Screen2.0

 
 
 

Screen2.0 Archiv: Suchergebnisse

 

"Evolution of the Web": Infografik mit Browser- und Internet-Entwicklung

links // 2012.08.07 08:05:02 [hh] — Eine aktualisierte Fassung der multilingualen Web-Site in Form einer riesigen scrollbaren Timeline, visualisiert und umgesetzt von Hyperakt und Vizzuality, zeigt die Entwicklung der Browser und den verwendeten Technologien. Sehr sehenswert.
[mehr...]

PHP in JavaScript ausführen

links // 2012.07.27 08:20:50 [hh] — Wenn man denkt, man hat schon alles gesehn, dann kommt bestimmt einer um die Ecke, der eine weitere Fleißarbeit hinter sich gebracht hat. In diesem Falle handelt es sich um Niklas von Hertzen, der in "JavaScript" einen vollständigen PHP-Interpreter als Virtual Machine geschrieben hat. Wofür? Keine Ahnung. In solchen Fällen redet man gerne von "proof of concept".
[mehr...]

Daten mit "Recline.js" bearbeiten und visualisieren

links, hints & tips // 2012.07.12 08:47:05 [hh] — Das unter MIT-Lizenz publizierte Open-Source-Projekt "Recline.js" ("A simple but powerful library for building data applications in pure Javascript and HTML") von Max Ogden und Rufus Pollock erlaubt die komfortable Visualisierung und Bearbeitung von Datasets in "JavaScript". Die Demos auf der Web-Site sind ziemlich beeindruckend.
[mehr...]

"Select2": neue "jQuery"-basierte HTML-Menüs

news, links, hints & tips // 2012.07.11 08:56:24 [hh] — Mit "Select2" (aktuell in Version 2.1) bietet Igor Vaynberg auf "GitHub" einen "jQuery"-basierenden Ersatz für select-Menüs, welcher multiple Auswahl, Scrolling, Callbacks, unendliches Scrollen in Daten und dergleichen mehr unterstützt. Das Projekt unterstützt folgende aktuelle Web-Browser: "Internet Explorer" ab Version 7 (Z-Index nur mit IE 8), "Chrome" ab Version 8, "Firefox" ab Version 3.5, "Safari" ab Version 3, "Opera" ab Version 10.6.
[mehr...]

"Handsontable": Tabellen editieren wie in "Excel"

links, hints & tips // 2012.06.27 08:23:15 [hh] — Ein weiteres "jQuery"-Plug-in namens "Handsontable" erlaubt das Bearbeiten von Tabellen in HTML 5. Mit dabei sind Features wie Titelzeilen und -spalten, Autoexpansion, Autocompletion, scrollbare Bereiche, Drag-and-Drop-Selektion, Kontext-Menüs, sowie onChange-Callbacks zur Validierung der Eingaben.
[mehr...]

Web-Seiten in Echtzeit und im Browser erstellen

hints & tips, links, news // 2012.06.21 08:47:30 [hh] — Ein interessanter Trend scheinen In-Browser-Tools zur Editierung von HTML, CSS und JavaScript direkt im Browser zu sein. Screen2.0 stellt zwei interessante und topaktuelle Projekte vor, welche die Web-Entwicklung in Echtzeit ermöglichen sollen: Adobes "Brackets" (bis jetzt von Adobe noch nicht offiziell vorgestellt) und Mozillas "Thimble".
[mehr...]

"Unreal Engine 3": eine sehr beeindruckende Flash-Demo

links // 2012.06.20 08:25:31 [hh] — Wer wissen will, was Adobe bei seinen strategischen Announcements letztes Jahr mit "Flash" als "Game Engine" gemeint haben könnte, der sollte sich einmal die "Epic Citadel" Online Demo anschauen. Sehr beeindruckend.
[mehr...]

"Type Butter": optisches Kerning in "JavaScript"

hints & tips, links // 2012.06.19 08:24:36 [hh] — Das Open-Source-"jQuery"-Plug-in "Type Butter" von David Hudson erlaubt den optischen Ausgleich einzelner Buchstaben in einer Web-Seite, um einen besseren Gesamteindruck zu erreichen. Dieser Vorgang wird auch "optisaches Kerning "genannt.
[mehr...]

"Angry Birds" auch im Browser

news // 2012.04.17 08:48:22 [hh] — Wer so hinterm Mond lebt, dass er bis heute "Angry Birds" nicht gespielt hat, der kann jetzt die einmalige Gelegenheit wahr nehmen, das Spiel im Browser auszuprobieren. Erforderlich ist allerdings Flash, sowie ein aktueller Web-Browser wie "Safari", "Google Chrome" oder "Firefox".
[mehr...]

Wir gratulieren: "BBedit" wird 20!

news, links // 2012.04.12 08:01:26 [hh] — Heute vor 20 Jahren hat ein gewisser Mac-Entwickler namens Rich Siegel seinen Text-Editor "BBEdit" für Mac-System 6 vorgestellt. Seitdem ist viel Zeit vergangen, und der legendäre und sehr empfehlenswerte Mac-Text-Editor ist mittlerweile schon in Version 10.1.1. Grund genug zu gratulieren und einen Blick zurück zu werfen.
[mehr...]

Icons und Pictogramme galore: Screendesign und Web-Sites mit "Font Awesome"

hints & tips, links // 2012.03.09 08:59:50 [hh] — "An iconic font designed for use with Twitter Bootstrap": der frei verfügbare Open-Source-Font "Awesome" bietet mehr als 150 Pictogramme und Icons zur freien Benutzung von Screendesigns und Web-Sites, etwa für Listen. Menüs und Navigations-Strukturen. Beispiele zeigen, wie man die Schrift mittels CSS in eigene Web-Seiten einbettet.
[mehr...]

"Flash ain't dead": Adobe publiziert Roadmap

news, links // 2012.02.22 08:41:37 [hh] — Adobe Systems hat endlich seine Roadmap bezüglich "Flash" und "HTML 5" präzisiert und drei White Papers zu diesem Thema publiziert. Demzufolge wird eine Zukunft für "Flash" vor allem in den Bereichen "Gaming" und "Professional Video" gesehen.
[mehr...]

"TextExt"-Plug-in für "jQuery": Tags, Autocompletion, Platzhalter und AJAX für HTML-Textfelder

hints & tips // 2012.02.02 08:53:21 [hh] — Das unter MIT-Lizenz publizierte "jQuery"-Plug-in "jQuery TextExt v1.2.0" erlaubt die optische und funktionale Anpassung von konventionellen Text Input Feldern an eigene Bedürfnisse. So können etwa Textanfänge automatisch vervollständigt werden oder Tags in Form kleiner Etiketten hinzugefügt werden.
[mehr...]

"impress.js": animierte Präsentationen in 2D und 3D

links, hints & tips // 2012.01.02 08:35:02 [hh] — Das MIT-lizenzierte Open-Source-Projekt "impress.js" von Bartek Szopka erlaubt ähnlich wie "Prezi" die Erstellung von Präsentationen basierend auf HTML, JavaScript und CSS (inklusive 3D Transforms).
[mehr...]

Die besten "iPhone"-Apps des Jahres 2011

editorial // 2011.12.22 08:22:48 [hh] — Auch dieses Jahr prämieren wir wieder die 16 unverzichtbaren Apps für das "iPhone". Lesen Sie die ultimative Screen2.0-Liste hier.
[mehr...]

"pChart": ansprechende Charts mit PHP generieren

hints & tips, links // 2011.12.06 08:14:44 [hh] — "pChart" ist eine ineterssante PHP-Bibliothek, welche die Erstellung perfekt ani-aliasted Charts (neusprech für geglättete Grafiken) mit PHP ermöglicht. Die Beispiele auf der Site sind ziemlich vielversprechend.
[mehr...]

"Sony NEX-7": die High-End-Kamera der Zukunft?

news, links // 2011.11.30 08:04:36 [hh] — Die "NEX-7" (24 Megapixel, Wechseloptik, zahlreiche Objektiv-Adapter) von Sony könnte die kompakte High-End-Kamera des Jahres werden, wenn die Versprechungen tatsächlich komplett in die Tat umgesetzt werden. Wir haben für Sie alle wichtigen Links zusammen gestellt, inklusive Produktpräsentations-Video und erste Reviews. Die Kamera wird aber wegen der Flutkatastrophe in Thailand vermutlich erst Anfang 2012 zu kaufen sein.
[mehr...]

Samsung macht sich über "iPhone"-Fans lustig

links // 2011.11.28 08:58:33 [hh] — In einem Werbespot für das "Samsung Galaxy S 2" macht sich der Hersteller über den "iPhone"-Kult lustig: "The Next Big Thing Is Already Here", so die Message dieses ziemlich witzigen Spots, der von 72 and Sunny in Los Angeles stammt. Ertappt? Wir schon. Irgendwie.
[mehr...]

Rich Media Web Apps: interaktive Videos dank "Mozilla Popcorn"

hints & tips, links, news // 2011.11.10 08:00:31 [hh] — Das Mozilla-Projekt "Popcorn" (Motto: "Making Video like the Web") erlaubt die Erstellung von interaktiven Videos mit Hilfe von HTML und "JavaScript". Die Entwickler sprechen von "jQuery for Video". Der "Popcorn Maker" erlaubt die Erstellung von Anwendungen ganz ohne Programmierung.
[mehr...]

Adobe Systems wird komplett umstrukturiert

news // 2011.11.09 08:02:40 [hh] — Der US-amerikanische Softwarehersteller Adobe Systems (NASDAQ: ADBE) wird seinen Business komplett umstrukturieren und hat in diesem Zuge 750 seiner 9100 Mitarbeiter entlassen (also rund 8% der Belegschaft) und das primär in Nordamerika und Europa. Das Unternehmen wird sich künftig auf die "Explosive Growth" Wachstumsfelder Digital Media und Digital Marketing konzentrieren. Besonders betroffen ist offenbar das Segment Enterprise Software, das mit 10 Prozent zu den bisherigen Umsätzen beitrug. Eingestellt wird auch Flash Mobile und Flash for Smartphones (im wesentlichen also Android und RIM Playbook). Das unterstreicht, daß Adobe jetzt Ernst macht und verstärkt auf HTML 5 Authoring setzen wird.
[mehr...]

Reaktive Dokumente mit "Tangle": "JavaScript"-Variablen in HTML einbetten

links, hints & tips // 2011.10.25 08:06:23 [hh] — Das Open-Source-"JavaScript"-Projekt "Tangle" fügt in "JavaScript" die Möglichkeit ein, Variablen in HTML-ELemente einzubetten, welche sich live aktualisieren lassen. So können aus einfachen Text-Dokumenten etwa "was wäre, wenn"-Szenarien erstellt werden, oder spezifische Vertrags-Details aktalisiert werden: "Tangle lets you write documents that change." Die Demos sind ziemlich beeindruckend.
[mehr...]

"Adobe Max Sneak Peeks": die Videos bei "Adobe TV"

links // 2011.10.19 08:02:07 [hh] — Adobe Systems hat die Videos der "Sneak Peek" Technologie-Demos auf "Adobe TV" publiziert. Darunter Suche von Bildobjekten, das automatische Synchronisieren von Audio und Video, das Live-Analysieren von Flash-Movies und die 3D-Manipulation von Videos. Die Scharfstellung unscharfer Bilder in "Photoshop" hatten wir hier schon vorgestellt. Auch die anderen Demos lohnen sich. Auch die anderen Sessions sind jetzt online verfügbar.
[mehr...]

Wirf und Knips: Kameraball knipst Rundum-Panorama am höchsten Punkt

links, news // 2011.10.14 08:59:31 [hh] — "Camera Tossing" mal anders: das "Throwable Camera Array for Capturing Spherical Panoramas" - eine Diplomarbeit von von Jonas Pfeil, Kristian Hildebrand, Carsten Gremzow, Bernd Bickel und Marc Alex (TU Berlin) - macht (wie der Name schon andeutet) dank 36 2-Megapixel-Smartphone-Kameras mit fixem Fokus im grünen Schaumstoff-Mantel Panorama-Bilder "im Wurf". Ausgelöst wird, wenn der Beschleunigungsmesser den Scheitelpunkt der Wurf-Kurve erkennt und der Ball sich für einen kleinen Moment am ruhigsten verhält. Die 36 Einzelbilder werden später am, PC zu einem großen Ganzen zusammengefügt.
[mehr...]

Online-Speicher und Touch-Retusche: "Adobe Carousel" ist das "Lightroom fürs iPad"

news, links // 2011.09.21 08:31:38 [hh] — Adobe Systems hat auf der "Photoshop World" einen ersten Einblick in sein "Lightroom für iOS" gezeigt. Das Projekt hört auf den Namen "Carousel" und bietet komfortbales Browsing, Online-Synchronisation von Bildern in der Cloud, sowie einige aus "Lightroom" bekannte Bearbeitungsmöglichkeiten. Doch sehen Sie selbst.
[mehr...]

Umfassender HTML5-Online-Workshop: "31 Days of Canvas Tutorials"

hints & tips, links // 2011.09.06 08:43:06 [hh] — Wer sich eingehender mit dem Canvas-Element in HTML5 auseinander setzen will, der sollte sich einmal die folgende Tutorial-Serie von Keith Peters ("Bit-101") genauer ansehen.
[mehr...]

"deck.js": HTML5 Slide Shows mit Themes

hints & tips, links // 2011.08.30 08:31:57 [hh] — Vergessen Sie "PowerPoint" und "Keynote". Echte Tech Geeks präsentieren in HTML5. Eine weitere modulare "JavaScript"-Bibliothek namens "deck.js" von Caleb Troughton (publiziert auf "Github") erlaubt die Erstellung von modernen HTML-Präsentationen, deren Templates mit CSS angepaßt werden. Natürlich mit Typo, Transitions, Animationen und Keyboard-Navigation.
[mehr...]

"PhantomJS": Web-Browser ohne Window

hints & tips, links // 2011.08.24 08:27:35 [hh] — Wer sich mit Client/Server-Programmierung oder Testing beschäftigt, den könnte das folgende Projekt interessieren: das "Google Code" Open Source Projekt "PhantomJS" bietet laut den Entwicklern ein "headless WebKit with JavaScript API". Mit anderen Worten: in "JavaScript" oder "CoffeeScript" können reale Web-Browser simuliert werden und direkt auf DOM handling, CSS selector, JSON, Canvas oder SVG zugegriffen werden. Ergebnisse können aus der Kommandozeile heraus als Bilder oder PDF-Dokumente gerendert werden.
[mehr...]

Neue Authoring Tools für HTML 5

links, news // 2011.08.09 08:31:00 [hh] — Eine ganze Flut neuer HTML 5 Authoring Tools kommt dieser Tage auf den Markt. Screen2.0 bietet eine Liste der interessantesten Tools.
[mehr...]

Die weltgrößte Stop-Motion-Animation

links // 2011.08.08 08:57:06 [hh] — Aardman hat nach der kleinsten Stop-Motion-Animation auch die größte erstellt. Tragende Rolle spielen ein Sandstrand, diverse Rechen und Formen, ein Kran, sowie ein Nokia N8 Handy.
[mehr...]

"Radi": noch ein HTML-5-Tool für den Mac

news, links // 2011.08.04 08:27:46 [hh] — Adobe hat gerade "Edge" vorgestellt (wir berichteten), aber die Software ist nun beileibe nicht die einzige in diesem Segment. "Radi" für Mac OS X ist eine solche App, welche die Content-Erstellung für Video, Animationen und Echtzeit-Grafiken in modernen HTML-5-Web-Anwendungen ermöglicht. Die Beta-Version ist jetzt kostenlos zum Test verfügbar.
[mehr...]

Motion und Interaction Design mit "Adobe Edge Preview 1.0": HTML5-Alternative für Erstellung von interaktiven Web-Animationen

news, links // 2011.08.02 08:25:14 [hh] — Adobe Systems hat jetzt eine erste kostenlose Sneak Peak Version seines HTML5-Animationstools "Edge" (Mac OS X, Windows) auf seinem Prerelease-Server "Adobe Labs" bereit gestellt, welches die interaktive Erstellung von Animationen basierend auf "HTML 5", "CSS3" und "JavaScript" durch Designer erlaubt. Damnit macht der Grafik-Spezialist Ernst mit der Ankündigung, sowohl auf "Flash" als auch auf "HTML5" zu setzen.
[mehr...]

"Paper.js": interaktive Vektor-Grafik in HTML5

hints & tips // 2011.07.26 08:32:44 [hh] — Weiter in unserer losen Serie um "JavaScript"-Fameworks: "Paper.js" ist ein Open-Source-Projekt, welches das HTML-5-Canvas-Objekt erweitert. Auf diese Weise können ähnlich einfache interaktive Grafik-Applikationen wie in "Processing" (wir berichteten bereits ausführlich über diese Technologie) erstellt werden. Die Script-Umgebung ist in weiten Teilen kompatibel mit der Script-Umgebung "Scriptographer" für Adobe-Anwendungen (auch über dieses Plug-in berichteten wir bereits ausführlich).
[mehr...]

Web-Site-Qualitätssicherung mit "CSS Lint": CSS-Deklarationen auf Fehler prüfen

hints & tips, links // 2011.06.27 08:05:28 [hh] — Ein Open-Source-Online-Service namens "CSS Lint" von Nicholas C. Zakas prüft CSS-Definitionen und spuckt Fehler oder Warnungen aus. Neben einer reinen Syntax-Prüfung führt das kostenlose Tool auch semantische Analysen aus und findet so häufige Fehler. Damit wird es zu einem wichtigen Baustein bei der Erstellung standardkonformer Web-Sites. "Will hurt your feelings (And help you code better)."
[mehr...]

Datenverluste mit "Flash Builder" vermeiden

hints & tips // 2011.06.24 08:07:36 [hh] — Wer mal eben mit "Flash Builder" ein Test-Projekt erstellen und dieses anschließend wieder löschen will, der sollte unseren Tipp unbedingt beherzigen. Ansonsten könnten bei dem Versuch wichtige Daten für immer verloren gehen. Liebe Adobe-Entwickler, habt ihr eigentlich eine Vollmacke?
[mehr...]

"Edge Preview": Adobe präsentiert neues HTML5-Animations-Tool

news // 2011.06.23 08:25:48 [hh] — Adobe Systems wird in Kürze ein neues Programm (Codename "Edge") zur Erstellung von Animationen in HTML5 in seiner Preview-Site "Adobe Labs" vorstellen. Adobe-Produktmanager Doug Winnie gibt in einem Video bereits einen Überblick.
[mehr...]

"Multiscreen" mit "Flash Builder 4.5.1": ein Source Code, drei Mobile-Apps

news // 2011.06.22 08:33:26 [hh] — Adobe Systems hat jetzt ein unscheinbares kostenloses Update 4.5.1 seines Entwicklungstools "Flash Builder" vorgestellt, das aber wegweisende neue Features mit sich bringt. Erstmals können ActionScript-Entwickler nun mit einer Code-Basis iPhone/iPad, sowie Blackberry ("RIM PlayBook") und Android Devices unterstützen. Wizards erlauben das Erstellen von (leeren) Projekten und das Exportieren für die jeweilige Zielplattform.
[mehr...]

Rendering in HTML5/JavaScript: Just-in-Time-JavaScript aus PDF-Dateien mit "pdf.js"

links, news // 2011.06.20 08:07:20 [hh] — "JavaScript" wird immer mehr zur beherrschenden Basis-Technologie. Jüngstes Beispiel ist "pdf.js", ein unter BSD-Lizenz publiziertes Open-Source-JavaScript-Projekt der Mozilla-Entwickler Chris Jones und Andreas Gal, mit dessen Hilfe sich PDF-Dateien ohne zusätzliche Software direkt im Browser (genauer: in einem erweiterten Canvas-Element) anzeigen lassen. Die noch nicht ganz fertige Technologie soll in künftige Versionen des Open-Source-Web-Browsers "Firefox" integriert werden.
[mehr...]

"Flash"-Spiele (fast) ohne Programmieren erstellen

links, news // 2011.06.06 08:20:07 [hh] — Das kostenlose "StencylWorks" für Mac OS X verspricht die Erstellung von "Flash"-Spielen ganz ohne Programmierung. Irgendwie. Anstelle von textuellem Code wird die Logik in diesem "Drag-and-Drop 2D Gameplay Designer" zusammengeklickt. Demnächst soll eine spezielle Version namens "iStencyl" auf den Markt kommen, welche die Erstellung von "iOS"-Spielen ermöglicht. Assets für die Spiele können von einem speziellen Online-Marketplace namens "StencylForge" bezogen werden.
[mehr...]

"Phrozn": mit PHP statische Web-Sites erstellen

links, hints & tips // 2011.06.03 08:31:22 [hh] — Wer statische Web-Seiten erstellen will, der sollte sich einmal genauer das Open-Source-Projekt "Phrozn" anschauen.
[mehr...]

"Axis of Eval": "Emscripten" macht aus C/C++ Code "JavaScript"

hints & tips, links, news // 2011.06.01 08:07:02 [hh] — Mal wieder was ganz unwahrscheinlich Nerdiges: nachdem Adobe ein Labor-Projekt vorgestellt hat, um aus C++ ActionScript zu machen, gibt es jetzt auch ein Open-Source-Projekt das aus C bzw. C++ JavaScript machen kann. Der unter MIT-Lizenz publizierte Compiler "Emscripten" von Alon Zakai ("kripken") wandelt LLVM-Bytecode in JavaScript um. Demos zeigen etwa "Doom", "Lua" und "Python" im Browser. Ziel soll es sein, beliebigen Code im Web ausführen zu können. Screen2.0 bietet alle Hintergünde.
[mehr...]

"Chartify": Tabellen als Charts visualisieren in "jQuery"

hints & tips // 2011.05.30 08:59:11 [hh] — Mit dem "jQuery"-Plug-in "Chartify" ("A jQuery plugin that turns HTML tables into charts!") von den schwedischen Daytona Labs in Stockholm (Open Source in Form einer MIT/GPL-Lizenz) lassen sich aus HTML-Tabellen ansprechende "Google Charts" (Torten, Balken und Venn-Diagramme) generieren.
[mehr...]

"iPad"-Publikationen mit Open-Source-Tools erstellen

hints & tips // 2011.05.19 08:14:02 [hh] — Mittlerweile existieren eine ganze Reihe von Ansätzen, um E-Books und E-Magazine für das "iPad" zu erstellen. Neben Adobes "Digital Publishing Suite" gibt es auch kostenlosen Open-Source-Lösungen wie das "Baker eBook Framework". Neu ist das auf diesem Framework basierende "Laker Compendium" zur Erstellung anspruchsvoller interaktiver Kataloge, Bücher, Magazine oder Portfolios.
[mehr...]

Adobes "Flash Player 10.3" bietet endlich Kontrolle über die "Flash Cookies"

news // 2011.05.16 08:29:47 [hh] — Der "Adobe Flash Player 10.3" (Mac OS X, Windows, Linux und Solaris) schließt elf weitere Sicherheitslücken und vereinfacht endlich den Umgang mit den so genannten "Flash Cookies" (im Fachslang auch als "Local Storage Objects" bezeichnet). Weitere Features: Echo-Unterdrückung für Internet-Telefonie sowie "Media Measurement"-Nutzungsstatistiken.
[mehr...]

Mehr als Web Store mit Live-Chat: der interaktive "3 Live Shop"

links, news // 2011.05.12 08:46:39 [hh] — Der schwedische "3 Live Shop" des schwedischen Mobilfunk-Providers 3 ist der vermutlich weltweit erste Online-Store mit echten Verkäufern, mit welchen via Flash-Technologie, Video-Konferenz und Info-Objekten interagiert werden kann. Hier können Handys und Verträge interaktiv erklärt, betrachtet, ausgewählt und geordert werden. Natürlich hat dieser Onlone-Shop Öffnungszeiten.
[mehr...]

"bloom.io": cooler 3D-Effekt mit simulierter Tiefe in DHTML

links // 2011.05.04 08:26:23 [hh] — "Bloom.io" meldet sich mit einem weiteren interessanten DHTML-Experiment zurück. "HTML Parallax" bietet 3D-Ebenen in HTML. Während der User nach unten scrollt, sieht er Objekte in 3D-Anmutung vorüberziehen.
[mehr...]

"Misery": Torturen für Web-Störenfriede

hints & tips, links // 2011.05.02 08:51:38 [hh] — Eine "Drupal"-Extension bietet einen interessanten Umgang mit Störenfrieden und Spambots auf Web-Siten. Die Extension hört auf den Namen "Misery" und bietet einige zufällige Aktionen. die das Leben dieser User schwerer macht. Anstatt User zu bannen, können diese nun interessanten Widrigkeiten wie Verzögerungen, weiße Web-Siten, zufällige Redirects, Fehler-Seiten oder nicht funktionierende Submit-Buttons ausgesetzt werden.
[mehr...]

"iPhone"-Sicherheitslücke: gesamtes Bewegungsprofil auf Karten anzeigen

hints & tips // 2011.04.26 08:44:43 [hh] — Das "iPhone" speichert alle Bewegungen. Eine kleine kostenlose Open-Source-App namens "iPhoneTracker" kann diese Daten sichtbar machen. Dieses "Feature" ist eine klare Lücke im Datenschutz, weil die Daten offenbar auch die komplette Neuinstallation überleben. Besonders interessant ist zum Beispiel die Frage, wo das Phone vor dem eigenen Besitz war.
[mehr...]

"OnePager": interaktive Web-Siten mit animiertem Content

hints & tips, links // 2011.04.20 08:42:40 [hh] — Wer schon immer mal eine Web-Site bauen wollte, die alle Informationen enthält und durch Klicks Details angezeigt oder verborgen werden. Ein simples Open-Source-DHTML-Projekt namens "OnePager" ("A library website template that allows your patrons to find what they want.") hilft dabei.
[mehr...]

"Flash Builder 4.5": von Rich Internet Applications zu Mobile Apps

news // 2011.04.12 08:14:44 [hh] — Im Rahmen seiner "Creative Suite 5.5" Vorstellung hat Adobe Systems auch eine neue Version seiner integrierten ActionScript-Programmierumgebung "Flash Builder" vorgestellt. Ähnlich wie schon bei "Java" heißt hier das Motto: "Develop once, deploy everywhere". Damit dürfte Flash mit portabler Anwendungsentwicklung für AIR ("Adobe Integrated Runtime") auf Mac und PC, "Blackberry", "Android" und "iOS" (ab Juni 2011) einen ganz neuen Bereich erschließen. Über spezielle Wizards können Apps für die jeweilige Plattform compiliert und signiert werden. Neu ist auch eine speziell für PHP-Entwickler optimierte Version von "Flash Builder". Screen2.0 bietet alle Informationen im Überblick.
[mehr...]

Everything Mobile: Adobe Systems stellt "Creative Suite 5.5" vor

news // 2011.04.11 08:02:32 [hh] — Mit einem "Significant Mid-Cycle Product Release" namens "Creative Suite 5.5" (CS5.5) will Adobe Systems seine "Creative Suite 5" (CS5) auf den neusten Stand bringen und fit machen für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet Computing. Die Neuerungen betreffen Bereiche wie HTML 5, Mobile & Digital Publishing Tools, sowie die Möglichkeit, alle Produkte als digitale Version für eine bestimmte Zeit zu mieten. Screen2.0 bietet alle Links.
[mehr...]

Power User Trick: Web-Seiten lokal editieren mit "Safari"

hints & tips // 2011.04.06 08:01:08 [hh] — Wenn Sie Web-Seiten drucken wollen, aber bestimmte Elemente löschen wollen, oder einen schnellen Prototypen basierend auf einem existierenden Web-Layout machen wollen, dann können Sie unsere beiden heutigen Power User Tricks in dem Apple-Web-Browser "Safari" anwenden. Einfacher geht nicht.
[mehr...]

"Web O'Wonder": beeindruckende Demos, was mit HTML5 möglich ist

links // 2011.04.05 08:09:49 [hh] — "HTML5 & Friends - A Firefox Overview": Das "Mozilla Demo Team" hat eine ganze Reihe fortgeschrittener Demos und Anwendungen online gestellt, die zeigen, was mit HTML5 in aktuellen Browsern so alles möglich ist: "Entdecken sie die wunderbaren Schöpfungen des Internets! Staunen sie über fantastische Entdeckungen bequem von ihrem Browser aus!"
[mehr...]

"TweenJS": in "JavaScript" animieren wie in "Flash"

hints & tips, news // 2011.03.24 08:37:14 [hh] — Grant Skinner hat ein neues Projekt neben "EaselJS" begonnen, das zusätzlich aus "ActionScript" bekannte Tweening-Features jetzt auch in "JavaScript" ermöglicht.
[mehr...]

"Article text extraction from HTML documents"

hints & tips, links // 2011.03.22 08:41:17 [hh] — Tomaz Kovacics "My tech blog" bietet einen guten Überblick über Techniken, wie man den Artikel-Text aus Web-Siten extrahieren kann, also Werbung, Navigation und andere Elemente einfach ausblenden kann. Auch eine ganze Reihe von Open Source Projekten werden hier vorgestellt.
[mehr...]

In der Kurz-Review: neue Bücher

reviews // 2011.03.17 08:19:10 [hh] — Es ist höchste Zeit, mal wieder einen Stapel Bücher für Sie vorzustellen. Heute mit von der Partie: "Programmin Python", "Canvas Pocket Reference" und "jQuery Pocket Reference".
[mehr...]

Virtueller Guitar Hero: so einfach werden Sie zum Rhythmus-Gitarristen auf dem "iPhone"

hints & tips, reviews // 2011.03.16 08:03:40 [hh] — Es muss nicht unbedingt das neue "GarageBand for iPad 2" sein, um als Nicht-Gitarrist eine virtuelle Gitarre zu spielen. Mit der App "WI Guitar" von Wallander Instruments kann jetzt jeder "iPhone"-, "iPad"- und "iPod touch"-User zu einem passablen Rhythmus-Gitarristen werden. Screen2.0 zeigt ein Setup, wie Sie sogar Tracks in "GarageBand" direkt aufnehmen können. "WI Guitar Free" erlaubt den Test, bevor die 16-Euro-Variante gekauft wird. But wait, there's more...
[mehr...]

"d3.js": Daten visualisieren mit "JavaScript"

hints & tips, links // 2011.03.15 08:18:46 [hh] — "d3.js" ist eine kostenlose Open-Source-"JavaScript"-Bibliothek, welche beliebige Daten durch DOM-Manipulationen in "Data Driven Documents" visualisieren kann.
[mehr...]

Adobes Projekt "Wallaby": von Flash zu HTML 5 in einem Schritt

hints & tips, links, news // 2011.03.09 08:05:04 [hh] — Bei der "Adobe MAX 2010" wurde eine experimentelle Technologie vorgestellt, mit deren Hilfe man Flash-Animationen in HTML 5 konvertieren kann. Diese "Technology Preview" (Codename "Wallaby") für Mac und Windows kann jetzt von "Adobe Labs" kostenlos herunter geladen und ausprobiert werden. Adobe hat sich jedoch bislang noch nicht zu einer offiziellen "Road Map" committed.
[mehr...]

"PhoneGap": Anwendungen mit HTML, CSS und JavaScript für sechs Mobile-Plattformen

links, news // 2011.02.18 08:51:48 [hh] — Wer eine gute Idee für eine Mobile-Anwendung hat, aber kein Programmierspezialist ist, der sollte sich vielleicht diese Plattform genauer anschauen: das kostenlos verfügbare Open-Source-Projekt "PhoneGap" erlaubt die Erstellung von mobilen Anwendungen für mobile Plattformen wie "Android", "WebOS" und "iOS" ("iPhone", "iPad", "iPod touch") mit Web-Technologien wie HTML 5, CSS 3 und JavaScript. Ein spezieller Wrapper gewährleistet den Zugriff auf native Systemfunktionen.
[mehr...]

"Isotope: An exquisite jQuery plugin for magical layouts": dynamische Layouts mit Filter und Sortierung in HTML5

hints & tips, links // 2011.02.17 08:29:13 [hh] — Weiter geht unsere lose Serie zu interessanten JavaScript-Frameworks: heute mit dem "jQuery"-Plug-in "Isotope", welches dynamische Layouts und Live-Filtering und -Sortierung unterstützt. Für kommerzielle Anwendungen ist hier allerdings eine Lizenzgebühr fällig.
[mehr...]

"EaselJS": Programmieren wie in Flash, aber in HTML5

hints & tips, links // 2011.02.10 08:57:55 [hh] — Wer mit dem HTML-5-Canvas-Element Größeres vorhat, etwa Animationen, Visualisierung, Spiele oder komplexere Anwendungen mit Drag-and-Drop, der sollte sich einmal "EaselJS" ("a javascript library for working with the html5 canvas element") von Grant Skinner genauer anschauen. Das API orientiert sich dabei vage an "Flash" und "ActionScript 3"; es gibt DisplayObject, Stage, Shape, Container, Text, Bitmap, BitmapSequence, Graphics und Shape Objekte.
[mehr...]

"TreeSaver": HTML-5-basierte E-Book-Web-Seiten

hints & tips, links // 2011.02.09 08:04:52 [hh] — Mit dem JavaScript-Open-Source-Framework "TreeSaver" (derzeitige Version: 0.9.1) lassen sich Zwitschriften-Layouts mit Web-Standards wie HTML und CSS erstellen. Die Online-Demos sind bereits ziemlich vielversprechend.
[mehr...]

"AwesomeChartJS": noch eine JavaScript-Bibliothek für Charts

links, hints & tips // 2011.02.07 08:46:51 [hh] — Das Open Source Projekt "AwesomeChartJS" ("great looking charts with JavaScript and the canvas element") von Georgios Migdos ist eine weitere, simple "JavsScript"-Bibliothek, welche einfache Diagramme basierend auf dem HTML-5-Canvas-Element ermöglichen. Ziel war, einfache und gutaussehende Charts mit möglichst wenig Instruktionen erstellen zu können.
[mehr...]

