Adobe stellt aktualisierte Consumer-Reihe vor

archive // 2005.09.27 08:51:40 [hh] — Adobe stellt pünktlich zum Herbst und zum Weihnachtsgeschäft gleich eine ganze Reihe neuer Consumer-Produkte vor, die an dem aktuellen Digitalkamera-Boom und immer noch wachsenden Foto- und Kameramarkt partizipieren sollen.
[mehr...]

Neues zu Microsofts "Expression"-Kreativtools

archive // 2005.09.19 07:21:21 [hh] — Das Rätselraten um Microsofts Kreativprodukte geht in die nächste Runde. Jetzt finden sich erste Details auf der Microsoft-Web-Site zu "Acrylic Graphic Designer", "Sparkle Interactive Designer" und "Quartz Web Designer".
[mehr...]

Panorama-Software: RealViz stellt "Stitcher 5" vor

archive // 2005.09.15 07:39:23 [hh] — Der französische Image-Processing-Spezialist RealViz wird in diesem Monat die Auslieferung der Version 5 seiner professionellen Panorama-Software "Stitcher" (Windows, Mac) beginnen.
[mehr...]

Windows-Bildbearbeitung: Corel präsentiert "Paint Shop Pro X" und "Photo Album 6"

archive // 2005.09.12 07:00:45 [hh] — Die Corel Corporation liefert ab sofort die neuen Versionen von "Corel Paint Shop Pro X" und "Corel Photo Album 6" aus. Dabei handelt es sich um die ersten Updates seit Übernahme des ursprünglichen Herstellers Jasc im Oktober 2004.
[mehr...]

Kostenloses Server-Scripting: PHP 5.0.5 ist da

archive // 2005.09.09 07:24:27 [hh] — Das PHP-Team hat ein Update seiner 5. Version der kostenlosen Open-Source-Server-Scripting-Sprache herausgebracht, der zahlreiche Bugs behebt.
[mehr...]

Productivity: "FileMaker 8 Advanced" ist da

archive // 2005.09.01 08:35:46 [hh] — Der Datenbank-Klassiker "FileMaker" setzt schon seit Jahren auf Mac- und Windows-Rechner die Standards in puncto Bedienerfreundlichkeit bei Desktop-Datenbanken. Jetzt kommt "FileMaker 8 Advanced" und bietet viele neue Features für einfachere Benutzung und Integration in den Office-Kontext.
[mehr...]

Favicons am Mac erstellen

archive // 2005.08.31 07:15:52 [hh] — Die kleinen Icons im Windows Icon (ICO) Format, die im URL-Feld des Browsers und in den Bookmark-Listen auftauchen, sind für viele Web-Entwickler immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei geht die Erstellung dieser Site-Icons mit diversen Tools wirklich sehr einfach. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

OnOne Software hilft bei Bildvergrößerungen

archive // 2005.08.19 07:52:00 [hh] — Nachdem der Softwarehersteller OnOne Software in Portland, Oregon (USA) Ende Juli 2005 den gesamten Plug-in-Business von Extensis übernommen hat, bietet das Unternehmen jetzt gleich zwei Photoshop-Plug-ins (Windows, MacOS X) zum smarten Skalieren von Bildern an: "Genuine Fractals Print Pro" und "pxl SmartScale". Screen2.0 zeigt, welches Tool für welche Aufgabenstellung geeignet ist.
[mehr...]

Macromedia stellt "Studio 8" vor

archive // 2005.08.08 07:02:34 [hh] — Macromedia stellt heute offiziell sein Update seiner Creative Tools Suite "Studio MX 2004" vor; mit aktualisierten Versionen von "Dreamweaver", "Flash Professional", "Fireworks", "FlashPaper" und "Contribute" wendet sich die Suite mehr denn je an Profis im Bereich "Rich Media Authoring".
[mehr...]