Mozillas Open-Source-Projekt "Chromeless": Browser-Interfaces und Desktop-Anwendungen mit Web-Technologie erstellen

news // 2011.02.03 08:17:13 [hh] — Die "Mozilla Labs"-Anwendung "Chromeless" verspricht die Erstellung von echten Desktop-Anwendungen mit Hilfe von HTML, CSS und JavaScript. Der Nachfolger des eingestellten "Prism"-Projektes will sich als ernstzunehmende Konkurrenz zu AIR ("Adobe Integrated Runtime") und Microsofts "Silverlight" etablieren. Eine allererste Version 0.1 kann bereits herunter geladen werden. Der Fokus im Moment: die Erstellung alternativer Browser-Interfaces.
[mehr...]

"The Deep": gekonnte Stop Motion mit ungewöhnlichem Material

links // 2011.01.21 08:22:55 [hh] — Der Animations-Künstler PES hat einen neuen Stop Motion Kurzfilm namens "The Deep" vorgestellt. In eigenen Worten: "Metal objects of the past come to life in the depths of the sea". Ein sehr, sehr sehenswertes Werk.
[mehr...]

Neues von Adobe: "FrameMaker 10" und "Technical Communications Suite 3"

news // 2011.01.19 08:49:43 [hh] — Adobe Systems hat eine neue Version 3 seiner "Technical Communications Suite" vorgestellt, die im wesentlichen aus "FrameMaker 10" und "RoboHelp 9", sowie aus "Photoshop CS5", "Captivate 5" und "Adobe Acrobat X" besteht. Mit diesen Programmen - im Adobe-Slang als " single-source authoring and multi-device publishing toolkit" bezeichnet - soll technische Dokumentation für verschiedene Ausgabeformate weiter vereinfacht werden. Auch die Server-Lösungen für "FrameMaker" und "RoboHelp" wurden aktualisiert.
[mehr...]

"Selenium": Web-Seiten automatisiert testen

hints & tips // 2011.01.18 08:30:08 [hh] — Mit dem kostenlosen "Selenium Web Application Testing System" können Web-Seiten inklusive dynamischem DHTML-Content und AJAX-Anwendungen in "Firefox" getestet werden. Die Tests können via Macro Recorder im Browser mit dem "Selenium IDE" ("Integrated Development Environment") aufgezeichnet oder manuell programmiert werden. Die Macros können dann für verschiedene Programmiersprachen wie "C#", "Python", "PHP" oder "Ruby" exportiert werden und über einen lokalen "Java"-basierten Server namens "Selenium RC" ("Remote Control") via Browser-Fernsteuerung gestartet werden.
[mehr...]

Graphen-Visualisierung mit "arbor.js"

hints & tips, links // 2011.01.14 08:22:58 [hh] — Wer Zusammenhänge oder Beziehungen visualisieren will oder eine ansprechende Alternative zu hierarchischen Menüs in Form eines animierten Partikel-Systems sucht, der sollte sich in jedem Fall das kostenlose und auf jQuery" basierende Open-Source-Projekt "arbor.js" ("a graph visualization library using web workers and jQuery") von Christian Swinehart ("Samizdat Drafting Co.") genauer anschauen.
[mehr...]

"Trimensional": der erste 3D-Objekt-Scanner für das "iPhone"

news // 2011.01.10 08:01:17 [hh] — Grant Schindler hat eine "iPhone"-App namens "Trimensional" programmiert, welche die Kamera benutzt, um aus den Bildern 3D-Modelle zu erstellen. Ein interessanter Ansatz. Aus dieser Richtung dürften noch eine ganze Menge interessanter Ansätze zu erwarten sein. Screen2.0 zeigt eine erste Video-Demo.
[mehr...]

"André Michelle Laboratory": "Flash"-basierte Audio-Tools aus dem Labor

links // 2011.01.06 08:07:38 [hh] — Im "André Michelle Laboratory" finden sich einige interessante Audio-Prototypen in "Flash", unter anderen ein Step-Sequencer ("ToneMatrix") und ein Gitarren-Simulator ("Karplus-Strong Guitar") in "ActionScript". Manche Experimental-Tools enthalten sogar den Source Code.
[mehr...]

Multi-Screen-Grid-System "Less Framework 3": CSS-Layouts für Smartphones, Tablets, Netbooks und große Screens

hints & tips // 2011.01.05 08:32:17 [hh] — Mit Hilfe des Open-Soucre-Projektes "Less Framework 3" des finnischen Web-Designers Joni Korpi sollen Multi-Screen-Layouts stark vereinfacht werden. Mit einem Grid-Layout-System in vier Basis-Layouts und Inline-Media-Queries sollen alle wichtigen Screen-Größen vom Smartphgone bis zum großen Desktop-Monitor ermöglicht werden.
[mehr...]

Historisch: Adobe-Quartalsumsätze erstmals über 1 Milliarde Dollar

news // 2010.12.22 08:01:19 [hh] — Design- und Productivity-Software-Riese Adobe Systems das erste Mal on seiner Fiemengeschichte im vergangenen Quartal bei den Umsätzen die Milliardengrenze überschritten. Dies entspricht einer Viertelmillion US-Dollar mehr als zum selben Zeitpunkt des vergangenen Jahres und somit einem Zuwachs von 33%. Mit der Prognose für das Quartal hatte der Softwarekonzern zwar noch die Investoren enttäuscht, nun aber zeigten sich Analysten zufrieden mit dem Ergebnis, das knapp über der Prognose lag – vor allem, da der Zuwachs auch außerhalb von Adobes Kerngeschäft (wozu beispielsweise Photoshop gehört) zustande kam.
[mehr...]

Im Kurztest: Cross-Platform-Anwendungen mit "RealStudio 2010" erstellen

reviews // 2010.12.16 08:43:16 [hh] — Der texanische Entwickler Real Software bietet mit "Real Studio" eine an "Visual Basic" erinnernde integrierte Entwicklungsumgebung an, welche in der Lage ist, objektorientierte Basic-Projekte gleich für drei Plattformen zu compilieren: Windows, Mac OS X und Linux. Wir schauten uns Release 4 des "Real Studio 2010" einmal näher an.
[mehr...]

Power User Trick für "Wireframing" von Web-Siten: Platzhalter für Bilder mit CSS

hints & tips // 2010.12.14 08:04:08 [hh] — Endlich gibt es analog zum "Lorem ipsum"-Blindtext eine Lösung für Bilder in Web-Seiten: mit dem kostenlosen Open-Source-JavaScript-Projekt "lowersrc" lassen sich Bilder mit Platzhaltern versehen, um einfach Prototypen zu erstellen.
[mehr...]

ActionScript Power User Tricks: So optimiert man Anwendungen für den "Flash Player"

hints & tips // 2010.11.24 08:21:06 [hh] — Adobe Systems hat jetzt ein kostenloses, englischprachiges, 94seitiges PDF-E-Book namens "Optimizing Performance for the Adobe Flash Platform" veröffentlicht, welches verschiedene Tipps und Techniken zur Optimierung von allen "ActionScript 3"-basierten Anwendungen zusammengefaßt. Für Flash- und Flex-Profis ein absolutes Muß.
[mehr...]

"20 Things I Learned About Browsers And The Web"

links // 2010.11.23 08:46:46 [hh] — Google (genauer: das "Google Chrome Team") hat ein kostenloses englischsprachiges E-Book über HTML5 veröffentlicht, das komplett mit Hilfe von HTML5 realisiert wurde. Die Texte von Min Li Chan, Fritz Holznagel, Michael Krantz wurden illustriert von Christoph Niemann. Sehr ansprechendes Beispiel für ein Nicht-PDF- und Nicht-Flash-basiertes E-Book.
[mehr...]

Neues von "Adobe Ideas": Ebenen, "iOS4"-Unterstützung, Redo

news // 2010.11.11 08:24:42 [hh] — Adobe Systems hat eine neue Version von "Adobe Ideas" fertiggestellt. Version 1.1 bietet neben zahlreichen Verbesserungen auch den ersten "in-app purchase": Ebenen.
[mehr...]

"Adobe Audition" jetzt auch auf dem Mac

news // 2010.11.10 08:54:31 [hh] — Adobe Systems hat eine Public Beta seines Audio-Post-Processing-Tools "Audition" (bislang Windows-only) für den Mac auf "Adobe Labs" veröffentlicht. "Adobe Audition for Mac" stellt die von der Windows-Version bekannen professionellen Tools für wie Audio-Editing, Multitrack-Mixing und Recording auf dem Mac zur Verfügung.
[mehr...]

Testing und Debugging von "Flex": Code Coverage für "Flash Builder"-Projekte

hints & tips // 2010.11.05 08:50:58 [hh] — Adobe Systems bietet auf "Adobe Labs" ein kostenloses Plug-in für "Adobe Flash Builder" namens "ActionScript Code Coverage Plug-in for Flash Builder", das - wie der Name bereits andeutet - die Generierung von Laufzeit-Statistiken erlaubt, welche Bereiche während der Ausführung berührt wurtden. Diese Information kann etwa verwendet werden, um die Optimierung von (automatisierten) Tests vorzunehmen, um möglichst viele (problematische) Bereiche abzudecken.
[mehr...]

Effektivere E-Book-Layouts: Adobe und Google wollen HTML-5-Layout- und Typo-Möglichkeiten in "Webkit" verbessern

news // 2010.11.04 08:07:00 [hh] — Adobe und Google wollen die von Apple ins Leben gerufene Open-Source-Browser-Implementation "Webkit" um bessere Layout- und Typografie-Features erweitern und hoffen, daß diese auch Eingang in die HTML- und CSS-Standards des World Wide Web Consortiums (W3C) finden.
[mehr...]

Alle Links: Web Design Guidelines für Smartphones und Tablets

links, hints & tips // 2010.10.29 08:26:20 [hh] — Das englischsprachige "Mobile Web Programming" Blog von Maximiliano Firtman (welches dessen O'Reilly-Buch "Programming the Mobile Web" begleitet) hat eine interessante Linkliste mit UI Guiudelines für Smartphones und Tablets zusammengestellt, in welchen die Hersteller (Apple, RIM, Nokia, Motorola, Symbian, Samsung, Sony Ericsson, Microsoft, Palm, Google etc.) Best Practices zusammengestellt haben, um eine möglichst konsistente "User Experience" auf diesen mobilen Endgeräten zu gewährleisten.
[mehr...]

"Adobe MAX 2010" Roundup: Adobe Systems macht die Wundertüte auf

news // 2010.10.26 08:18:30 [hh] — Auf der diesjährigen Web-Developer-Konferenz "Adobe MAX 2010" in Los Angeles hat Adobe Systems einige Neuigkeiten gezeigt bzw. angekündigt. Neu ist ein Flash-basiertes All-in-One-Einsteiger-Publishing-Tool namens "Project Rome" (jetzt als kostenlose Web- bzw. AIR-App Preview), AIR ("Adobe Integrated Runtime") 2.5 für Multiscreen-Projekte inklusive dem AIR-App-Store "InMarket", sowie eine neue auf "Indesign CS5" basierte "Digital Publishing Suite".
[mehr...]

Adobe will keine Übernahme durch Microsoft

news // 2010.10.21 08:06:36 [hh] — Adobe Systems CEO Shantanu Narayen hat sich jetzt zu den hartnäckigen Gerüchten geäußert, daß Microsoft Adobe übernehmen wolle: "Wir schätzen unsere Unabhängigkeit, und wir sind weiterhin der Meinung, dass wir als Unternehmen noch enorme Möglichkeiten haben."
[mehr...]

"Diminished Reality": Objekte aus Videos in Echtzeit beseitigen

news, links // 2010.10.20 08:07:44 [hh] — Prof. Dr. Wolfgang Broll und Forscher an der TU Ilmenau haben eine Software entwickelt, welche Objekte live aus Videos entfernen kann. Analog zu "Augmented Reality" nennen sie diese Technologie "Diminished Reality". Vorgestellt wird dieser Ansatz auf dem "International Symposium on Mixed and Augmented Reality (ISMAR)".
[mehr...]

"Gridulator": Web-Layout-Grids online erstellen

hints & tips, links // 2010.10.11 08:32:54 [hh] — Die Erstellung pixelgenauer Grids ist mit herkömmlichen Tools nicht immer besonders einfach. Ein kleiner kostenloser Online-Service namens "Gridulator" ("Make Pixel Grids, Lickety-Split") von dem New Yorker Designer David Sleight ("Stuntbox.com") soll hier Abhilfe schaffen.
[mehr...]

"jQuery Fundamentals": kostenloses Creative Commons E-Book

hints & tips // 2010.10.08 08:49:26 [hh] — Die JavaScript-Entwicklerin und -Trainerin Rebecca Murphy hat ein komplett kostenloses und rund 100 Print-Seiten umfassendes E-Book publiziert, das sich mit der ziemlich verbreiteten AJAX-Technologie "jQuery" beschäftigt. Das Buch gibt es in HTML-, PDF- und ePub-Format.
[mehr...]

Nicht nur für "BBEdit"-Power-User: Worksheets zur vereinfachten Arbeit mit Kommandozeilen-Tools

hints & tips // 2010.10.04 08:47:54 [hh] — Der legendäre und bislang unübertroffene Mac-Text-Editor "BBEdit" für Power User und Programmierer bietet einen "Worksheet"-Modus, den viele gar nicht kennen und nutzen. Screen2.0 deckt ein ziemlich nützliches Feature auf.
[mehr...]

Lektion 1: so funktionieren die Medien heute

links // 2010.09.20 08:33:18 [hh] — In unserer neuen losen Serie stellen wir Mechanismen vor, wie die Medien heute funktionieren. In unserer ersten Folge zeigen wir, wie unseriös "Spiegel TV" versucht, "repräsentative" Statements zu provozieren. In diesem Falle geht es um das Schüren von Vorurteilen gegen Moslems (konkreter: um die Steinigung). Ein bibelfester Moslem verweist den Reporter in die Schranken. Absolut erschreckend und ernüchternd, dieses Lehrstück.
[mehr...]

"Sneak Peak": "Flash Player" ist endlich 64bit

news // 2010.09.17 08:16:11 [hh] — Neuigkeiten für alle, die auf eine Unterstützung von 64-Bit-Prozessoren gewartet haben: eine Vorschau des "Flash Players" (Codename: "Square") steht jetzt auf "Adobe Labs" zum kostenlosen Download bereit.
[mehr...]

"Adobe Flash" auf dem "iPhone": "Packager for iPhone" nachinstallieren

hints & tips // 2010.09.1608:48:37 [hh] — Screen2.0 zeigt, wie Sie Adobes "iPhone"-Support in "Adobe Flash CS5 Professional" wieder nachrüsten. Der benötige "Packager for iPhone" wird auf "Adobe Labs" bereit gestellt.
[mehr...]

Fiktiver Film-Trailer für Freaks: "Microsoft .NET vs Java"

links // 2010.09.14 08:58:48 [hh] — Mal wieder Humor: der ziemlich professionell anmutende Film-Trailer zu "Microsoft .NET vs Java" von Dylin Prestly bietet auf "DailyMotion" einen satirischen Blick auf Technologien und die damit verbundenen Religionskriege. Ein Drama wie es im Buche steht. Aber lustig. Irgendwie.
[mehr...]

Nach Apples Lockerung: Adobe setzt Arbeit an "Flash-to-iPhone Packager" fort

news // 2010.09.13 08:41:19 [hh] — In Kürze gibt es nun doch wieder "Flash" auf dem "iPhone". Irgendwie jedenfalls. Nach Apples Lockerung der Bedingungen für "iOS4"-Entwickler, die auch den Einsatz von Fremd-Entwicklungstools zuläßt, hat Adobe Systems angekündigt, den bereits öffentlich vorgestellten Cross-Compiler für "Flash"-Apps in "Flash CS5 Professional" wieder weiter zu entwickeln. Apple reagiert damit auf den hohen Druck der "Android"-basierten Phones. Adobes Börsenkurs ist mittlerweile wieder über die 30-Dollar-Marke geklettert.
[mehr...]

Retro-Arcade-Games im Browser: "Akihabara"

links // 2010.09.09 08:21:24 [hh] — Das Projekt "Akihabara" hat sich zum Ziel gesetzt, basierend auf HTML5 eine Arcade Game Engine zu erstellen. Die aktuellen Beispiele auf der Web-Site sind bereits ziemlich vielversprechend. "Akihabara" besteht aus einer Reihe von JavaScript-Libraries, welche das HTML5-Canvas-Tag und Standard-Hooks verwendet.
[mehr...]

Störer in Bilder einbauen: das "Photo Bomb" Feature aus "Photoshop CS6"

links // 2010.09.06 08:04:25 [hh] — Mal wieder Humor in Form einer Parodie: ein fiktiver "Photoshop"-Produktmanager namens Brian O'Neill Hughes (der zufällig wie der echte heißt), zeigt auf der Web-Site "CollgeHumor" in einem aufsehenerregenden Demo-Video, wie man Bilder durch störende Vollspacken deutlich verschlimmbessern kann. Das Filter erlaubt das Einfügen von Störenfrieden mit verschiedenen Zusatz-Features wie Stinkefinger oder Maurer-Decolletés.
[mehr...]

Samsungs Android-Tablet "Galaxy": der erste ernstzunehmende "iPad"-Killer?

news // 2010.08.26 08:19:15 [hh] — Auf der IFA ("Internationalen Funkausstellung") 2010 in Berlin wird Samsung am 2. September diesen Jahres sein 7-Zoll-Tablet "Galaxy" vorstellen, das auf Googles aktuellem "Android 2.2" Betriebssystem basiert und damit auch "Flash"-Inhalte unterstützt.
[mehr...]

Beinahe idiotensicher: Apples Wireless Keyboard am "iPhone" betreiben

hints & tips // 2010.08.23 08:25:52 [hh] — Um am "iPhone" eine Tastatur zu benutzen, benötigt man ein "iPhone" mit aktuellem "iOS 4" Betriebssystem, ein "Apple Wireless Keyboard" und schon kann es los gehen. Dann können SMSe, E-Mails, Notizen einfach per Tastatur inklusive Pfeiltasten-Navigation geschrieben werden. Unglaublich simpel und effektiv.
[mehr...]

Aus Scripten binäre Programme machen: "HipHop for PHP"

news, hints & tips, links // 2010.07.29 08:09:16 [hh] — Ein Entwickler-Team von "Facebook" um Haiping Zhao hat einen interessanten Ansatz zur Optimierung von PHP-Code gefunden. Mittels Code-Transformationen soll aus PHP-Code C++ Code entstehen, der dann compiliert werden kann. Laut Entwickler des 300.000 Zeilen umfassenden Open-Source-Projektes "HipHop for PHP" soll damit die CPU-Last um 50 Prozent reduziert werden können. "Facebook" liefert bereits 90% aller Seiten in "HipHop"-optimierter Form aus.
[mehr...]

Canons "Wondercamera": ein Konzept von der "Expo 2000"

news, links // 2010.07.22 08:21:08 [hh] — Haben Sie sich nicht auch schon gefragt, wie wohl Kameras in Zukunft aussehen werden? Auch Canon und Panasonic haben sich Gedanken gemacht und auf der "Expo 2010" in Shanghai zwei Prototypen vorgestellt. Werden bald Fotos und Videos ein und dasselbe sein? Werden Megapixel- und Speicher-Zahlen in ungeahnte Höhen schnellen? Werden multiple Fokus-Versionen eines Bilds aufgezeichnet? Doch sehen Sie selbst.
[mehr...]

E-Magazine Authoring: Adobe skizziert Zukunft der "Digital Magazine Solution"

news // 2010.07.21 08:18:06 [hh] — Adobe Systems hat jetzt einige weitere Details zur "Digital Magazine" Lösung publiziert, mit deren Hilfe auch die "iPad"-Version von "Wired" erstellt wurde. Das auf Adobes Layout-Software "Indesign CS5" basierende "Digital Content Bundler" Tool zur Erstellung von E-Magazines im ".issue"-Format soll im "Spätsommer" auf Adobe Labs publiziert werden. Neben dem Viewer für "iPad" soll dann auch eine AIR-basierende Version von "Digital Content Viewer" kommen.
[mehr...]

"Ultra Simple Output Class": so können Sie Werte in "Flex" auch ohne Debugging anzeigen

hints & tips // 2010.07.15 08:30:41 [hh] — Eine einfache ActionScript-Klasse erlaubt das Loggen von Daten in ein Textfeld. Sehr gut, wenn Debugging aus Timing-Gründen keine Option ist.
[mehr...]

"Axiis": ansprechende Open-Source-Daten-Visualisierung in "Flash"

news // 2010.06.25 08:47:09 [hh] — Und gleich noch ein Tip für ein neues Tool zur Daten-Visualisierung: soeben als Public Beta Version erschienen ist "Axiis" von Tom Gonzalez und Michael VanDaniker, das auf dem "Degrafa" Framework und "Flex 3" basiert. Die Beispiele zeigen optisch ansprechende interaktive Diagramme.
[mehr...]

"DrasticTools": JavaScript-Frontend für MySQL/PHP Projekte

hints & tips, links // 2010.06.24 08:13:40 [hh] — "DrasticTools" von dem niederländischen Entwickler DrasticData ("MySQLPHPGrid") ist ein interessantes Open Source Projekt in PHP (Backend), MySQL (Datenbank) und JavaScript (Frontend), das die Erstellung interaktiver HTML5-Frontends für Web-Projekte erlaubt, etwa Flex-ähnliche editierbare Data Browser-Tabellen.
[mehr...]

Funktional programmieren mit PHP

hints & tips, links // 2010.06.22 08:44:11 [hh] — In seinem englischsprachigen Blog-Artikel "Anonymous functions in PHP" erörtert Sameer Borate die Möglichkeit, anonyme Funktionen in PHP zu benutzen, und dynamische Funktionen und Closures zu definieren, ähnlich wie es in klassischen funktionalen Programmiersprachen wie Lisp oder Scheme möglich ist.
[mehr...]

"PhpStorm 1.0": integrierte Entwicklungsumgebung für PHP

news // 2010.06.21 08:39:11 [hh] — Mit "PhpStorm 1.0" bringt der IDE(Integrated Development Environment)-Tools-Hersteller Jetbrains eine weitere Entwicklungsumgebung für Web Developer (Mac OS X, Windows und Linux). Neben einem intelligenten Editor mit Code Completion bietet diese IDE auch Unterstützung für Unit Tests und grafisches Debugging. Neu ist ürbigens auch die Web-Umgebung "WebStorm" für HTML, CSS und JavaScript.
[mehr...]

Gelungene Visualisierung der Fußball-WM: "SudÁfrica Especial Mundial 2010"

links // 2010.06.16 08:47:39 [hh] — Die spanischsprachige Web-Site "Marca.com" bietet eine gelungene Vsualisierung aller Spiel-Termine und -Ergebnisse in Flash und in Englisch. Sehr schönes, sinnvolles interaktives Informationsdesign.
[mehr...]

"Smokescreen": "Flash"-Inhalte ohne Plug-in in HTML 5 und JavaScript darstellen

news, links // 2010.06.04 08:07:45 [hh] — Eine Preview für "Smokescreen" mit dem Untertitel "Flash without the Plug-in" demonstriert ein interessantes Projekt des US-amerikanischen Startups RevShock (Austin, San Francisco), das "Flash" dank JavaScript auch auf mobile Endgeräte bringen soll, welche den "Adobe Flash Player" nicht unterstützen (also etwa Apples "iPhone" und "iPad"). Auf diese Weise sollen etwa "Flash"-Banner überall agezeigt werden können. Einige erste Demos zeigen, was damit möglich werden könnte.
[mehr...]

"D8 Conference"-Video-Interview mit Steve Jobs auf "All Things Digital"

news, links // 2010.06.03 08:38:58 [hh] — Rund eine Woche vor der großen Keynote anläßlich der "Apple World Wide Developer Conference" (WWDC), wo vermutlich unter anderem das "iPhone 4G" vorgestellt werden wird, hat sich Steve Jobs auf der "D8 Conference" in die Öffentlichkeit gewagt, und in einem Video-Interview mit Walt Mossberg und Kara Swisher zu den heißen Themen "iPad", Foxconn-Arbeitsbedingungen, HTML5 vs. Flash, Apple vs. Gizmodo Stellung genommen. Screen2.0 bietet die Videos und Links.
[mehr...]

Warum das "iPad" derzeit keinen Sinn macht

editorial // 2010.06.02 08:55:57 [hh] — Viel wurde über das "iPad" gesprochen. Das "große iPhone" ist zwar populär, aber macht es deswegen auch Sinn?! Wir glauben: nein. Doch lesen Sie selbst.
[mehr...]

Mal wieder Humor: Bildschirmreiniger

links // 2010.05.27 08:01:31 [hh] — Mal wieder was ziemlich sinnloses: Brauchen Sie einen Bildschirmreiniger? Nehmen Sie einfach diesen Mops.
[mehr...]

"Lightspark": Open-Source-Version des "Adobe Flash Player"

news // 2010.05.20 08:42:17 [hh] — Das Open-Source-Projekt "Lightspark" will eine leistungsfähige Alternative zu Adobes eigenem "Flash Player" anbieten (in den Worten der Entwickler: "High performance flash player designed from scratch to be efficient on modern hardware"). Jetzt (ein Jahr nach seinem Start) ist das Projekt in die Beta-Phase eingetreten. Die Software basiert auf Adobes offizieller publizierter SWF-Dokumentation.
[mehr...]

Adobe veröffentlicht das "HTML 5 Pack" für "Dreamweaver"

news // 2010.05.19 08:09:13 [hh] — Adobe Systems hat das "Adobe Dreamweaver CS5 HTML5 Pack" auf "Adobe Labs" veröffentlicht. Die Extension erlaubt "initiale Unterstützung von HTML 5 Seiten und CSS3 Stilen", so die Release Notes. Die wichtigsten implementierten neuen Features sollen unterstützt werden.
[mehr...]

JavaScript-Engine "Gianduia": Apple bastelt an "Flash"- und "Silverlight"-Alternative

news // 2010.05.18 08:08:06 [hh] — Neues von der Neverending Story "Apple gegen Adobe": Apple arbeitet bereits seit längerem an einem Framework, das JavaScript und HTML 5 mit Apples objektorientiertem "Cocoa"-Betriebssystem-Programmierschnittstellen sowie einigen Konstrukten aus "WebObjects" (etwa "CoreData" für die persistente Datenhaltung) zusammen bringen soll und so eine Alternative zu anderen Rich Internet Anwendungen wie "Adobe Flash" oder Microsofts "Silverlight". Auf Apples diesjähriger "Worldwide Developers Conference" (WWDC) vom 7. bis 11. Juni soll die neue Technologie in aller Ausführlichkeit vorgestellt werden.
[mehr...]

"Philips Cinema": Kurzfilme auf HD

links // 2010.05.10 08:44:06 [hh] — Philips bietet auf einer eigenen Web-Site Kurzfilme der Ridley Scott Association in HD, mit Werbung verpackt. Ein gutes Beispiel für den neuen "Flash Player 10.1".
[mehr...]

Endlich: Adobe bietet bald automatische Linsen-Korrektur

news // 2010.05.04 08:25:17 [hh] — Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Adobe Systems wird in kommenden Produkten wie "Adobe Photoshop Lightroom 3" und "Adobe Camera Raw 6" (das beispielsweise in "Adobe Photoshop CS5" eingesetzt wird) endlich Verzeichnungen, Vignettierung und chromatische Aberration (z.B. violette Ränder an Kanten) korrigieren. Adobe bietet dazu auch ein Tool, um eigene Profile für fehlende Linsen zu erstellen.
[mehr...]

Never Ending Story: Steve Jobs äußert sich jetzt offiziell zum "Adobe Flash Player"

news, feature // 2010.05.03 08:33:00 [hh] — Apples CEO Steve Jobs hat jetzt mit einem offiziellen und ziemlich polemischen Statement in die im Web wogende Diskussion um die Themen "Apple vs. Adobe" und "HTML5 vs Flash" geäußert. Sein Fazit: "Flash" sei nicht geeignet für mobile Geräte wie das "iPhone" oder das "iPad", der "Flash Player" sei bald schon tot. Diese Art des Konkurrenz-Produkt-Bashings eines CEOs dürfte das erste seiner Art sein. Flash-Entwickler Jesse Warden hat nach eigenen Aussagen darin 13 Lügen und eine Halbwahrheit gefunden, Adobe CEO Shantanu Narayen äußert sich nun ebenfalls offiziell. Die Saga geht definitiv weiter und hat jetzt eine weitere Stufe erreicht. Entwickler und Konsumenten werden jedenfalls selbst entscheiden, Verlierer können dabei nicht ausgeschlossen werden.
[mehr...]

Unglaubliches "Content-Aware Fill": Objekte entfernen, Ränder erweitern mit wenigen Klicks in "Photoshop CS5"

news, trends // 2010.03.26 08:10:15 [hh] — Adobe System läßt bereits vor dem 12. April (dem offiziellen Launch der "Creative Suite 5" im Web) die ersten Details aus dem Sack. Wir zeigen heute eine Sneak Peek Deemo, das ein unglaubliches "Photoshop CS5"-Feature namens "Content-Aware Fill" zeigt, das es ermöglicht, Objekte homogen zu entfernen, oder Bildränder (etwa in Panoramen) zu erweitern. Das Verfahren funktioniert sogar bei kompliziertesten Verläufen und Strukturen. Absolut unglaublich. Screen2.0 zeigt die Live-Demo des "Photoshop"-Produktmanagers Bryan O'Neill Hughes in einem Online-Video.
[mehr...]

Adobe-Tools für Web-Entwickler: "Flash Builder 4" und "ColdFusion Builder" sind da

news // 2010.03.24 08:19:11 [hh] — Adobe Systems hat jetzt das quelloffene "Flex 4 SDK" online gestellt, sowie die beiden "Eclipse"-basierten Entwicklungsumgebungen "Flash Builder 4" (alias "Gumbo", der Nachfolger des "FlexBuilder") und "ColdFusion Builder" (ein neues Produkt). Screen2.0 bietet alle Links zu allen relevanten Informationen.
[mehr...]

Mehr Gigantismus: Paris als interaktives HD-Panorama

links // 2010.03.19 08:02:30 [hh] — Ein weiteres Gigapixel-Projekt namens "Paris 26 Gigapixels" zeigt ein hochauflösendes interaktives 26-Gigapixel-Panorama von Paris, mit den zwanzig wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die "HD View" Rundumsicht der französischen Hauptstadt besteht aus 2346 Rohdaten-Einzelbildern mit einer Gesamtauflösung von 354159 mal 75570 Pixeln.
[mehr...]

"The Sandpit": urbanes Leben im Zeitraffer und aus der Vogelperspektive als Miniatur-Wunderland

links // 2010.03.17 08:10:04 [hh] — Der amerikanische Videoeffects-Spezialist Sam O'Hare hat über 35000 Nikon-D3-Spiegelreflex-Rohdaten-Aufnahmen an fünf Tagen im August 2009 aufgenommen, farbkorrigiert und zum Schluß in Form eines Tilt-Shift-Time-Lapse-Videos montiert. Hot Time, Summer in the City. Das Ergebnis "The Sandpit" (übersetzt: "Der Sandkasten") ist ein wirklich schöner Miniatur-Wunderland-Kurzfilm, den man gesehen haben muß.
[mehr...]

Apples erster "iPad"-Werbespot feiert Premiere bei der "Oscar"-Verleihung

links // 2010.03.09 08:47:00 [hh] — Anläßlich der "Oscar"-Verleihung hat Apple erstmals den TV-Sport für sein "iPad" gezeigt. Es soll am 3. April in den USA (und erst Ende April in Europa) verfügbar sein. Die Musik für den Spot stammt von The Blue Van ("There goes my love").
[mehr...]

Genial einfache Offline-Navigation mit digitalisierten Karten: "Snap + Map" erlaubt GPS-Lokalisierung in gescannten und fotografierten Karten

news // 2010.03.04 08:06:00 [hh] — Die 1,59 Euro teure "iPhone"-App "Snap + Map 1.0" ist in der Lage, die Position in einer digitalisierten Landkarte anzuzeigen. Alles was dazu benötigt wird, ist ein Scan oder ein Foto einer Karte, sowie die Angabe zweier Referenzpunkte auf der Karte. Genial einfach. Auf diese Art und Weise läßt sich klassisches gedrucktes Kartenmaterial im "iPhone" sinnvoll zweitverwerten.
[mehr...]

Eine Legende wird 20: Screen2.0 gratuliert zum Geburtstag und zeigt Hintergründe aus den letzten 20 Jahren "Photoshop"

feature // 2010.02.23 08:55:22 [hh] — Wir wollen die Gegelenheit wahr nehmen und einen kurzen historischen Rückblick auf 20 Jahre "Photoshop" bringen, mit interessanten Links und Hintergründen zu "Display", "Image Pro", "PhotoLab" und "Photoshop" (so die verschiedenen Namen des Produkts). Lesen Sie unser "Photoshop wird 20" Special mit vielen exklusiven Informationen. Mit dabei: "Photoshop"-Erfinder John Knoll erinnert sich und "Photoshop 1.0.7" in Aktion.
[mehr...]