"DeerPark": der neue Firefox-Browser als Preview

archive // 2005.08.05 07:33:13 [hh] — Die nächste Version des kostenlosen Web-Browsers "Firefox" (Windows, MacOS X, Linux) ist jetzt als Alpha-2-Prerelease auf der Mozilla-Web-Site verfügbar.
[mehr...]

Im Test: "nik Sharpener Pro 2.0" bietet deutlich mehr Kontrolle

archive // 2005.08.03 07:45:29 [hh] — Das neue "nik Sharpener Pro 2.0" Plug-in für Photoshop (Mac OS X, Windows) bietet jetzt deutlich mehr Kontrolle bei der Schärfung von Bildern. Neu ist auch die Möglichkeit, mit einem Pinsel die Schärfung auf ein Bild aufzutragen.
[mehr...]

"Inkscape": ein Open Source SVG Tool

archive // 2005.07.28 08:49:29 [hh] — Die "Inkscape Community" hat "Inkscape 0.42", ein Cross-Platform Open Source SVG (dem W3C-Standard "Scalable Vector Graphics" für Vektor-Grafik und Animation) Zeichenprogramm für Windows, Linux und Mac OS X veröffentlicht. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, eine W3C-konforme XML, SVG und CSS2 Grafiksoftware zu erstellen.
[mehr...]

"Net Tool Box 3.1": Netzwerk-Tools for the rest of us

archive // 2005.07.21 08:54:35 [hh] — "Net Tool Box 3.1" bietet eine Sammlung von Netzwerk-Analyse Tools für Webmaster in einem Programm mit graphischem MacOS-X- und Windows-Interface. Lesen Sie den Screen2.0-Kurztest.
[mehr...]

"Xtivity" verspricht Flash-Authoring ohne Programmierung

archive // 2005.07.20 07:09:22 [hh] — Tivity Software verspricht mit seinem Windows-Newcomer "Xtivity" die Erstellung professioneller Flash-Präsentationen ganz ohne Programmierung ("All of the Cool. None of the Code.").
[mehr...]

Kostenloses Malen mit Pen: "ArtRage 1.1"

archive // 2005.07.18 07:50:40 [hh] — Ein neues kostenloses Malprogramm namens "ArtRage" bietet Windows- und Mac-Nutzern mit Grafiktabletts die Möglichkeit, natürliche Malprozesse zu simulieren. Die Software erinnert entfernt an "Alias SketchBook Pro", bietet aber nicht dieselbe konsequent intuitive Bedienung und zum Teil auch noch nicht ganz ausgereift. Dafür ist es kostenlos.
[mehr...]

Im Interview: Eric Boehnisch-Volkmann von Devon Technologies

archive // 2005.07.11 08:25:56 [hh] — boehnisch-volkmann.jpgMit Eric Boehnisch-Volkmann, President des deutsch-amerikanischen Mac-OS-X-Softwareherstellers Devon Technologies ("DevonThink", "DevonNote", "DevonAgent") sprach Screen2.0 über Produkte und Perspektiven.
[mehr...]

GoLive CS2: Scripting und Automatisierung

archive // 2005.07.05 07:39:41 [hh] — Nur wenige wissen es: Adobes Web Authoring Tool "GoLive CS2" bietet wahrscheinlich die beste Automatisierungs-Umgebung seiner Art. Screen2.0 gibt einen kompakten Überblick.
[mehr...]

Update: Alias präsentiert verbessertes "Alias SketchBook Pro 2"

archive // 2005.06.29 08:57:54 [hh] — Im März haben wir "Alias SketchBook Pro 1.1" ausführlich getestet. Jetzt stellt Alias eine neue Version seiner Grafik-Software für Designer mit Grafiktablett vor, die offensichtlich auch weite Teile unserer konstruktiven Kritik berücksichtigt hat. Wir werfen in unserem Test einen neugierigen Blick auf die neue Version.
[mehr...]