"Flash"-Saga: Adobe-CTO Kevin Lynch zu Apples Vorwürfen, der lebhaften Internet-Diskussion und mobilen Zukunft des "Adobe Flash Player"

news // 2010.02.22 08:50:28 [hh] — Kara Swisher von dem auf "All Things Digital" publizierten Web-Magazin "BoomTown" hat Adobe Systems Chief Technology Officer (CTO) über die jüngsten Vorwürfe bzgl. Stabilität und Performance des "Flash Players" gesprochen. Für ihn ist fortgesetzte Innovation der Schlüssel für den Erfolg von "Flash" gegenüber HTML 5. Außerdem würden heute 98% aller Top Web Sites Flash-Content verwenden.
[mehr...]

"g-speak" macht Science Fiction zur Realität: "Direct Manipulation" mit Gesten in 3D

news, links // 2010.02.19 08:00:48 [hh] — Einen interessanten Ansatz für dreidimensionale Computer-Bedienung hat Oblong Industries mit seinem "g-speak" System entwickelt: mittels zweier Sensor-Handschuhe werden Objekte auf diversen Screens im Raum bewegt und manipuliert. Die Videos des Herstellers muten an wie Science Fiction ("Minority Report"), sollen aber schon heute Realität im Labor sein.
[mehr...]

"Wired goes digital": "Wired" und Adobe basteln "Tablet Edition" Prototyp

news, links // 2010.02.18 08:42:58 [hh] — Adobe Systems hat zusammen mit dem Magazin "Wired" in Adobes Layout-Programm "InDesign" einen AIR("Adobe Integrated Runtime")-Prototypen entwickelt, wie ein interaktives, animiertes Magazin auf Apples "iPad" aussehen könnte. Autos in Anzeigen könnten rotiert werden, auf einer einzelnen Seite könnten Bilder betrachtet werden, das Navigieren geschieht mit dem Finger. Ein Video demonstriert einige der Ideen, wie "Wired" nach Print- und Web- nun als "Tablet Edition" aussehen könnte.
[mehr...]

Rich Media auf "Open Screen Project" Geräten: "Adobe Integrated Runtime" und "Flash Player 10.1" kommen auf Handys, Player, Tablets und NetPCs

news // 2010.02.17 08:33:48 [hh] — Adobe Systems hat auf dem "Mobile World Congress" in Barcelona im Rahmen des inzwischen rund 70 Unternehmen umfassenden "Open Screen Project" (OSP) den Launch des "Flash Player 10.1" sowie der "Adobe Integrated Runtime" (AIR) für mobilen Geräten wie Tablets, Smartphones, Netbooks und Handys vorgestellt. Noch dieses Jahr sollen Android-Phones beide Laufzeitumgebungen voll unterstützen. Der "Flash Player 10.1" soll noch "in der ersten Hälfte 2010" kommen, so das Unternehmen. Nach dem Flash-Compiler für das "iPhone" soll auch Googles Handy-Betriebssystem "Android" auf ähnliche Weise unterstützt werden.
[mehr...]

Interface-Mockups: die besten UI Kits fürs Prototyping

hints & tips, links // 2010.02.15 08:33:27 [hh] — Das "Smashing Magazine" bietet unter dem Titel "50 Free UI and Web Design Wireframing Kits, Resources and Source Files" eine umfassende Linkliste zum Thema UI (User Interface) & XD (Experience Design) Prototyping. Die hier vorgestellten Frameworks und Bibliotheken helfen bei der visuellen Gestaltung von Ideen und realistischen Layouts. Mut dabei: UI Elemente für Mac, Flex, "Eclipse", "iPhone", "Google Android" und Web-Seiten, Wirefreame-Elemente, Button Templates für "Photoshop", Grid Templates für den Entwurf von CSS-Layouts, Standard-Banner-Flächen, sowie Icons.
[mehr...]

"Flash = Crash?": neues von der hitzigen Internet-Diskussion

news, links // 2010.02.12 08:59:18 [hh] — Und weiter geht die "Flash"-Diskussion im Internet: "Flash"-Produktmanagerin Emmy Huang hat jetzt zugegeben, daß Adobes "Flash Player"-Entwicklerteam einen Crash-Bug 16 Monate lang ignoriert hat.
[mehr...]

Der Veteran und Pionier in Sachen Bildbearbeitung: 20. Geburtstag von "Photoshop"

news, links // 2010.02.11 08:25:26 [hh] — Am 19. Februar feiert Adobe Systems offiziell das 20. Jubiläum seines Bildbearbeitungsprogramms "Photoshop". "Scobleizer" hat schon heute ein Interview mit dem "Photoshop"-Erfinder John Knoll parat, der das Programm mit seinem Bruder zusammen verfaßte.
[mehr...]

HTML 5 Galerie: eine Sammlung von CSS3 und JavaScript Tricks

hints & tips // 2010.02.05 08:20:45 [hh] — Das englischsprachige "Smashing Magazine" bietet unter dem Titel "50 Brilliant CSS3/JavaScript Coding Techniques" eine ganze Reihe interessanter State-of-the-Art-Tricks für Web-Designer, darunter visuelle Effekte, Navigations-Menüs, Transitions und Animationen, Gradienten ohne Bilder, Bilder-Galerien und Hacks.
[mehr...]

Adobe-CTO Lynch: "Flash Player 10.1 will be faster on Mac than on Windows"

feature // 2010.02.04 08:57:31 [hh] — Adobes Cheftechnologe (Chief Technology Officer) Kevin Lynch nimmt Stellung zu den jüngsten Vorwürfen, Adobes "Flash Player" sei instabil und langsam auf dem Mac. Screen2.0 bringt die wichtigsten Punkte. Das Thema wird uns wohl noch länger beschäftigen.
[mehr...]

"Products related to Flex": eine Übersicht von Adobe

links, hints & tips // 2010.02.02 08:39:44 [hh] — Adobe Systems hat auf seiner Web-Site eine Seite zusammengestellt mit eigenen Produkten und Dritthersteller-Software, welche im Zusammenhang mit "Flash" als Plattform wichtig sein könnten. Für Entwickler lohnt sich ein Blick allemal. Mit dabei sind Referenzen für Testing, Komponenten, Security, Frameworks, sowie weitere Entwickler-Tools.
[mehr...]

"Too many crashes": Apples "iPhone" und "iPad" weiterhin ohne "Adobe Flash", aber dafür mit HTML 5

news, special // 2010.02.01 08:05:36 [hh] — Nicht nur das "iPhone" wird weiterhn, sondern auch das "iPad" sollen nach dem Willen von Apples CEO Steve Jobs weiterhin ganz ohne Adobes "Flash" auskommen. Diese Aussage bekräftigte Jobs offenbar auf einer Betriebsversammlung von Apple erneut: "Apple does not support Flash because it is so buggy. Whenever a Mac crashes more often than not, it’s because of Flash. No one will be using Flash. The world is moving to HTML 5." Wir Apple trotzdem von dem "ganzen Internet" sprechen kann, ist uns allerdings weiterhin ein Rätsel. Stabilität hin oder her: "Flash" ist heute ein De-facto-Standard im Web, an welchem man nicht vorbei kommt.
[mehr...]

Alles außer Englisch: Öttinger ist der neue Komiker auf "YouTube"

links // 2010.01.28 08:35:44 [hh] — File under "Humor, unfreiwilliger": Günter Öttinger, angehender EU-Energiekommissar und Schande für alle Schwaben im Ausland (also außerhalb Baden-Württembergs), wird jetzt zur (unfreiwilligen) Witzfigur auf "YouTube". Dieses Video ("Oettinger Talking English - Worse than Westerwave") hat gestern wie ein Hype die Runde gemacht. Wir haben den Link von fast einem Dutzend Personen bekommen. Also: falls Sie dieses Video noch nicht gesehen haben, sollten Sie es sich zu Gemüte führen. Sie werden allerdings starke Nerven brauchen.
[mehr...]

Das richtige PHP-Framework wählen: Experten geben Tips

hints & tips, links // 2010.01.22 08:41:05 [hh] — Wer sich mit der Frage beschäftigt, was denn wohl das richtige Framework für PHP-Anwendungen im Web ist, der sollte sich einmal die Diskussion "What PHP framework would you choose for a new application and why?" auf der englischprachigen Web-Site "Stack Overflow" anschauen. Praktische Erfahrungen sind eindeutig die beste Entscheidungsgrundlage, auch wenn Sie letztendlich trotzdem selbst entscheiden müssen.
[mehr...]

"DRadio Wissen" nimmt seinen Betrieb auf

news, link // 2010.01.20 08:00:38 [hh] — Mit dem Internet-Radiosender "DRadio Wissen" hat jetzt unter dem Motto "Hirn will Arbeit" ein neuer Schwestersender zu "Deutschlandradio Kultur" gestartet, welcher Futter für die graue Masse unterforderter jüngerer Internet-User bieten will. Das zwischen 6 und 18 Uhr gesendete Programm von "DRadio Wissen" - so der Name - soll dabei flexibel im Dialog mit dem Hörer weiterentwickelt werden, so die Macher. An jedem Werktag um 18:30 gibt es eine öffentliche "Redaktionskonferenz".
[mehr...]

JavaScript als "SWF 1.0 Player": Vektor-Animation und mehr ohne "Flash"-Plug-in

news, links // 2010.01.19 08:31:34 [hh] — Der Münchner Web-Entwickler Tobias Schneider hat eine JavaScript-Bibliothek namens "Gordon" (frei nach der Comic-Figur "Flash Gordon") geschrieben, mit deren Hilfe Flash-Inhalte (SWFs) ohne Plug-in abgespielt werden können. Die aktuelle Fassung kann allerdings nur Flash-Projekte, die der SWF 1.0 Spezifikation (aktuell ist 10.1!) gehorchen, abspielen. Interessant vielleicht als Bibliothek für das "iPhone" und andere "Adobe Flash"-Hasser.
[mehr...]

Canon PowerShot S90 Workshop: die definitiven Power-User-Tips für maximale Bildqualität

workshop // 2010.01.18 08:00:07 [hh] — Die ultrakompakte Canon PowerShot S90 hat mit ihrer Bildqualität einiges Aufsehen erregt. Screen2.0 zeigt in diesem Praxis-Workshop, wie Sie diese Bildqualität durch einige einfache, aber wenig bekannte Tricks maximieren - vom richtigen RAW-Workflow über Software-Updates und die besten Einstellungen bis hin zu selbstgebauten "Flash Diffusern" oder fremden Aufsteck-Linsen.
[mehr...]

"Adobe and Avatar" Doku: Adobe-Tools für "Avatar"-Film

links // 2010.01.13 08:51:52 [hh] — Produzent Jon Landau zeigt auf "Adobe TV", wie dessen Produkte "After Effects" (Echtzeit-Previews), Premiere Pro (Avid-Previews), "Photoshop" (Virtual Worlds, Concepts, Matte Paintings, Textures), "Indesign" (Dokumentation), "Lightroom" (Bilderkataloge) und "Acrobat Connect" (Live-Kollaboration) verwendet wurden, um den eben in die Kinos gekommenen Film "Avatar" zu produzieren.
[mehr...]

Heute im Härtetest: ultrakompakte ambitionierte Immer-dabei-Kamera "Canon PowerShot S90"

reviews // 2010.01.08 08:10:01 [hh] — Canons jüngste Kamera "PowerShot S90" bietet in einem ultrakompakten Gehäuse so einiges, was ambitionierte Fotografen aufhorchen läßt: RAW-Modus, Blende 2, 28-105mm Zoom, volle manuelle Kontrolle und eine ziemlich gute Bildqualität. Screen2.0 schaut nach, ob diese Kamera hält, was sie verspricht – und gibt gleich auch noch die besten Tips dazu, um das Maximum aus dieser Kamera herauszuholen.
[mehr...]

Screen2.0 wird fünf!

editorial // 2010.01.05 08:16:18 [hh] — Screen2.0 feiert seinen fünften Geburtstag nach seinem Relaunch als digital-only Publikation. Ein paar Zahlen und Fakten zur Site.
[mehr...]

"MathJax": ein JavaScript-Framework für perfekte Formel-Darstellung

news, hints & tips // 2009.12.23 08:09:08 [hh] — Das Open-Source-JavaScript-Projekt "MathJax" erlaubt die Darstellung perfekter Formeln ähnlich wie in "LaTeX" in HTML-Seiten, und das ohne zusätzliche Plug-ins mauelle Konfiguration oder Fonts. Die Formeln können dabei in LaTeX- oder MathML-Syntax eingefügt werden. Die Preview ist beeindruckend, wenn auch etwas lahm in "Safari".
[mehr...]

"Fück It": Yann Tiersen und seine 6 "iPhones"

links // 2009.12.17 08:22:55 [hh] — Wer sich fragt, warum der französische Komponist und Musiker Yann Tiersen sechs (!) iPhones braucht, der sollte sich unser Video der Woche zu Gemüte führen.
[mehr...]

Creative Suite Extensibility: Adobe setzt künftig auf "WebKit"

news // 2009.12.14 08:11:59 [hh] — Adobes "Photoshop"-Produktmanager John Nack verkündet in seinem Blog, daß der Software-Hersteller künftig verstärkt die von Apple initiierte "Safari"-Browser-Rendering-Engine "WebKit" in seinen "Creative Suite"-Produkten einsetzen möchte, die mit HTML5, JavaScript und Multimedia-Inhalten eine Alternative zu "Flash" darstellt. Adobes "Flash"-Technologie solle aber zusammen mit "AIR" (der "Adobe Integrated Runtime") weiterhin als Option unterstützt werden. Klingt nach dem Ende von "ExtendScript" ...
[mehr...]

Heute im Testlabor: "Band-in-a-Box 2009.5" für Mac

reviews // 2009.12.08 08:24:54 [hh] — PGMusic hat jetzt seine bisher nur für Windows verfügbare Musiksoftware "Band-in-a-Box 2009.5" (kurz: "BiaB") nun endlich auf den Intel-Mac gebracht. BiaB verwendet "Real Tracks" (Gitarren, Bass, Saxophon, Banjo etc.) und "Real Drums" in unterschiedlichen Stilen von Jazz bis Metal an Stelle von MIDI-Tracks oder -Loops, um Begleit-Tracks in Arrangements zu generieren. Screen2.0 schaute sich die Version genauer an.
[mehr...]

"Shibuya": Adobes AIR App Store

links, trends // 2009.12.03 08:07:41 [hh] — Adobe Systems hat auf "Adobe Labs" eine Preview auf die Flash-basierte App-Plattform mit dem Codenamen "Shibuya" gegeben, welche es AIR("Adobe Integrated Runtime")-Entwicklern erlaubt, ihre Software ähnlich wie in Apples "iPhone App Store" zu distribuieren und zu verkaufen. Adobe kümmert sich dabei um die gesamte Abwicklung, inklusive Angebot im "AIR Marketplace", Try & Buy, Nutzerstatistiken und Lizensierung.
[mehr...]

Interessantes Forschungsprojekt: 3D-Modelle aus Videos

trends, links // 2009.12.02 08:59:54 [hh] — Eine interessante Arbeit unter dem vielsagenden Titel "ProFORMA: Probabilistic Feature-based On-line Rapid Model Acquisition" ist im Department of Engineering an der University of Cambridge veröffentlicht worden. Ein Demo-Video zeigt, wie mit Hilfe einer Web-Cam ein reales 3D-Objekt von allen Seiten gescannt wird und daraus ein 3D-Gittermodell mit den korrekten Oberflächen entsteht. In Zukunft wird es trivial sein, komplexe 3D-Modelle mit Hilfe von Video zu erstellen.
[mehr...]

Brandneues Video: Muppets-Version von Queens "Bohemian Rhapsody"

links // 2009.11.26 08:33:22 [hh] — Muß man gesehen haben: "Bohemian Rhapsody" von den Muppets Studios inklusive Hühner-, Pinguin- und Kakteen-Chöre. Eine sehr sehenswerte Cover-Version als Video-Clip - mit einer ganzen Menge Glam-Rock-Attitude und Bergen von skurrilen Freaks.
[mehr...]

MySQL am Mac verwalten

hints & tips // 2009.11.20 08:08:35 [hh] — Es gibt einen einfachen, flexiblen und ziemlich ungewöhnlichen Weg, MySQL-Datenbanken am Mac zu verwalten. Screen2.0 zeigt, wie es kostenlos, komfortabel und professionell geht.
[mehr...]

Public Beta Previews auf Adobe Labs: "AIR 2" und "Flash Player 10.1"

news // 2009.11.19 08:07:06 [hh] — Adobe Systems hat jetzt zwei seiner Kerntechnologien aktualisiert und auf Adobe Labs zum kostenlosen Download (Mac OS X, Windows, Linux) zur Verfügung gestellt.
Der "Flash Player 10.1" wird Multitouch-Input unterstützen, unter Windows Hardware-Beschleunigung (etwa bei der Anzeige von H.264-Videos) bieten. Insgesamt soll die CPU weniger belastet werden.
Die "Adobe Integrated Runtime" ("AIR 2") soll künftig Desktop-Anwendungen auf Basis von Web-Technologie erlauben, die enger ins Betriebssystem eingebunden werden können (am Mac beispielsweise Spotlight-Suchen, QuickTime-Filme oder Diagramme aus Excel oder Numbers). Darüber hinaus unterstützt "AIR 2" auch native Prozesse (etwa den Start von Anwendungen mit spezifischen Dateien), und externe Massenspeicher.
[mehr...]

"Talking Heads" und "Cloned Smiles": ein interessantes Forschungsprojekt zum Thema "Facial Expression Cloning"

links // 2009.11.18 08:42:12 [hh] — Mittels Feature-Extraktion, einem fixen Satz an Parametern sowie Live-Tracking können Gesichtsausdrücke und Sprach-Animation zwischen zwei beliebigen Menschen synthetisch ausgetauscht werden. Das Ergebnis sind ziemlich realistische Avatare.
[mehr...]

Inside Apple Design: ein Ausschnitt aus "Objectified"

links // 2009.11.10 08:07:22 [hh] — Ein kleiner Ausschnitt über den Apple-Chefdesigner Jonathan Ives aus der Industrial-Design-Dokumentation "Objectified" macht Appetit auf Gary Hustwits Nachfolger von "Helvetiva" (einem Film nicht nur für Typomanen). Ein Clip, der nicht nur für Apple-Maniacs interessante Einblicke bietet.
[mehr...]

"BBEdit 9.3": besseres Projekt-Handling und zahlreiche Verbesserungen

news // 2009.11.06 08:03:52 [hh] — Bare Bones Software hat seinen legendären Text- HTML- und Programmier-Editor "BBEdit" (Mac OS X 10.4 und neuer; Universal Binary; 125 US-Dollar) in Version 9.3 aktualisiert. Neben zahlreichen Fehlerbehebungen sind vor allem die Projekte-Funktionen, QuickLook-Anzeige von Nicht-Text-Dateien, sowie ein "bbfind"-Kommandozeilen-Tool zum Durchsuchen von Dateien und Ordnern.
[mehr...]

"Google Navigation": kostenlose Turn-by-Turn-Navigation mit "Android 2"

news // 2009.10.30 08:29:03 [hh] — Der Suchmaschinengigant hat jetzt eine kostenlose Beta-Software für "Android 2.0" Handys basierend auf "Google Maps" vorgestellt, welche die Navigation (derzeit allerdings nur in den USA) ermöglicht, inklusive Sprachsteuerung, Sprachansagen, Freitextsuche, Street View, Live-Satellitenbild, Live-Verkehrsinformationen. Alle Daten bezieht die Software über das Internet von Google-Servern. Natürlich benötigt diese Lösung eine ständige Daten-Verbindung und ist daher im Ausland wenig praktikabel. Die Demo jedenfalls sieht ziemlich beeindruckend aus. Screen2.0 bietet alle Hintergrundinformationen.
[mehr...]

Kontaktabzüge in "Adobe Bridge CS4"

hints & tips // 2009.10.29 08:35:44 [hh] — Viele Nutzer suchen immer noch die guten alten "Kontaktabzüge", welche Adobe Systems klammheimlich aus "Photoshop" entfernt hat. Die Suche hat ein Ende: Ersatz gibt es in dem Adobe-Medienbrowser "Bridge CS4".
[mehr...]

Noch bessere selektive Farb-, Kontrast- und Licht-Korrekturen: Nik Software stellt "Viveza 2" vor

news // 2009.10.26 08:36:50 [hh] — Nik Software stellt jetzt das erste Major Upgrade für seine selektive Bildverbesserungs-Plug-ins "Viveza" ("Photoshop", "Aperture" und "Lightroom" auf Windows und Mac OS X) vor, welche die Verbesserung von Farbe, Licht und Kontrast im Bild stark vereinfachen soll. Die Software soll für rund 200 Euro im Dezember auf den Markt kommen. Neu hinzugekommen sind Tools für globale Bildkorrekturen ("Levels & Curves"), Regler für Detail-Struktur, sowie "Smart Filter"- und "Selective Brush"-Unterstützung in "Photoshop" bzw. Multi-Image-Support in "Aperture" und "Lightroom".
[mehr...]

"Lightroom 3 Public Beta" ist da

hints & tips // 2009.10.22 08:32:34 [hh] — Adobe Systems hat jetzt - vier Jahre nach der allerersten Public Beta - seine Profi-Foto-Software "Adobe Photoshop Lightroom" in Version 3 als Public Beta auf "Adobe Labs" veröffentlicht. Hauptaufgenmerk dieses Major Release seien Verbesserungen in puncto Performance und Bildqualität: "more intuitive importing, unparalleled noise reduction and sharpening tools, enhanced slideshow capabilities and direct publishing to online photo sharing sites like Flickr." Screen2.0 bietet wie immer alle Hintergrundinformationen.
[mehr...]

"Raphaël": eine JavaScript-Bibliothek für SVG-Vektorgrafik in HTML-Seiten

hints & tips // 2009.10.19 08:32:37 [hh] — Ein interessantes Open Source Projekt namens "Raphaël 1.0" von Dmitry Baranovskiy ermöglicht die Darstellung, Animation und interaktive Manipulation von SVG- und VML-Vektorgrafiken in DHTML-Seiten als eigenständiges DOM-Objekt. Aktuell werden von dem unter "MIT License" publizierten 54 kB großen JavaScript-Bibliothek ("raphael.js") die Web-Browser "Firefox 3.0", "Safari 3.0", "Opera 9.5" und "Internet Explorer 6.0" oder jeweils neuer unterstützt.
[mehr...]

MAMP-Erfinder Holger Meyer im Gespräch: "Aus der Not eine Tugend gemacht"

interview // 2009.10.13 08:48:34 [hh] — Screen2.0 sprach mit Holger Meyer, dem Gründer des iPhone-Entwicklers appSolute ("iLiga", "vTuner", "Karajan"), sowie Erfinder und Hauptentwickler des Mac-Projektes MAMP (Macintosh, Apache, MySQL, PHP), welches die einfache Installation, Konfiguration und Betrieb einer Web-Serverumgebung auf dem Mac erlaubt und so das Entwicklen und Testen von PHP-Web-Anwendungen stark vereinfacht, über die Hintergünde dieses Projektes.
[mehr...]

"Adobe Rome": Publishing for the rest of us

news // 2009.10.08 08:24:28 [hh] — Auf der "Adobe MAX" Konferenz hat Adobe Systems erstmals ein neues Pilot-Projekt namens "Rome" der Öffentlichkeit präsentiert. Es handelt sich dabei um ein Multi-Publishing-Tool für das Web, das komplett in "ActionScript 3" geschrieben ist und alle gängigen File-Formate unterstützt. Mit der Browser- oder AIR("Adobe Integrated Runtime")-basierten Anwendung sollen Animationen, Flash-basierte Web-Sites, Visitenkarten, CD-Cover und dergleichen mehr gestaltet werden können.
[mehr...]

Und es geht doch, irgendwie: "Flash Professional CS5" kann "iPhone"-Apps generieren!

news, feature // 2009.10.07 08:31:09 [hh] — Apples Haltung bezüglich Adobes "Flash Player" ist in weiten Teilen unverständlich. Apple setzt in seinen eigenen Web-Services konsequent auf DHTML ("Dynamic HTML") an stelle von Flash. Zuletzt hat Anup Murarka, Adobes Director für die Flash Platform Strategie, verkündet, daß der Ball bei Apple liege, um Adobe bei der Umsetzung fürs "iPhone" zu helfen. Dieses Taktieren auf beiden Seiten klingt nach technischem Remis und ist mal wieder schlecht für die Endkunden. Doch jetzt hat Adobe auf der "Adobe MAX" Konferenz ein Ass aus dem Ärmel gezaubert: aus "Flash Pro CS5" (eine Public Beta wird es "noch in diesem Jahr" geben) compilierte native "iPhone"-Apps. Klingt unglaublich. Ist wahr. Bereits acht "ActionScript 3" generierte Apps (darunter "Chroma Circuit", "South Park Avatar Creator", "Fickleblox", "Red Hood") befinden sich im "App Store". Screen2.0 hat alle Hintergrund-Infos parat, inklusive aller Links.
[mehr...]

"Dive into HTML 5": ein Public Domain Buch

hints & tips // 2009.10.01 08:39:25 [hh] — Mark Pilgrim schreibt online ein Kompendium über den neuen Web-Standard "HTML 5" und läßt alle interessiert kostenlos daran teilhaben. Die ersten beiden Kapitel sind bereits verfügbar. Das finale Manuskript soll dann neben der unter "Creative Commons" publizierten Online-Version auch bei O'Reilly als Buch publiziert werden.
[mehr...]

Die Zukunft von "Flash" und "Flex": FXS ("Flash Graphics XML Format") und AFCS ("Adobe Flash Collaboration Service")

feature // 2009.08.28 08:55:45 [hh] — Zwei Kerntechnologien werden die künftige Entwicklung für die "Flash"-Plattform bestimmen: FXS und ACFS. Die eine verbessert den Workflow zwischen Designern und Entwicklern, die andere erlaubt die Erstellung von "Real-Time Social Apps" (d.h. Benutzung von Voice-over-IP, Chat, Real-Time Sharing, Webcams in "Flash"). Screen2.0 liefert alles, was Sie schon heute wissen müssen, inklusive aller Links zu den Adobe-Original-Resourcen.
[mehr...]

"Flare": "Flash"-Bibliothek für Visualisierung und Animation

hints & tips // 2009.08.26 08:10:33 [hh] — Graphen, Charts, Animationen, Tree Maps und dergleichen mehr soll die neue kosenlose Open Source "ActionScript"-Bibliothek "Flare" (derzeit noch im "Alpha"-Stadium) in "FlexBuilder" (oder "Adobe Flash Builder", so der neue Name) stark vereinfachen.
[mehr...]

Schluß mit den Megapixel-Orgien, her mit der Qualität: alles zur "Canon PowerShot G11"

news, links // 2009.08.21 08:01:31 [hh] — Jetzt können die zahlreichen Spekulationen, Wünschen, Anregungen in den Foto-Communities beendet werden und so manch ein PowerShot-Fan wird sich die Augen reiben: Die ambitionierte "Canon PowerShot G11" Kompaktkamera für den semiprofessionellen Einsatz wird Ende September auf den Markt kommen und eine der wenigen Kameras sein, bei der im Vergleich zur Vorgängerin die Megapixel-Zahl verringert wurde, um eine bessere Bildqualität zu erzielen. Screen2.0 bietet alle wichtigen Informationen, inklusive Nutzerhandbuch, japanischer Microsite und Beispiel-Bildern.
[mehr...]

Informationen von der Quelle: "Adobe Flash Platform Blog"

news, links // 2009.08.10 08:01:31 [hh] — Adobe Systems hat jetzt offiziell ein neues Multi-Blog rund um "Flash" als Technologie und Plattform gestartet. Hier gibt es regelmäßig Informationen rund um "Flash", "Flex", "Open Media Framework" aus erster Hand, mit über 16 hochkarätigen Bloggern. Beiträge können als RSS und als E-Mail-Newsletter abonniert werden.
[mehr...]

Bildschirm und Audio am Mac aufzeichnen: Professionelle Screencasts mit "ScreenFlow 1.5"

hints & tips // 2009.08.07 08:50:45 [hh] — Mit "ScreenFlow 1.5" (MacOS X) von Telestream kann jede Art von Screen-Aktivität inklusive Streaming-HD-Videos aus dem Web genauso wie Windows-Anwendungen in "VMware Fusion" oder "Parallels" aufgezeichnet werden und ggf. als Flash- oder Windows-Media-Movies im Web exportiert werden. Screen2.0 gibt Anwtworten auf die häufigsten Fragen.
[mehr...]

Beeindruckend: "Google Maps" in "Flash" und 3D

links // 2009.08.03 08:18:22 [hh] — Eine ziemlich beeindruckende Demo zeigt "Google Maps" in Flash mit 3D-Projektion, das auf Googles neuen APIs basiert. Screen bietet alle relevanten Links.
[mehr...]

"Toyota iQ": eine vom Auto gemalte Schrift

links // 2009.07.30 08:09:58 [hh] — Neues aus der Abteilung für ziemlich behämmerte Ideen: warum nicht mal einen Font von einem wendigen Kleinwagen wie Toyotas "iQ" aufzeichnen lassen und als digitale Version publizieren. Die belgischen Designer Pierre Smeets und Damien Aresta haben dafür gesorgt, daß eine behämmerte Idee nicht bloß eine behämmerte Idee bleibt.
[mehr...]

"Google Wave": neue Infos für Googles LiveWikiMailChat-Lösung

news, feature // 2009.07.27 08:51:15 [hh] — Nach einer ersten Preview auf der "Google I/O" Entwicklerkonferenz stellte der Suchmaschinenriese Google seine neue Technologie "Wave" (von den "Google Maps"-Lead-Entwicklern Lars und Jens Rasmussen) vor, sein "Personal Communication and Collaboration Tool" basierend auf HTML 5 und JavaScript. Jetzt gibt es erste APIs und Extension Spezifikationen und Developer Previews für Entwickler. Screen2.0 zeigt, wo es handfeste Informationen gibt.
[mehr...]

Adobe veröffentlicht weitere Flash-Technologien als Open Source

news // 2009.07.23 08:48:30 [hh] — Als Antwort auf Microsofts "Silverlight 3" hat Adobe System jetzt seinen "Flash Platform Media Player" (Codename: "Strobe") als "Open Source Media Framework" (OSMF) und sein "Flash Text Layout Framework" (TLF) veröffentlicht.
[mehr...]

Mal wieder Humor: Haushaltsgespräche mit der Kanzlerin

news, links // 2009.07.20 08:33:11 [hh] — Pünktlich zum Geburtstag der Kanzlerin und vor der heißen Phase des Wahlkampfes hat die Angela-Merkel-Imitatorin Antonia von Romatowski zusammen mit Stefan Lehnberg ihre Audio-CD "Küss mich, Kanzler" herausgebracht, die Sketche und Songs enthält.
[mehr...]

Visuelles Projekt-Management-Tool incl. Versionierung, Asset-Management, File-Übersicht, Time Tracker, intelligente Suche für die Creative Suite 4 (CS4) & Co: "Flow 1.0" von Gridiron Software

news // 2009.07.07 08:53:43 [hh] — Ein neues Tool des kanadischen Software-Herstellers Gridiron Software ("Nucleo") namens "Flow" verspricht das Ende des Chaos auf der Festplatte eines Designers oder Entwicklers - und das ohne Änderung des bisherigen Arbeitsablaufs. Doch was genau ist "Flow"? Ein Asset Manager? Ein Content Manager? Ein Versionskontrollsystem? Ein intelligentes Such-Tool? Ein Zeiterfassungs-Tool? Alles das, verspricht der Hersteller. Screen2.0 schaute nach.
[mehr...]

Open-Source-Web-Browser "Firefox 3.5": schneller, besser, schlauer und sicherer

news // 2009.07.02 08:07:51 [hh] — Die Mozilla Foundation hat die neueste Version ihres beliebten kostenlosen Open-Source-Web-Browsers "Firefox" freigegeben. "Firefox 3.5" - bislang als Beta-Version in Form von Release Candidates ausgeliefert - ist ab sofort auch offiziell in 70 Lokalisierungen (also auch Deutsch) für Windows, Linux und Mac OS X zum kostenlosen Download bereit gestellt. Dieser Browser ist "the fastest Firefox ever" und bietet einen Private Browsing Mode sowie Location-Aware Services. Darüber hinaus kann der Browser direkt "Open Videos" abspielen und unterstützt Download-Fonts. Screen2.0 gibt einen kompakten Überblick über die neuen Features und Verbesserungen.
[mehr...]

Mal 'ne Frage, Herr Narayen: "Wie sieht Adobes Strategie bei HTML 5 vs. Flash aus?"

feature // 2009.06.26 08:55:18 [hh] — In dem Analyst Call von Adobe Systems beantwortete Adobes CEO Shantanu Narayen auch die Frage bzgl. der Strategie Adobes bei HTML 5 und Flash. Beide Technologien versprechen Rich Media Anwendungen im Web. Screen2.0 führt eine neue Rubrik namens "Mal 'ne Frage" ein. Die Message: "Wir unterstützen offene Standards in unseren Web Development Tools. Aber angesichts der Fragmentierung der Browser-Standards wird Flash sogar eher noch wichtiger."
[mehr...]

"Adobe MAX" vom 4. bis 7. September in Los Angeles

news // 2009.06.23 08:30:39 [hh] — Adobe Systems veranstaltet auch heuer wieder seine Konferenz "Adobe MAX" mit dem Leitthema "Connect. Discover. Inspire.". Das Branchenforum für Designer, Entwickler und Entscheider findet in diesem Jahr vom 4. bis 7. Oktober im Los Angeles Convention Center in Los Angeles (USA) statt und widmet sich Themen rund um Adobe-Technologien wie "Flash" und "LifeCycle". Themen der über 200 Vorträge und 100 praxisorientierten Workshops sind Social Computing, Cloud Computing und das Ausdehnen reichhaltiger Inhalte und Videos auf Mobiltelefone und andere Geräte.
[mehr...]

Online-Office: Adobe stellt "Adobe Tables" vor

news // 2009.06.22 08:52:03 [hh] — Nach "Buzzword" und "Acrobat Presentations" kommt jetzt "Adobe Tables" zu Adobes Online-Anwendungen auf Acrobat.com hinzu. Der Grafik- und Online-Software-Spezialist will mit diesen "Flash"-basierten Tools offenbar eigene Produkte gegen "Google Docs" ins Rennen schicken. Der jüngste Sproß - ebenfalls auf Basis von Flex und Flash Player 10 - ist ebenfalls auf "Adobe Labs" als Beta-Version kostenlos zu bewundern.
[mehr...]

"Look, Ma(c): no MIDI": Musiksoftware "Band-in-a-Box 2009" endlich auch für Mac OS X

news // 2009.06.19 08:52:03 [hh] — PGMusic hat jetzt seine bisher nur für Windows verfügbare Musiksoftware "Band-in-a-Box 2009" (kurz: "BiaB") auch in aktueller Version auf den Mac mit Intel-Prozessoren gebracht. BiaB verwendet "Real Tracks" (Gitarren, Bass, Saxophon, Banjo etc.) und "Real Drums" in unterschiedlichen Stilen von Jazz bis Metal an Stelle von MIDI-Tracks oder -Loops, um Begleit-Tracks in Arrangements zu generieren.
[mehr...]

Peer Computing mit "Opera Unite": von Web-Services zu Personal Internet Services

news // 2009.06.18 08:49:11 [hh] — Der norwegische Web-Browser-Hersteller Opera will mit "Unite" nicht weniger als das Internet neu erfunden haben: aus jedem Web-Browser soll auch ein Web-Server werden, der Web-Services von "Google", "MySpace" und "Facebook" überflüssig machen soll. Sharing, Online-Kommunikation und Kollaboration soll so in einer völlig neuen dezentralen Plattform möglich werden.
[mehr...]

Im Test: zeichnen und malen mit "Snap Art 2"

reviews // 2009.06.12 08:11:02 [hh] — Mit "Snap Art 2" bietet Alien Skin Software ein "same but better" Update seines Photoshop-Plug-ins zur Simulation von verschiedener Mal- und Zeichentechniken. Screen2.0 schaute sich die neue Version genauer an.
[mehr...]

"Adobe BrowserLab": verschiedene Browser simulieren und anzeigen

news // 2009.06.05 08:21:42 [hh] — Adobe Systems' neuester Online-Service ist "BrowserLab" (vormals unter dem Codenamen "Meer Meer" entwickelt), welches das Rendering von Web-Seiten in verschiedenen Browsern in einer Flash-Anwendung anzeigt, die nicht auf dem eigenen Rechner installiert sein müssen. Die verschiedenen Ausgaben können miteinander verglichen und überlagert werden.
[mehr...]

Die nächste Stufe für "Flex": Adobe veröffentlicht "Flash Builder 4" und "Flash Catalyst" als Public Betas

hints & tips // 2009.06.04 08:06:11 [hh] — Adobe Systems hat jetzt auf Adobe Labs die Vorabversionen des "Flash Builders 4" (vormals bis Version 3 als "Adobe Flex Builder" vermarktet) für Developer und des neuen Tools "Flash Catalyst" für Designer veröffentlicht. Der Namenswechsel von "Flex Builder" zu "Flash Builder" soll die Unterscheidung zwischen dem Open Source Flex Framework ("Flex 4 SDK", ebenfalls soeben publiziert) und Adobes kommerzielle IDE (Integrated Development Environment) unterstützen. Zahlreiche Verbesserungen rund um Produktivität, Designer-Developer-Workflows und Daten-zentrierte Anwendungsentwicklung sind in die neue Version des "Flash Builders" eingeflossen. "Adobe Flash Catalyst" dagegen ist ein neues interaktives Design-Werkzeug für das rasche Erstellen von Benutzeroberflächen für Anwendungen, ohne Kenntnis des dahinter stehenden Codes.
[mehr...]

Präsentationen online erstellen: Adobe stellt "Acrobat Presentations Preview" vor

news // 2009.06.03 08:08:15 [hh] — Adobe Systems neuer Flash-basierter Online-Service "Acrobat.com Presentations" (Subline: "Create stunning presentations with others online") - jetzt offiziell als Public Beta auf "Adobe Labs" gestartet - bietet die Möglichkeit zum Erstellen, gemeinsamen Bearbeiten und Austauschen von Präsentationen.
[mehr...]

"Jetpack": "Firefox"-Erweiterungen selber schreiben

hints & tips // 2009.05.26 08:24:50 [hh] — Aza Raskin, User Experience Manager bei den Mozilla Labs, hat mit "Jetpack" ein Open-Source-basiertes Software Development Kit für "Firefox"-Erweiterungen vorgestellt. Diese soll es Web-Enwtwicklern und -Designern - also jedem, der Web-Seiten erstellen kann - erlauben, mit nur wenigen Zeilen HTML, JavaScript und CSS eigene Add-ons zu schreiben. Derzeit gebe es an die 12000 Erweiterungen für "Firefox", die 8000 Entwickler beigetragen haben, und die insgesamt über eine Milliarde mal herunter geladen wurden.
[mehr...]

"Stainless": "Chrome"-ähnlicher Browser basierend auf Apples "WebKit"

review // 2009.05.18 08:15:20 [hh] — Mit "Stainless" von Mesa Dynamics betritt ein neuer, kostenloser, extrem schlanker und ziemlich schneller Multi-Prozess-Web-Browser die Mac-Arena. Jedes Tab repräsentiert ähnlich wie in "Googles "Chrome" einen eigenständigen Prozess, was in einer deutlich besseren Performance, Stabilität und effektiverem Speichermanagement resultiert. Screen2.0 schaute sich den spartanischen, schnellen und stabilen neuen Browser einmal genauer an. Wer keinen Bock mehr hat auf diese verdammt instabile, langsame Version von "Safari 4 Beta", der sollte sich diesen Browser (der ursprünglich nur als Technologie-Demonstration geplant war) ebenfalls eingehender anschauen.
[mehr...]

"Adobe Captivate Beta Prerelease": bald endlich auch für den Mac

news // 2009.05.13 08:16:59 [hh] — Das Autoren- und E-Learning-System "Adobe Captivate" (vormals "RoboDemo") ist jetzt als Beta endlich erstmals für den Mac verfügbar. Mit dieser Software können Anwender zum Beispiel Software-Demos und -Simulationen, Screencasts, Podcasts und Quiz-Beiträge im Flash-Format auch ohne Programmier-Kentnisse erstellen. Adobe sucht nun Betatester, die diesen frühen Build testen wollen.
[mehr...]

"Google Charts": Diagramme im Web einfach gemacht und ganz ohne Programmieren

hints & tips // 2009.05.07 08:45:21 [hh] — Wenn Sie hin und wieder mal Diagramme für dynamische Daten im Web brauchen, dann können Sie anstelle vorgeferigter Libraries wie etwa "JpGraph" (PHP) auch auf vorgefertigte APIs des Suchmaschinen-Giganten "Google" zurückgreifen, die anstelle von Bildern über URLs aufgerufen werden können.
[mehr...]

Kostenloser "Flash"-Kurs

hints & tips, links // 2009.04.28 08:10:43 [hh] — Die Design-Fakultät der australischen Swinburne University of Technology bietet auf "iTunes U" einen englischsprachigen "Flash"-Lehrgang an, mit rund zehn Stunden kostenlosem Video-Content.
[mehr...]

"BlendFu": "Photoshop"-Brushes mit "Flash"-Preview

hints & tips, links // 2009.04.21 08:00:53 [hh] — Web-Sites mit Pinseln und Stiftspitzen gibt es unzählige (wir haben auch schon zahlreiche in Screen2.0 vorgestellt), doch eine neue macht die Vorschau auf die nach Kategorien sortierten Brushes sowie eine interaktive "Flash"-Simulation des Pinsels besonders komfortabel: "BlendFu" von der US-amerikanischen Webagentur Rubify.
[mehr...]

"QuickTime VR" Panoramen in "Flash"-SWFs konvertieren

hints & tips // 2009.04.09 08:24:28 [hh] — Wer seine 360-Grad-Panoramen, die er etwa mit "Autodesk Stitcher" erstellt hat, als Flash-Movies im Web verwenden will, der benötigt ein weiteres Tool, welches diese Konvertierung vornimmt. Mit "Pano2VR" von dem Österreicher Thomas Rauscher (Garden Gnome Software, Wien) bietet diese Konvertierung. Das Resultat sind interaktive Flash-Filme, in welchen mit Maus und Tastatur navigiert und gezoomt werden kann.
[mehr...]

"Stop-Motion Photoshop": Bildbearbeitung unplugged

links // 2009.03.30 08:55:46 [hh] — Ein 15jähriger namens Josh Sunshine hat ein lustiges kleines Stop Motion Projekt gebastelt, in welchem er mit Papier das Photoshop-Interface nachbaut als "pen and paper simulation". Photoshop unplugged gewissermaßen.
[mehr...]

"Flex SDK 3.3" ist da

news // 2009.03.17 08:01:28 [hh] — Adobe Systems hat jetzt eine aktualisierte Fassung seines "Flex Software Developer Kits" bereit gestellt. "Flex SDK 3.3" bietet Unterstützung für den "Flash Player 10" und "AIR 1.5" ("Adobe Integrated Runtime"), sowie zahlreiche Bug Fixes. Ab sofort können übrigens Entwickler zu dem Open Source Projekt beitragen.
[mehr...]

Im Test: "Safari 4", laut Apple "The World’s Fastest & Most Innovative Browser"

reviews // 2009.03.03 08:08:46 [hh] — Mit "Safari 4 Beta" hat Apple überraschend eine Pre-Release-Version seines Web-Browsers veröffentlicht, wohl als flankierende Maßnahme, um auf die Releases der Konkurrenz (hier namentlich natürlich Googles "Chrome") zu reagieren, aber auch getreu dem populären Motto der meisten Software-Hersteller: "Let the users do the testing". Screen2.0 war mutig und testete den kostenlosen Pre-Release für Mac und Windows, der neben HTML 5, CSS 3 und einer gegenüber "Safari 3" vier mal schnelleren JavaScript-Engine auch mit einer Vielzahl neuer Funktionen wie 3D- und "Cover Flow"-Previews von Bookmarks und URLs glänzt.
[mehr...]

"Titanium PR2" als Open Source Alternative zu AIR

news // 2009.03.02 08:45:02 [hh] — Nur der Vollständigkeit halber: mit "Titanium PR2" von Appcelerator tritt der Prerelease eines Open Source Projekt gegen Adobes AIR ("Adobe Integrated Runtime") an und verspricht die Entwicklung von Desktop-Anwendungen mit Web-Technologien wie HTML, CSS und Javascript. Der derzeit einzige sichtbare Benefit: es ist halt Open Source, und wird weitere Script-Sprachen mit Zugriff aufs DOM ("Document Object Model") unterstützen.
[mehr...]

"Adobe Edge": das lesen Sie in der Februar-Ausgabe

hints & tips // 2009.02.27 08:03:23 [hh] — Adobe Systems hat bereits mehr als 1,7 Millionen Designer und Entwickler, welche das Online-Magazin "Edge" des Developer Realtions Teams bei Adobe abonniert haben. Das Portal bietet Video-Tutorials und Workshops rund um Adobe-Tools.
[mehr...]

"Der erste Online Vektor-Editor": Aviary präsentiert "Raven Public Beta 1.00.00b"

news // 2009.02.25 08:34:40 [hh] — Laut eigener Aussage den "ersten Online-Vektor-Editor" (was natürlich nicht der Wahrheit entspricht, siehe "Depictr" oder "Flash SVG Editor") hat Aviary jetzt mit seinem Flash-basierten Tool "Raven" gestartet. Es wendet sich an Hobby-Designer, die hin und wieder Logos, Clip Art, komplexe Vektor-Grafiken, T-Shirts, Vektor-Icons oder Print-Illustrationen anfertigen wollen. Der erste Public Release des Tools sieht bereits sehr vielversprechend aus.
[mehr...]

Ein ganzer Tag in Hongkong: interaktiver Zeitraffer in "Flash"

links // 2009.02.24 08:01:13 [hh] — Einen interessanten Link haben wir von Apple-Gründer Steve Wozniak erhalten: ein interaktiver Flash-Movie, der einen Time Lapse Movie (genauer: Zeitraffer-Bilder der Hongkong-Skyline) basierend auf der Mausbewegung abspielt. Screen2.0 stellt einen interessanten Ansatz zur Visualisierung von Zeit in Flash vor.
[mehr...]

ActionScript Libraries und Frameworks für AIR-, Flash- und Flex-Programmierer

hints & tips // 2009.02.20 08:49:49 [hh] — Das Portal "FlashChemist" hat eine ziemlich umfangreiche Liste mit AS3 (ActionScript 3) Libraries, Frameworks, APIs und Tools publiziert. Definitiv eine wichtige Quelle für alle ambitionierten AS3-Programmierer aus dem Flash-, AIR- und Flex-Umfeld. Darunter Datenstrukturen für Spieleprogrammierer, Interface-, Effekt-, Kompressions-, 3D-, Mathe-, Datenbank- und Testing-Bibliotheken, sowie APIs für Flickr, Facebook oder FedEx.
[mehr...]

Endlich "PDF" und "Flash" auf Smartphones: "Flash 10" plus "Reader SDK" go Mobile

news // 2009.02.19 08:55:33 [hh] — Nach unserer Meldung zum geplanten "Flash"-Support für das "iPhone" gibt es nun weitere Announcements vom "Mobile World Congress" in Barcelona, im Rahmen der "Open Screen Project" Initiative (wir berichteten): Adobe und Palm werden bis Ende 2009 "Flash" auf den "Palm Pre" bringen. Adobe demonstrierte darüber hinaus auf diesem wichtigen Mobile-Branchen-Event "Flash 10" auf Googles "Android G1" und auf Nokias "S60". Darüber hinaus stellte Adobe das "Reader SDK" vor, welches PDF-Support in Mobile-Anwendungen bringen soll.
[mehr...]

PDF- und Flash-Magazine erstellen und publizieren

hints & tips // 2009.02.18 08:17:56 [hh] — Eine ganze Reihe neuer Flash-basierter digitaler Magazine zeigt die neuen Möglichkeiten, die in Adobe-Technologien stecken. Screen2.0 stellt die beiden interessantesten vor.
[mehr...]

Flash-Galerien für "Photoshop CS4"

hints & tips // 2009.02.13 08:16:29 [hh] — Die Airtight-Flash-Galerien "SimpleViewer", "PostcardViewer" und "TiltViewer" von Felix Turner (wir berichteten) sind jetzt mit Hilfe des Photoshop-Scripting-Spezialisten Jeff Tranberry für "Adobe Photoshop CS4" angepaßt worden. Die CS3- und CS4-Version der Scripte kann von der Airtight-Web-Site herunter geladen werden.
[mehr...]

"ActionScript 3.0 API Reference for iPhone"

hints & tips // 2009.02.06 08:58:49 [hh] — Adobes "Flex"-Produktmanager Mike Chambers hat jetzt eine "iPhone"-Version seiner ActionScript-3-Referenz veröffentlicht. Die "iPhone App" kann kostenlos im "App Store" herunter geladen werden und erlaubt Suchen und Browsen in der Dokumentation.
[mehr...]

"Flash" fürs "iPhone": jetzt also wohl doch (oder so)

news // 2009.02.03 08:42:39 [hh] — Jetzt ist es semi-offiziell: Apple arbeitet mit Adobe an einer Flash-Portierung für das iPhone. Adobe-CEO Shantanu Narayen hat am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos gegenüber dem Nachrichtendienst Bloomberg erklärt, dass Flash für das iPhone eine große Herausforderung sei und Adobe deshalb mit Apple zusammenarbeite. Jetzt liege es an Adobe, seine Arbeit zu machen. Steve Jobs hatte in der Vergangenheit immer darauf verwiesen, dass Adobe keinen Flash-Player im Angebot habe, der gut genug für das iPhone sei ("... isn’t capable enough to be used with the 'iPhone'").
[mehr...]

Nutzerstatistiken: Adobe vermeldet 100 Mio. installierte "AIR"-Runtimes und bereits 55% installierte "Flash Player 10"

news // 2009.02.02 08:24:14 [hh] — Adobe Systems vermeldet die jüngsten Nutzerzahlen seiner beiden Player "Adobe AIR" ("Adobe Integrated Runtime") und "Adobe Flash Player 10": in weniger als einem Jahr nach Markteinführung sei "Adobe AIR" laut Unternehmensangaben mehr als 100 Millionen Mal installiert worden, der "Adobe Flash Player 10" befinde sich schon zwei Monate nach Verfügbarkeit der finalen Version bereits auf mehr als 55 Prozent der Computer weltweit.
[mehr...]

"EarthBrowser 3.1.1": neuer, besser, konfigurierbarer

news // 2009.01.30 08:37:01 [hh] — Der interaktive 3D-Globus "EarthBrowser" (ehedem eine reine Mac-Anwendung) ist schon seit geraumer Zeit als AIR-Anwendung für Windows, Mac OS X und Linux zu haben. Immer mehr Live-Informationen wie Wettervorhersagen, Webcams, Erdbeben, Hurricanes, Vulkane und Wolkendecke können mit dieser Anwendung angezeigt werden. Jetzt hat der Autor Matt Giger auch eine anpaßbare "Web-only" Version für den Browser fertig gestellt. Mittels JavaScript kann die Ansicht angepaßt werden. Eine Demo ist auf Gigers Web-Site zu finden.
[mehr...]

Alien Skin Gründer Jeff Butterworth: "I see software replacing expensive complicated hardware"

interview // 2009.01.29 08:56:59 [hh] — Mit Jeff Butterworth, Gründer und Chef ("Queen Bee") der US-amerikanischen Foto-Software-Schmiede Alien Skin Software (Urheber zahlreicher Photoshop-Plug-ins wie "Eye Candy", "Xenofex", "Image Doctor", "Exposure", "Snap Art", "Bokeh" und "Blow Up") sprach Screen2.0 über Unkonventionelles, Historisches, Erfolgreiches und Kommendes ("Eye Candy 6", "Snap Art 2" und "Exposure 3"). Lesen Sie hier das Interview in voller Länge und in englischer Sprache.
[mehr...]

"CSS3": das geht mit neuen Web-Styles

hints & tips // 2009.01.20 08:45:37 [hh] — "Smashing Magazine" bietet mal wieder einen ziemlich interessanten Artikel zu den Techniken, die mit dem "Cascading Style Sheets 3" (CSS3) Standard möglich werden, darunter gerundete Ecken, Bilder als Ränder, Boxen- und Text-Schatten, Transparenzen (RGB mit Opacity-Parameter) oder Custom Fonts aus dem Web.
[mehr...]

Web-Browser auf einem Mikrochip: Intel will "Adobe Flash" auf TV und andere Endgeräte bringen

news // 2009.01.07 08:53:21 [hh] — Intel will im Rahmen der "Open Screen Initiative" in künftigen Versionen des Medienprozessors "CD 3100" neben "Yahoo Widgets" auch "Adobe Flash" unterstützen und so ermöglichen, Adobes Multimedia-Web-Technologie auch in TV-Geräten, Blu-Ray-Playern und Set-Top-Boxen zum Einsatz zu bringen. Dieses Unterfangen ist das erste "System on a Chip" (SoC) des Mikroprozessorherstellers. In der ersten Version wird Mitte 2009 allerdings zunächst nur "Flash lite" unterstützt.
[mehr...]

"Pixlr": noch ein Online-Bildeditor

links // 2008.12.11 08:03:23 [hh] — Auch dieses kostenlose Online-Bildbearbeitungs-Tool ist sehr interessant: "Pixlr". Dieses ebenfalls Flash-basierte Tool wendet sich an Nicht-Profis, die mal eben ein Bild bearbeiten wollen. Es startet in weniger als 2 Sekunden und bietet ähnlich wie das kürzlich vorgestellte "Phoenix" Ebenen und Blend Modes.
[mehr...]

"Spectra Visual Newsreader": farbig, dynamisch, anders

links // 2008.12.04 08:30:27 [hh] — Der "Spectra Visual Newsreader" (derzeit in Public Beta) von dem Niederländer Remon Tijssen bietet dank Flash-Technologie eine interessante 3D-Ansicht von MSNBC-Feeds mit einem ziemlich eigenwilligen dynamischen Interface. Vielleicht ist das Projekt, das den "Flash Forrwarsd 2008 Award" gewonnen hat, mehr als eine farbenfrohe Interaction-Design-Studie ...
[mehr...]

"Adobe Acrobat Portfolio Award für Developer" und "Adobe Design Achievement Award"

news // 2008.12.02 08:55:02 [hh] — Adobe Systems hat jetzt einen Contest namens "Adobe Acrobat Portfolio Award" (AAA) gestartet, der die neuen Features von Acrobat 9 - insbesondere die PDF/Flash-Integration - ins rechte Licht rücken soll. Ein zweiter gerade gestarteter Contest ist der international ausgerichtete "Adobe Design Achievement Award" (ADAA), der sich an professionelle Designer und Fotografen wendet.
[mehr...]

Im Test: "Autodesk Stitcher Unlimited 2009"

review // 2008.12.01 08:09:29 [hh] — Autodesk präsentierte auf der "SIGRAPH"-Messe sein erstes Major Upgrade von "Stitcher" nach Übernahme von Realviz im Mai 2008: "Stitcher Unlimited 2009" für Windows und Mac OS X. Screen2.0 nahm die neue Version unter die Lupe - und fand sowohl Licht als auch Schatten.
[mehr...]

"Alchemy" Cross-Compiler: von C und C++ zu Flash

hints & tips // 2008.11.26 08:20:35 [hh] — Auf der "Adobe MAX" Keynote in San Francisco wurde das Projekt "Alchemy" von Scott Petterson vorgestellt. "Alchemy" erlaubt es Entwicklern, existierenden C/C++ Code (der möglichst wenige System-Abhängigkeiten haben sollte) in ActionScript Bytecode zu compilieren, der dann im Flash Player 9/10 ausgeführt werden kann. Auf diese Weise kann etwa "Ogg Vorbis" in Flash verwendet werden. Auf "Adobe Labs" gibt es ein "Alchemy Toolkit Preview" zum Download.
[mehr...]

"MSN Movies": Kostenlose (Kino-)Filme im Internet

links // 2008.11.21 08:50:49 [hh] — Es war vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis werbefinanzierte Free-TV-Konzepte im Internet umgesetzt werden: Microsoft Networks (MSN) Deutschland bietet jetzt ein kostenloses und werbefinanziertes Streaming Movie Angebot basierend auf Flash (!) im Internet, das Filme wie "Good Will Hunting", "Crocodile Dundee 2" oder "Kondom des Grauens" enthält. Das "Video on Demand" Angebot wird betrieben mit der "VOD_Box" von Nowtilus und bietet Dramen, Komödien, und Animationsfilme, die allesamt auch Fullscreen angeschaut werden können.
[mehr...]

Alles neu für Rich Internet Apps: Flex 3.2 und AIR 1.5

news // 2008.11.19 08:37:13 [hh] — Pünktlich zum Start der "MAX 2008" in dem USA hat Adobe Systems das "Flex SDK 3.2" freigegeben. Außerdem steht "Flex Builder" (Standalone und Plugin für "Eclipse"-Programmierumgebung) jetzt in der Version 3.02 zur Verfügung (das "Flex SDK 3.2" ist darin bereits enthalten). Die "AIR Runtime" wurde ebenfalls aktualisiert und ist jetzt in der Version 1.5 verfügbar, welche den Flash Player 10 und Verschlüsselungsoptionen für SQLite bietet. Die Runtime verwendet jetzt das neue "WebKit", welches den wesentlich schnelleren JavaScript-Interpreter "SquirrelFish" einsetzt.
[mehr...]

Flash für Designer und Entwickler: "Thermo" heißt jetzt "Flash Catalyst"

news // 2008.11.18 08:02:26 [hh] — Adobe Systems hat jetzt den offiziellen Namen für sein neuartiges Flash-Tool für Designer und Entwickler (bisheriger Codename: "Thermo") bekannt gegeben: "Adobe Flash Catalyst" soll es heissen und das Bindeglied zwischen den Designer-Tools der "Creative Suite 4" (also "Illustrator", "Fireworks" und "Photoshop") und dem Developer-Tool "Flex Builder 4" (Codename: "Gumbo") werden. Erste Public Betas soll es Anfang 2009 auf "Adobe Labs" geben. Screen2.0 bietet schon mal die ersten Infos vorab.
[mehr...]

WS-Slideshow: kostenlose Flash-Diaschau mit Pimp-Möglichkeiten

hints & tips // 2008.11.12 08:40:22 [hh] — Der Hamburger Flex-Entwickler Jens Krause ("Websector") hat eine Flash-basierte Web-Galerie für nichtkommerzielle Projekte kostenlose Flash-Galerie entwickelt, die gerade mal 70 Kilobyte groß ist und weitreichend angepaßt werden kann.
[mehr...]

"WebEdition 6" wird Open Source

news // 2008.11.06 08:18:55 [hh] — Das in deutschen Landen ziemlich verbreitete Content Management System "WebEdition" (PHP, MySQL) wird jetzt in Version 6 als uneingeschränkte Vollversion als Open Source publiziert. Die Karlsruher Living-E AG will dann mit professionellem On-Demand-Hersteller-Support, Schulungen und Projektunterstützung seine Brötchen verdienen. Version 6 unterstützt Programmierer mit einem SDK, und bietet Versionierungs-, "PHP Mailer"- und "Econda"-Webtracking-Support.
[mehr...]

"Phoenix": online Bilder bearbeiten, fast wie in "Photoshop"

links, news // 2008.10.30 08:54:42 [hh] — Dank Adobes Flash-Technologie werden immer komplexere Web-Anwendungen möglich. Ein sehr gutes Beispiel ist "Phoenix" von a.viary.com, das sich derzeit im Beta-Stadium befindet - und seit heute auch wirklich in Public Beta. Das kostenlose Online-Bildbearbeitungstool funktioniert fast wie Adobes Bildbearbeitungsklassiker "Photoshop" und bietet Tools wie Ebenen, Masken, Farbselektion mit Zauberstab, Blend-Modi - also quasi das "volle Programm".
[mehr...]

Entwickler-Magazin "Adobe Edge" im Oktober

news // 2008.10.27 08:06:33 [hh] — Adobe Systems bietet in seinem Online-Entwickler-Magazin "Adobe Edge" im Oktober Beiträge rund um "Adobe Creative Suite 4" (kurz: CS4) Produkte wie "Adobe Flash CS4", "Dreamweaver CS4" oder "Fireworks CS4".
[mehr...]

"Flex 3" & MXML: Generiertes ActionScript anschauen

hints & tips // 2008.10.23 08:12:56 [hh] — MXML Markup wird in "Flex 3" hinter den Kulissen in ActionScript 3 übersetzt. Wer wissen will, in welchem Code das Markup resultiert, der kann sich das Zwischenergebnis anschauen. Screen2.0 zegt, wie es geht.
[mehr...]

"Flash Player 10": schneller, lauter, bunter für das Web

news // 2008.10.22 08:06:26 [hh] — Ab sofort ist der "Adobe Flash Player 10" in finaler Version offiziell verfügbar. Pünktlich zum Release der "Creative Suite 4" bietet Adobe Systems neben Leistungssteigerungen auch verbesserte Effekte und Hardware-beschleunigte 3D-Darstellung. Screen2.0 berichtete bereits ausführlich über die Pre-Releases und bietet an dieser Stelle noch einmal einen kompakten Überblick über die Neuerungen.
[mehr...]

"Flex in a week": ein Online-Kurs von Adobe DevNet

hints & tips // 2008.10.16 08:50:42 [hh] — Die ersten fünf Folgen des Online-Video-Kurses "Flex in a week" von Adobe sind jetzt online. Die Kapitel "Flex basics", "Components development", "Putting it all togehther" und "Adding visual appeal" behandeln die Arbeit mit "FlexBuilder 3" und wie man mit diesem Flash-basierte RIAs (Rich Internet Applications) erstellt.
[mehr...]

Angriff auf Adobes "Flash": Microsoft veröffentlicht "Silverlight 2"

feature, news // 2008.10.15 08:07:20 [hh] — Microsoft hat rund ein Jahr nach Veröffentlichung der ersten Version seine "Silverlight"-Technologie zur Erstellung von Rich Internet Anwendungen (RIAs) für Windows und Mac (und laut Microsoft bald Linux) in Version 2 veröffentlicht. Der Software-Riese versucht mit dieser Technologie einen Konkurrenten für Adobes Flash und Flex ins Rennen zu schicken. Wie schon "Flex" hat "Silverlight" jetzt die "Eclipse"-Unterstützung mit an Bord, was auch hier für mehr Akzeptanz bei Entwicklern sorgen soll. Auch neue Features kamen hinzu: ein "Deep Zoom"-Feature soll die Vergrößerung hochauflösende Bilder und die Darstellung vieler Bilder als Collagen ermöglichen. Auch weitere Funktionen für Online-Werbung wie etwa adaptives Streaming seien hinzugekommen. Screen2.0 liefert alle Informationen zu diesem "Major Update".
[mehr...]

Webgestütztes MySQL-Datenbankmanagement: "phpMyAdmin 3.0" ist da

news // 2008.10.06 08:28:42 [hh] — "phpMyAdmin", die PHP-basierte Open-Source-Web-Verwaltungssoftware für MySQL, ist jetzt in Version 3.0.0 erschienen. Das Major Update unterstützt neue Funktionen, die das noch nicht als GA-Release veröffentlichte MySQL 5.1 mitbringt, unter anderem die Unterstützung der MySQL-Storage-Engines "PBXT" und "Maria" sowie die hardwarebasierte Authentifizierung mittels "SweKey".
[mehr...]

"OmniFocus", Mac und iPhone werden zum perfekten "Personal Asistant"

hints & tips // 2008.10.02 08:02:08 [hh] — "OmniFocus 1.1 Sneaky Peak" (derzeit erhältlich als Public-Alpha-Version), MobileMe und "OmniFocus for iPhone 1.0.3" zusammen werden zu einem starken Team. Alle Projekte, Kontexte und Aufgaben werden dann zwischen Mac und "iPhone" synchronisiert. Screen2.0 zeigt eine ziemlich gute Lösung für einen "Personal Assistant".
[mehr...]

"In-Context Editing": Adobe startet Public Beta seines Hosted Service für Content Management

news // 2008.09.29 08:19:36 [hh] — Adobes Service "In-Context Editing" (ICE) soll es erlauben, Regionen in eigenen Web-Seiten als bearbeitbar zu markieren und dann mittels eines bei Adobe gehosteten Online-Service zu verwalten. Diese bearbeitbaren Seiten sollen mit "Dreamweaver CS4" erstellt werden können. Das JavaScript- und Flash-basierte System funktioniert in aktuellen Browsern (Safari 3.1, Firefox 3.x, Internet Explorer ab Version 6).
[mehr...]

Informations-Orgie: Alles zu "Creative Suite 4"

feature // 2008.09.24 08:14:49 [hh] — Jetzt gibt es offiziell von Adobe Systems Informationen rund um die "Creative Suite 4" (kurz: "CS4") - dem fettesten Launch in der Geschichte des Grafik-Software-Spezialisten. Screen2.0 veranstaltet aus diesem Anlaß eine Informations- und Link-Orgie mit allen wichtigen Hintergrundinformationen zu "CS4" und den einzelnen Produkten. Hauptaugenmerk hatte der Hersteller bei diesem "Major Launch" auf optimierte Workflows, verbesserte Performance, und bessere Integration der einzelnen Programme, sowie Unterstützung von Designern und Entwicklern ("Designer/Developer Workflows") gelegt.
[mehr...]

Kompakt, kreativ, cool: neue Kompaktkameras für ambitionierte Fotografen

news // 2008.09.23 08:49:14 [hh] — Zahlreiche neue kompakte Kameras für ambitionierte Fotografen kommen pünktlich zur "Photokina" auf den Markt. Screen2.0 stellt die interessantesten Modelle schon jetzt kurz vor.
[mehr...]

Online-Turorials

hints & tips // 2008.09.22 08:40:22 [hh] — Das "envato"-Netzwerk bietet verschiedene Online-Tuturials zu den Bereichen Audio, "Photoshop", "Illustrator" und Web-Development (CSS, JavaScript, PHP, Flash). Einige der Tutorials sind wirklich lesenswert. Screen2.0 bietet de Links zu den Tutorial-Sites.
[mehr...]

"Simon's Cat": Cartoons zu einer ganz besonderen Beziehung

links // 2008.09.16 08:47:27 [hh] — Mal wieder Humor: auf "YouTube" hat der Animator Simon Tofield drei Episoden unter dem Titel "Simon's Cat", also vermutlich mit autobiographischem Hintergrund, gezeichnet und mittels "Adobe Flash" animiert. Sehr lustig.
[mehr...]

Adobe verkündet die "Creative Suite 4" für 23. September: Webcast stellt neue Features vor

news // 2008.09.05 08:36:26 [hh] — Jetzt ist es endlich offiziell: Adobe Systems hat eine neue Version seiner "Creative Suite" (Winows, Mac OS X) - mittlerweile die vierte - offiziell angekündigt. Getreu dem Motto "announcing the announcement": am 23. September sollen die "CS4" Details via Webcast veröffentlicht werden. Ein Teil der neuen Features dreht sich um bessere Integration und um Adobe-style Interfaces für die ehemaligen Macromedia-Produkte "Dreamweaver", "Flash" und "Fireworks" (wir berichteten bereits ausführlich über die Prerelease-Versionen). Doch auch die anderen Produkte wie "Photoshop" glänzen mit neuen Features wie bessere 3D-Unterstützung, massive Beschleunigung dank nativer Graphikkarten-Unterstützung (inklusive Live-Rotation und stark verbessertem Zoom), sowie 64-Bit-Support (derzeit Windows conly).
[mehr...]