Bilder-Tools für Flash, die zweite: weitere Slideshows

archive // 2005.06.28 08:01:57 [hh] — Nachdem wir "SWF'n'Slide" (immer noch unser Favorit, leider ist die Professional-Version sehr buggy und nicht zu empfehlen), "Exposé Album Manager" und "Zoomifyer 3 for Flash" bereits vorgestellt haben, sind mittlerweile weitere interessante Photo-Tools hinzugekommen, die wir hier kurz vorstellen wollen.
[mehr...]

"Metropolis" bietet Offline-CMS

archive // 2005.06.27 08:32:45 [hh] — Ein interessantes, auf XML basierendes Content Management System für Mac und Windows bietet die deutsch-niederländische Firma Rovosoft.
[mehr...]

"Flash JavaScript Integration Kit" erlaubt die Kommunikation zwischen HTML-Kontext und Flash-Filmen

archive // 2005.06.24 10:58:07 [hh] — Macromedias "Flash JavaScript Integration Kit" erlaubt es Entwicklern, das beste aus den beiden Welten HTML und Flash zu vereinen, indem mittels JavaScript innerhalb einer (D)HTML-Seite auch ActionScript-Funktionen innerhalb eines Flash-Films aufgerufen werden können.
[mehr...]

"Xtream Path" für Illustrator CS2 veröffentlicht

archive // 2005.06.22 11:59:59 [hh] — Mit "Adobe Illustrator CS2" hat sich wieder einmal die Plug-in-Architektur geändert. Daher müssen Dritthersteller ihre Erweiterungen neu compilieren. Den Anfang macht CValley mit seinem"Xtream Path 1.1.2" Plug-in.
[mehr...]

Microsoft startet Technology Preview von "Acrylic"

archive // 2005.06.15 08:34:23 [hh] — Vor einiger Zeit haben wir über die Zukunft des legendären Natural-Painting-Vektorprogramms "Expression" spekuliert, das bekanntlich von Microsoft aufgekauft wurde. Jetzt ist es raus: in Form einer "Technology Preview" für Windows.
[mehr...]

Adobe liefert jetzt die "Creative Suite 2" aus

archive // 2005.06.08 08:16:46 [hh] — Adobe Systems hat jetzt die sofortige Verfügbarkeit seiner Cross-Media-Produktionsumgebung "Creative Suite 2" verkündet (wir berichteten bereits ausführlich über die Suite anhand der uns zur Verfügung gestellten Beta-Versionen). Ebenfalls ab sofort einzeln erhältlich: "Adobe Photoshop CS2", "InDesign CS2", "Illustrator CS2", "GoLive CS2" und "InCopy CS2".
[mehr...]

Krasse SWF-Schlankheitskur: "Flash Optimizer for Mac 1.0"

archive // 2005.05.20 08:30:28 [her] — Ein ausgefeiltes deutsches Windows-Flash-Tool zur Kompression von SWF-Files ist gestern auch für den Mac erschienen: "Flash Optimizer for Mac 1.0". Screen2.0 testete das soeben erschienene Tool als weltweit erste Publikation.
[mehr...]

Buchvorstellung: "The Art of Project Management" von Scott Berkun

archive // 2005.05.18 06:34:18 [her] — Mit "The Art of Project Management" gibt Scott Berkun Einblicke in seine zehn Jahre Erfahrung bei Microsoft in verschiedenen Projekten. Screen2.0 stellt ein interessantes Buch vor.
[mehr...]

Neulich im Netz: die bislang beste Rezension des "Mac mini"

archive // 2005.05.13 12:07:39 [her] — Auf Verteilerkreis.de findet sich die bislang mit Abstand gelungenste Rezension des "Mac mini". Dieser Beitrag gewinnt schon jetzt den "Screen2.0 Komiker Jahrespreis 2005".
[mehr...]

"Praxiswissen TYPO3"

archive // 2005.05.11 11:27:32 [her] — O'Reilly hat soeben in der Serie "O'Reilly Basics" ein Praxisbuch zu dem kostenlos verfügbaren Open Source Content Management System (CMS) "TYPO3" veröffentlicht.
[mehr...]