Klassiker unter den Mac-Texteditoren: Bare Bones Software stellt "BBEdit 9" vor

news // 2008.09.01 08:32:57 [hh] — Und gleich nochmal "BBEdit": der US-amerikanische Softwarehersteller Bare Bones Software hat jetzt sein Flaggschiff "BBEdit" in einer völlig überarbeiteten Fassung in Version 9 (Mac OS X ab Version 10.4) veröffentlicht. Das vielleicht wichtigste Tool für Web Developer am Mac bietet neben zahlreichen Detailverbesserungen jetzt unter anderem Unterstützung für Projekte sowie nicht-modales Suchen. Das Tool kostet im Company-Web-Store 50 bis 125 US-Dollar. Upgrades schlagen mit 30 US-Dollar zu Buche.
[mehr...]

Power User Tipp: "BBEdit" als Command Line Editor im Mac-Terminal

hints & tips // 2008.08.29 08:06:32 [hh] — Für "BBEdit"-User gibt es Kommandozeilen-Tools, welche den Aufruf des legendären Mac-Texteditors auch aus dem Unix-Shell heraus ermöglichen. Screen2.0 zeigt, wie es geht. Dann ist endlich Schluß mit "vi", "emacs" und dergleichen kryptischen Konsorten.
[mehr...]

"Flex Builder 3" und "Flex SDK" aktualisiert: Bug Fixes und AIR 1.1. bzw. Flash 10 Kompatibilität

news // 2008.08.21 08:24:57 [hh] — Adobe hat gestern das "Flex SDK 3.1" sowie ein Update für "Flex Builder" auf Version 3.0.1 veröffentlicht. Neben diversEn Bug Fixes ist in dem neuen SDK (Software Development Kit) vor allem Unterstützung für AIR 1.1 und Flash Player 10 (derzeit noch in Beta, wir berichteten ausführlich) enthalten. "Flex Builder 3.0.1" unterstützt nun auch "Eclipse 3.4".
[mehr...]

SIGGRAPH: Microsoft zeigt "Photo Tourism" Technologie zum 3D-Sortieren und Browsen von Urlaubs-Bildern

links // 2008.08.20 08:14:51 [hh] — Auf der Computergraphik-Kobferenz "SIGGRAPH" zeigt Microsoft Research zusammen mit Forschern der University of Washington, wie mittels "Pathfinding" riesige Bilder-Sammlungen - etwa aus Foto-Communities - zu 3D-Szenen verknüpft werden können. Das "Photo Tourism" Projekt (Untertitel: "Finding Paths through the World's Photos") bietet einige interessante Movies und Papers auf seiner Web-Site. Vielleicht bald schon eine neue Methode zur Navigation in "Flickr"?
[mehr...]

Im Kurztest: "Nik Silver Efex Pro"

reviews // 2008.08.18 08:28:22 [hh] — Gute Schwarzweißaufnahmen sind für viele immer noch der Inbegriff von Style. Noch nie ging es schneller, ansprechende, stylische, anspruchsvolle, hochwertige Schwarzweißaufnahmen aus Farbbildern zu generieren wie mit dem Photoshop- und Aperture-Plug-in "Nik Silver Efex Pro" (Windows, MacOS X). Das soeben erschienene erste Update auf Version 1.001 sorgt für mehr Stabilität und Kompatibilität. Screen2.0 testete ein interessantes Tool in der Tradition von Ansel Adams and Edward Weston.
[mehr...]

"AlivePDF": Acrobat-PDF-Dokumente in Flash und Flex generieren

hints & tips // 2008.08.15 08:20:27 [hh] — "AlivePDF - ActionScript 3 Open-Source PDF Library" ist - wie der Untertitel bereits ziemlich exakt beschreibt - ein Open-Source-ActionScript-3-Projekt, das die Client-seitige PDF-Generierung - also aus Flash, Flex und AIR - ermöglicht und unter der liberalen MIT-Lizenz publiziert wird ("you can do whatever you want with it"). Das System kann zum Beispiel zur Visualisierung von Daten verwendet werden. Neu ist die Live-Integration von Open Type Fonts in die PDFs.
[mehr...]

Dynamik aufpeppen: "The Plugin Site" veröffentlicht "ContrastMaster" für Windows-Photoshop

news // 2008.08.14 08:09:05 [hh] — Der deutsche Photoshop-Plug-in-Hersteller "The Plugin Site", Nürnberg ("FocalBlade", "LightMachine", "ColorWasher", "B/W Styler") hat ein neues Tool in der "PhotoWiz"-Plug-in-Reihe für Photoshop veröffentlicht. "ContrastMaster" erlaubt Kontrast-und Dynamik-Verbesserungen in Bildern, um dramatische, photorealistische, HDR(High Dynamic Range)-ähnliche oder lebhaft detaillierte Ergebnisse zu erzielen. Das Plug-in für 8- und 16-Bit-RGB-Bilder ist zunächst Windows-only; eine Mac-Version soll folgen. Eine Demo-Version des 70 Dollar teuren Plug-ins kann von der Web-Site des Herstellers herunter geladen werden.
[mehr...]

Fast final: der "Flash Player 10 Release Candidate"

news // 2008.08.13 08:41:31 [hh] — Nach zwei Beta-Versionen steht jetzt der erste "Release Candidate" des nächsten "Adobe Flash"-Players zur Verfügung. Diese Version ist die erste "Feature Complete" Version.
[mehr...]

"SwitchBoard": AIR-Anwendung als Scripting-Zentrale für die "Creative Suite"

news // 2008.08.07 08:14:45 [hh] — Adobe Systems bietet jetzt einen neuen Pre-Release auf "Adobe Labs": "SwitchBoard" ist eine erweiterbare Cross-Plaform-AIR(Adobe Integrated Runtime)-Anwendung (Windows, Mac OS X), welche Kreativ-Workflows in der "Creative Suite" mittels Adobes Flash-, HTML- und JavaScript-Anwendungsplattform automatisieren hilft. Das "SwitchBoard Software Development Kit" kann jetzt kostenlos von der Web-Site des Software-Herstellers herunter geladen werden.
[mehr...]

"Adobe Flex 4": erste Builds der SDKs und Informationen aus erster Hand

news // 2008.07.25 08:21:24 [hh] — Wer sich schon mal einen Eindruck vom kommenden "Adobe Flex 4" (Codename "Gumbo") machen wil, der kann sich schon jetzt die aktuelle Versionen des SDKs (Software Development Kits) herunter laden. "Flex 4" soll vor allem entscheidende Verbesserungen bei der Zusammenarbeit von Designern und Entwicklern (aka "Designer/Developer Workflows") bringen. In diesem Zusammenhang wird es auch ein neues Komponentenmodell geben. Screen2.0 bietet eine ganze Reihe interessanter Links zu Downloads, Hintergründen und Entwickler-Wikis.
[mehr...]

Im Interview: ActionScript-Spezialist Claus Wahlers

interview // 2008.07.22 08:24:44 [hh] — Mit Claus Wahlers - Urheber des in Flash geschriebenen C64-Emulators "FC64" (wir berichteten), des Flash-basierten Browsers "Deng", sowie zahlreicher weiterer Open Source Projekte - sprach Screen2.0 über die Hintergründe seiner Flash- und Flex-Projekte.
[mehr...]

ActionScript 3: Profi-Tips zu "Adobe Flex 3" und "Flash 9"

hints & tips // 2008.07.17 08:14:14 [hh] — Selbst für erfahrene ActionScript-3-Programmierer gibt es noch täglich jede Menge zu lernen. Screen2.0 bietet einige interessante Links für Profis.
[mehr...]

"Science Machine": Illustrator-Info-Poster Step-by-Step

links // 2008.07.10 08:22:05 [hh] — Wie man in "Illustrator" komplexe Infografiken anfertigen kann, das zeigt das Video "Science Machine" von Chad Pugh. In diesem Time Lapse Movie auf "Vimeo", der über 40 Stunden Arbeit an dem Poster zusammenfasst, wird sozusagen Step-by-Step erzählt, wie die Gestaltung gewachsen ist und verfeinert wurde. Interessant auch für Nicht-Grafiker.
[mehr...]

"Flash Player 10" Beta 2 auf "Adobe Labs"

news // 2008.07.07 08:42:29 [hh] — Adobe Systems hat die Public Beta 2 seines "Flash Player 10" (Codename: "Astro") auf seiner Pre-Release-Web-Site "Adobe Labs" publiziert. Neu sind neben deutlichen Performance-Steigerungen (auf dem Mac etwa bis zu Faktor 3), 3D-Effekten, Anti-Aliasing, direkter Grafikprozessor-Unterstützung, eine komplett "aufgebohrte" Layout-Engine, sowie Live-Sound-Manipulation.
[mehr...]

Auf der Suche nach "unsichtbaren" Flash-Inhalten: Adobe verbessert Suche in Rich-Media-Inhalten

feature // 2008.07.03 08:56:43 [hh] — Adobe Systems will künftig mit Suschmaschinen-Betreibern kooperieren, um "die Durchsuchbarkeit von dynamischen Webinhalten sowie Rich Internet Applikationen (RIAs) deutlich zu verbessern", so der Hersteller. So sollen künftig auch Flash-Inhalte von Google und Yahoo gefunden werden, die bislang tief in den SWFs verborgen lagen. Auf diese Weise müssen dann bestehende Inhalte nicht mehr angepaßt werden, um auch bei den einschlägigen Suchmschinen aufzutauchen. Screen2.0 bietet alle Hintergrundinformationen.
[mehr...]

"Creative Suite 3.3" ist da: Design und Web Suite um "Acrobat 9" erweitert

news // 2008.06.27 08:06:45 [hh] — Just another Software Bundle: Adobe Systems hat die "Creative Suite 3" (kurz: "CS3") erweitert und zu den zahlreichen Suites nun Version 3.3 - also im einzelnen "CS3.3 Design Premium", "CS3.3 Design Standard", "CS3.3 Web Premium" und "CS3.3 Web Standard" vorgestellt. Die Updates der Software-Bundles für Print-Designer bzw. Web-Developer beinhaltet im wesentlichen die aktualisierte Version 9 von "Acrobat", das jetzt Flash und PDF integriert (wir berichteten). Die "CS3 Design Premium Suite" wird jetzt um "Fireworks CS3" erweitert. Die neuen Bundles werden laut Hersteller im Juli 2008 verfügbar sein.
[mehr...]

Mac-Anwendungen aus Scripten erstellen

hints & tips // 2008.06.25 08:52:33 [hh] — Falls Sie Command-Line-Script (etwa in Shell, Perl, Python, Ruby, AppleScript, Tcl oder PHP) auf dem Mac erstellt haben und diese nun mit einem einfachen Interface versehen wollen, dann sind Sie bei dem kostenlosen "Platypus" des Isländers Sveinbjörn Thordarson (korrekter: Þórðarson) goldrichtig. Nie war es einfacher, eine Mac-Anwendung aus einem Script zu erstellen. Screen2.0 bietet mal wieder einen echten Power-User-Geheimtipp.
[mehr...]

RIAs mit "Flash", "Silverlight" und "SproutCore": Multimedia auf dem "iPhone"

feature // 2008.06.19 08:31:18 [hh] — Es riecht nach einem klaren Patt, falls Sie immer noch auf "Flash" auf Ihrem "iPhone" warten: Nachdem Steve Jobs sich klar gegen Adobes "Flash"-Technologie ausgesprochen hat, und sich Adobes CEO Shantanu Narayen Mitte März 2008 zu einer eigenen Implementierung committed hat, ist bislang immer noch nichts zu sehen. Statt dessen setzt Apple jetzt alles auf "SproutCore", ein JavaScript-Framework. Screen2.0 beschaut den Status Quo.
[mehr...]

Im Kurztest: Foto-Bücher erstellen mit "Comic Life Magiq" für Mac

reviews // 2008.06.12 08:33:35 [hh] — "Comic Life" (MacOS X, Windows) ist ein schönes Beispiel, dass Gutes anoch besser werden kann. Das soeben vorgestellte "Comic Life Magiq 1.0" von Plasq (MacOS X 10.5 only) bietet ein völlig überarbeitetes Interface, nichtdestruktive "Core Image"-Filter in Kombination mit vordefinierten Stilen, um Comics und Foto-Bücher mühelos und ansprechend zu gestalten. Screen2.0 warf einen Blick auf das neue Tool.
[mehr...]

Runderneuert bzw. nagelneu: "Acrobat 9" und "Acrobat.com"

news // 2008.06.04 08:35:57 [hh] — Adobe Systems hat seine "Adobe"-Produkte runderneuert. "Acrobat 9" (das in den Varianten "Standard", "Pro" und "Exended" kommt) bietet jetzt Flash-Integration in PDF-Dokumenten, verbesserte Workgroup-Funktionen, sowie "Portfolios" (Archive aus diversen Medientypen wie 3D-Objekte und Filme). Zeitgleich hat das Unternehmen seine Public Beta von acrobat.com veröffentlicht, einer "Suite von Hosted Services rund um Kommunikation, Produktivität und Kollaboration", welche auch die von Adobe aufgekaufte Online-Textverarbeitung "Adobe Buzzword", das Web-Conferencing-Tool "Adobe ConnectNow", sowie das File-Sharing-System "Adobe Organizer" (ehemals "Adobe Share"), sowie APIs für Dritte umfassen.
[mehr...]

Adobe Flex 3: so funktionieren "Designer Scroll Bars"

hints & tips // 2008.06.02 08:14:46 [hh] — Grant Skinner erklärt in seinem sehr empfehlenswerten Blog, wie man in Flex 3 "Designer Scroll Bars" (also Drag-Handles ohne Pfeile) für alle Komponenten mittels CSS umsetzen kann. Diese sehen in der Regel eleganter aus als die Standard-Version, welche Adobe mit seinen Frameworks mitliefert.
[mehr...]

Web-Editor der Zukunft: "Dreamweaver CS4" goes Public Beta

news // 2008.05.28 08:49:48 [hh] — Die kommende Version von "Dreamweaver CS4" (Codename "Stiletto") wird von Adobe nur wenige Tage nach der offiziellen Einstellung von "GoLive" auf "Adobe Labs" zum öffentlichen Beta-Test bereit gestellt. Neu sind ein "Live View" (Preview mit einem realen Browser), verbessertes Site-Management, Code-Navigation und -Hinting, HTML-basierte Data Sets, sowie verbesserte "Photoshop"- und AIR("Adobe Integrated Runtime")-Integration. Neben dem Web-Tool werden auch "Fireworks CS4" und "Soundbooth" zum öffentlichen Preview bereit gestellt. Die 48-Stunden-Betas können mit einer gültigen CS3-Lizenz verlängert werden.
[mehr...]

"A Photo a Day" Beta: ein (halbes) Leben in Polaroids

links // 2008.05.26 08:28:53 [hh] — Eine kuriose Site namens "A Photo A Day" (derzeit in Beta) zeigt Polaroids von Jamie Livingston, die er jedem Tag (!) zwischen dem 31. März 1979 und dem 25. Oktober 1997 mit seiner Polaroid-Kamera aufgenommen hat. Das "Photo Diary" endet am Vortag seines Todes. Die letzten Bilder sind aus dem Krankenhaus. Screen2.0 stellt ein interessantes Projekt vor, das auch bereits als Ausstellung in den USA umgesetzt wurde.
[mehr...]

"Photoshop Express" jetzt mit "Flickr"-Unterstützung und "Embedded Galleries"

news // 2008.05.15 08:10:58 [hh] — Die kostenlose Beta-Version von Adobes "Photoshop Express" (wir berichteten bereits ausführlich) wird rapide weiter entwickelt. Neu sind jetzt - fünf WOchen nach dem Launch der Piblic Beta - neben zahlreichen Bug Fixes nach "Facebook", "Photobucket" und "Picasa" nun auch die Unterstützung von "Flickr" sowie Flash-Galerien, die in eigenen Seiten wie Web-Sites, Blogs oder Communities wie "MySpace" eingesetzt werden können.
[mehr...]

"a.viary"-Plattform: "Rich Content Creation" done right

news // 2008.05.14 08:41:38 [hh] — Das New Yorker Unternehmen Worth1000 startet den Public Beta-Test ("Early Bird Invitations") seiner derzeit noch kostenlosen Flex-basierten Rich Internet-Anwendungen für Designer und Hobby-Künstler unter dem Namen "a.viary - Creation on the Fly". Zu den Tools gehören ein Bildbearbeitungs-Programm, ein Muster-Generator, ein 3D-Modeler, ein Font-Editor, sowie zahlreiche andere Tools. Die Retouche-Demos und Tutorials - darunter "gepimpte Stars" - des Tools im Produkt-Blog sind sehr beeindruckend. Screen2.0 stellt diese vielversprechende RIA(Rich Internet Application)-Suite zur "Rich Content Creation" vor.
[mehr...]

Semi-sinnvolle Gimmicks: Wasserwaage für MacBooks, MacBooks Pro und iPhones

links // 2008.05.08 08:16:55 [hh] — Dinge, die bestenfalls kurios sind: mittels Software kann man sein Mac-Laptop oder "iPhone" in eine Wasserwaage verwandeln. Screen2.0 zeigt allen Hobby-Bastlern, wie es geht.
[mehr...]

Neue Suchmaschine "searchme": visuelles Suchen mit Kategorien und "Cover Flow"

links // 2008.05.07 08:23:09 [hh] — Eine kostenlose öffentliche Beta-Version einer neuen Suchmaschine, welche dank Flash Live-Suche mit Kategorien und visuellem Ergebnis-Browsing à la "Cover Flow" (siehe Apples "iTunes", "iPod" oder "iPhone") verbindet, bietet eine interessante Anwendung.
[mehr...]

Adobe kündigt "Open Screen" Initiative an

news // 2008.05.06 08:38:47 [hh] — Adobe Systems hat heute das "Open Screen Project" angekündigt, welches zum Ziel hat, Flash- und AIR("Adobe Integrated Runtime")-basierende RIAs auf alle Endgeräte (inklusive TV, Handys, Handhelds und Entertainment-Geräte) zu bringen. Bei der Initiative sind Technologie-Unternehmen wie ARM, Chunghwa Telecom, Cisco, Intel, LG Electronics, Marvell, Motorola, Nokia, NTT DoCoMo, Qualcomm, Samsung Electronics, Sony Ericsson, Toshiba und Verizon Wireless, sowie Content-Anbieter wie BBC, MTV Networks und NBC Universal mit an Bord.
[mehr...]

Wenn Nicht-Musiker komponieren: Microsoft Reasearch entwickelt "MySong"

news // 2008.04.21 08:13:41 [hh] — Die Microsoft-Forscher Ian Simon, Dan Morris und Sumit Basu haben eine Technologie entwickelt, mit deren Hilfe es möglich ist, basierend auf einer monophonen Gesangsstimme die Begleitung (Klavierakkorde) dazu zu generieren. Die Technologie soll sich an ambitionierte Nicht-Musiker wenden.
[mehr...]

CSS Templates: hier gibt es jede Menge kostenloser Designs

hints & tips // 2008.04.14 08:53:39 [hh] — Wieso das Rad immer neu erfinden? In vielen Fällen genügt ein Prototyp, der mittels individueller Anpassungen hinreichend "gepimpt" wird. Screen2.0 bietet eine nette Sammlung frei verfügbarer CSS-Designs, die Sie für Ihre eigenen Web-Projekte - etwa Blogs - jederzeit einsetzen können. Das Stöbern lohnt sich, es sind auch durchaus Perlen in der Flut zu finden. — Wir stellen Templates vor, die über simple Layout-Schemata hinaus gehen.
[mehr...]

Adobe bringt April-Ausgabe von Entwicklermagazin "Edge"

links // 2008.04.11 08:12:46 [hh] — Und gleich nochmal Adobe: Die heute erschienene April-Ausgabe des englischsprachigen kostenlosen und zweimonatlich erscheinenden Adobe-Online-Magazins "Edge" bietet ein Interview mit dem Cheftechnologen Mike Lynch, sowie weiteres Material zu "AIR", Flash, Google Analytics, Open Source Content Management Magazinen, Fireworks-Mockups, "Flex 3" sowie Sound Design in "Soundbooth CS3".
[mehr...]

Web Video: Adobe stellt "Adobe Media Player" und "Adobe TV" vor, "flickr" kann jetzt auch "längere Photos"

news // 2008.04.10 08:15:26 [hh] — Heute scheint der Tag ganz im Zeichen von Video im Web zu stehen. Adobe hat "Adobe TV" und die offizielle Version 1.0 seines "Adobe Media Players" - einer auf AIR ("Adobe Integrated Runtime") basierendes Programm zum Abspielen von Flash Videos, Yahoo hat Videos zu seiner Photo Community "flickr" hinzugefügt. Screen2.0 bringt die Hintergründe und beantwortet die häufigsten Fragen.
[mehr...]

Screen2.0 V3 jetzt in "Public beta"

editorial // 2008.04.07 08:02:00 [hh] — Wir haben unsere Web-Site grundlegend überarbeitet. Ziel für die bereits dritte überarbeitete Version des TechLogs ist die Optimierung der Übersichtlichkeit und Verbesserung der Funktionalität. Neben einem Flash-basierten Browser zur Recherche bieten wir jetzt auch alle Links zu Artikeln des selben Themas. Weitere Verbesserungen werden in Kürze folgen.
[mehr...]

Rastersysteme für die visuelle Gestaltung: Die besten Ressourcen zu Grid-Layouts

hints & tips // 2008.04.03 08:18:00 [hh] — Viel wird in letzter Zeit über Grid-basierte Web-Layouts berichtet und diskutiert, die deutlich mehr Klarheit, Übersicht, Ästhetik bieten sollen als alternative Methoden wie etwa das Box-Modell oder die guten alten Tabellen, die offenbar nicht tot zu kriegen sind. Screen2.0 bietet die besten Links zum Theme, inklusive kostenloser PDF-, Photoshop-, und CSS-Vorlagen für die eigenen Projekte.
[mehr...]

Online-Tool zum Testen von regulären Ausdrücken in "Flex"

hints & tips // 2008.03.28 08:15:43 [hh] — Um reguläre Ausdrücke interaktiv zu testen, benutzen Programmierer gerne kleine Tools, welche Ausdruck, Test-Text und Ergebnisse unmittelbar visualisieren. Grant Skinner (Urheber des Flash-Wörterbuch-Tools "Spelling Plus Library") hat ein entsprechendes kostenloses Online-Tool für Flex online gestellt.
[mehr...]

Adobe startet seinen ersten großen Web Service: "Photoshop Express"

news // 2008.03.27 08:39:07 [hh] — Launch Time! Beinahe zeitgleich zum Verkaufsstart von "Photoshop Elements 6" für MacOS X startet Adobe Systems heute sein nächstes Produkt aus der "Photoshop"-Großfamilie: "Photoshop Express" (kurz "PX"). Allerdings wird der kostenlose Service zunächst nur in Nordamerika verfügbar sein. Die Flash-basierte Site bietet Tools zum Upload, Sortieren, Bearbeiten und Publizieren von digitalen Bildern, und kann auch mit anderen Services wie "Picasa" und "Facebook" zusammen arbeiten.
[mehr...]

Jetzt also doch: Adobe entwickelt "Flash" für das "iPhone"

links // 2008.03.20 08:16:22 [hh] — Bei einem Analysten-Meeting hat Adobes CEO Shantanu Narayen jetzt offiziell angekündigt, den "Flash Player" für das "iPhone" zu portieren und im "App Store" von Apple anzubieten. Steve Jobs hatte bereits dementiert, dass Apple daran arbeite und sich auf den Ressourcen-Hunger des Adobe-Players ins Feld geführt (wir berichteten). Damit kann das "iPhone" bald auch Flash-Inhalte korrekt in einem Media Player anzeigen, so hoffen die Nutzer des Hype-Phones.
[mehr...]

Im Kurztest: Videos + Buch + Sample Content = "Dymnamic Learning Dreamweaver CS3"

review // 2008.03.12 08:20:15 [hh] — Ein neues englischsprachiges Buch von Fred Gerantabee und dem Aquent Graphics Institute bietet einen methodischen und gründlichen Einstieg in 13 Lektionen im eigenen Tempo, inklusive Step-by-Step-Anleitungen, Tips, Beispielen, Übungen und Verständnisfragen.
[mehr...]

Flex 3: einen AIR-Web-Browser in einer Minute erstellen

hints & tips // 2008.03.11 08:41:47 [hh] — Screen2.0 hat heute einen ganz besonderen Challenge: mit "Adobe Flex Builder 3" soll binnen einer Minute ein Web-Browser erstellt werden, der als AIR("Adobe Integrated Runtime")-Anwendung auf dem, Desktop (Mac oder Windows) laufen soll. Mit Grundwissen in "Flex" können Sie die hier gezeigten Schritte leicht nachvollziehen. Links für kostenlose Downloads inklusive.
[mehr...]

Flash: von FLA zu XML

news // 2008.03.10 08:41:31 [hh] — Adobe wird in "Flash CS4" (Codename "Diesel") neben zahlreichen fundamentalen neuen Features (Inverse Kinematics, völlig überarbeitete Textformatierung) auch sein proprietäres Flash-Projektformat FLA durch ein XML- und ZIP-basierendes komprimiertes Format ("XFL") ersetzen, das den Austausch von Daten zwischen verschiedenen Anwendungen - etwa Textverarbeitungen, oder andere Anwendungen der "Creative Suite" - vereinfachen soll und einfach zu verstehen und zu generieren sein soll. Ähnliches plant Adobe auch mit seinem Acrobat-PDF-Format (Codename "Mars"). Dieser Schritt wird das Flash-Ökosystem tiefgreifend und weitreichend verändern.
[mehr...]

"iPhone" goes Enterprise, kein Flash, SDK ab sofort verfügbar

news // 2008.03.07 08:37:50 [hh] — Apple hat jetzt neben "iPhone 2.0" auch das "iPhone Software Development Kit" (SDK) vorgestellt. Anwendungen sollen dann ab Juni über den "App Store" direkt im Phone bezogen und isntalliert werden. Adobes "Flash" wird laut Jobs aus Performance-Gründen nicht unterstützt. Screen2.0 stellt die Eckpunkte der Announcements vor, und bietet den Link zum Replay des Events.
[mehr...]

Roundup: Adobe auf dem Weg zum RIA-Spezialisten

feature // 2008.03.05 08:51:45 [hh] — Mit "Adobe AIR" ("Adobe Integrated Runtime"), "Flex 3" und "BlazeDS" hat Adobe Systems den ersten Major Release in diesem Jahr herausgebracht. Alle drei Produkte sind Grundbausteine der "Flash"-basierten Rich Internet Strategie des Grafik- und Publishing-Spezialisten, der nach PostScript und PDF auch weiterhin die Technologie-Standards im Publishing prägen will, und demnächst auch mit eigenen Web Services - darunter "Photoshop Express" oder "Buzzword" - an den Start gehen will. Nicht zuletzt die Ernennung von Keyin Lynch - ehemals Cheftechnologe bei Macromedia - unterstützt die neue RIA(Rich Internet Applications)-Strategie des Unternehmens.
[mehr...]

Und er lebt doch: Adobe kündigt "Director 11" an

news // 2008.02.22 08:48:09 [hh] — Adobe Systems hat "Director 11" für MacOS X (ab 10.4) und Windows (XP SP2, Vista) angekündigt, die die neue Version der ebenfalls von Macromedia übernommenen Multimedia-Authoring-Software für interaktive Anwendungen, Spiele, Simulation und Lernsysteme. Mit "Director" erstellte "Shockwave"-Anwendungen können je nch Datenmenge via CD, DVD oder Web vertrieben werden. Neu ist neben "Flash 9"- auch Bitmap-Filter-, 3-D- und Rendering-Unterstützung. Alternativ zur Programmiersprache "Lingo" kann jetzt auch "JavaScript" verwendet werden. Die englische Version der Software soll laut Adobe Ende März für rund 1000 Dollar (bzw. 300 Dollar für Updates der letzten drei Versionen) verfügbar sein. Die deutsche Version soll im Juni für rund 1200 Euro (bzw. 360 Euro für Updates bzw. Forschung und Lehre) folgen.
[mehr...]

Mal wieder Humor: "Animator vs. Animation"

links // 2008.02.20 08:28:08 [hh] — Der Flash-Movie "Animator vs Animation" von Alan Becker schildert auf der Web-Site "Deviant Art" die bösesten Alpträume eines Flash-Programmierers, bis hin zum völligen Kontrollverlust. Sehr sehenswert. Sehr lustig.
[mehr...]

"SmartCSS 1.5.0": endlich flexible CSS-Layouts visuell erstellen

hints & tips // 2008.02.19 08:08:39 [hh] — Ein kostenloses Plug-in für Adobes "Fireworks CS3" erlaubt es, flexible, dynamische CSS-Layouts mit den visuellen Tools in diesem Web-Bildbearbeitungsprogramm zu erstellen, inklusive HTML-Export von Text-DIVs mit beliebig viel Text und Stilen, verdrängten Boxen ohne absolute Positionierung (!), Hintergrundmustern und Gradienten und gerundeten Boxen. Das Plug-in für Mac- und Windows-Versionen von "Fireworks CS3" kann kostenlos herunter geladen werden.
[mehr...]

"Adobe Bordeaux": das HyperCard für Flash

news // 2008.02.07 08:55:38 [hh] — Adobe Systems arbeitet an einer Flash-Anwendung mit dem Codenamen "Bordeaux", welche die Erstellung von Flash-Anwendungen vereinfacht. Dabei muss der Autor so gut wie gar nicht programmieren, sondern nur Elemente verknüpfen. Ein zweites Projekt namens "Thermo" soll es erlauben, bestehende Designs direkt und pixelgenau zu "flexifizieren". Beide Projekte wurden auf Entwicklerkonferenzen vorgestellt, und dürften wohl erst im nächsten Jahr zu erwarten sein.
[mehr...]

SitePoint veröffentlicht Online-CSS-Referenz

hints & tips // 2008.02.06 08:20:20 [hh] — Wer online eine Quelle zum Naschlagen von CSS-Stilen und Properties sucht, der sollte sich einmal die kostenlose Online-Referenz von Sitepoint anschauen. Sie kann auch die integrierte O'Reilly-Referenz in "Dreamweaver" ergänzen.
[mehr...]

"SproutBuilder": Flash-Anwendungen mit einer Flex-Anwendung erstellen

news // 2008.01.31 08:57:53 [hh] — Der neue Online-Editor "SproutBuilder" verspricht das visuelle Erstellen von Flash-Widgets - so genannte "Sprouts" (übersetzt: Keim, Spross, Trieb) -, und das ohne Programmieren in einer Flex-basierten Online-Anwendung. Die Anwendung wurde erstmals auf der Konferenz "Demo" der Öffentlichkeit gezeigt. Die Arbeitsschritte gliedern sich dabei in drei große Schritte: "Build. Publish. Manage."
[mehr...]

Macs Color Picker ist jetzt "kuler": Farbwähler-Alternative mit Anbindung an die Adobe-Community

news // 2008.01.28 08:54:32 [hh] — Ein Tool mit dem Codenamen "CocoaKuler" erlaubt allen Mac OS X Anwendungen (inklusive Adobes "Phhotoshop"), welche Apples Standard-Funktionen zur Farbwahl verwenden, den direkten Zugriff auf Adobes Farb-Community "kuler". So können populäre Farbschemata einfach in einer "Cover Flow" Ansicht ausgewählt werden. Die Beta-Version 1.0 kann kostenlos vom taiwanesischen Entwickler herunter geladen werden. Eine Tiger-Version soll in Bälde folgen.
[mehr...]

Mehr 3D in Flash & Flex: "AS 3D Physics Engine" & Co

feature // 2008.01.25 08:57:31 [hh] — Neben der beeidruckenden Library "Papervision3D" gibt es jetzt ein weiteres Framework von Jérôme Birembaut (aka "Seraf") für 3D-Modeling und -Animation: "AS 3D Physics Engine" (aka "The WOW Engine"). Die neue Engine kann Position und Rotation abstrakter Objekte manipulieren und diese mit 2D-Objekten wie Bildern und Texturen verknüpfen. Screen2.0 stellt ein interessantes Projekt vor und liefert alle Alternativen im Überblick.
[mehr...]

Flash-Tutorials step by step

hints & tips // 2008.01.22 08:27:14 [hh] — Wer auf der Suche nach guten Flash-Tutorials ist, der sollte nicht weiter suchen. Screen2.0 stellt zwei sehr gute Anlaufstellen vor.
[mehr...]

1 Milliarde für Open-Source-Datenbank: Sun will MySQL kaufen

news // 2008.01.18 08:16:18 [hh] — So kann's gehen: Server-Spezialist Sun Microsystems hat angekündigt, den schwedischen Open-Source-Datenbank-Entwickler MySQL AB zu kaufen. Statt des geplanten Börsengangs für dieses Jahr gibt es jetzt bei dem 400 Mitarbeiter großen und in 25 Ländern tätige Unternehmen eine ganz überraschende Alternativ-Lösung, die rund 800 Millionen US-Dollar in bar und 200 Millionen US-Dollar in Optionen vorsieht. Sun-Chef Jonathan Schwartz spricht von der "wichtigsten Übernahme in der Firmengeschichte".
[mehr...]