CS2 #10: "Supergraphx" bietet Natur-Geometrie für Illustrator und Photoshop

archive // 2005.04.25 08:18:03 [her] — Eine neue "Super Formula" verspricht die Darstellung elementarer geometrischer Formen aus der Natur. Was nur mäßig spektakulär klingt, wurde in einem sehr interessanten Illustrator- bzw. Photoshop-Plug-in namens "Supergraphx" umgesezt.
[mehr...]

Metafy präsentiert neue Version seines Web Mining Tools "Anthracite"

archive // 2005.04.06 08:48:50 [her] — Das Web Mining Desktop "Anthracite" (Mac OS X) von dem 2003 gegründeten US-amerikanischen Softwareentwickler Metafy liegt jetzt in Version 1.1 vor. Zu den Neuerungen zählt die direkte Unterstützung des "Google APIs" und eine deutlich beschleunigte Ausführung der visuell erstellten Mining Aufgaben.
[mehr...]

CS2 #01: Adobe kündigt das Cross-Media-Programmpaket "Creative Suite 2" an

archive // 2005.04.04 08:56:24 [her] — Nachdem bereits letzte Woche Details in die Öffentlichkeit gelangt sind, ist es jetzt offiziell: Adobe Systems wird im Juni 2005 eine aktualisierte Fassung seiner "Creative Suite" bestehend aus "Photoshop", "Illustrator", "InDesign", "GoLive" und "Acrobat Professional" (letztere beide Programme nur in "CS2 Premium") auf den Markt bringen. Screen2.0 wird im Rahmen des April-Themenschwerpunktes vorab ausführlich über diese Produkte berichten.
[mehr...]

Creative Tools #09: die besten Farb-Tools

archive // 2005.03.30 05:10:33 [her] — Farbwelten zusammenzustellen für Print und Web ist manchmal ein mühsamer Prozeß. Einige kleine Programme bieten Hilfestellung. Screen2.0 stellt die beiden besten Tools vor.
[mehr...]

Creative Tools #08: Corels "Painter IX" mit stark verbesserten Natural Painting Tools

archive // 2005.03.29 08:00:18 [her] — Bereits in der neunten Version liegt Corels Natural Media Painting Klassiker "Painter" vor, jetzt deutlich reaktiver und mit neuem "Artist's Oil Painting System". Wir testeten die neue Version für Screen2.0.
[mehr...]

Einige Fragen an das "NeatImage" Team

archive // 2005.03.22 09:36:50 [her] — Einige Fragen an Vlad vom Sales Team für "NeatImage", ABSoft, Vladiwostok zur MacOS-X-Version, zum Algorithmus und zur Konkurrenz, in englischer Sprache.
[mehr...]

Im Test: "NeatImage" von ABSoft

archive // 2005.03.21 10:24:06 [her] — Ein vielversprechendes Tool namens "NeatImage" tritt gegen Photoshop-Plug-ins wie "Dfine" (Nik Multimedia), "Digital GEM" (Kodak) oder "Safe Median" (enthalten in Optipix von Reindeer Graphics) an mit dem Versprechen "best noise reduction for digital cameras and scanners". Wir unterzogen das russische Photoshop-Plug-in einem Härtetest.
[mehr...]

Creative Tools #07: Gratis-Vector-Painting-Programm – sponsored by Microsoft

archive // 2005.03.18 07:41:14 [her] — Creature House heißt der Urheber einer revolutionären Software, die Vektorgrafik und Grafiktablett für die Darstellung realistischer Pinselstriche verwendet. Und das beste daran: dieses Tool gibt es schon seit einiger Zeit gratis zum Downloaden!
[mehr...]

Creative Tools #05: Alias SketchBook Pro ist das Skizzenbuch auf dem Mac/PC

archive // 2005.03.14 08:17:29 [her] — Mit "SketchBook Pro" hat Alias letztes Jahr ein Programm vorgestellt, das ein wenig aus dem Rahmen der sonstigen Produkte des Unternehmens fällt. Es handelt sich bei diesem Programm nicht um ein 3-D-Tool wie "Maya", "StudioTools" oder "ImageStudio", sondern um ein simples Skizzen- und Ideenbuch, das mit Stiftbedienung funktioniert, sozusagen wie eine Art "Painter Light". Wir testen das interessante Tool im Rahmen unserer "Creative Tools" Serie in Screen2.0.
[mehr...]

Februar-Thema: Flash Tools und Musik-Tools

archive // 2005.02.28 12:17:56 [her] — An dieser Stelle wollen wir uns herzlich auf das zahlreiche E-Mail-Feedback bedanken, das sich größtenteils begeistert zum Launch von "Screen2.0" äußerte. Danke!

Als Februar-Thema haben wir gleich zwei Schwerpunkte gewählt: Flash Tools und Musik-Tools.

flashtools.gifFlash ist längst Standard im Web, doch ActionScript-Programmierung ist nicht jedermanns Sache. Wir untersuchen, welche Tools es gibt, welche die Erstellung von Flash-Anwendungen ohne Programmierkenntnisse ermöglichen oder dem Programmierer Routine-Arbeiten abnehmen können.

macaudio.gifMusik am Mac war definitiv eines der heißen Themen der diesjährigen Macworld Expo. Neben Apples "GarageBand 2" und "Logic Express" gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Tools, die perfekt zu Ihrem Mac passen. Wir stellen auch hier die wichtigsten vor; einige der vorgestellten Tools gibt es auch für Windows-User.
[mehr...]

Musik-Tool #08: zwei weitere interessante Tools

archive // 2005.02.28 10:57:51 [her] — Mit "EasyBeat" (Mac OS X only) und dem "Musical MIDI Accompaniment" (vormals "Pymprovisator") stellen wir zwei weitere interessante Musikprogramme vor.
[mehr...]

Musik-Tools #07: Expertensystem "Band in a Box" als spannendes Kreativ-Tool

archive // 2005.02.24 11:42:10 [her] — Ein absoluter Geheimtipp ist "Band in a Box", das sich in erster Linie an Profis wendet, die mit diesem Tool Improvisationsübungen machen können. Nach Eingabe der Harmonien und Wahl des Stils steht dem Nutzer eine komplette virtuelle Band zur Verfügung. Die Tracks können als Midi-Files zur Weiterbearbeitung, etwa in "EasyBeat", "GarageBand" oder "Logic Express" exportiert werden.

Was als Software zum Üben von Improvisationen startete, ist heute ein ausgefeiltes Expertensystem zur semi-automatischen Generierung von Musik. Wir testeten die aktuelle Mac-Version "Band in a Box 12".
[mehr...]

Musik-Tools #06: "iPod Shuffle" im Härtetest

archive // 2005.02.23 09:25:33 [her] — Viel war im Vorfeld der Vorstellung auf der Macworld bereits über den ersten iPod ohne Festplatte durchgesickert. Dass er auf einem Flash-Speicher basieren wird zum Beispiel – daher kursierte er bei den einschlägigen Gerüchte-Sites als „iPod Flash“. Offen waren hingegen noch seine Speicherkapazität und natürlich seine Optik. Umso größer die Überraschung als Apple-Chef Steve Jobs dann einen winzigen USB-Stick ohne Display präsentierte. „Ohne Display?!“ fragte sich wohl so manch schockierter iPod-Fan – schliesslich war bisher immer der großzügig dimensionierte und detaillierte iPod-Screen neben dem unverwechselbaren Scrollrad das Merkmal, dass Apples Starprodukt vom Rest der Konkurrenz unterschied. Beim Ausprobieren des neuen iPod Shuffles wird aber schnell klar, dass es dem kleinen weitgehend gelingt aus der Not eine Tugend zu machen. Kurt Sehler macht für "Screen2.0" den Härtetest.
[mehr...]