WYSIWYG-Web-Editing: Softpress startet für "Freeway 5" Public Beta Programm

news // 2008.01.16 08:03:52 [hh] — Der in Oxford ansässige Softwarehersteller Softpress hat heute die Verfügbarkeit der Public Beta seines WYSIWYG("What You See Is What You Get")-Webeditiors "Freeway 5" für MacOS X verkündet. Interessierte Tester haben die Möglichkeit, die Neuerungen von Version 5 zunächst kostenlos auszuprobieren. Dazu zählen CSS-basierte Menüs, personalisierte "Blogger"-Templates, Einbettung von Google-Inhalten und -Funktionen, dynamische "Scriptalicious"-Effekte, Accessibility- und Leopard-Unterstützung, "iPhoto"-Integration und einiges mehr.
[mehr...]

"Minimal Components": schlankes UI-Framework für ActionScript 3

hints & tips // 2008.01.10 08:19:42 [hh] — Die "BIT-101 MinimalComps" von Keith Peters sind ein interessanter Ansatz für ein extrem schlankes User Interface Framework (d. h. Satz von Komponenten) in ActionScript 3. Alle wichtigen Elemente wie Checkboxen, Slider, Buttons, Textfelder, Radio Buttons und Color Chooser sind mit von der Partie. Der Quelltext kann kostenlos bezogen werden.
[mehr...]

3D und Animation in Flash: "Mr. Doob" hat interessante Beispiele

links // 2008.01.08 08:01:37 [hh] — Wer sich für Flash interessiert, der sollte auf jeden Fall "Mr. Doob" einen Besuch abstatten. Der hat nämlich eine ganze Reihe cooler Projekte rund um 3D und Animation, meist mit Quelltexten.
[mehr...]

"textorizer": vom Bild zur Text-Collage

hints & tips // 2008.01.04 08:26:43 [hh] — Der kostenlose Web-Service "Textorizer" erlaubt es, Raster-Bilder im PNG-, GIF- oder JPEG-Format zu lesen und dieses - basierend auf vorgegebenen Text-Fragmenten - als Text-Collage darzustellen. Screen2.0 stellt ein sehr interessantes experimentelles Open-Source-Projekt vor.
[mehr...]

Flex-Tipps vom Profi: das Ben Stucki Blog

hints & tips // 2007.12.20 08:26:54 [hh] — Selten, aber manchmal dann doch findet man im Netz richtig gute Quellen zu Flex und ActionScript 3: in seinem englischsprachigen Blog schildert der in Nashville, Tennessee (USA) ansässige Flex-Berater Ben Stucki zahlreiche interessante Techniken und liefert einen ganzen Haufen interessanter, sinnvoller und zum Teil beeindruckender Open-Source-Flex-Komponenten für die eigenen Projekte, unter anderem etwa einen Spektrum-Visualisierer für Sound, oder einen ID3-Extraktor, der aus MP3s die Metadaten auslesen kann, ohne dafür das ganze File zu lesen. Screen2.0 meint: hier lohnt das Stöbern.
[mehr...]

Ganz schön behämmert: "Scrooge Yourself"

links // 2007.12.19 08:26:23 [hh] — Ganz schön doof, aber auch irgendwie lustig ist die kleine englischsprachige Flash-Anwendung "Scrooge Yourself" von "OfficeMax". Pünktlich zu Weihnachten können Sie ein Portait von sich oder jemandem anderen in einen tanzenden und mäßig sympathischen Weihnachts-Gnom verwandeln.
[mehr...]

Web-Conferencing und Collaboration: "Acrobat Connect" heisst jetzt "Brio"

news // 2007.12.12 08:28:07 [hh] — Die nächste Version von "Adobe Acrobat Connect" hört auf den Namen "Brio" und wurde in Adobes Entwicklungsumgebung "Flex" erstellt. Die Public Beta erlaubt Meetings mit Filesharing, Chat und Whiteboards, sowie VoIP(Voice over IP)-Telefonie.
[mehr...]

Online-Textverarbeitung "Buzzword" goes Beta und gehört jetzt Adobe

news // 2007.12.06 08:33:09 [hh] — Jetzt gehört das Unternehmen Virtual Ubiquity – Urheber der Flash-basierten Textverarbeitung "Buzzword" – offiziell zu Adobe Systems. Nutzer können sich jetzt für eine "Public Beta" des Dienstes registrieren.
[mehr...]

Web-Multimedia: "Flash Player 90.115.0" ist da

news // 2007.12.05 08:39:31 [hh] — Adobes "Flash Player" ist jetzt in Version 9 (noch präziser: "Adobe Flash Player 9 Update 3" bzw. Codename "MovieStar") für Windows, MacOS X und Linux (x86_32) verfügbar. Es verspricht die Vollbild-Wiedergabe von hochqualitativem Video und stark verbessertes Audio-Playback mit "High Efficiency AAC".
[mehr...]

"Flash On": Adobe präsentiert Online-Portal für Flash-Videos

links // 2007.11.27 08:35:21 [hh] — Adobe Systems hat jetzt, pünktlich zu seinem 25. Geburtstag Anfang Dezember, eine aufwendige Web-Galerie für Flash-Video-Content als Microsite online gestellt. Die Marketing-Kampagne zeigt unter anderem Content von CBS, Paramount, Universal, Sony Pictures und Yahoo.
[mehr...]

Grids erzeugen in "Photoshop": so geht es

hints & tips // 2007.10.17 08:28:04 [hh] — Grids sind eine gute Methode, flexible und gut aussehende Layouts für Print und Web zu erstellen. Für viele Designer gilt diese Methode mittlerweile als "Best Practice". Screen2.0 bietet einige interessante Links zum Thema.
[mehr...]

Bilder scripten: "ImageMagick" animiert, komponiert, transformiert und konvertiert

hints & tips // 2007.10.16 08:19:32 [hh] — Das Open Source Tool "ImageMagick" (Windows, MacOS X, Unix) von ImageMagick Studio LLC erlaubt die Automatisierung von Bildbearbeitung ohne teure Zusatz-Software. Zu der Software gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von WYSIWYG-Frontends (etwa das soeben erschienene Mac-Tool "Pixelmator"; wir berichteten bereits), auch eine PHP-Library ist mit dabei.
[mehr...]

Flash-Photo-Galerien: Airtight Interactive zeigt es schlicht und in 3D

hints & tips // 2007.10.11 08:57:39 [hh] — Felix Turner (aka "Airtight Interactive") hat bereits mit seiner Open-Source-Galerie "SimpleViewer" gezeigt, wie man Flash im positiven einsetzen kann. Jetzt zeigt er sein neuestes Projekt "TiltViewer", wie man Bilder-Galerien in 3D anzeigen kann, ohne dass dies reiner Selbstzweck ist.
[mehr...]

"Taking Flex to the Desktop": so wird aus einer Web-Anwendung ein Programm

hints & tips // 2007.10.10 08:51:28 [hh] — In seinem englischsprachigen Workshop "Taking a Flex app to the desktop" zeigt Rich Tretola, Autor des "Exverything Flex" Blogs und einiger Flex-Bücher, wie einfach man aus einer Web-Anwendung ein AIR(Adobe Integrated Runtime)-basierendes Desktop-Programm für MacOS X, Linux oder Windows machen kann.
[mehr...]

"Des Brosses, des brosses": die Pinsel-Bibliothek für "Photoshop" im Web

hints & tips // 2007.10.08 08:14:18 [hh] — Auf "Chez Plumeau" können Photoshop-Anwender nach Brushes (Pinselformen) suchen nach Kategorien wie "Nature", "Abstract", "Human", "Life", "Culture", "Science" oder "Twilight Zone". Diese können dann als Grundlage von Rahmen, Formen und Pinselstrichen (etwa mit dem Grafik-Tablett) genutzt werden, um Illustrationen zu verfeinern. In der Bibliothek sind einige beeindruckende Design-Meisterwerke.
[mehr...]

Gewinner des "AIR Derby": interessante Anwendungen der Adobe Integrated Runtime

links // 2007.10.04 08:40:22 [hh] — Adobes "AIR Developer Derby" hat einige interessante Gewinner hervorgebracht, die zeigen, was man schon heute mit Adobes Integrated Runtime (welche Web-Technologien wie HTML, JavaScript, Flash/Flex und PDF zusammenbringt) nutzen kann. Darunter sind auch Anwendungen wie das Projektmanagement-Tool "Agile Agenda" oder der Audio-Mixer "Digimix".
[mehr...]

Online-Textverarbeitung "Buzzword": Adobe will Virtual Ubiquity übernehmen

news // 2007.10.01 08:48:27 [hh] — Neues von der "Adobe Max": Adobe Systems hat ein "Definitive Agreement" unterzeichnet, demzufolge das Unternehmen das 2005 gegründete Bostoner Internet-Startup Virtual Ubiquity - Anbieter der Online-Textverarbeitung "Buzzword" (derzeit im Beta-Stadium) - übernehmen will. Adobe Ventures hatte bereits ein Funding in nicht genannter Höhe bestritten.
[mehr...]

"Xray": Röntgen für CSS

hints & tips // 2007.09.25 08:51:28 [hh] — Mit "Xray" bietet Western Civilization (Anbieter des CSS-Editors "Style Master") ein Bookmarklet für "Internet Explorer 6" (und neuer), "Webkit"- und "Mozilla"-basierende Browser (d.h. "Safari", "Firefox", "Camino" oder "Mozilla"). Nach Klicken in das Bookmark zeigt das Tool ein kleines verschiebbares Inspektor-Fenster und dann nach Klicken in Seiten-Bestandteile die Vererbungs-Hierarchie und assoziierten Werte der Elemente, IDs oder Klassen.
[mehr...]

"Tripoli": CSS done right, from scratch

hints & tips // 2007.09.21 08:39:52 [hh] — Wie wäre es denn, wenn man nochmal ganz von vorne beginnen könnte? Allen Browser-Ballast über Bord werfen, und CSS so verwenden, wie es geplant war. Und dann Layout und Typo getrennt definieren und vernünftig mit Semantik füllen. "Tripoli" verspricht das. Screen2.0 stellt das interessante Open Source Projekt des Schweden David Hellsing vor.
[mehr...]

"csstypo": CSS-Typographie für Web-Designer

hints & tips // 2007.09.19 08:56:18 [hh] — Die englischsprachige Web-Site "csstypo" bietet "Web Safe Typography on Screen for Pixel Perfectionists". Was sich in Wahrheit dahinter verbirgt, ist ein Simulator für CSS-Stile, in welchem CSS-Parameter wie "Font", "Size", "Text Decoration", "Word Spacing", "Line Height", "Letter Spacing", "Text Align", "Color", "Background", "Width", "Padding", "Text Indent" und "Button Text" für Text-Rahmen anhand von Demo-Text geprüft werden können.
[mehr...]

Das alles bietet Flex 3: ein Überblick über die Neuerungen

news // 2007.09.18 08:15:18 [hh] — Eine Wiki-Sektion auf "Adobe Labs" gibt einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen in Flex 3. Flex 3 befindet sich derzeit in Public Beta. Zu den Neuerungen zählen Constraint Layouts, Skinning Wizards zur Erstellung eigener Skins (Themes), ein visueller CSS Editor, Data Wizards sowie zahlreiche Tools zum Code-Management.
[mehr...]

"Photoshop Express": neues zu der Online-Version von Adobes "Photoshop"

news // 2007.09.10 08:57:34 [hh] — Besucher der "Photoshop World" durften einen ersten Blick auf "Photoshop Express" werfen. So soll die Online-Version von Adobes Bildbearbeitungsklassiker "Photoshop" wohl heissen. Dabei legt das Unternehmen wert auf die Feststellung, dass "Photoshop Express" mitnichten ein Ersatz für "Photoshop" oder "Photoshop Elements" sei. Der Service sei vielmehr ein neues Mitglied der Software-Familie, zu der ja auch mittlerweile die Profi-Fotosoftware "Lightroom" gehört.
[mehr...]

Im Test: "FileMaker Pro 9 Advanced"

review // 2007.09.07 08:57:40 [hh] — Fast zwei Jahre hat die Apple-Tochter FileMaker ins Land gehen lassen, bevor es seine Datenbank-Software "FileMaker Pro" für Windows und MacOS X mit einem Versionssprung versehen hat. Screen2.0 hat nachgeschaut, was es neues gibt und für wen das Upgrade lohnt.
[mehr...]

Im Test: das Buch "Lightroom Adventure" zu Adobes Profi-Software

review // 2007.09.05 08:34:48 [hh] — Das Konzept ist verhältnismäßig simpel: lade einige Profi-Fotografen nach Island ein und lasse sie ihre Bilder mit einer Bildbearbeitungssoftware - sagen wir mal die Profi-Foto-Software "Adobe Photoshop Lightroom" - bearbeiten. Was dabei herauskommen kann, ist ein inspirierendes englischsprachiges Buch namens "Lightroom Adventure" von Mikkel Aaland, das zahlreiche großformatige farbige Beispiele und konkrete Anwendungsszenarien gekonnt vermischt.
[mehr...]

Formatierte Quelltexte in Web-Seiten: der "SyntaxHighlighter" hilft

hints & tips // 2007.08.30 08:50:57 [hh] — Falls Sie hin und wieder Code-Fragmente online publizieren müssen und auf der Suche nach einem geeigneten Tool zur Präsentation waren, dann suchen Sie nicht weiter. Screen2.0 hat die Lösung gefunden: ein Google-Code-JavaScript namens "SyntaxHighlighter". Urheber Alex Gorbatchev zu seinem 11KB großen Tool: "The idea behind SyntaxHighlighter is to allow insertion of colored code snippets on a web page without relying on any server side scripts."
[mehr...]

Redaktionstipp: "National Geographic" Bücher zur Photographie

review // 2007.08.24 08:12:38 [hh] — Gute Bücher zum Thema Photographie sind leider selten - und in den meisten Fällen wenig inspirierend. Eine wohltuende Ausnahme von dieser Regel sind die Bücher aus der "National Geographic Photo Guide" Reihe, in welcher gestandene Profi-Fotpografen nicht nur ihre Tricks, sondern auch ihre Bilder zeigen. Selten kann Screen2.0 einmal Bücher uneingeschränkt empfehlen. Jetzt tun wir es.
[mehr...]

"JustWatchVideos": ein schönes Beispiel für einen "YouTube"-Video-Player in Flex

links // 2007.08.22 08:30:11 [hh] — "YouTube"-Videos in einem integrierten Player suchen, browsen und abspielen, in einer einzigen Flash-Oberfläche, inklusive Drag-and-Drop, das alles illustriert das "JustWatchVideos" Projekt.
[mehr...]

Pünktlich zum 50. Jubiläum ("50 Joor Saarland"): Blick in die Seele eines Saarländers

links // 2007.08.21 08:43:09 [hh] — Wie denken, fühlen, schwätzen und vor allem essen und trinken Saarländer? In einem ziemlich amüsanten Flash-Movie gibt Stefan Abendschön reichlisch Auskunft in seiner Projektarbeit "Hauptsach gut gess - E atzlich Billageschichd vom Schmausen und Hausen der Saarlänner" an der Hochschule für Bildende Künste Saar.
[mehr...]

Roundup: Neue interessante "Photoshop"-Plug-Ins

hints & tips // 2007.08.16 08:29:08 [hh] — Neue Tools zur selektiven Korrektur von Bildern scheinen voll im Trend zu liegen. Nachdem lange Zeit wenig Innovatives im Bereich der Photoshop-Plug-ins zu sehen war, gibt es eine ganze Reihe neuer interessanter Tools. Screen2.0 stellt sie vor.
[mehr...]

Einzeiler in "Flex"

hints & tips // 2007.08.02 08:25:49 [hh] — Nur wenige "Flex"-Programmierer wissen, dass Adobes Programmiersprache "Flex" zur Erstellung von Flash-basierten "Rich Internet Applications" auch ultra-kompakte Einzeiler mit anonymen Funktionen unterstützt. Screen2.0 zeigt, wie es in ActionScript 3 geht.
[mehr...]

"SWFFix 0.2beta": eine Open-Source-Flash-Detektion

hints & tips // 2007.08.01 08:25:49 [hh] — "SWFFix 0.2 public alpha": ein Open-Source-Projekt von Geoff Stearns ("SWFObject"), Bobby Van der Sluis ("UFO") und Michael Williams (Adobe-Flash-Player-Team) für bessere Flash-Detektion.
[mehr...]

Adobes "FrameMaker" lebt: neue Version 8 beweist es und verspricht "technische Dokumente auf Stereoiden"

news // 2007.07.24 08:28:10 [hh] — Wer hätte das gedacht: lange Zeit war es sehr still um Adobes Dokumentations-High-End-Tool "FrameMaker" (Windows, MacOS X). Jetzt kommt eine neue Version mit 3D- und Flash-Unterstützung.
[mehr...]

Mal wieder Humor: der interaktive Mauscursor

links // 2007.07.20 08:41:34 [hh] — Was man mit Flash alles machen kann, das illustriert die japanische Site zum "1-click Award". Interaktives 3D-Video mit Sound als witziges Gimmick auf der Startseite. Verdammt clever gemacht.
[mehr...]

"YAML 3.0": neue Version für HTML-/CSS-Design-Framework

hints & tips // 2007.07.18 08:54:06 [hh] — Dirk Jesse hat sein Design-Framework "YAML" ("Yet Another Multicolum Layout") komplett überarbeitet und stellt die (X)HTML- und CSS-Quelltexte inklusive Dokumentation jetzt in Version 3 zum kostenlosen Download bereit. "YAML" bietet moderner und flexibler Layouts auf Basis von CSS-Floats.
[mehr...]

"Bloxorz": 3D-Strategie in Flash

links // 2007.07.13 08:16:54 [hh] — Fast so simpel wie "Tetris" und mit absoluter Sucht-Gefahr: "Bloxorz" hat es in sich. Screen2.0 stellt ein kostenloses Flash-Spiel von "Albino Blacksheep" vor.

[mehr...]

Flash als Anwendung: "mProjector 4" in Beta

news // 2007.07.12 08:51:42 [hh] — Nach dem offiziellen Release von Adobes "Adobe Integrated Runtime" (AIR), vormals "Apollo", machen auch die Hersteller eigener Desktop-Lösungen für Flash weiter. Das Rapid Prototyping Tool "mProjector" (Windows, MacOS X) von ScreenTime erscheint in Kürze als Version 4.
[mehr...]

Gegen das Rauschen: Nik's Photoshop-Plug-in "Dfine" kommt in Version 2

news // 2007.07.11 08:58:57 [hh] — Die adaptive Reduzierung von Rauschen in digitalen Bildern ist das Spezialgebiet des Photoshop-Plug-ins "Dfine" für Windows und MacOS X. Version 2 beherrscht jetzt wie die Nikon-Software "Capture NX" die so genannten U-Points, also das einfache Setzen selektiver Korrekturen für bestimmte Bildbereiche. Korrekturen können spezifisch für Farb- oder Bildbereiche vorgenommen werden.
[mehr...]

Neues von FileMaker: Version 9

news // 2007.07.10 08:29:34 [hh] — Die Apple-Tochter FileMaker Inc, Santa Clara, Kalifornien (USA), hat jetzt - rund ein Jahr nach Version 8.5 - bereits Version 9 seiner gleichnamigen Datenbank-Software "FileMaker Pro" für Windows und Mac OS X vorgestellt. Neben weiter verbesserter Benutzerfreundlichkeit hat "FileMaker" vor allem im Bereich Datenbank-Verbindungen im Netzwerk und SQL zugelegt. Am 2. August soll das Produkt offiziell in deutsch verfügbar sein.
[mehr...]

"QuickTime" erweitern um Dateiformate

hints & tips // 2007.07.06 08:08:41 [hh] — Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Projekten, welche Apples "QuickTime"-Systemsoftware um weitere Medientypen wie Google Video, Windows Media, Divx, Ogg Vorbis oder Flash erweitert. Screen2.0 stellt sie vor.
[mehr...]

Kostenloses E-Buch: "Adobe Photoshop CS2 professionell" von Galileo Press

hints & tips // 2007.07.04 08:37:15 [hh] — Galileo Press bietet eine HTML-Version des Adobe-Photoshop-CS2-Profibuchs von Thomas Bredenfeld zum kostenlosen Download; Ende September soll dann die für "Photoshop CS3" aktualisierte Auflage für 60 Euro im Buchhandel erscheinen.
[mehr...]

PHP Power User Tip: Update für "iTunesCleanUp"

hints & tips // 2007.06.26 08:14:17 [hh] — Unser kleines Tool "iTunesCleanUp" hat ein erstes Upgrade erfahren; es werden jetzt auch Duplikate zwischen MP3- und AAC-Files des selben Songs erkannt.
[mehr...]

Interessanter Ansatz: Web-Editor "Flux" am Mac

news // 2007.06.25 08:06:06 [hh] — Mit "Flux" von den Londoner Entwicklern "The Escape" betritt ein weiteres Wysiwyg("What You See Is What You Get")-Web-Tool die Mac-Arena. Die aktuelle Beta-Version 1.0.2 ist bereits sehr vielversprechend. Das Tool verspricht die Erstellung von Web-Seiten mit validiertem XHTML und CSS, und das ohne eine Zeile Code zu schreiben.
[mehr...]

MP3-Player in Flash: die besten offenen Quellen

links // 2007.06.22 08:02:54 [hh] — Eine ganze Reihe interessanter MP3-Player auf Flash-Basis sind bereits im Umlauf, mit offen gelegten Quelltexten. Screen2.0 stellt die interessantesten Open Source Projekte vor.
[mehr...]

"Papervision3D": Flash in 3D

hints & tips // 2007.06.14 08:34:48 [hh] — In Kürze wird das "Papervision3D" Framework zum hochauflösenden Renderung von 3D-Objekten in Flash als Open Source publiziert werden. Wer jetzt schon neugierig ist, kann sich schon mal die Demos anschauen.
[mehr...]

Rich Internet: Adobe veröffentlicht "AIR"- und "Flex 3"-Betas

news // 2007.06.13 08:17:50 [hh] — Adobe Systems hat die erste Beta seiner Runtime-Umgebung für Internet-Anwendungen für Browser und für Desktop basierend auf HTML, JavaScript und Flash, "Adobe Integrated Runtime" ("AIR") - vormals unter "Apollo" publiziert - veröffentlicht. Neben "AIR" wirft Adobe beinahe zeitgleich eine Beta-Version seiner "Flex 3" ins Rennen gegen Microsofts ".NET". "Flex" ist eine auf "Eclipse" basierende Entwicklungsumgebung und Framework zur Generierung komplexer Flash-Anwendungen. "FlexBuilder 3" wird auch die Generierung von "AIR"-Anwendungen direkt unterstützen. Beide Public Betas finden sich auf "Adobe Labs".
[mehr...]

Wysiwyg-Web-Tools: Adobe veröffentlicht "GoLive 9"

news // 2007.06.11 08:28:30 [hh] — Völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit und ohne offizielles Tamtam hat Adobe jetzt die neueste Version seines Web-Design-Tools "GoLive" (Windows, MacOS X) als 399-US-Dollar-Download-Produkt veröffentlicht (Updates: 169 Us-Dollar). Neu sind die Designer-orientierten Tools, ein durchgängig CSS-basiertes hierarchisches Stil-Konzept und eine an InDesign angelehnte Benutzer-Oberfläche.
[mehr...]

Milonic: Komplexe Menüs von der Stange, in DHTML und JavaScript

hints & tips // 2007.06.08 08:28:25 [hh] — Das britische Unternehmen Milonic Solutions Ltd bietet DHTML-Menüs als Module von der Stange, zum Einbau in die eigene Site. Die Demos auf der Site funktionieren ausnahmsweise mal auch sehr gut mit Apples "Safari"-Browser.
[mehr...]

Neue Beta-Version von "Google Analytics"

news // 2007.05.23 08:42:00 [hh] — Google präsentiert eine neue Beta-Version seiner Traffic-Analyse-Software "Google Analytics". Neu ist vor allem eine übersichtlichere Präsentation der Reports. Registrierte Anwender können bis auf weiteres die alte und neue Version des kostenlosen Service parallel nutzen.
[mehr...]

PHP Power User Tip: Duplikate in "iTunes"-Bibliothek löschen

hints & tips // 2007.05.22 08:03:54 [hh] — Um Duplikate aus einer "iTunes"-Bibliothek zu löschen, bietet sich ein kleines PHP-Script an, das mehr Intelligenz bietet, als alle AppleScripts und Tools, die wir bis jetzt begutachtet haben, insbesondere wenn es sich um eine extrem große Bibliothek handelt.
[mehr...]

Resourcen für Adobe-Produkte: Neue "Adobe Exchange" Beta-Site geht online

hints & tips // 2007.05.21 08:57:10 [hh] — Letztes Jahr hat Adobes Web-Team Adobes und Macromedias Exchange-Sites in einen Fundus übergeführt. Jetzt ist die auf Adobes ColdFusion-Server basierende Site mit neuem HTML-Interface anstelle des Flash-Interface bekommen und soll auch deutlich schneller sein.
[mehr...]

Konkurrenz für "Flash" und "Silverlight": Sun stellt "JavaFX" vor

news // 2007.05.09 08:16:34 [hh] — Mit "JavaFX" will Sun Microsystems seine Java-Plattform im Web und auf mobilen Endgeräten modernisieren und kündigt mit "JavaFX Mobile" eine umfassende Open-Source-Plattform für Mobiltelefon-Hersteller, Netzbetreiber und Inhalte-Anbieter an. Mit dabei ist auch "JavaFX Script", eine Scriptsprache um auf einfache Weise so genannte "Rich Internet Applikationen", also Frontends wie in Adobes "Flash"- und "Flex"-Plattform und Microsofts "Expression"- und "Silverlight"-Produkte aufzusetzen.
[mehr...]

Hosted Services: Adobe will Scene7 übernehmen

news // 2007.05.04 08:03:27 [hh] — Adobe Systems hat eine Vereinbarung (Definitive Agreement) mit dem Rich-Media-Dienstleister Scene7 (Novato, Kalifornien) unterzeichnet, demzufolge Adobe das Unternehmen und seine 80 Mitarbeiter übernehmen will. Scene7 baut "real-time rich media delivery services" und realisiert Flex-baiserte Katalog-Lösungen für Unternehmen wie Amazon oder QVC, aber auch Abo-Services für Bildverwaltung, E-Kataloge, Produkt-Konfiguratoren und multimediale E-Mails. Die geplante Akquisition unterstreicht das Bestreben des Software-Herstellers, wie auch seine Mitbewerber (insbesondere Microsoft) künftig stärker auf Web-basierte Services ("Software as a Service") zu setzen. Erste Produkte und Announcements mit "Kuler", "MyFeedz", "Photoshop Elements Sharing", "Photobucket Video Editing" und "Photoshop Online" hat Adobe ja bereits veröffentlicht.
[mehr...]

Workshops von Nikon: Tipps für "Capture NX"-Nutzer

hints & tips // 2007.05.03 08:44:44 [hh] — Nikon bietet für seine Bildbearbeitungssoftware "Capture NX" spezielle Tutorials zu gängigen Problemstellungen wie etwa Stapelverarbeitung, Edit-Listen, Kontrollpunkte zur selektiven Korrektur von Himmel und Landschaften bzw. rote Augen an.
[mehr...]

Rich Internet Applications: Adobe will "Flex 3" zum Open-Source-Projekt machen

news // 2007.04.27 08:53:06 [hh] — Microsofts "Silverlight" Release hat es wohl beschleunigt: Adobe Systems hat angekündigt, nach der "ActionScript Virtual Machine" nun auch sein "Flex 3"-Projekt (Codename: "Moxie") unter der Mozilla Public License (MPL) zu veröffentlichen. Mit "Flex" lassen sich Rich-Internet-Anwendungen erstellen, die dann mittels Compiler in Flash mit ActionScript umgewandelt werden. Der Hersteller will ActionScript, den ActionScript- und MXML-Compiler, den ActionScript-Debugger (allesamt erfordern Java 1.4) und alle Kernbibliotheken als OpenSource veröffentlichen und damit von der Kreativität der Open-Source-Community profitieren, aber weiterhin die Federführung des Projektes behalten.
[mehr...]

(Semi-)Offizielle Blogs rund um Flex und Flash

links // 2007.04.26 08:44:44 [hh] — Einige wenig bekannte, aber sehr gute Blogs von Adobe-Mitarbeitern bieten Informationen aus erster Hand rund um Flash und Flex. Screen2.0 stellt bislang kaum bekannte Links vor.
[mehr...]

Buchtipp: "Programming Flex 2"

review // 2007.04.25 08:30:59 [hh] — Mal wieder ein Buchtipp: O'Reilly hat mit "Programming Flex 2" (Untertitel: "The Comprehensive Guide to Creating Rich Internet Applications with Adobe Flex") ein kompaktes Kompendium im Stile des Klassikers "Programmieren in PHP" aufgelegt. Screen2.0 stellt das englischsprachige Werk vob Chafic Kazoun und Joey Lott vor.
[mehr...]

Flash, Flex und Breeze: ein Blick zurück

editorial // 2007.04.24 08:58:42 [hh] — Adobe feiert seinen 25. Geburtstag, "Flash" bereits die neunte Generation und ist laut Adobe auf über 700 Millionen PCs und Mobilgeräten installiert. Screen2.0 wagt einen Blick zurück.
[mehr...]

Malen mit PHP4: "JpGraph" hilft weiter

hints & tips // 2007.04.20 08:01:16 [hh] — Das Erstellen und Manipulieren von Bildern ist in PHP eine echte Herausforderung, auch wenn Bilder-Module wie "GD" oder "ImageMagick" installiert sind. Hier ein komplett in PHP erstelltes Modul, das jeder PHP-Programmierer kennen sollte: "JpGraph".
[mehr...]

Konkurrenz für Adobes Flash: Microsoft stellt seinen RIA-Player "Silverlight" vor

news // 2007.04.18 08:31:07 [hh] — Auf der Messe "NAB 2007" der National Association of Broadcasters in Las Vegas hat Microsoft seine neue Multimedia-Technologie "Silverlight" (vormals "Windows Presentation Foundation Everywhere", kurz "WPF/E") für Mac- und Windows-Browser (Internet Explorer, Firefox und Safari) vorgestellt. Sie erlaubt das Abspielen von RIAs (Rich Internet Applications) und Windows-Media-Videos, die mit Microsofts neuen "Expression"- und ".Net"-Produkten erstellt wurden.
[mehr...]

DTP + Photo Service = Fotobücher erstellen: "iCalamus 1.07" unterstützt "PhotographerBooks"

news // 2007.04.11 08:01:40 [hh] — Das jüngste Update (Version 1.07) der Mac-DTP-Software "iCalamus" unterstützt den "PhotographerBook"-Service von Friedmann Print Data Solutions. Damit können die Photobücher direkt mit der Software erstellt, bearbeitet und bestellt werden. Eine spezielle kostenlose Version von "iCalamus" unterstützt bis zu 32 Seiten dicke Bildbände.

[mehr...]

"BuzzWord": noch ein "Word fürs Web"

links // 2007.04.01 08:53:42 [hh] — Mit "BuzzWord" soll demnächst eine Flash-basierte Textverarbeitung (die von Virtual Ubiquity mit Flex 2 erstellt wurde) an den Start gehen. Die ersten Screenshots sehen sehr beeindruckend aus und dürften Flash an die Grenzen seiner eingebauten Text-Layout-Fähigkeiten (aka Paginierung) bringen.
[mehr...]

PHP-EXIF-Bibliotheken erlauben den Zugriff auf Meta-Daten von Bildern

hints & tips // 2007.03.27 08:49:40 [hh] — Um die Meta-Daten in JPEGs auf einem Server nicht manuell einzupflegen, bietet sich die automatisierte Extraktion von EXIF("Exchangeable Image File Format")-Meta-Daten aus den Bildern (etwa Aufnahmedatum, Verschlußzeit und ISO-Emfindlichkeit) an. Aber wie? Screen2.0 stellt zwei PHP-Libraries vor, welche nicht abhängig von zusätzlichen Modulen wie "libexif" sind, die mit der PHP-Installation auf dem Server compiliert wurden.
[mehr...]

Redaktionstipp: professionelle Bilder-Shows mit "FotoMagico"

hints & tips // 2007.03.26 08:53:52 [hh] — Wieder einmal ein Tipp für eine ziemlich coole Mac-Software, die nicht umsonst den "Apple Design Award 2006" als Newcomer gewonnen hat ("Best Mac OS X User Experience"). "FotoMagico" von dem deutschen Mac-Softwarehaus Boinx Software (Puchheim) erlaubt die Erstellung von professionellen Foto-Präsentationen und den Export als Video.
[mehr...]

Adobes "Apollo" RIA-System: 14 Video-Tutorials von Mike Chambers

hints & tips // 2007.03.23 09:49:50 [hh] — "lynda.com" bietet jetzt 14 kostenlose englischsprachige Video-Tutorials des Adobe-Produktmanagers für Apollo Developer Relations, Mike Chambers, welche die Grundprinzipien von Adobes kostenloser Rich Internet Application (RIA) Runtime erklären.
[mehr...]

Die Web2.0-Flut kommt: vom Desktop Publishing zum "Web Top Publishing"

links // 2007.03.22 08:54:06 [hh] — Einige neue interessanten Web2.0-Projekte wie etwa "formatpixel" versprechen die Erstellung von Präsentationen in einem Web-Browser. "formatpixel" & Co. zeigen das beeindruckende State-of-the-Art der Online-Bearbeitung von Flash-Projekten ohne Programmierkenntnisse. Screen2.0 stellt die Projekte vor.
[mehr...]

Rich Internet Applications: Adobes "Apollo Alpha" ist da

news // 2007.03.20 08:53:22 [hh] — Adobe hat jetzt erstmals seine "Apollo"-Runtime für Flash, Flex, HTML, JavaScript und AJAX als öffentliche Alpha-Version (!) publiziert. Noch in diesem Jahr soll die finale – ebenfalls kostenlose – Version 1 von "Apollo" kommen. Screen2.0 gibt Antworten auf das allgemeine Rätselraten.
[mehr...]