Flash Tools #04: die besten Bilder-Tools

archive // 2005.02.22 09:47:38 [her] — Um Bilder mit Flash auf ansprechende Weise im Web zu präsentieren, ist mittlerweile keine Programmierung mehr erforderlich. Eine ganze Reihe von Tools vereinfacht den Publikationsprozess. Wir haben uns (fast) alle angeschaut und stellen die besten Tools vor.
[mehr...]

Flash Tools #03: "mProjector" erlaubt Flash-Standalone-Anwendungen

archive // 2005.02.21 11:07:06 [her] — Ein interessantes Tool namens "mProjector" erlaubt es, auf Macs und Windows-Rechner auf Knopfdruck Standalone-Programme zu generieren, die sich wie reale Anwendungen verhalten und etwa beliebige Fensterformen, Netz-Zugang und Betriebssystem-Funktionen wie File Handling und dergleichen aus einer Box anbieten.
[mehr...]

Flash Tools #01: Swift 3D Xpress 1.0 bietet "3D auf Knopfdruck" in Flash MX 2004

archive // 2005.02.17 09:24:22 [her] — "Swift 3D Xpress" heisst der jüngste Zuwachs von dem 3D-Vektoranimationsspezialisten Electric Rain. Anders als sein großer Bruder "Swift 3D v4" (ein Standalone-3D-Programm) fungiert das Tool als "Flash Command" direkt in Flash MX. Nutzer können mit der Software Zeichnungen und Text auf Knopfdruck in 3D-Animationen umwandeln.
[mehr...]

Musik-Tools #05: "Melodyne" bietet völlig neue Audio-Bearbeitungsfeatures

archive // 2005.02.11 09:16:12 [her] — Stellen Sie sich vor, Sie könnten bei beliebigen Samples nachträglich die Noten editieren, wie Sie es von Midi-Sequencern gewohnt sind. Zumindest für monophone Audio-Tracks geht das mit einem revolutionären Windows- und Mac-Tool namens "Melodyne" von dem Münchner Audiosoftwarehersteller Celemony.
[mehr...]

Der Mac wird zum Schachgroßmeister

archive // 2005.02.07 06:46:22 [her] — Dieses mal wieder eine interessante Randnotiz für Schach-Fans mit Apple-Rechnern: Mit "Sigma Chess 6.1 Pro HIARCS 9.6" bieten zwei Unternehmen in Kooperation das stärkste Schachprogramm an, das jemals auf einem Mac lief.
[mehr...]

Photo Tools #14: Realviz Stitcher Express 1.0 – Profi-Panoramas auch für Amateure

archive // 2005.01.28 10:23:34 [her] — Der französische Panorama-Spezialist Realviz hat mit seinem jüngsten Sproß "Stitcher Express 1.0" ein neues Tool im Portfolio, das auch "Normalanwendern" erlaubt, professionelle Panoramen zu erstellen.
[mehr...]

Photo Tools #12: Kodak bietet semi-automatische Spezialtools zur Bildoptimierung

archive // 2005.01.24 09:56:40 [her] — Kodaks Entwicklungsabteilung hört auf den etwas merkwürdig anmutenden Namen "Applied Science Fiction" (ASF) und bietet vier Spezialtools zur Verbesserung digitaler Bilder. Wir schauten uns die vier Tools "Digital GEM Pro", "Digital GEM Airbrush Pro", "Digital ROC Pro" und "Digital SHO Pro" genauer an. Um es kurz zu machen: IAAA (it's all about acronyms).
[mehr...]

Photo Tools #10: nik Multimedia bietet komfortable Tools für Farbmanipulation, Rauschreduzierung und Schärfung

archive // 2005.01.20 12:25:26 [her] — Mit "nik Sharpener Pro", "nik Color Efex" und "Dfine" bietet nik Multimedia gleich drei professionelle Produkte für die Verbesserung von Bildschärfe, Farben und Bildrauschen/Details, die durch Qualität und komfortable Bedienung überzeugen.
[mehr...]

Photo Tools #08: Andromeda Software bietet mit "Photographic Tools & Lens Effects Collection" spezialisierte Einzel-Tools

archive // 2005.01.17 10:34:42 [her] — Das kalifornische Unternehmen Andromeda Software bietet mit "LensDoc", "VariFocus", "RedEye Pro", "Perspective" und "ScatterLight" gleich eine ganze Reihe interessanter spezialisierter Photoshop-Plug-ins zur Bearbeitung von Fotos. Zusammen hört die Sammlung auf den Namen "Photographic Tools & Lens Effects Collection".
[mehr...]

Photo Tools #06: "iCorrect EditLab Pro 4.5" korrigiert schnell und zuverlässig Farben

archive // 2005.01.11 01:36:03 [her] — Das bis dato mit Abstand ausgefeilteste Tool zur effizienten Korrektur von Farben und Kontrasten stammt von der PictoColor Corporation und hört auf den Namen "iCorrect EditLab Pro 4.5".
[mehr...]

Photo Tools #05: Optipix 3.0 bietet wissenschaftliche Präzisionstools auch für Fotografen und Designer

archive // 2005.01.10 10:30:37 [her] — Als "Abfallprodukt der Raumforschung" sollte man "Optipix 3.0" von dem amerikanischen Unternehmen Reindeer Graphics nicht abqualifizieren, obwohl das Unternehmen eine ganze Reihe komplexer Bildbearbeitungssysteme für den wissenschaftlichen Bereich ("Fovea", "IPTK") anbietet und daher viele aktuelle Forschungsergebnisse in diesem Bereich direkt in Software umsetzt.
[mehr...]

Photo Tools #04: "55mm" bietet Film-Effekte auch für Fotos

archive // 2005.01.08 04:57:19 [her] — Für Photoshop-Anwender hat das US-Unternehmen Digital Film Tools seine Postprocessing-Tools für Filme in After Effects, Final Cut und Discreet-Systeme auch als "Foto-Version" auf den Markt gebracht.
[mehr...]

Photo Tools #03: "Focus Magic" von Acclaim Software verbessert unscharfe Bilder

archive // 2005.01.07 10:01:29 [her] — K(l)eine Wunder kann "Focus Magic" von der neuseeländischen Company Acclaim Software vollbringen. Die Software verwendet forensische Verfahren, um verwackelte oder unscharfe Bilder zu verbessern und dadurch wieder Details zurück zu holen.
[mehr...]

Photo Tools #01: Power Retouche 5.6 – hochwertige Spezialtools für Profis

archive // 2005.01.03 02:40:04 [her] — Diese bereits 2001 gestartete Sammlung des dänischen Malers und Kunstrestaurators Jan Esmann (http://www.janesmann.com/) mit inzwischen 20 Filtern wendet sich an Photo-Profis, welche die volle Kontrolle bei der Bearbeitung haben und lieber mit einzelnen Bearbeitungsschritten anstelle mit All-in-One-Filtern vorgehen wollen.
[mehr...]

Buchvorstellung: Was Sie schon immer über den Mac wissen wollten ...

archive // 2005.01.01 10:56:42 [her] — Andy Hertzfeld, seines Zeichens einer der Ur-Software-Entwickler für den Apple Macintosh Anfang der 80er-Jahre (und verantwortlich für viele Funktionen, die Mac-Anwender auch heute noch verwenden), sammelte über Jahre hinweg auf seiner Web-Site www.folklore.org mittels "Collective Storytelling" Anekdoten rund um die Entstehung des Macintosh und eines jungen, aufsteigenden Unternehmens namens Apple Computer.
[mehr...]