Intelligente Rauschreduzierung für Fotos: Nik Software kündigt "Dfine 2" an

news // 2007.03.13 08:35:10 [hh] — Nik Software (vormals Nik Multimedia) hat jetzt die bevorstehende Veröffentlichung seiner Rauschreduzierungssoftware "Dfine" (ein Plug-in für "Photoshop", MacOS X und Windows) angekündigt, welche jetzt auch die so genannte U-Point-Technologie (die bersits in Nikons "Capture NX" verwendet wird) einsetzen wird, um mittels Kontrollpunkten im Bild selektiv die Rauschreduzierung zu kontrollieren. Daneben wird das Tool jetzt auch automatisch gespeicherte Profile von Kameras und Objektiven bei der Optimierung berücksichtigen.
[mehr...]

"MiniAJAX": DHTML- und AJAX-Bausteine zum anschauen und herunterladen

hints & tips // 2007.03.12 08:05:00 [hh] — Eine interessante englischsprachige Web-Site namens miniajax.com bietet einen Showroom mit Best-Practice-Beispielen zu DHTML und AJAX.
[mehr...]

Noch ein Adobe-Produkt: "Photoshop Extended" für Cross-Media, 3D, Video und Wissenschaft

news // 2007.03.08 08:45:38 [hh] — Und schon die nächste News aus dem Hause Adobe Systems, vor den großen offiziellen Announcements rund um "Creative Suite 3": Adobe wird das Produkt "Photoshop" in zwei Varianten auf den Markt bringen: "Photoshop CS3" (Bildbearbeitung, derzeit als Public Beta auf "Adobe Labs") und "Photoshop CS3 Extended" (Cross-Media Imaging, 3D, Video, wissenschaftliche Bildanalysen). Beide Produkte werden am 27. März im Rahmen des Launch-Events für die "Creative Suite 3" in New York vorgestellt werden. Die Software soll unter dem neuen Slogan "see what is possible" noch "im Frühjahr 2007" auf den Markt kommen. Von der Online-Version von Photoshop (die Adobe-CEO Bruce Chizen angekündigt hat; wir berichteten) ist hier offiziell noch nichts zu hören. Screen2.0 forschte nach und bringt die Antworten von Adobe.
[mehr...]

Adobe will bereits Mitte März die erste Alpha-Version von "Apollo" veröffentlichen

news // 2007.03.05 08:38:10 [hh] — Die Zeichen mehren sich, dass Adobe kurz bevor steht, Mitte März eine erste Alpha-Version seiner kostenlosen Runtime zu veröffentlichen, die es Web-Entwicklern erlaubt, Desktop-Anwendungen basierend auf Flash/Flex, HTML und JavaScript zu erstellen. Im Fokus des ersten Releases stehen laut Adobes Developer Relations Manager Mike Chambers die Flex-Entwickler. Am 16. März soll ein "Apollo Camp" statt finden.
[mehr...]

'SWF to EXE' Contest: "Apollo", "SWF Cargo" und "mProjector 3" gehen ins Rennen um Flash-Projekte als Desktop-Anwendung

news // 2007.02.26 08:24:04 [hh] — Gleich zwei neue Tools bieten die Möglichkeit, Desktop-Anwendungen aus Flash-Projekten zu machen: "SWF Cargo" und "mProjector". Diese werden in Kürze vermutlich starke Konkurrenz aus dem Hause Adobe selbst bekommen, wenn "Apollo" auf labs.adobe.com dann endlich öffentlich in die Beta-Phase startet.
[mehr...]

HD-Video plus kompakte Superzoom-Photo-Kamera: Canon zeigt auf PMA "PowerShot TX1"

news // 2007.02.23 08:30:46 [hh] — Canon zeigt auf der US-amerikanischen Photo-Messe "PMA" eine interessante kompakte Neuentwicklung namens "PowerShot TX1". Die Kamera kann sowohl 7-Megapixel-Photos mit 10fach-Zoom und Vibration Reduction als auch HD-Videos als Widescreen (16:9) aufzeichnen. Die ganze 500 Dollar teure Kamera kommt in bekannter Stahl-Optik und drehbarem Display – und ist dabei kaum größer als ein Stapel Spielkarten. Die Kamera wird laut Hersteller im April 2007 auf den Markt kommen.
[mehr...]

"Web Directions North": kostenlose Profi-Präsentationen online

links // 2007.02.22 08:18:12 [hh] — Anfang Februar fand im kanadischen Vancouver die "Web Directions North" mit zahlreichen namhaften Rednern aus dem Bereich Web-Design und -Technologie statt. Nun sind die teilweise sehr ansprechenden und informativen englischsprachigen Präsentationen online. Sie geben einen Einblick, wie der aktuelle Stand durch die Redner definiert wird. Die Themen: Design als kreativer Prozeß, AJAX, CSS, Microformats, Experience Design.
[mehr...]

Nikon aktualisiert "Camera Control Pro" und "Capture NX"

news // 2007.02.15 08:51:30 [hh] — "Capture NX 1.1" und "Camera Control Pro 1.3" (Windows, MacOS X): Nikon hat jetzt seine Tools für die neuesten Kameras D80 und D40 aktualisiert, sowie einige Fehler behoben - und unterstützt jetzt unter MacOS X auch Intel-Macs nativ.
[mehr...]

"Scrivener": Mit der Mac-Schreibwerkstatt gegen "Writer's Block" und "Desktop Chaos"

review // 2007.02.14 08:47:38 [hh] — Mit "Scrivener" betritt ein neues Tool von Keith Blount (alias "kayembi") die Arena der Creative Tools, welches vom Ansatz her irgendwo zwischen der Einfachheit von "WriteRoom" und dem organisierten Browser von "DevonThink Pro" anzusiedeln ist (wir stellten bereits beide Tools ausführlich vor). Screen2.0 stellt das interessante neue Tool von "Literature & Latte" vor, das Autoren helfen soll, sich auf ihre eigentliche Aufgabe ("Outline. Edit. Storyboard. Write.") zu konzentrieren.
[mehr...]

Fünf "Photoshop CS3"-Killertipps: Panoramen, Mehrfachbelichtungen, JPEG2000-Support, "Group Shots", hochauflösende Web-Galerien

hints & tips // 2007.02.09 08:40:56 [hh] — Dieser Screen2.0-Killertipp bietet gleich fünf ziemlich coole neue Features in Adobes Bildbearbeitungs-Klassiker "Photoshop CS3", das derzeit noch als Public Beta zur Verfügung steht.
[mehr...]

Filter in PHP: Schärfere Thumbnails dank eigener "Unsharp Mask" Funktion

hints & tips // 2007.02.08 08:38:48 [hh] — Thumbnails, die auf dem Web-Server von grossen Bildern generiert werden, erscheinen oftmals unscharf und detailarm. Ein Live-Unsharp-Mask-Filter in PHP kann Abhilfe schaffen.
[mehr...]

YAML: modulares Mehrspalten-Layout als CSS- und XHTML-Framework

hints & tips // 2007.02.06 08:32:12 [hh] — "Yet Another Multicolumn Layout" (YAML, nicht zu verwechseln mit "YAML Ain't Markup Language") bietet ein CSS- und XHTML-basiertes Framework zur Erstellung mehrspaltiger Layouts auf Basis von fload-Umgebungen. Die jüngste Version bietet neben "Drupal"-, "ExpressionEngine"- und "Joomla"-Unterstützung auch Support für das "Typo3"-Template-System "TenplaVoilà".
[mehr...]

Debuggen im Browser: "Firebug 1.0" in finaler Version erschienen

news // 2007.02.01 08:34:10 [hh] — Die Extension "Firebug" für den Web-Browser "Firefox" ist jetzt in finaler Version 1.0 erschienen. Das Tool wendet sich an Web-Entwickler, die Fehler in CSS, HTML und JavaScript suchen müssen.
[mehr...]

Web-Link: "Guide to Electronic Music"

links // 2007.01.29 08:31:51 [hh] — Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, was denn der Unterschied zwischen "Hip House", "Industrial Braindance" und "Happy Gabber Hard Dance" sein könnte, dann kommt dieser englischsprachige interaktive Flash-basierte Musik-Führer "Ishkurs Guide to Electronic Music" gerade recht. Dazu gibts Hörbeispiele als Loops zu den einzelnen Stilen.
[mehr...]

Rich Internet Applications: Die besten Quellen zu Flex 2

hints & tips // 2007.01.25 08:22:11 [hh] — Adobes Rich Internet Applications (RIA) Entwicklungsplattform hat sich mit Version 2 vom High-End Enterprise Tool zum Rich Internet Tool gemausert, mit dessen Hilfe Entwickler komplexe Flash-Anwendungen erstellen können. Screen2.0 stellt die besten Quellen zum Thema Flex und RIA vor.
[mehr...]

"53 CSS Techniques You Couldn't Live Without": Die besten CSS-Techniken im Überblick

hints & tips // 2007.01.22 08:45:04 [hh] — Die Macher des englischsprachigen "smashing magazine", Sven Lennartz ("Dr. Web Magazine") und Vitaly Friedman ("The Web Developer's Handbook"), liefern dieses mal eine ziemlich umfangreiche illustrierte Liste von CSS-Tricks, die zum Teil beeindruckende Effekte erzielen. Ein wahrer Fundus für Web-Designer.
[mehr...]

Rich Internet Authoring: Adobe bringt "Flex Builder 2"

archive // 2007.01.09 08:45:31 [hh] — Adobe Systems hat jetzt die Verfügbarkeit der finalen Version des "Flex Builder 2" für MacOS X verkündet, einer integrierten Entwicklungsumgebung zur Erstellung von Rich Internet Applicationas (RIAs). Screen2.0 stellt die wichtigsten Fragen und Anworten zu diesem Release in englischer Sprache bereit.
[mehr...]

Web-Design-Hacks für Profis: Adobe startet "CSS Advisor"

archive // 2007.01.05 08:22:54 [hh] — Grafik-Spezialist Adobe Systems startet mit dem "CSS Advisor" ein neues englischsprachiges kostenloses Web-Angebot als Public Beta, in welchem gängige Probleme und deren Lösung rund um Cascading Style Sheets (CSS) diskutiert.
[mehr...]

"Akelos Framework": PHP-Port von "Ruby on Rails"

archive // 2007.01.04 08:07:51 [hh] — Das "Akelos Framework" ist eine PHP4-Port der "Ruby on Rails" Entwicklungstools, die eine schnellere Entwicklung von Web-Anwendungen versprechen. Das Hauptiel ist dabei, dem Entwickler bei der Erstellung mehrsprachiger Datenbank-basierender Web-Lösungen nach dem Model View Controller (MVC) Paradigma zu helfen. Das Motto lautet "Conventions statt Configuration".
[mehr...]

Editor's Choice Awards: Die besten Tools in 2006

archive // 2007.01.02 08:40:28 [hh] — Screen Awards 2006And the winners are ... Die Redaktion von Screen2.0 hat auch dieses Jahr wieder ihre Favoriten in 12 verschiedenen Kategorien gewählt. Lesen Sie die Ratings in voller Länge.
[mehr...]

Digital-Fotografie: Der optimale Workflow

archive // 2006.12.28 08:42:49 [hh] — Bilder zu importieren, optimieren, sortieren und bearbeiten ist kein Hexenwerk. Screen2.0 zeigt den optimalen Workflow für Ihre Bilder. In unserem Digital Publishing Log haben wir in den letzten zwei Jahren alle wichtigen Tools für Windows und MacOS X im Detail vorgestellt, getestet und mit zusätzlichen Tipps versehen.
[mehr...]

Flash- und Fisheye-Panos: Realviz aktualisiert "Stitcher Unlimited 5.5"

archive // 2006.12.21 08:35:33 [hh] — Der französische 3D-Spezialist Realviz (Sophia Antipolis) hat aktualisierte Fassungen seiner im Juli 2006 vorgestellten neuen professionellen Panorama-Software "Stitcher Unlimited 5.5" (Windows, MacOS X) auf Version 5.5.2 veröffentlicht, die jetzt auch Java- und Flash-Panoramen für den "ImmerVision Pure Player" und bessere Fisheye-Objektiv-Unterstützung (etwa mit dem Nikkor 10.5mm) bieten.
[mehr...]

Nikon bietet Online-Video-Tutorials für D80

archive // 2006.12.20 08:17:38 [hh] — Stolze Besitzer einer nagelneuen digitalen Nikon D80 Spiegelreflex werden sich über diesen Link freuen. Auf einer englischsprachigen Web-Site bietet Nikon Flash-basierte Video-Tutorials und Anleitungen. "Solutions for Various Shooting Situations" zeigen, wie man bessere Portrait-, Landschafts-, Action- und Macro-Aufnahmen macht.
[mehr...]

Alles zu der neuen "Photoshop CS3" Beta

archive // 2006.12.19 08:00:04 [hh] — Adobe hat jetzt eine "Photoshop CS3"-Beta-Version in englisch für Windows und MacOS X (inklusive "Bridge CS3", "Stock Photos" und dem neuen Tool "Device Central" für Simulation von Mobile Content) öffentlich zum Download gestellt, zum ersten mal öffentlich für alle auf dem "Adobe Labs" Server. Registrierte "Photoshop CS2"-Nutzer erhalten eine Beta-Seriennummer für die Software; im "Frühjahr 2007" erscheint dann die finale Version zusammen mit der "Creative Suite 3". Screen2.0 zeigt, was es neues gibt und wo man mehr erfährt.
[mehr...]

"CubicVR 360": Kostenlose 3-D-Panoramen mit Flash

archive // 2006.12.18 08:41:39 [hh] — Ein interessantes neues Tool namens "CubicVR 360" erlaubt die Darstellung von 3D-Panoramen im Flash-Player, zusammen mit interaktiven Features wie interaktive Hotspots und Maus-Wanderung. Dabei kann der Flash-Film von außerhalb mittels JavaScript gesteuert und verändert werden.
[mehr...]

"C64" Emulation in Flash

archive // 2006.12.14 08:34:23 [hh] — Noch ein interessantes Flash-Projekt: "FC64" ist ein Commodore C64 Emulator, der mit Flash in ActionScript 3 geschrieben wurde. Der C64-Player gewann in der "Technical Merit" Kategorie auf der "Flash Forward 2006" Konferenz in Austin.
[mehr...]

"Firebug": Firefox-Extension für Web-Designer und -Entwickler

archive // 2006.12.13 08:34:19 [hh] — Mit "Firebug" erscheint jetzt die Beta-Version einer Firefox-Extension (Windows, MacOS X, Linux), welche das Editieren von CSS, HTML und JavaScript in geöffneten Web-Seiten erlaubt. Entwickler Joe Hewitt will die Profi-Software auch weiterhin gratis verteilen.
[mehr...]

Microsoft startet mit "Expression Studio"

archive // 2006.12.07 08:53:20 [hh] — Mit der "Expression"-Produktlinie will Microsoft im Designer-Segment Fuß fassen und zumindest teilweise gegen Adobe antreten. In Kürze werden die Tools "Expression Web" (HTML-Editor als "Front Page"-Nachfolger), "Expression Blend" (Interface Designer), "Expression Design" (Vektorgrafik-Tool) und "Expression Media" (ein Asset Manager, der auf dem kürzlich erworbenen "iView Media Pro" basiert) in finaler Form verfügbar sein. Vorabversionen der Windows-Programme können ab sofort per Download getestet werden.
[mehr...]

Rich Internet Applications Authoring: Einführung in Adobes "Apollo"-Player für Entwickler

archive // 2006.11.30 08:49:34 [hh] — Adobes Produktmanager Mike Chambers führt in Adobes "Apollo"-Technolgie ein, die Flash, Flex, PDF, HTML, CSS, JavaScript und AJAX in einem Player integriert. Die 45-Minuten-Präsentation findet sich auf Adobes "Acrobat Connect"-Plattform als aufgezeichnete Session und wendet sich an Web-Entwickler.
[mehr...]

"YourMinis": Widgets jetzt auch in Flash

archive // 2006.11.28 08:29:07 [hh] — Mit "YourMinis" von Goowy können Flash-Module in einer Oberfläche individuell zusammengestellt werden, darunter E-Mail-Benachrichtigung, Instant Messengers, Zitat des Tages, RSS Feeds und Kalender. Das ganze inklusive Bilder und Videos.
[mehr...]

"Adobe Media Gallery": Adobe veröffentlicht vier Flash-Galerien als Open Source

archive // 2006.11.27 07:19:29 [hh] — Grafikspezialist Adobe Systems hat die ActionScript-Quelltexte für seine Slideshows in "Adobe Photoshop Lightroom" und "Adobe Photoshop" als Open Source offen gelegt. Die Quelltexte können von der "Adobe Media Gallery" Web-Site herunter geladen werden. Adobe will andere Entwickler ermuntern, eigene Galerie-Produkte zu den Adobe-Produkten beizusteuern.
[mehr...]

Online-Farbschemata: Adobe startet "Kuler"

archive // 2006.11.21 08:18:13 [hh] — Adobe startet eine neue Hosted-Anwendung zur Erstellung von Farbskalen für eigene Designs. Auf der Web-Site können Farbskalen in RGB, CMYK und LAB erstellt werden basierend auf vordefinierten Farbschemata oder durch manuelles Mixen.
[mehr...]

Redaktionstipp: Flash-Tools von Eltima

archive // 2006.11.20 08:42:49 [hh] — Gleich drei interessante Tools bietet Eltima für Flash-Entwickler an: "SWF Movie Player", "SWF to FLA" und "Flash Optimizer". Alle Windows-Tools sind jetzt auch als MacOS X Versionen verfügbar.
[mehr...]

Panorama-Viewer in Flash

archive // 2006.11.16 08:02:40 [hh] — Screen2.0 zeigt Step-by-Step, wie man einen einfachen Panorama-Viewer in Flash realisieren kann, der einen scrollbaren Bereich in eine Web-Seite integrieret, in dem ein Bild in Übergröße dargestellt wird.
[mehr...]

DFT bringt siebte Version seiner "55mm"-Filter

archive // 2006.11.12 08:48:14 [hh] — Der in Los Angeles ansässige Plug-in-Spezialist für Video- und Bildbearbeitung, Digital Film Tools (DFT), hat jetzt ein Update seiner Filtersammlung "55mm" auf Version 7 veröffentlicht. "55mm" simuliert eine Vielzahl von optischen Kamera-Filtern und Effekten und dient der Nachbearbeitung von Fotografien und Filmen.
[mehr...]

Adobes Flash-Scriptingsprache "ActionScript" wird Open Source bei Mozilla.org

archive // 2006.11.09 08:32:14 [hh] — Adobe Systems hat bekannt gegeben, dass die Quelltexte seiner ActionScript 3 Virtual Machine aus Flash and Mozilla.org – einem Open Source Projekt, das unter anderem "Firefox" entwickelt – zu übergeben. Daraus soll das "Tamarin" Projekt erwachsen mit dem Ziel einer High-Performance-Version von "ECMAScript 4th Edition" (der aktuellen Version der Scripting-Sprache "JavaScript"). Adobe will damit der Scripting-Technologie AJAX ("Asynchronous JavaScript and XML") – insbesondere seinem eigenen Open-Source-Framework "Spry" – einen weiteren Boost versetzen.
[mehr...]

Buchtipp: "Programmieren mit PHP"

archive // 2006.11.08 08:57:01 [hh] — Rasmus Lerdorfs Klassiker zu der kostenlosen Open-Source-Server-Scripting-Sprache PHP,"Programmieren mit PHP - Dynamische web-Seiten erstellen", ist jetzt in deutsch (Übersetzung: Lars Schulten und Peter Klicman) und als Hardcover-Version erschienen. Neu in der zweiten Auflage sind alle Features, die mit PHP 5 zu tun haben.
[mehr...]

PHP lokal am Mac entwickeln: "MAMP 1.4" ist da

archive // 2006.11.07 08:07:39 [hh] — Mittlerweile mit neuem Logo der umfirmierten Karlsruher Living-E AG (ehemals WebEdition), aber immer noch kostenlos, liegt das MAMP (Macintosh, Apache MySQL and PHP) mittlerweile in Version 1.4 vor, mit aktualisierten Programmen.
[mehr...]

Im Sinne der Zusammenarbeit: Adobe stellt "Acrobat 8" vor

archive // 2006.11.03 08:11:25 [hh] — Der Grafikspezialist Adobe Systems geht mit seinem digitalen Dokumentenformat PDF (Portable Document Format) bereits in die achte Runde. Hauptfokus der neuen Version waren Workflows, Kollaboration und Kommunikation. "Acrobat Reader", "Acrobat Standard" und "Acrobat Professional" (Windows, MacOS X) sind neben zahlreichen neuen Produktvarianten ab sofort verfügbar. Mitte 2007 soll Adobes Hosted Collaboration und Conferencing Service "Acrobat Connect" auch in Deutschland starten.
[mehr...]

Web Mining am Mac: Metafy veröffentlicht "Anthracite 1.6.5"

archive // 2006.11.02 08:43:21 [hh] — Das Mac-Tool "Anthracite" von Metafy (Boulder, Colorado, USA) erlaubt die Aufbereitung von Daten aus verschiedenen Quellen und unter anderem auch das "Web Mining", Konvertierung von daten aus Web-Sites und die Automatisierung wiederkehrender Aufgaben bei der Informationsbeschaffung und -aufbereitung. Das Motto des Tools: "Access Information, Distribute Knowledge".
[mehr...]

Sites analysieren mit "GoLive CS2"

archive // 2006.10.31 08:48:28 [hh] — Um Site-Designs zu analysieren, ist es am einfachsten, die Site lokal zu speichern und dann in einem grafischen Editor zu untersuchen. Screen2.0 zeigt, wie einfach das mit "GoLive CS2" geht.
[mehr...]

Neues aus den Adobe Labs: "Soundbooth" für Multimedia-Sounddesigner

archive // 2006.10.27 08:09:34 [hh] — Neue Technologien veröffentlicht der amerikanische Softwarehersteller Adobe Systems derzeit beinahe täglich, nicht zuletzt wegen der Anwenderkonferenz "MAX" in Las Vegas. Das jüngste Projekt hört auf den Namen "Soundbooth" und ist jetzt als Beta-Preview für Windows und MacOS X (leider Intel-Macs only) online verfügbar. Adobe wendet sich mit dem Tool an alle, die professionell Sounds bearbeiten wollen und richtet sich damit offensiv gegen Apples "Soundtrack Pro".
[mehr...]

"A Collection of Unexpected Photography"

archive // 2006.10.23 08:52:14 [hh] — Heute wieder mal ein interessanter Link zu einem Online-Fotomagazin namens "FILE".
[mehr...]

Neue Quellen zum Thema CSS

archive // 2006.10.17 08:36:18 [hh] — Da sich gerade im Bereich Cascading Style Sheets (CSS) in der letzten Zeit eine Menge getan hat, bringen wir die besten Quellen dieses mal als Tipp der Woche.
[mehr...]

Web Content Editor: Adobe renoviert "Contribute"

archive // 2006.10.09 08:40:03 [hh] — Adobe Systems hat jetzt "Contribute 4" (Windows, MacOS X) veröffentlicht, das erste Major Upgrade des Web Content Editors nach Übernahme von Macromedia.
[mehr...]

Im Screen2.0-Test: "SiteAssist 3.0" Rapid Prototyping Extension für Adobes Web-Editor "Dreamweaver"

archive // 2006.09.22 08:32:29 [hh] — Wer hat sich das denn noch nicht gewünscht: ganze Web-Site zusammenbasteln, indem Struktur, Layout und Farben mit wenigen Klicks in einem Wizard ausgewählt werden. Dieses Theme-Konzept verfolgt auch die "Dreamweaver"-Extension "SiteAssist 3.0" (Windows, MacOS X), das damit "Rapid Prototyping" für Web-Sites ohne Coding ermöglicht.
[mehr...]

"Stylesheets": kostenlose Einführung in CSS

archive // 2006.09.21 08:52:14 [hh] — "Your HTML Source" bietet neben zahlreichen Tutorials rund um HTML auch eine ausführliche Einführung in Cascading Stylesheets (CSS). Die Artikelserie ist für alle Einsteiger und Unverbesserlichen gedacht, die auch heute noch mit <font> Tags und Layout-Tabellen arbeiten.
[mehr...]

"Spry Showcase": Adobe zeigt Demos seines AJAX-Frameworks

archive // 2006.08.29 08:47:48 [hh] — Was man alles schönes mit AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) in seinem Web-Browser anstellen kann, das zeigt die Showcase-Seite auf Adobes Lab-Web-Site. Aktuelle Demos umfassen eine Bilder-Galerie, eine Produkt-Übersicht, ein RSS-Reader sowie Animations-Effekte. Alle Demos enthalten auch die Spry-DHTML-Quelltexte für die Projekte.
[mehr...]

"PHP Hacks" jetzt auf deutsch

archive // 2006.08.07 08:40:31 [hh] — "PHP Hacks - Tipps und Techniken für dynamische Websites" von Jack D. Herrington (Hrsg.) ist jetzt auch in deutscher Übersetzung erschienen.
[mehr...]

AJAX + xAMP Tutorial: "Integration of Spry and PHP/MySQL"

archive // 2006.07.25 08:39:15 [hh] — Kürzlich hat Adobe sein "Spry Framework", eine AJAX(Asynchronous JavaScript and XML)-Implementation freigegeben, das zur Implementation reaktiverer Web-Interfaces mit dynamisch austauschbaren Elementen erstellt werden kann. Ein englischsprachiges Tutorial erklärt, wie diese Technologie sich mit PHP und MySQL kombinieren lassen kann.
[mehr...]

Aus der WebEdition Software GmbH wird die Living-E AG

archive // 2006.06.29 08:51:01 [hh] — Die Karlsruher WebEdition Software GmbH ändert ihren Firmennamen in Living-E AG und wandelt ihre Rechtsform in eine Aktiengesellschaft um. Das bisherige Hauptprodukt, die PHP-Software "WebEdition" ist ein Web-Content-Management System (WCMS). Die neue Marke "Living-E" soll den Unternehmensnamen deutlich von den einzelnen Produkten wie dem WCMS "WebEdition" (das künftig eine Säule darstellen soll) abheben. Ziel des Unternehmens sei es, künftig nicht mehr nur als Anbieter von "WebEdition" wahrgenommen zu werden, sondern weitere Software Produkte für Productivity und Publishing zu entwickeln und zu vermarkten.
[mehr...]

Mac-Tools: "Designer's Toolbox" als Dashboard Widget

archive // 2006.06.16 08:28:14 [hh] — Ein nützliches kleines Dashboard Widget für MacOS X hilft Designern bei der Umrechnung von Einheiten, Bildberechnungen (Abmessungen, DPIs, Pixel), Download-Zeiten (Datenmengen und Durchsatz), Generierung von "Lorem Ipsum" Dummy-Text, Anzeige von HTML Special Characters, sowie Umrechnung von Pixeln (px) in em-Einheiten.
[mehr...]

Foto-Software für Profis: Adobe bringt zweite Public Beta von "Lightroom"

archive // 2006.06.14 08:21:01 [hh] — Grafiksoftware-Spezialist Adobe Systems hat jetzt seine zweite Public Demo von "Lightroom" online gestellt. Die Software (Windows, MacOS X) bietet komplette Workflows für Profi-Fotografen und tritt damit etwa gegen Apples "Aperture" an. Neu sind verbesserte Exports, bessere Metadaten-Unterstützung, Web-Vorschau für Flash und HTML, sowie zahlreiche Neuerungen im "Develop"-Module (unter anderen: Vorher/Nacher-Ansicht, Histogramm, History).
[mehr...]

AJAX: "Edit in Place with Prototype" Demo

archive // 2006.06.12 08:56:34 [hh] — Eine interessante Demo zeigt, wie das Bearbeiten von Dokumenten mit AJAX funktioniert. Ein einfacher Klick auf den Inhalt bringt ein Formular zum Vorschein, über das der Inhalt geändert werden kann.
[mehr...]

"Websites as Graphs": Site Maps mal anders

archive // 2006.06.09 08:17:19 [hh] —
So sieht Screen2.0 als Graph aus. Visualisiert wurde unsere Web-Site mit einem kleinen Online-Tool in Form eines Java-Applets. Screen2.0 stellt ein interessantes kleines Projekt zur Visualisierung vor.
[mehr...]

PDF-Präsentationen mit "GoLive CS2" erstellen

archive // 2006.06.07 08:45:34 [hh] — Dank PDF-Unterstützung und Musterseiten kann Adobes Web-Tool "GoLive CS2" (Windows, MacOS X) auch für die Erstellung von Präsentationen verwendet werden.
[mehr...]

"10 Ways": Getty Images visualisiert seinen Katalog

archive // 2006.05.22 08:16:55 [hh] — Mit der Web-Site "10 Ways" versucht der Stock Photo Anbieter Getty Images, seinen Katalog multimedial aufzubereiten und hat dazu fünf renommierte Agenturen eingeladen, sich dem Photo zu nähern. Das Ergebnis sind zehn interessante Flash- und Shockwave-Projekte.
[mehr...]

"Spry": AJAX-Bibliothek von Adobe

archive // 2006.05.15 08:00:43 [hh] — Mit dem "Spry Framework for JavaScript" (Pre-Release 1) bietet Adobe jetzt eine frei einsetzbare Bibliothek zur vereinfachten Erstellung von AJAX-Anwendungen basierend auf XML, JavaScript, HTML und CSS.
[mehr...]

"Cake PHP 1.0": Ruby on Rails als PHP-Framework

archive // 2006.05.05 08:20:11 [hh] — Soeben wurde das strukturierte objektorientierte PHP-Framework "Cake PHP 1.0" veröffentlicht. Es orientiert sich an der Struktur des "Ruby on Rails"-Projektes, welches erhebliches Interesse auf sich gezogen hat. "Cake" erlaubt die einfache Erstellung und Konfiguration von PHP-Anwendungen.
[mehr...]

Zend zeigt gängige Fallstricke bei der PHP-Programmierung

archive // 2006.05.03 08:33:18 [hh] — Bei der täglichen Programmierung mit PHP gehört eine ganze Menge Erfahrung dazu, um gängige Fehler zu vermeiden. Dazu gehören etwa die Prüfung auf 0 oder false (etwa bei strpos), Fließkomma-Rundungsfehler, oktale statt dezomale Zahlen mit vorangestelltem "0", oder Operator-Präzedenzen.
[mehr...]

Web Debugging Proxy: "Charles" erlaubt die Analyse übertragener Web-Daten

archive // 2006.04.27 08:34:17 [hh] — Ein Tool namens "Charles" soll bei dem Debuggen von evrteilten Anwendungen mit Flash, Flex, JavaScript, AJAX, (D)HTML oder Java helfen. Das Mac-, Linux- und Windows-Tool schaltet sich einfach zwischen den Browser und das Netzwerk und fungiert als Proxy-Server, HTTP-Monitor und Reverse Proxy mit Protokoll-Funktion, die das Analysieren der übertragenen Daten stark vereinfacht.
[mehr...]

O'Reilly-Bücher zu Flash 8

archive // 2006.04.21 08:03:42 [hh] — Screen2.0 stellt die interessantesten Bücher von O'Reilly zu Flash 8 vor.
[mehr...]

"CSS Tweaker" bietet Online-Optimierung von Stylesheets

archive // 2006.03.29 08:34:49 [hh] — Die Optimierung von Cascading Style Sheets (CSS) verspricht der "CSS Tweaker" von CSSDev.com. Die Datei kann entweder hochgeladen oder mittels Copy-and-Paste in ein Online-Formular eingeklebt werden.
[mehr...]

Grafische Site Maps automatisch

archive // 2006.03.27 08:08:49 [hh] — Wer am Mac aus Ordnerstrukturen eine grafische Aufbereitung machen will, etwa um Site Maps zu erstellen, der kann das vollautomatisch tun. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

ImageWell automatisiert Web-Bilder-Erstellung

archive // 2006.03.24 08:35:15 [hh] — Ein nützliches kleines Mac-Tool namens "ImageWell" erlaubt die schnelle Aufbereitung von Bildern für das Web. Mittels Drag-and-Drop können Bilder bearbeitet (Größenänderung, Beschneiden, Rotieren, Schatten, Ränder ) werden und ggf. auch via ".Mac" oder FTP hochgeladen werden. Screen2.0 stellt die interessante Freeware vor.
[mehr...]

Neue Gesichter für PHP: "PHPFaces" bietet Web-Frontends

archive // 2006.03.20 08:32:15 [hh] — "PHPfaces 0.0.2", eine PHP-Bibliothek für Web-Frontends bietet Standard-Interface-Bausteine "von der Stange", darunter auch Elemente wie editierbare Tabellen und Tree Views, die in Standard-HTML nicht vorgesehen sind. Die aktuelle Version unterstützt neben dem "Smarty"-Template-Engine nun auch AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) als Standard-Frontend-Technologie.
[mehr...]

PHP6: what will be ...

archive // 2006.03.15 08:41:01 [hh] — Auf PHP.net existieren Meeting Notes, welche die nächste Version 6 der Scripting-Sprache PHP betreffen. Screen2.0 gibt schon jetzt einen Überblick, was sich ändern wird.
[mehr...]

CSS-Layouts online erstellen

archive // 2006.03.09 08:04:06 [hh] — "Mit CSS Creator" gibt es ein Web-Formular-basiertes Tool zur schnellen Erstellung von CSS-Grundlayouts. Das HTML- und CSS-Resultat kann der User dann online betrchten und herunter laden.
[mehr...]

Web-Layout als Open Source: Designs von der Stange

archive // 2006.03.06 08:45:45 [hh] — Vorgefertigte Layouts für Web-Sites basierend auf CSS und HTML bietet die Web-Site "Open Web Design". Screen2.0 stellt einen interessanten kostenlosen Fundus zur Inspiration und fürs Rapid Prototyping vor.
[mehr...]

Apples "iWeb" im Kurztest: Web-Seiten ohne Kenntnisse erstellen

archive // 2006.03.02 08:47:56 [hh] — Web-Seiten ohne Kenntnisse von HTML, JavaScript und CSS zu erstellen, das haben Programme wie "Freeway", "RapidWeaver" und "Sandvox" versprochen. Jetzt schickt Apple ein eigenes Program mit diesem Anspruch ins Rennen: "iWeb".
[mehr...]

Filmklassiker in 30 Sekunden: "The 30-Seconds Bunny Theatre Library"

archive // 2006.02.27 08:07:24 [hh] — Mal wieder etwas Unterhaltsames am Rande: das "Bunny Theatre" bietet im Web englischsprachige Flash-Filme, die in 30 Sekunden gesamte Film-Klassiker wie "Pulp Fiction", "Titanic" oder "The Rocky Horror Picture Show" nacherzählen.
[mehr...]

"Gnash": Open-Source Flash-Player

archive // 2006.02.02 08:06:44 [hh] — Mit "Gnash" versucht die GNU-Open-Source-Community einen frei verfügbaren Flash-Player unter der GPL ("Gnu Public License") zu entwickeln. Hauptziel ist die plattformunabhängige Unterstützung von Flash auf allen möglichen Unix-Derivaten und 64-Bit-Plattformen inklusive XBox.
[mehr...]

"Freeway Pro 4" im Test: CSS-Design for the rest of us

archive // 2006.01.30 08:06:05 [hh] — Die Lücke zwischen professionellen Macintosh-Web-Tools wie "GoLive" oder "Dreamweaver" und Low-End-Programmen wie "iWeb", "Sandvox" oder "Rapidweaver" schließt "Freeway Pro 4" von Softpress Systems. Screen2.0 testete die neue Version.
[mehr...]

Photo-Workflows am Mac

archive // 2006.01.24 08:05:28 [hh] — Zur Verwaltung und Manipulation von Bildern existieren am Mac mittlerweile eine ganze Reihe interessanter Tools. Screen2.0 stellt die interessantesten für den semiprofessionellen Bereich vor und zeigt, welches Tool für welchen Job am besten geeignet ist.
[mehr...]

Web out of the Box: WebEdition veröffentlicht "MAMP 1.1" für Mac OS X

archive // 2006.01.19 08:19:06 [hh] — Das kostenlos verfügbare "MAMP"("Macintosh Apache MySQL and PHP")-Paket liegt jetzt in Version 1.1 vor. "MAMP" bietet eine vollständige lokale Installation eines Web-Servers inklusive aller Standard-Komponenten und Datenbanken in einem einzigen Ordner.
[mehr...]

Buchtipp: "PHP Hacks"

archive // 2006.01.16 08:32:32 [hh] — "PHP Hacks - Tips & Tools for Creating Dynamic Web Sites" von Jack D. Herrington (Hrsg.) bietet eine Sammlung interessanter und nützlicher Tips für PHP-Amateure und -Profis.
[mehr...]

Web-Tools for the rest of us: Karelia veröffentlicht erste "Public Beta" von "Sandvox"

archive // 2006.01.11 08:19:31 [hh] — Nachdem sich zahlreiche Gerüchte um Apples "iWeb"-Anwendung zur Erstellung von Web-Sites verdichteten, hat Karelia Software reagiert und seine Beta-Version von "Sandvox" zum öffentlichen Download zur Verfügung gestellt.
[mehr...]

Bildersuche mit Mal-Tool

archive // 2006.01.06 08:39:37 [hh] — Das österreichische Technologie-Labor System One hat ein extrem simples Bildersuch-Tool entwickelt, das auf skizzierten Farbkonstellationen basiert.
[mehr...]

"Flash Lite 2" für Handys, PDAs und Entertainment

archive // 2006.01.05 08:43:50 [hh] — Der Grafik-Spezialist Adobe Systems bietet kurz nach dem vollzogenen Merger mit Macromedia eine neue Version von "Flash Lite" für mobile Endgeräte. Mit "Flash Lite 2" gibt es auch ein aktualisiertes "Flash Player SDK 7" (Software Development Kit) zur Erstellung von Flash-Inhalten für diese Geräte.
[mehr...]

Editor's Choice Awards: Die besten Tools in 2005

archive // 2005.12.30 08:00:21 [hh] — And the winners are ... Die Redaktion von Screen2.0 haben ihre Favoriten in 13 verschiedenen Kategorien gewählt. Lesen Sie die Ratings in voller Länge.
[mehr...]

Buchtipp: "Webdesign mit CSS"

archive // 2005.12.20 08:44:10 [hh] — CSS ist ein schier unerschöpfliches Thema, dem man in Buchform nur sehr ungenügend nahe kommen kann. Das neueste O'Reilly-Arbeitsbuch mit dem Titel "Webdesign mit CSS" widmet sich dem Thema standardkonformes Web-Design anhand klar definierter Aufgabenstellungen und Beispiele.
[mehr...]

Für alles eine Web-Site: "Movie Title Screens"

archive // 2005.12.19 08:55:11 [hh] — Es gibt kaum etwas, für das es keine Web-Site gibt. Letztes Beispiel ist die Web-Site "Movie Title Screens" von Steven Hill. Hier wird die Frage beantwortet, welche Typo denn im Film "Rambo: First Blood Part II" oder in "O Brother, Where Art Thou?" verwendet wurde.
[mehr...]

Web-Browser: "Firefox 1.5" ist da

archive // 2005.12.01 08:50:03 [hh] — Nach Version 1.0.7 kommt jetzt schon Version 1.5 des kostenlosen Open Source Web-Browsers "Firefox" der Mozilla Corporation. Neu sind vor allem eine erweiterte Tab-Bedienung, eine interne Update-Funktion sowie eine schnellere Ansicht bereits geladener Webseiten.
[mehr...]

CSS-Spielplatz: Menüs, Layouts und Boxen aus dem Labor

archive // 2005.11.30 08:10:14 [hh] — Unter dem Titel "Experiments with Cascading Style Sheets" bietet "CSS Play" einige interessante Demos, was heute mit CSS-basierten Menüs, Layouts und Boxen möglich ist.
[mehr...]

"Open Source Mac": die beste freie Software für Mac OS X

archive // 2005.11.29 08:10:07 [hh] — Eine neue Web-Site stellt die interessantesten frei verfügbaren Software-Pakete für den Mac vor.
[mehr...]

Verbessertes PHP 5.1 bietet gesteigerte Performance

archive // 2005.11.28 08:02:25 [hh] — Die gerade veröffentlichte offizielle Version 5.1 der Web-Scripting-Sprache PHP bietet neben zahlreichen neuen Funktionen und beseitigten Fehlern auch eine deutlich gesteigerte Performance.
[mehr...]

"BBEdit 8.2.4" ist da

archive // 2005.11.24 08:08:48 [hh] — Das Standard-Text- und HTML-Tool für viele Mac-Entwickler und -Designer, "BBEdit" von Bare Bones Software, liegt jetzt in Version 8.2.4 vor.
[mehr...]

Consumer Web Publishing: Realmac veröffentlicht "RapidWeaver 3.2"

archive // 2005.11.21 08:09:26 [hh] — Für das Gestalten eigener Webseiten, Blogs, Foto-Galerien und Podcasts bietet der WYSIWYG-Web-Editor "RapidWeaver 3.2" (MacOS X ab 10.3) bietet jetzt zahlreiche neue Tools.
[mehr...]

Hollywood für zu Hause: DFT stellt Filtersammlung "55mm v6" vor

archive // 2005.11.08 08:32:36 [hh] — Der US-amerikanische Optik-Filterspezialist für Film-, Video- und Foto-Produktionen, Digital Film Tools, stellt jetzt seine "55mm" Sammlung für "After Effects", "Photoshop", "Final Cut Pro" und "Motion" in Version 6 vor. Auch dieses mal kamen neben Detail-Verbeserungen der existierenden Filter wieder neue hinzu.
[mehr...]

Photoshop CS2: Bildersammlungen publizieren

archive // 2005.11.04 08:08:39 [hh] — Um ganze Sammlungen von Bildern aufzubereiten, gibt es in Adobes Bildbearbeitungsklassiker "Photoshop CS2" (aka Photoshop 9.0) gleich eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Screen2.0 zeigt, wie's geht.
[mehr...]

Web-Seiten mit Login: Authentifizierung mit PHP

archive // 2005.11.03 08:59:44 [hh] — Grundlegende Absicherung von bestimmten Teilen einer Web-Site (z. B. Administrations-Seiten zum Einfügen, Ändern und Löschen von Daten) gehört zu den häufigsten Problemen bei der Erstellung größerer Sites. Screen2.0 diskutiert die gängigsten Lösungen für PHP.
[mehr...]

Marktübersicht: Die besten Illustrator-Plug-ins

archive // 2005.10.31 08:00:29 [hh] — Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von universell einsetzbaren Windows- und Mac-Plug-ins für "Adobes Illustrator", welche die Funktionen des Vektor-basierenden Illustrationsprogramms massiv erweitern. Screen2.0 stellt die besten vor.
[mehr...]

Macromedia übernimmt Interface-Designer Mobile Innovation

archive // 2005.10.25 08:21:55 [hh] — Macromedia – selbst gerade im Begriff, von Adobe übernommen zu werden (das Department of Justice hat hierfür letzte Woche bereits grünes Licht gegeben) – hat Mobile Innovation, den britischen Entwickler von grafischen Benutzeroberflächen (GUI) für Symbian-Smartphones, übernommen.
[mehr...]

"Macromedia Labs": Grafiksoftware-Hersteller startet offizielle Test-Plattform für neue Technologien

archive // 2005.10.19 08:46:45 [hh] — Der kalifornische Grafik-Software-Spezialist Macromedia hat jetzt eine neue Unter-Site namens "Macromedia Labs" gestartet, die sich an Entwickler wendet, die neue Technologien und Pre-Release-Produkte – darunter "Macromedia Flex Builder 2" und "Flash Player 8.5" – schon im Vorfeld austesten wollen.
[mehr...]

Macromedia-Merger: Adobe stellt neues Top Management vor

archive // 2005.10.07 07:39:30 [hh] — Der Grafikspezialist Adobe Systems, San Jose ("Photoshop", "Illustrator", "Acrobat", "GoLive") hat jetzt sein neues Top Management Lineup vorgestellt. Drei Vice Presidents werden das Unternehmen verlassen, fünf Macromedia-Mitarbeiter werden im Adobe-Vorstand vertreten sein, so die Nachrichtenagentur Reuters.
[mehr...]

Neues zu Microsofts "Expression"-Kreativtools

archive // 2005.09.19 07:21:21 [hh] — Das Rätselraten um Microsofts Kreativprodukte geht in die nächste Runde. Jetzt finden sich erste Details auf der Microsoft-Web-Site zu "Acrylic Graphic Designer", "Sparkle Interactive Designer" und "Quartz Web Designer".
[mehr...]

"Macromedia Studio 8" jetzt verfügbar

archive // 2005.09.14 07:37:55 [hh] — Grafik- und Authoring-Spezialist Macromedia hat am 13. September die Verfügbarkeit seines neuen "Studio"-Pakets vermeldet, das sich primär an Web-Designer und -Entwickler wendet.
[mehr...]

Kostenloses Server-Scripting: PHP 5.0.5 ist da

archive // 2005.09.09 07:24:27 [hh] — Das PHP-Team hat ein Update seiner 5. Version der kostenlosen Open-Source-Server-Scripting-Sprache herausgebracht, der zahlreiche Bugs behebt.
[mehr...]

Favicons am Mac erstellen

archive // 2005.08.31 07:15:52 [hh] — Die kleinen Icons im Windows Icon (ICO) Format, die im URL-Feld des Browsers und in den Bookmark-Listen auftauchen, sind für viele Web-Entwickler immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei geht die Erstellung dieser Site-Icons mit diversen Tools wirklich sehr einfach. Screen2.0 zeigt, wie es geht.
[mehr...]

Kurzrezension: "Handbuch der Webgestaltung"

archive // 2005.08.25 08:05:39 [hh] — Screen2.0 wirft einen langen, harten Blick auf das "Handbuch der Webgestaltung" von Peter Schweizer - und kommt dabei leider zu keinem wirklich guten Schluss.
[mehr...]

Round the World mit "Flash Earth": Geografie zum Anfassen

archive // 2005.08.22 08:15:25 [hh] — Nach "Google Maps" und "MSN VE" war es nur eine Frage der Zeit, bis eine rein Flash-basierte Anwendung darauf aufsetzt. Das Ergebnis von "Flash Earth" kann sich sehen lassen. Daneben gibt es ja auch noch das Projekt von a9.com, das Bilder zu Straßenkarten einiger Großstädte in den USA bietet.
[mehr...]

Blog-CMS-Update: "Textpattern 4" ist draussen

archive // 2005.08.16 07:07:51 [hh] — Der Scherzkeks und Programmierer Dean Allen hat nach seinen zahlreichen 1.x Release Candidates gleich Version 4 seines Blog-CMS "Textpattern" veröffentlicht. Die ziemlich ausgereifte PHP/MySQL-Lösung wurde im Jahr 2001 gestartet und erfreut sich mittlerweile zahlreicher Freunde (darunter auch der bloggende Ted Kennedy).
[mehr...]

Buchtip: "CSS-Praxis"

archive // 2005.08.15 07:53:38 [hh] — "CSS-Praxis" mit dem Untertitel "Browserübergreifende Lösungen: Grundlagen und Referenz, Praxisbeispiele, Tipps und Tricks, Barrierefreies Webdesign mit CSS" von Kai Laborenz (Galileo Press, 2005) bietet einen Überblick über aktuelle CSS-Standards und -Techniken.
[mehr...]

Im Kurztest: "TextMate" als Alternative zu "BBEdit", "SimpleText" und "TextEdit"

archive // 2005.08.09 07:04:37 [hh] — Als Newcomer startet "TextMate" von Allan Odgaard mit vielen interessanten neuen Funktionen im Bereich der Profi-Textwerkzeuge. Das MacOS-X-Tool wendet sich primär an Programmierer und Power-User.
[mehr...]

Macromedia stellt "Studio 8" vor

archive // 2005.08.08 07:02:34 [hh] — Macromedia stellt heute offiziell sein Update seiner Creative Tools Suite "Studio MX 2004" vor; mit aktualisierten Versionen von "Dreamweaver", "Flash Professional", "Fireworks", "FlashPaper" und "Contribute" wendet sich die Suite mehr denn je an Profis im Bereich "Rich Media Authoring".
[mehr...]

MAMP 1.0 ist da: Apache, MySQL und PHP auf dem Mac lokal entwickeln

archive // 2005.08.02 02:10:03 [hh] — Nach drei Alpha-Versionen liegt nun die finale Version von "MAMP" ("Macintosh, Apache, MySQL, PHP") für Tiger (MacOS X) vor. Laut dem Karlsruher Hersteller Webedition Software GmbH wurde das kostenlose Paket (Screen2.0 berichtete bereits) bereits 40.000 mal herunter geladen.
[mehr...]

Flash-Demo mit Klick-Verbot

archive // 2005.08.01 08:02:09 [hh] — Auf der Designstudie dontclick.it demonstriert der Essener Interface Designer Alex Frank (31) mit Hilfe von Flash, wie eine grafische Benutzeroberfläche aussehen könnte, das keine Mausklicks mehr erfordert.
[mehr...]

"Inkscape": ein Open Source SVG Tool

archive // 2005.07.28 08:49:29 [hh] — Die "Inkscape Community" hat "Inkscape 0.42", ein Cross-Platform Open Source SVG (dem W3C-Standard "Scalable Vector Graphics" für Vektor-Grafik und Animation) Zeichenprogramm für Windows, Linux und Mac OS X veröffentlicht. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, eine W3C-konforme XML, SVG und CSS2 Grafiksoftware zu erstellen.
[mehr...]

"Today's Front Pages" im Newseum

archive // 2005.07.26 07:26:03 [hh] — Die Titelseiten des Tages nach Erscheinungsort sortiert bietet eine grafische Flash-Anwendung. So können Surfer der Frage "Where is the Hype?" selbst nachgehen und müssen nicht auf vollmundige Statements so genannter Trendforscher warten.
[mehr...]

"Xtivity" verspricht Flash-Authoring ohne Programmierung

archive // 2005.07.20 07:09:22 [hh] — Tivity Software verspricht mit seinem Windows-Newcomer "Xtivity" die Erstellung professioneller Flash-Präsentationen ganz ohne Programmierung ("All of the Cool. None of the Code.").
[mehr...]

Über Emotionen zur Aktion: Umweltaktion als Flash-Planspiel

archive // 2005.07.12 11:08:52 [hh] — Eine interessante Stiftung namens „Grünzug Neckartal“ will aus dem kleinen schwäbischen Flüßchen, das fast völlig zubetoniert wurde, wieder ein Idyll machen. Eine schöne Flash-Anwendung erlaubt das schon heute und lädt zum aktiven, wenn auch virtuellen Mitmachen ein.
[mehr...]

Info-Poster zu Internet-Standards

archive // 2005.07.08 08:33:23 [hh] — Der Verband Druck+Medien Nordrhein e.V. bietet drei Referenz-Poster im Acrobat-PDF-Querformat: "Sprachen im Umfeld des Internets", "Der (X)HTML Standard" und "Cascading Stylesheets".
[mehr...]

(Semi-) professionelles Audio Engineering und Sound Design im Test: "Soundtrack Pro" von Apple

archive // 2005.07.06 08:22:37 [hh] — Nachdem Apple in den vergangenen Monaten seine Audio-Produkte neu ausgerichtet hat und zunächst "Soundtrack" aus dem Programm gestrichen hatte, gibt es jetzt das deutlich ausgebaute "Soundtrack Pro" im Rahmen der "Final Cut Studio Pro" Suite als professionelles Soundbearbeitungssystem für den Filmbereich. Doch das Tool kann mehr, als für den guten Filmton zu sorgen. Lesen Sie unseren Screen2.0 Praxistest der MacOS-X-Software.
[mehr...]

GoLive CS2: Scripting und Automatisierung

archive // 2005.07.05 07:39:41 [hh] — Nur wenige wissen es: Adobes Web Authoring Tool "GoLive CS2" bietet wahrscheinlich die beste Automatisierungs-Umgebung seiner Art. Screen2.0 gibt einen kompakten Überblick.
[mehr...]

Food for the Web: Themes für "RapidWeaver"

archive // 2005.07.04 08:12:41 [hh] — Letzte Woche stellten wir "RealWeaver" vor. Heute geht es mit Themes weiter, welche für das Programm zur Verfügung stehen. Screen2.0 stellt die interessantesten vor.
[mehr...]

Das "Keynote" fürs Web-Design: "RapidWeaver 3"

archive // 2005.07.01 08:22:39 [hh] — Was "Keynote" für Präsentationen und "Pages" für Print-Dokumente ist, das ist das MacOS-X-Tool "RapidWeaver" für Web-Sites. Es schließt die Kluft zwischen ambitioniertem Anwender und Profi-Designer auf ganz konsequente Weise. Screen2.0 wagt den Test.
[mehr...]

DHTML only, kein Server-Code: "TiddlyWiki" bietet Wiki-ähnliches Notizbuch

archive // 2005.06.30 08:04:10 [hh] — Ein interessantes Projekt namens "TwiddlyWiki" zeigt, was man alles mit purem JavaScript anstellen kann. Das Projekt realisiert ein Wiki-ähnliches Notizbuch, das der Nutzer selbst verwalten und ändern kann. Der Clou: keine einzige Zeile Server-Code ist zur Ausführung notwendig.
[mehr...]

Bilder-Tools für Flash, die zweite: weitere Slideshows

archive // 2005.06.28 08:01:57 [hh] — Nachdem wir "SWF'n'Slide" (immer noch unser Favorit, leider ist die Professional-Version sehr buggy und nicht zu empfehlen), "Exposé Album Manager" und "Zoomifyer 3 for Flash" bereits vorgestellt haben, sind mittlerweile weitere interessante Photo-Tools hinzugekommen, die wir hier kurz vorstellen wollen.
[mehr...]

"Flash JavaScript Integration Kit" erlaubt die Kommunikation zwischen HTML-Kontext und Flash-Filmen

archive // 2005.06.24 10:58:07 [hh] — Macromedias "Flash JavaScript Integration Kit" erlaubt es Entwicklern, das beste aus den beiden Welten HTML und Flash zu vereinen, indem mittels JavaScript innerhalb einer (D)HTML-Seite auch ActionScript-Funktionen innerhalb eines Flash-Films aufgerufen werden können.
[mehr...]

Zwei interessante Informationstools im Kurztest: "DevonAgent" und "DevonThink Personal"

archive // 2005.06.21 10:41:01 [hh] — Ist es nun ein Integrated Information Manager? Eine "Freeform Database"? Ein Asset Browser? Ein Organizer? Ein intelligenter Personal Digital Assistent? Ein File Manager? Ein Ideen-Outliner? Die Realisierung des "papierlosen Büros"? Die Antwort fällt wohl für jeden anders aus. Für uns ist es eine flexible und komfortable Lösung zur Organisation von Information. Die Rede ist von dem MacOS-X-Tool "DevonThink" und seinem Meta-Such-Partner "DevonAgent" von Devon Technologies aus dem schwäbischen Bietigheim-Bissingen.
[mehr...]

Interview mit "Xyle scope"-Autor Jürgen Schweizer: „Befruchtung von Technologie und Kreativität ist ein wichtiger Teil unserer Philosophie“

archive // 2005.06.14 09:09:00 [hh] — Jürgen SchweizerMit Jürgen Schweizer, Co-Autor des CSS-Tools "Xyle scope" (wir berichteten) und Mitbegründer des Mössinger Software-Startups Cultured Code sprach "Screen2.0" über die Hintergründe des bemerkenswerten Mac-Tools für MacOS X, über die Perspektiven von Web-Software und über den „Master-Plan“ des Unternehmens.
[mehr...]

"Maelstrom": Macromedia nennt nächste Flash-Features

archive // 2005.06.07 07:52:36 [hh] — Schon jetzt können interessierte Nutzer die nächste Version des Flash-Players mit dem Code-Namen "Maelstrom" nachlesen, der sich derzeit noch im Beta-Stadium befindet. Vor allem das Font Rendering und die Streaming Video Qualität sollen deutlich verbessert worden sein, so dass jetzt Flash-Filme beim Abspielen von einer deutlich klareren Bildschirmdarstellung von Schriften und einem besseren Video Codec profitieren werden.
[mehr...]

Krasse SWF-Schlankheitskur: "Flash Optimizer for Mac 1.0"

archive // 2005.05.20 08:30:28 [her] — Ein ausgefeiltes deutsches Windows-Flash-Tool zur Kompression von SWF-Files ist gestern auch für den Mac erschienen: "Flash Optimizer for Mac 1.0". Screen2.0 testete das soeben erschienene Tool als weltweit erste Publikation.
[mehr...]

"The Hand That Feeds Reloaded": exklusiver Screen2.0 Remix

archive // 2005.05.12 09:40:08 [her] — nin_with_teeth.jpg

Trent Reznor, der Kopf der US-Combo "Nine Inch Nails", hat am 15. April wie allerorten berichtet einen neuen Song namens "The Hand That Feeds" von der neuen CD "With Teeth" als GarageBand-2-File zum Download zur Verfügung gestellt, damit Mac-User sich an diversen Remixen versuchen. Auch Screen2.0 ist selbstverständlich mit einem "LoFi Dub Massacre" Remix mit von der Partie.
[mehr...]

"Praxiswissen TYPO3"

archive // 2005.05.11 11:27:32 [her] — O'Reilly hat soeben in der Serie "O'Reilly Basics" ein Praxisbuch zu dem kostenlos verfügbaren Open Source Content Management System (CMS) "TYPO3" veröffentlicht.
[mehr...]

"Xyle Scope": Das perfekte Tool zur CSS-Analyse am Mac

archive // 2005.04.22 12:54:16 [her] — Mit "Xyle Scope" hat der deutsche Entwickler Jürgen Schweizer aus Mössingen ein revolutionäres Tool zur Analyse und Erstellung von Cascading Style Sheets (CSS) herausgebracht. Die MacOS X Beta steht jetzt zum Download bereit.
[mehr...]

CS2 #08: das ist neu in "GoLive CS2"

archive // 2005.04.20 08:48:31 [her] — Immerhin bereits zehn Jahre hat Adobes WYSIWYG(What You See Is What You Get)-Web-Editor "GoLive" (vormals "Cyberstudio") auf dem Buckel. Wer sich das Tool länger nicht angeschaut hat, der wird staunen angesichts der Feature-Fülle. Screen2.0 stellt die wichtigsten neuen Features vor.
[mehr...]

CS2 #07: häufige Fragen zum Merger – und die meisten Antworten von Adobe ...

archive // 2005.04.19 07:44:58 [her] — macromediadobe.jpg

Nun tauchen eine Menge spannende Fragen auf: Wo wird die Reise hingehen? Was passiert mit der aktuellen Produktpalette der beiden Firmen? Werden auch die Tools zu einer einzigen Suite vereinigt, oder wird es parallel die MX-Produktlinie weitergeben? Eine FAQ gibt bereits heute Auskunft.
[mehr...]

CS2 #06: Adobe wird Macromedia übernehmen

archive // 2005.04.18 03:02:45 [her] — Man könnte meinen, wir hätten mit unseren Themenschwerpunkten ein „goldenes Näschen“. Das Unglaubliche ist heute offiziell: Der Cross-Media-Softwarehersteller Adobe Systems (Nasdaq: ADBE) wird seinen härtesten Konkurrenten Macromedia (Nasdaq: MACR) für rund 3,4 Mrd. US-Dollar in Aktien übernehmen. Adobe will die Produkte beider Unternehmen kombinieren und eine einheitliche Publishing-Technologie basierend auf PDF und Flash anbieten.
[mehr...]

O'Reilly aktualisiert "Java in a Nutshell"

archive // 2005.04.14 01:19:18 [her] — David Flanagans Referenzwerk "Java in a Nutshell – A Desktop Quick Reference" ist soeben in der 5. Auflage erschienen, die jetzt auch Java 5.0 abdeckt.
[mehr...]

CS2 #03: das ist neu in "Illustrator CS2"

archive // 2005.04.07 11:10:35 [her] — Auch Adobes Vektorgrafik-Anwendung "Illustrator CS" für Design und Illustration wurde im Rahmen der neuen "Creative Suite 2" vollständig überarbeitet und erweitert. Screen2.0 stellt die wichtigsten neuen Features vor.
[mehr...]

Creative Tools #09: die besten Farb-Tools

archive // 2005.03.30 05:10:33 [her] — Farbwelten zusammenzustellen für Print und Web ist manchmal ein mühsamer Prozeß. Einige kleine Programme bieten Hilfestellung. Screen2.0 stellt die beiden besten Tools vor.
[mehr...]

Creative Tools #06: Hintergründe für Skizzenbuch nachladen

archive // 2005.03.15 08:14:23 [her] — Alias hat für alle Nutzer von "SketchBook Pro" eine kostenlose Bibliothek mit Hintergründen zur Verfügung gestellt; auch Nutzer der Testversion kommen in den Genuß einer abgespeckten Version der Bibliothek.
[mehr...]

Creative Tools #03: "S5" bietet Kostenlos-Präsentationen mit Web-Standards

archive // 2005.03.07 12:56:51 [her] — Vergessen Sie "PowerPoint". Nehmen Sie lieber "S5". Zumindest für kleinere Präsentationen, die später auch ins Web gestellt werden sollen, ist dieser Tipp tatsächlich ernst gemeint. Wenn Sie darüber hinaus besonderen Wert auf offene Standards legen und vor Web-Technologien nicht zurückschrecken, dann sind Sie hier genau richtig.
[mehr...]

Februar-Thema: Flash Tools und Musik-Tools

archive // 2005.02.28 12:17:56 [her] — An dieser Stelle wollen wir uns herzlich auf das zahlreiche E-Mail-Feedback bedanken, das sich größtenteils begeistert zum Launch von "Screen2.0" äußerte. Danke!

Als Februar-Thema haben wir gleich zwei Schwerpunkte gewählt: Flash Tools und Musik-Tools.

flashtools.gifFlash ist längst Standard im Web, doch ActionScript-Programmierung ist nicht jedermanns Sache. Wir untersuchen, welche Tools es gibt, welche die Erstellung von Flash-Anwendungen ohne Programmierkenntnisse ermöglichen oder dem Programmierer Routine-Arbeiten abnehmen können.

macaudio.gifMusik am Mac war definitiv eines der heißen Themen der diesjährigen Macworld Expo. Neben Apples "GarageBand 2" und "Logic Express" gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Tools, die perfekt zu Ihrem Mac passen. Wir stellen auch hier die wichtigsten vor; einige der vorgestellten Tools gibt es auch für Windows-User.
[mehr...]

Musik-Tools #06: "iPod Shuffle" im Härtetest

archive // 2005.02.23 09:25:33 [her] — Viel war im Vorfeld der Vorstellung auf der Macworld bereits über den ersten iPod ohne Festplatte durchgesickert. Dass er auf einem Flash-Speicher basieren wird zum Beispiel – daher kursierte er bei den einschlägigen Gerüchte-Sites als „iPod Flash“. Offen waren hingegen noch seine Speicherkapazität und natürlich seine Optik. Umso größer die Überraschung als Apple-Chef Steve Jobs dann einen winzigen USB-Stick ohne Display präsentierte. „Ohne Display?!“ fragte sich wohl so manch schockierter iPod-Fan – schliesslich war bisher immer der großzügig dimensionierte und detaillierte iPod-Screen neben dem unverwechselbaren Scrollrad das Merkmal, dass Apples Starprodukt vom Rest der Konkurrenz unterschied. Beim Ausprobieren des neuen iPod Shuffles wird aber schnell klar, dass es dem kleinen weitgehend gelingt aus der Not eine Tugend zu machen. Kurt Sehler macht für "Screen2.0" den Härtetest.
[mehr...]

Flash Tools #04: die besten Bilder-Tools

archive // 2005.02.22 09:47:38 [her] — Um Bilder mit Flash auf ansprechende Weise im Web zu präsentieren, ist mittlerweile keine Programmierung mehr erforderlich. Eine ganze Reihe von Tools vereinfacht den Publikationsprozess. Wir haben uns (fast) alle angeschaut und stellen die besten Tools vor.
[mehr...]

Flash Tools #03: "mProjector" erlaubt Flash-Standalone-Anwendungen

archive // 2005.02.21 11:07:06 [her] — Ein interessantes Tool namens "mProjector" erlaubt es, auf Macs und Windows-Rechner auf Knopfdruck Standalone-Programme zu generieren, die sich wie reale Anwendungen verhalten und etwa beliebige Fensterformen, Netz-Zugang und Betriebssystem-Funktionen wie File Handling und dergleichen aus einer Box anbieten.
[mehr...]

Flash Tools #02: die besten Quellen zum Thema

archive // 2005.02.18 10:28:11 [her] — Das Thema "Flash Authoring" ist ein weites Feld. Wir stellen einige aus der unglaublichen Masse an Büchern zu diesem Thema einige wirklich herausragende Werke für Flash-Profis vor.
[mehr...]

Flash Tools #01: Swift 3D Xpress 1.0 bietet "3D auf Knopfdruck" in Flash MX 2004

archive // 2005.02.17 09:24:22 [her] — "Swift 3D Xpress" heisst der jüngste Zuwachs von dem 3D-Vektoranimationsspezialisten Electric Rain. Anders als sein großer Bruder "Swift 3D v4" (ein Standalone-3D-Programm) fungiert das Tool als "Flash Command" direkt in Flash MX. Nutzer können mit der Software Zeichnungen und Text auf Knopfdruck in 3D-Animationen umwandeln.
[mehr...]

Apache, PHP4/5 und MySQL am Mac: "Zero Administration" ist kein Schlagwort mehr

archive // 2005.02.16 09:13:05 [her] — Noch nie war es so einfach, am Mac eine komplette aktuelle Entwicklungsumgebung für Web-Server zu installieren. Möglich wird dies durch ein ganz neues Paket von den Machern von Web-Edition, das sich analog zu "LAMP" (Linux, Apache, PHP, MySQL) hier "MAMP" (Macintosh, Apache, PHP, MySQL) nennt. Und das beste: das gesamte Paket kostet keinen Pfennig und ist sogar in deutsch verfügbar.
[mehr...]

O'Reilly veröffentlicht Update zu "XML in a Nutshell"

archive // 2005.02.03 06:04:31 [her] — Der O'Reilly Verlag hat die 3. Auflage seines Buches "XML in a Nutshell" veröffentlicht, die umfassend aktualisiert und erweitert wurde.
[mehr...]

Neue O'Reilly Bücher zum Umstieg auf PHP5

archive // 2005.01.17 03:27:12 [her] — Die Praxisbücher "Umsteigen auf PHP5" und "Einführung in PHP5" sind jetzt in deutscher Übersetzung erschienen.
[mehr...]

Photo Tools #07: Interview mit Chris Russ, Autor der Filtersammlung "Optipix 3"

archive // 2005.01.14 01:38:41 [her] — Mit Chris Russ, Autor der Filtersammlung "Optipix 3" und bereits seit 20 Jahren in diesem Bereich tätig, sprach Eckehart Röscheisen über die technologischen Hintergründe der Bildbearbeitung.
[mehr...]